Aquarellkurs: Laternenkinder

Aquarellkurs: Laternenkinder

Aquarelle vom Laterne laufen

.

Wenn es im Herbst abends dunkel wird, Halloween und der Martinstag näher rücken,  kann man immer öfter die Kinder beim Laterne gehen beobachten. Es ist eine wunderbare Zeit, wenn die Kleinen stolz mit ihren Laternen durch die Straßen ziehen und dabei neue und alte Laternenlieder singen. Mir fällt aus meiner eigenen Kinderzeit und aus der Zeit, in der wir mit unseren Kids unterwegs waren, sofort der Text des Lieder: Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne und Ich geh mit meiner Laterne … ein. Aus der Begeisterung für diese Szenen mit den Laternenkindern sind einige meiner Aquarelle entstanden. Ein weiterer Reiz ist, dass diese Motive in der Nacht besonders leuchten.  Die Begeisterung für meine Aquarelle mit den Laternenkindern reicht über Wattenbek, bis nach Dänemark und Hong kong ;-).

Vielleicht begeistern Sie sich ja auch für solche Laternenbilder im Aquarell , dann habe ich vielleicht ein interessantes Angebot für Sie. Am Freitag den 27.11. 2015 laden Heinr. Hünicke Rostock und ich Sie von 10.00 bis 17.00 Uhr zu dem Aquarellkurs Laternenkinder ein. Hier die Kursbeschreibung:

Es sind wunderbare Szenen, wenn die Kleinen im Herbst mit Ihren Laternen durch die Straßen ziehen. Wer erinnert sich nicht gerne an das Leuchten der Kinderaugen, an die selbst gebastelten Laternen sowie die schönen Kinderlieder. Frank Koebsch wird Ihnen helfen, die Proportionen der Kinder zu erfassen und die besonderen Szenen beim Laterne gehen zu malen. Der Kurs eignet sich für Teilnehmer, die bereits erste Erfahrungen mit dem Aquarell besitzen.

Kursgebühr € 75,– inkl. Material

Ort: Heinr. Hünicke Rostock, Fachmarkt, Schutower Ringstraße 101
Anmeldung unter t. 0381 778 00-22 (Herr Thomas Schmidt)

.

Ich werde die Zeit bis zum dem Kurs noch nutzen und im Rahmen der 14. Rostocker Lichtwoche am 06. November 2015 die Kids beim Laterne laufen mitten in der City begleiten. Die Veranstaltung der Rostocker Stadtwerke ist immer wieder ein ganz besonderes Highlight mit Illuminierten Gebäuden, Laternenkindern und Lasershow. Zur Einstimmung auf den Aquarellkurs zeige ich Ihnen einige Aquarelle mit den Laternenkindern und einige Fotos von der Rostocker Lichtwoche 2014.

.

.

Ich freue mich schon auf den Aquarellkurs Laternenkinder, denn die Kleinen beim Laterne laufen zu malen, macht besonderen Spaß.

Halloween

Kindermotive im Herbst

.

Laternenkinder (c) Aquarell von Frank Koebsch
Laternenkinder (c) Aquarell von Frank Koebsch

Der Oktober geht zu Ende und der Wechsel zum November wird begleitet durch Halloween. Viele Häuser und Gärten sind in unserer Gemeinde Sanitz geschmückt und ich freue mich auf heute Abend. Wenn es dunkel wird, ziehen die Kinder wieder durch die Straßen, klingeln an jeder Tür und versuchen in ihren Kostümen und dem Spruch „Süßes, sonst gibt’s Saures“  viele Süßigkeiten zu ergattern. Die kleineren Halloween Geister werden meist durch die Eltern begleitet und die ganz Kleinen sitzen noch im Buggy oder dem Wagen. Die Großen müssen dann die ergatterten Naschsachen teilen. Ich freue mich auf die Klingelei an unserer Haustür und die verkleideten Kids. Mal sehen, vielleicht darf ich auch einige von ihnen fotografieren. Hoffentlich sehen nicht alle so schaurig aus, wie Heidi Klum in diesem Jahr – einfach ohne Haut. Ich werde versuchen die Geister mit Süßigkeiten zu bestechen 😉 , dann ich im nächsten Jahr vielleicht ein Halloween Aquarell zeigen und nicht „nur“ Laternen Kinder.

P.S. Bei dem Stichwort Laternen Kinder fällt mir ein, nächste Wochenende  7. bis 12. November ist die 10.  Rostocker Lichtwoche.Hier habe ich viele Motive für meine Laternen Kinder gefunden. Nun vielleicht schaffe ich es, am Sonnabend mit Stativ und Kamera durch Rostock zu ziehen. Es ist für mich immer ein tolles Erlebnis hier ein paar Fotos von der Lichtwoche 2009 und der Lichtwoche 2010.