Vorfreude auf die Lichtklangnacht 2010

Aquarelle – mit ganz besonderem Licht

.

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir ...

Schlepper im besonderen Licht
Langer Heinrich

Die Lichtklangnacht im Rostocker IGA Park Rostock hat schon eine kleine Tradition. Es ist immer ein wunderbares Fest, mit Spielen für die Kinder, Theater, Gauklern und einem wunderbar illuminierten Park. Durch das Licht bekommt alles eine ganz neue Atmosphäre. Im vergangenen Jahr sind wir mit unserer einfachen Fotoausrüstung auf die Pirsch gegangen und haben ein paar Schnappschüsse gemacht. Mal sehen was uns in diesem Jahr gelingt und was sich dann aus diesen Bildern machen lässt. Durch die Stimmung und die Motive inspiriert, ist dann eine Reihe von Aquarellen entstanden. in Vorfreude auf das Fest am Wochenende habe ich diese Aquarelle wieder mal heraus gesucht.

Weitere Impressionen sowie das Programm der Lichtklangnacht finden Sie hier auf der offiziellen Web Seite. Viel Spaß am 20. und 21.08.2010  im IGA Park – Es lohnt sich 😉

Laternenbilder – Fotografie

Ich hatte ja in den letzten Wochen immer mal Aquarelle unter der Überschrift Laternenbilder vorgestellt. Beim Einstellen meiner Bilder ins Word Wide Web bin ich auf interessante Seite von Michael Engler gestoßen, der Fotos aus Berlin unter der gleichen Überschrift veröffentlich hat.

Wenn Sie einem Moment Zeit haben gehen Sie ruhig mal auf seiner Seite stöbern, Michael Engler zeigt auch klasse Fotos und Hinweise auf Bücher, z.B. aus Mecklenburg Vorpommern und Schleswig Holstein. Ich freue mich immer wieder schöne Ecken im Norden auch auf diese Weise zu entdecken. Es lohnt sich…

Da ich nicht so klasse Fotos zu dieser Überschrift habe, hier noch mal meine Aquarelle 😉 – auch wenn z.Z. Frühlingsbilder gefragt sind.

Laternenkinder
Laternenkinder
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir ...
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne ...
Mitten in der City - Aquarell von Frank Koebsch mit einem Laternenmotiv ©
Mitten in der City - Aquarell von Frank Koebsch mit einem Laternenmotiv ©
Begegnung
Begegnung

„Antizyklische“ Arbeit an Laternenbilder (2)

Laternenbilder in Aquarell

.

Das Aquarell, welches ich Ihnen heute zeigen möchte, trägt den Titel „Laternenkinder“. Seit dem vergangenen Sommer versuche ich mit dem Aquarell ganz bewusst Szenen, Motive zu malen, die sich durch besondere Lichtsituationen auszeichnen. Jeder kennt heute tolle Fotos mit Nachtszenen. Aber Aquarelle mit solchen Motiven kann man suchen. Hier liegt für mich ein wenig der Reiz drin, mal etwas Neues auszuprobieren.

Für mein Bild „Laternenkinder“ habe ich ganz bewusst auf einen konkreten Hintergrund verzichtet, denn das Motiv lebt von der Beziehung der drei Personen und dem wenigen Licht der Laternen. Ich mag die Stimmung, wenn die Lütten in Begleitung der Eltern mit den typischen Laterneliedern, um die Blocks ziehen.

Laternenkinder
Laternenkinder

„Antizyklische“ Arbeit an Laternebilder (1)

Ich hatte im Herbst im Zusammenhang mit der Lichtwoche und der Licht Klang Nacht in Rostock angefangen eine kleine Serie von Bildern zum Thema Laterne gehen gemalt. Nur bin ich leider nach dem zweiten Bild davon wieder abgekommen. Aber durch eine abendliche Lichtstimmung und Erlebnisse rutsche das Vorhaben wieder in den Fordergrund und ich habe die „alten“ Motive wieder hervorgeholt, um an dem Thema zu arbeiten.

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir ...

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne ...

Nun ja die neuen Bilder werde ich in den nächsten Tagen hier zeigen.
Irgendwie ein wenig antizyklisch, mitten im Winter mit viel Schnee Herbstbilder zu malen.
Oder ? 😉

Lichtwoche in Rostock

Ein besonderes Event in Rostock

Unternehmen, die in einer Region zuhause sind, sind mit dieser Region verbunden und arrangieren sich in der Regel auch viel intensiver. Dieses gilt auch für die Stadtwerke Rostock (SWR). Die SWR unterstützen vielfältige Aktionen in Rostock. Eine der schönsten Veranstaltungen, die die SWR organisieren ist die Lichtwoche in Rostock. Zum 8. Mal wurde in der ersten Novemberwoche mehr Licht in die Innenstadt Rostocks gebracht. Neben ein wenig Illumination Beeich der Kröpeliner Straße, des Klosterhofes, des Universitätsplatzes, dem Brunnen der Lebensfreude richten vielfältigen Veranstaltungen aus. Insbesondere am späten Nachmittag und Abend profitiert die gesamte Innenstadt davon. Es ist ein richtiges Lichterfest für die Rostocker und ihre Gäste, mit vielen kleinen Attraktionen, Leckerein und Glühwein. Für die Kleine und Familien war neben dem Feuerwerk, der Lasershow, das Laterne gehen der Höhepunkt. Geschichtsinteressierte konnte mit dem Nachtwächter die Umgebung erkunden.
Hier ein paar Schnappschüsse vom Wochenende. Weitere Impressionen und Information finden Sie auf diesen Web Seiten der Stadtwerke.

Ich geh‘ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.

Laternenbilder in Aquarell

.

Ich möchte Ihnen heute ein weiteres Aquarell vorstellen. Es ist ebenfalls nach Fotografien von der Licht Klang Nacht in Rostock entstanden. Hier liefen in diesem Jahr zum ersten Mal die Kiddies mit ihren Laternen rum und sagen bereits hier und da die Lieder… Kennen Sie es noch aus ihrer Kinderzeit … 😉

Ich geh‘ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Am Himmel leuchten die Sterne und unten, da leuchten wir.
Mein Licht ist aus, wir geh’n nach Haus.
Rabimmel, rabammel, rabumm

Es war eine ganz besondere Stimmung, das viele Bereich separat „illuminiert“ wurden. Ich habe das Motiv im Vergleich zum ersten Aquarell „Laterne, Laterne, die Sonne …“ ganz gewusst, in anderen Farben und aus einer anderen Perspektive erstellt. Es ergeben sich ganz unterschiedliche Eindrücke. Hier das Ergebnis…

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir ...
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir …