Farbtupfer für die grauen Novembertage in Graal Müritz

Eine Ausstellung von Ilona Göseke im Haus des Gastes Graal-Müritz

.

Haus des Gastes Graal Müritz (c) Frank Koebsch
Haus des Gastes Graal Müritz (c) Frank Koebsch

In den vergangenen Tagen waren wir in Graal Müritz und haben uns im Haus des Gastes Graal-Müritz die Ausstellung von Ilona Göseke angeschaut. Ich hatte bereits über die erste Ausstellung im April und Mai 2010 von Ilona Göseke berichtet. Wir hatten zwar in der Zwischenzeit einen Teil der neuen Bilder von Ilona gesehen, aber die Präsentation in einer Ausstellung ist immer eine besondere Sache. Bilder wirken gerahmt und gut ausgeleuchtet an einer Wand immer wieder besonders. Wir sind mit Neugier zum Haus des Gastes gefahren und wurden nicht enttäuscht. Wir konnten viele gute neue Bilder entdecken. Also wenn Sie bei dem Grau in Grau im November und Dezember schon mal einen Blick auf Sommerblumen oder lichtdurchflutete Landschaften Mecklenburg Vorpommerns werfen wollen, sind Sie in der Ausstellung von Ilona Göseke im Haus des Gastes Graal Müritz richtig. Schauen Sie doch mal rein 😉

ROSTOCK KREATIV 2011 – Ausstellung der Rostocker Hobbykünstler

Fotos aus der Ausstellung Rostock Kreativ 2011

.

Zum zweiten Mal findet in diesen Tagen eine Ausstellung der Aktion Rostock KREATIV statt. Bereits im Jahr 2010 war Rostock KREATIV ein Erfolg. Doch an diesem Wochenende wurden und werden die Zahlen vom vergangenen Jahr übertroffen. 401 Bilder und Skulpturen wurden für dieses Wochenende gehangen und aufgestellt. Eine Mammutaufgabe des Teams der Kunsthalle Rostock. Bereits gestern am Freitag waren über 1.000 Besucher in der Kunsthalle und 500 Gäste waren gestern Abend in der Kunsthalle. Heute haben wir uns bei gutem Wetter wie viele andere Rostocker auch auf den Weg gemacht und haben uns die Ausstellung angeschaut. Wenn ich schätzen darf, waren gut 250 Besucher mit uns in der Kunsthalle und der Besucherstrom riss nicht ab. So wird die erwartete Zahl von 3.000 Besuchern sicher übertroffen. Es ist schon erstaunlich, wie viele Menschen in Rostock und Umgebung in ihrer Freizeit einem kreativen Hobby frönen, Spaß daran haben ihre Bilder und Skulpturen zu zeigen. Gefreut haben wir uns auch, Bilder von Bekannten und Freunden zu entdecken. Ilona Göseke hatte im vergangenen Jahr Bild vom Rostock Stadthafen gezeigt und stellt dieses Jahr ein Kranichbild aus. Von Frank Hess haben wir das Aquarell „Rostock, Yachthafen Hohe Düne“ entdeckt. Hier ein paar Fotografien von unserem heutigen Besuch in der Kunsthalle. Also wenn Sie noch nichts vorhaben, nutzen Sie doch den morgigen Sonntag zu einem Besuch in der Kunsthalle Rostock.

P.S.: Ein großen Dankeschön an die OstseeZeitung und die Kunsthalle Rostock, die die Aktion Rostock Kreativ ermöglichen.

P.S.S.: weitere Informationen zu der Ausstellung Rostock Kreativ finden Sie im Blog von Frank Hess

Ausstellungsorte in MV – Haus des Gastes Graal-Müritz

Die zweite Ausstellung von Frau Dr. Ilona Göseke

Wir sind immer auf der Suche nach guten Ausstellungsmöglichkeiten in der Nähe. So haben wir gerne die Einladung von Ilona Göseke zu Ihrer Ausstellung „Malerische Impressionen von Rerik bis Rügen“ entgegen genommen. Ihre Ausstellung findet vom 14.04. bis zum 28.05.2010 im Haus des Gastes Graal-Müritz statt. Nun zur Ausstellungseröffnung war ich beruflich unterwegs. Aber Hanka war dort und war von den Ausstellungsräumen und auch der Entwicklung von Ilona Göseke begeistert. Also sind wir irgendwann noch mal nach Graal-Müritz und haben uns die Ausstellung gemeinsam anschaut. Ich kann die Begeisterung meiner Frau über die Ausstellung und die Räume gut verstehen.

Was gibt es zu Ilona Göseke zu sagen? Wir haben sie im Rahmen unserer Ausstellungen kennen gelernt, sind in plaudern gekommen und und … Nach Ihrem Berufsende 1996 malt sie und kann wunderbar viel Zeit in ihr Hobby die Malerei investieren. Und dieses Invest in das Hobby sieht man in ihren Bildern. Also kann es nur ein Fazit geben, wenn Sie ein wenig Zeit haben, nutzen Sie die Chance bis zum 28.05.2010 sich die Ausstellung anzuschauen.

P.S. Ilona noch einmal besten Dank für die Einladung und viel Freude mit der Malerei