Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Kraniche – Boten des Frühlings . In den vergangenen Tagen konnten wir den Frühling bereits in vollen Zügen genießen. Seit Ende Februar lockt die Frühlingssonne die ersten Blüten. Überall sind die Frühlingsboten zu sehen und zu hören. Schneeglöckchen, Krokusse, Winterlinge, Haselblüten u.a. verschönern unsere Gärten und Wälder. Begleitet wird diese Pracht von der Rückkehr der …

weiterlesen

Kraniche am Schaalsee Eine Ausstellung mit Kranich Aquarellen und Drucken im Biosphärenreservate Schaalsee . Passend zum Beginn des Kranichzuges habe ich vergangene Woche eine Ausstellung mit Kranich Aquarellen und Drucken eröffnet. Ich kann in einer wunderbaren Region im Westen Mecklenburgs am Schaalsee, wo jetzt jeden Abend die Kraniche ihre Schlafplätze anfliegen, Teile meines Projektes Faszination …

weiterlesen

Der Kranichzug hat begonnen Es wird ein spannender Herbst mit den Vögeln des Glücks . Die ersten Kraniche sammeln sich bereits auf den abgeernteten Feldern.  Der Kranichzug ist immer wieder ein besonderes Naturschauspiel, bevor die Kraniche sich auf den Flug nach den Süden machen. Für mich wird es sicher wieder ein spannender Herbst. In der …

weiterlesen

Einstimmung auf die Woche des Kranichs Bis zum Abendrot (c) ein Kranich Aquarell von Frank Koebsch . Ich hatte ja schon beschrieben, dass ich im Rahmen meines Ausstellungsprojektes „Faszination Kraniche“ mit dem Kranichschutz Deutschlands zusammen arbeite. Meine Idee ist es, meine persönliche Begeisterung, meine Faszination für die Kraniche mit anderen Menschen zu teilen und gleichzeitig …

weiterlesen

Ein Jahr unter Kranichen Ein Film von Christina Walther und Aquarelle von Frank Koebsch . Das Jahr geht zu Ende und es ist die Zeit der Jahresrückblicke. Zum Jahresende zeigte der NDR im Rahmen der Sendereihe NaturNah einen Film mit dem Titel „Ein Jahr unter Kranichen“. Die NDR Redakteurin Christina Walther hat versucht aus Sicht einer …

weiterlesen

Majestätisch © ein Kranich Aquarell von Frank Koebsch Ein neues Aquarell passend zur Kranichzeit . Es ist Kranichzeit. Nach einem letzten Trompetenkonzert  fliegen die Kraniche nach und nach gen Süden, nach Nordafrika, Südfrankreich oder Spanien.  Aber einige Vögel warten noch auf den passenden Wind, der ihre Reise unterstützt. Es wunderschön anzusehen, wenn die Kraniche starten. …

weiterlesen

Im Herbst berichten die Medien über die Kraniche (Meine) Kraniche in Zeitschrift „atelier“ . Den Sommer war von den Kranichen kaum etwas zu hören und zu sehen. Jetzt sind die Kraniche wieder zu sehen und zu hören. Sie sammeln sich zu ihrem Herbstzug und die Vögel des Glücks geraten wieder in das Interesse der Menschen. …

weiterlesen