Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Ich habe in den letzten Wochen immer wieder sporadisch über unser Projekt Berlin – Tegel eine Hommage an den Flugplatz mitten im Herzen von Berlin berichtet. Ich hatte z.B. über unsere Motivation, den Ausstellungsort, die Humboldt Bibliothek und die Zusammenarbeit mit dem Jaron Verlag geschrieben. Heute möchte ich Ihnen einen weiteren Partner und unsere Schirmherrin …

weiterlesen

Kinderkarusselle – eine Inspiration für meine Aquarelle . Seit dem vergangenen Wochenende ist es wieder so weit, der Rostocker Weihnachtsmarkt wurde eröffnet. Fast die gesamte Rostocker Innerstadt ist in das Konzept eingezogen. Viele Menschen mögen Norddeutschlands größten Weihnachtsmarkt mit Glühwein, Mutzen, Rostocker Rauchwurst, Backbananen, Zuckerwatte, Kandierten Äpfeln, …. aus dem Erzgebirge Nussknacker, Räuchermännchen, Schwibbögen und …

weiterlesen

Handwerkliche Grundlagen und Mühen versus Talent 😉 Handwerkliche Grundlagen für abstrakte Kunst? . Aus meiner Sicht ist diese Frage von Oliver Kohls eine vielschichtige Frage. Einmal kann man die Frage ableiten, ob für die Kunst eine Ausbildung überhaupt notwendig ist. Reicht nicht einfach Talent / Begabung? Oder wie Matin Mißfeldt mal die Frage gestellt hat: Ist …

weiterlesen

Zaunpfähle als Aquarell nach einem Foto aus diesem Blog . Es ist manchmal interessant, wie und wo man seine Inspirationen findet. Ich habe schon so manches Mal ein wenig dazu etwas geschrieben, wenn ich meine Aquarelle zeige. Nun heute möchte ich Ihnen aber erzählen, wie Eva Schnepf sich durch eines meiner Fotos zu einem Aquarell …

weiterlesen

Ich hatte ja berichtet, dass ich Besuch von einem Kamerateam hatte und auf Grund der Medienpartnerschaft mit dem NDR für unsere Ausstellung „Jazz meets Fine Arts“ ein Beitrag gedreht wurde. Es wurde stellvertretend für die 10 Künstler der Ausstellung ein Portrait über mich, mit dem Titel „Zwischen Pinsel und PC“ erstellt. Dieser Beitrag wurde im …

weiterlesen

Als ich in der Palette & Zeichenstift., Ausgabe 4 /2009 Nr. 84, S. 22 – 27 den Artikel „Im Rausch der Farbe – der Zauber der Impressionisten“ von Gabriela Ehrhardt-Böhmer gelesen habe, musste ich an mein erstes Kreativtraining zum Ende meiner Studienzeit denken. Das meine Gedanke anschweifen, liegt nicht daran, dass der Artikel von Frau …

weiterlesen