Aquarell – das Ergebnis hängt vom Papier ab

Aquarell – das Ergebnis hängt vom Papier ab

Eine Ausstellung, die nicht in der Vita steht

.

Heute will ich über eine Ausstellung berichten, die keine Chance hat  in meine Vita zu kommen. Es liegt weniger an der Diskussion, wie eine Vita zu schreiben ist, sondern daran wie ich die Bilder ausgesucht habe. Oft werden Bilder thematisch für eine Ausstellung zusammengestellt, zum Beispiel habe ich Ausstellungen mit Jazz Aquarellen, Sternzeichen, Kranichen oder Motiven aus Mecklenburg Vorpommern u.a. gemacht. Seit einigen Wochen hängen einige Aquarelle von mir bei Hünnicke Rostock und dieses Mal habe eine Ausstellung zusammengestellt, die als Auswahlkriterium den Maluntergrund hatte, ein Aquarell auf Leinwand und mehre Arbeiten auf verschiedenen Aquarellpapieren. Ich vertrete die Auffassung, dass bei Aquarellieren das Ergebnis sehr stark vom Malgrund abhängt.  Malt man auf Papier, bestimmt aus meiner Sicht bis zu 60% die Papierauswahl, ob ein Bild gelingt oder nicht. Weitere 30% werden durch die Aquarellfarbe bestimmt und die letzten 10% von den Aquarellpinseln. Oder noch überspitzter

Auf Toilettenpapier lassen sich auch mit einem Pinsel aus Rotmarderhaaren und Schulmalfarben guten Aquarelle malen.

Aus diesem Grund habe ich folgende Aquarellbilder bei Hünicke in Rostock gehangen:

.

Aquarelle von FRank Koebsch bei Heinr.Hünicke (c) Frank Koebsch
Aquarelle von FRank Koebsch bei Heinr.Hünicke (c) Frank Koebsch

Die Idee ist bei dieser „Ausstellung“ war es, eine Orientierung bei der Wahl des Aquarellpapiers und der Farben zu geben sowie auch die Möglichkeit für Aquarelle auf Leinwand vorzustellen. Immer wieder bekommt der Fachhandel und die Dozenten der Aquarellkurse Fragen zu der Eignung des Papiers. Ich empfehle meinen Malschülern immer einen Test der Aquarellpapiere, um herauszufinden, welche Aquarellpapier zu ihrer persönlichen Malweise am besten passen und wie unterschiedlich die Aquarellfarben auf den verschiedenen Papieren wirken. Der Vergleich der Aquarelle auf den unterschiedlichen Papieren führt immer wieder zu einem Staunen und so haben schon viele Menschen den Wert der vermeintlich teuren Aquarellpapiere schätzen gelernt. Ein unschlagbares Argument ist die Leuchtkraft der Farben auf den Büttenpapieren. Die verschiedenen Aquarellfarben verhalten sich dann auf den einzelnen Papieren unterschiedlich. Ich hoffe, dass ich den Kunden bei Hünicke so ein wenig bei der Entscheidung für ihre Materialien geben konnte. Ich werde in den nächsten Tagen weitere Aquarelle auf den verschiedenen Papieren und mit den verschiedenen Farben vorstellen. Nicht alles ist mit jedem Papier und jeder Farbe möglich. Darüber muss man sich im Klaren sein, sonst verliert man schnell die Lust an der Malerei, wenn sich die gewünschten Ergebnisse nicht einstellen wollen. Dabei liegt  es vielleicht nur an  Wahl des Papiers oder der Farbe.

Die Möglichkeiten der Aquarellmalerei auf Leinwand kennen viele Menschen nicht und so werde ich am 14. März 2014 bei Heinrich Hünicke in Rostock von 13.00 bis 17.00 Uhr in dem Aquarellkurs: Kirschblüten auf Leinwand eine Einführung geben.

Welche Erfahrungen haben Sie dem Aquarell auf verschiedenen Malgründen?

Die letzten Blüten im Herbst © ein Rosen Aquarell von Frank Koebsch

Die letzten Blüten im Herbst

.

ein Rosen Aquarell von Frank Koebsch

Blumen und Blüten statt Winteraquarelle

.

Es sind fast alle Blumen und Blüten im Herbst vergangen. Die kalten Temperaturen und die fehlenden Sonne fordern ihren Tribut. Aber an einigen frostgeschützten Stellen, an Häuserwänden u.a. kann man ab und zu noch einige Rosenblüten finden. Diese Rosen kurz vor dem Winterbeginn haben es mir angetan. Zu einem Zeitpunkt, wo Winter Aquarelle und bemalte Winterbilder gefragt sind, habe ich Blumen und Blüten in Aquarell gemalt. Rosen in der Vorweihnachtszeit sind wunderbare Farbtupfer und leuchten wie ein Herbstfeuer vor dem restlichen dunklen Laub. Die Rosen im Herbst sind Überbleibsel vom Sommerende  und trotz der leuchtenden Farben im Spätherbst haben sie etwas vergängliches, bevor aus  mit den ersten Frösten aus den Rosen Eisblumen werden. Dieser Widerspruch zwischen der Kraft, der Schönheit der Rosen und die nahe Vergänglichkeit der Rosen hat mich gereizt und so ist eine kleine Serie von Herbstaquarellen entstanden. Das erste der neuen Rosen Aquarelle zeigt eine Blüte und einige Knospen, wie man sie noch in unserem Garten findet. Gemalt habe ich das Rosen Bild mit Mijello Aquarellfarben auf  Aquarellkarton Cornwall 450 g/m2 rau. Die Farben von MISSION Gold Class Water Colours erlauben auf dem Aquarellpapier von Hahnemühle einen wunderbaren Kontrast und ermöglichten mir das Leuchten der Rosenblüten in der Herbstsonne zu malen.

.

Die letzten Blüten Im Herbst (c) ein Rosen Aquarell von FRank Koebsch
Die letzten Blüten Im Herbst (c) ein Rosen Aquarell von FRank Koebsch

.

Nikolaustreffen bei Hünicke Rostock mit einem Aquarell Workshop von Frank Koebsch
Nikolaustreffen bei Hünicke Rostock
Nikolausstiefel für Aquarellbegeisterte
Nikolausstiefel für Aquarellbegeisterte

Wenn Sie Interesse an der Aquarellmalerei mit den Farben von Mijello haben, nutzen Sie doch die Chance am 06.12.2013 im Rahmen des Nikolaustreffen bei Hünicke Rostock eine Malvorführung oder einen Aquarellkurs zu besuchen. Als Überraschung verlosen wir an diesem Tag fünf Nikolausstiefel unter allen Besuchern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Sie haben an diesem Tag auch die Chance das RosenaquarellDie letzten Blüten im Herbst als Original zu wundern.

Nikolausstiefel für Aquarellbegeisterte

Nikolausstiefel für Aquarellbegeisterte

Geschenke von Mijello, Hünicke und Frank Koebsch für den Nikolaustag

.

Mit der Ankündigung des Nikolaustreffen bei Hünicke Rostock und Aquarellkurses am 06.12.2013 hatten wir auch verraten, dass Nikolausstiefel an die Besucher des Treffens verlost werden. Einige Leser meines Blogs und Menschen, die die Flyer von Hünicke Rostock bekommen haben, sind neugierig und wollen wissen, was in den Stiefeln ist. Nun da es an diesem Tag meine Aufgabe ist, die Aquarellfarben von Mijello vorzustellen, haben wir Nikolausstiefel für Aquarellbegeisterte und Mijello Freunde  gepackt. Wir haben für jeden Stiefel

.

Nikolausstiefel für Aquarellbegeisterte
Nikolausstiefel für Aquarellbegeisterte

Ich denke es ist ein wunderbares Nikolausgeschenk. Das Kalenderblatt März 2014 mit dem Kranich Aquarell Hochzeit in Weiß und das Kalenderblatt Juni 2014 mit dem Aquarell Ein bunter Hühnerhof zeigen, welche wunderbaren Bilder sich mit den MISSION Gold Class Water Colours von Mijello malen lassen. Das Set der Aquarellfarben habe ich auf Grund meiner Erfahrungen ein Farbauswahl  zusammen gestellt. Die ausgewählten Farben sind:

W564 – Gebrannt Siena, W517 – Orange, W522 – Permanent Gelbes Licht, W533 – Olivgrün, W537 – Vandyke Grün, W544 – Preußisch Blau, W546 – Indigo, W566 – Vandyke Braun und W514 – Karmesinrot

Wenn Sie wissen wollen, wie ich mit den Aquarellfarben von Mijello male, kommen Sie doch einfach am 06. Dezember bei Hünicke vorbei. Sie können ab 10.00 Uhr an einem Aquarellkurs teilnehmen und selbst einmal die Farben auszuprobieren oder im Laufe des weiteren Tages mir im Umgang mit den Farben über die Schulter schauen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch und die Verlosung der Nikolausstiefel unter den Besuchern ;-).

Nikolaustreffen bei Hünicke Rostock mit einem Aquarell Workshop von Frank Koebsch

Nikolaustreffen bei Hünicke Rostock

.

mit einem Aquarell Workshop von Frank Koebsch

Aquarellkurs am Nikolaustag mit Premiere der Mijello Aquarellfarben

.

Haben Sie schon für Ihre Lieben und sich selbst, eine passendes Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk? Sie zögern mit der Antwort und könnten sich noch ein paar Kleinigkeiten in den Bereich Künstlerbedarf und Schreibkultur, etwas Edles für´s Büro oder für die Schule vorstellen, dann laden Sie Hünicke Rostock und ich am 06.12.2013 zu einem kreativen Nikolaustreffen ein.

.

Nikolaustreffen bei Hünicke Rostock mit einem Aquarell Workshop von Frank Koebsch
Nikolaustreffen bei Hünicke Rostock mit einem Aquarell Workshop von Frank Koebsch

Ich habe am Nikolaustag die Aufgabe und die Chance in Rostock die MIJELLO MISSION Gold Aquarellfarben vorzustellen. Seit einiger Zeit versucht der südkoreanische Farbhersteller Mijello sich auf den europäischen Markt zu etablieren. Für alle Mijello Freude und Aquarellisten eine wundervolle Chance neben den Marktführern Schmincke und Winsor & Newton etwas Neues auszuprobieren. Ich nutze zu 90% Schmincke Farben und empfehle in vielen Aquarellkursen und Malvorführungen diese Farben, denn ich durfte im Rahmen eines Werksbesuches in Erkrath das Geheimnis der Farben von Schmincke kennen gelernt. Meine persönlichen Erfahrungen decken sich mit den Testergebnissen der Zeitschrift ART&GRAPHIC magazin, die im September 2006  verschiedene Aquarellfarben getestet haben. Hier die Ergebnisse

Doch nun macht sich Mijello daran, diese Rangordnung durch einander zu wirbeln, in dem fünf  „neue“ Firmenstandards für die Farben umgesetzt werden.

Seit dem Frühling 2013 habe ich immer wieder die Mission Gold Class Water Colours ausprobiert. Wer das erste Mal die Farben ausprobiert, dem fällt die Leuchtkraft und Ergiebigkeit der Palette der Aquarellfarben von Mijello auf.  Wer Lust hat, diese Farben gemeinsam mit mir in einem Aquarellworkshop auszuprobieren, der kann sich seit einigen Tagen bei Hünicke in Rostock Schutow bei Frau Grabow oder Herrn Schmidt unter 0381 778 00-22 oder E-Mail anmelden. Ich freue mich darauf mit Ihnen gemeinsam die Farben von Mijello auszuprobieren. Lassen Sie sich überraschen oder überraschen Sie am Nikolaustag andere Menschen 😉

Aquarellkurs: Faszination Kraniche

Aquarellkurs: Faszination Kraniche

Aquarellkurs in Zusammenarbeit mit der Fa.  Heinr. Hünicke 

.

Zurzeit stelle ich meine Kranich Aquarelle und einige Drucke bei den Stadtwerken Rostock aus. Um diese Ausstellung auch nach der Vernissage interessant zu halten, habe ich versucht einige Veranstaltungen rund um die Ausstellung anzubieten. So habe ich z.B. am 28. August und 11. September 2013 Kinder zum Basteln und Malen in das Haus der Stadtwerke eingeladen. Solche Veranstaltungen sind für die Kinder und alle anderen Beteiligten Spaß pur. Als weiteren Höhepunkt biete ich am 30. August 2013 von 13.00 bis 17.00 Uhr bei der Fa. Heinr. Hünicke GmbH & Co. KG,  Schutower Ringstraße 1 den Aquarellkurs Faszination Kraniche an. Die Idee ist, dass Besucher der Ausstellung Lust bekommen, es vielleicht einmal alleine zu probieren, Kraniche zu malen. Oder das andersrum, dass Menschen die Lust haben, gemeinsam mit mir zu malen, an als Anregung die Ausstellung besuchen. Irgendetwas davon scheint funktioniert zu haben, denn der Aquarellkurs ist seit Wochen ausgebucht ;-). Interessenten können sich auf die Warteliste setzen lassen, denn wenn ausreichend Interessenten vorhanden sind, werden wir sich schnellstmöglich einen neuen Termin anbieten.

.

Aquarellkurs Faszination Kraniche mit Frank Koebsch bei Heinr. Hünicke Rostock
Aquarellkurs Faszination Kraniche mit Frank Koebsch bei Heinr. Hünicke Rostock

.

Malen werden wir mit Schmincke Aquarellfarben und Pinseln von da Vinci auf Aquarellkarton Cornwall 450 g/m2 rau, 50 x 65cm von Hahnemühle. Auf dem Aquarellpapier lassen sich die Verläufe besonders gut steuern. Das große Format erlaubt ein wunderbares Spiel mit den Farben und den Verläufen. Neben der guten Qualität des Papiers, gibt es noch einen weiteren Grund für die Papierauswahl. Die  Firma Hahnemühle ist Partner des Projektes Faszination Kraniche.

Für alle Menschen, die sich bereits im Vorfeld bei der Fa. Hünicke zu diesem Kurs informieren wollen, hatten wir auch in dem Kursraum Drucke meiner Kranich Aquarelle ausgestellt. Seit über einigen Wochen können Sie dort Drucke folgender Kranich Aquarelle

bewundern. Die Drucke wurden im Format 21 x 29,7 cm als 12 Farbdruck auf Hahnemühle Photo Rag-Papier, 188 g/m², matt in A3 erstellt. Die Auswahl der Motive ist eine schöne Einstimmung auf dem kommenden Kranichzug in den nächsten Wochen.

.

.

Wenn Sie Lust haben gemeinsam mit mir zu malen, aber Kraniche nicht das richtige Motiv für Sie sind oder Sie einen anderen Termin oder Ort bevorzugen, informieren Sie sich doch unter dem Button Aquarellkurse über weitere Angebote von mir.

Ich freue mich riesig darauf, gemeinsam mit anderen Menschen die Vögel des Glücks in dem Aquarellkurs: Faszination Kraniche zu malen. 😉