Drucke von unseren Aquarellen

Drucke von unseren Aquarellen

Das Druckmedium und das Papier bestimmen das Ergebnis einer Reproduktion

.

Immer wieder werden wir gefragt, ob es auch möglich ist. von unseren Aquarellen Drucke zu erwerben. Die Antwort lautet „Ja“ ;-). Wir lassen auf Kundenwunsch Drucke, Reproduktion von unseren Aquarellbildern erstellen. Hier gibt es vielfältige Möglichkeiten, wie man diese aus Fotobranche kennt. Nur muss man wissen, dass ein Teil der Brillanz des Originals durch den Digitaldrucktechnik verloren geht. Wir lassen uns für unsere Kunden einiges einfallen, um die Bilder auch als Druck gut wirken zu lassen. So haben wir, z.B. in den letzten Wochen Drucke von folgenden Aquarellen erstellen lassen. Für das Aquarell „Verzaubert“ von meiner Frau Hanka haben wir einen Druck  auf Leinwand fertigen lassen. Die Leinwand verleiht den Drucken durch die Struktur immer eine besondere Optik, so dass eine Wirkung der Farben ergibt. Eine ganz andere Lösung haben wir für das Aquarell „Lagebesprechung“ gewählt. Das Spatzenaquarell von Hanka haben wir im UV-Direktdruckverfahren direkt auf die Rückseite der Acryl-Glas-Platte drucken lassen. Eine Lösung, die die Reproduktion besonders kontrastreich wieder gibt.  Egal ob nun ein Druck auf Leinwand, auf Alu-Bond oder auf Acrylglas gewählt wird, man kann die Motive unserer Aquarelle wunderbar präsentieren.

.

Drucke / Reproduktion von unseren Aquarellen (c) Frank Koebsch
Drucke / Reproduktion von unseren Aquarellen (c) Frank Koebsch

99% aller Aquarelle werden auf Papier erstellt und somit geht natürlich ein Teil der Wirkung eines Aquarells verloren, wenn man ein anderes Druckmedium wählt. Durch die Wahl des Druckmediums wird der optische Eindruck der Reproduktion bestimmt und je nach Medium kann die passende Reproduktion für den Kunden erzeugt werden.

Soll für die Reproduktion, den Druck eines Aquarells Papier gewählt werden, hängt das Ergebnis stark von der Papierwahl ab. Hierbei unterscheidet  sich das Drucken nicht von dem Malen, die Wahl des richtigen Papiers bestimmt das Ergebnis. Je nach Druckverfahren ist das passende Papier zu finden. Für einzelnen Drucke oder kleine Auflage von Drucken haben wir uns für einen Tintenstrahldruck auf Hahnemühle FineArt InkJet Papier – Albrecht Dürer, 210 gsm entschieden. Nach einigen Versuchen zur Farbnachstellung haben wir sehr gute Ergebnisse erzielen können. In dem Foto finden Sie als Beispiel eine Reproduktion meines Aquarells Hanse-Wahrzeichen bei Nacht.

Druck / Reproduktion eines Aquarells auf Hahnemühle FineArt Inkjet Papier (c) Frank Koebsch
Druck / Reproduktion eines Aquarells auf Hahnemühle FineArt Inkjet Papier (c) Frank Koebsch

.

Wenn Sie sich für einen Druck von unseren Aquarellen interessieren, kontaktieren Sie mich. Ich berate Sie gerne und erstelle für Sie ein passendes Angebot.

Kalender 2013 Deckblatt
Kalender 2013

P.S.: Letztendlich sind unsere Kalender auch Reproduktionen / Drucke unserer Aquarelle und Pastelle. Also wenn Sie klein anfangen wollen, wählen Sie doch einen Kalender 2013 in CD Format. In diesen Kalendern stecken die Erfahrungen von über sechs Jahren des Kalenderdrucks. 😉

Aquarelle mit illuminierten Motiven

Aquarelle mit illuminierten Motiven

Nächtliche Motive und Szenen im Aquarell

.

Ich habe in den vergangenen Tagen zwei Aquarelle gezeigt, die den Flughafen Berlin Tegel in der Dämmerung bzw. bei Nacht zeigen. Aquarelle mit Motiven und Szenen in Halbdunklen oder der Nacht findet man selten. Warum? Ist es der Geschmack der Menschen, der dunkle Bilder nicht favorisiert? Oder liegt es daran, dass solche Motive andere Techniken benötigen?

Ich habe bereits mehrmals solche Aquarellbilder gemalt. Es macht von Zeit zu Zeit recht großen Spaß solche Motive auszuprobieren. In Kunstunterricht war ich von Bildern, wie dem Mann mit dem Goldhelm fasziniert. Das Spiel mit dem Licht auf der Metalloberfläche, lenkt den Blick des Betrachters … Heute sind es meist die Fotografen, die bei Aktionen in den Innenstädten wie die Lichtklangnacht und der Lichtwoche in Rostock, dem Festival of Lights in Berlin oder der Lichtkunst in der  Hamburger Speicherstadt wunderbare Szenen mit illuminierten Motiven in die Bilder zaubern. Es ist aus meiner Sicht immer ein Versuch wert, dieses auch mit den Möglichkeiten des Aquarells auszuprobieren. Da ich meine Bilder meist plane, sehr gerne mit Negativtechnik in den Bildern arbeiten und die Aquarellfarben schichtweise in verschiedenen Lasuren auftrage, gelingt es mit leicht solche Stimmungen auf das Papier zu bringen. Ich habe mal alle meine Bilder zusammengestellt, egal ob mit Motiven von Rostock bei Nacht, der Lichtklangnacht  oder die Aquarelle  für unser Ausstellungsprojekt Flughafen Berlin Tegel . Ich habe noch etliche Ideen für solche Bilder, wenn das Problem mit der Zeit nicht wäre 😉

.

Rostocker Altstadt bei Nacht (c) Aquarell von Frank Koebsch
Rostocker Altstadt bei Nacht (c) Aquarell von Frank Koebsch

Hanse-Wahrzeichen bei Nacht (c) Aquarell von Frank Koebsch
Hanse-Wahrzeichen bei Nacht (c) Aquarell von Frank Koebsch

Schlepper im besonderen Licht (c) Aquarell vom Dampfschlepper Saturn von FRank Koebsch
Schlepper im besonderen Licht (c) Aquarell vom Dampfschlepper Saturn von FRank Koebsch

Langer Heinrich (c) Aquarell von Frank Koebsch
Langer Heinrich (c) Aquarell von Frank Koebsch

Auf dem Weg zum letzten Flug am Abend (c) Aquarell von Frank Koebsch
Auf dem Weg zum letzten Flug am Abend (c) Aquarell von Frank Koebsch

Letzte Landung in Tegel (c) Aquarell von Frank Koebsch
Letzte Landung in Tegel (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Wie gefallen Ihnen meine Aquarelle mit illuminierten Motiven?