Jazz Paintings in Watercolor

Aquarelle zum Thema Jazz

.

Am Wochenende habe ich ein wenig auf YouTube mit den Suchbegriffen Aquarell & Watercolor gestöbert und bin auf ein interessantes Video gestoßen. Ich möchte Ihnen dieses Video von Lafayette Ragsdale zu dem Thema Jazz und Blues hier gerne vorstellen, denn die Bilder gefallen mir sehr. Ich bin schnell für Aquarellmalerei zu begeistern 😉 und habe mich selbst oft an den Aquarellen zum Thema Jazz versucht.  Aber die Bilder von Lafayette Ragsdale sind im Gegensatz zu meinen Aquarellen in einer ganz anderen Art mit einer scheinbaren Leichtigkeit erstellt worden, was für mich einen Teil der Faszination ausmacht. Doch schauen Sie selbst…

.

.

Ich erinnere mich sehr gerne an unsere Ausstellung „Jazz meets Fine Arts“ in der Galerie im IPP anlässlich der XXXX. Eldenaer Jazz Evenings. Lang, lang ist es her. Aber beim Sehen des Videow habe ich mir die Frage gestellt, warum zeige ich nicht auch meine „alten“ Jazzaquarelle bei YouTube? Dieses wäre sicher ein Ergänzung zu meinen Videos …

P.S. Hier geht zu der Zeichnung „John Lee Hooker mit Gitarre auf einem Stuhl“, die Thomas Wloka in seinem Kommentar zu diesem Beitrag erwähnt.

Schnappschüsse von der Vernissage unserer Ausstellung „Jazz meets Fine Arts“

Wir bedanken uns bei allen Gästen für Ihr Kommen und das Interesse. Ohne weitere Worte 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

P.S.: Wenn Sie durch die Bilder Interesse an der Ausstellung Jazz meets Fine Arts bekommen haben, schauen Sie doch einfach mal in der Galerie im IPP vorbei

Logo der Ausstellung "Jazz meets fine Arts" (c)
Logo der Ausstellung "Jazz meets fine Arts" (c)

Neuer Besuch in Greifswald – Galerie im ipp

Was macht man mit einem freien Tag in der Woche?
Ich bin nach Greifswald gefahren. Warum? Greifswald ist immer wieder einen Besuch wert. Aber ich war nicht nur dort, um die Schönheiten der Stadt zu bewundern.
Ich war im Kulturamt der Stadt, in Wiek, Eldena und der Galerie des Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (ipp), denn das XXX. Eldenaer Jazz Evening am 02. und 03.07.2010 wirft seine Schatten voraus. Vgl. Sie mit diesen Beitrag.

Das Kulturamt ist kein lohnenswertes Motiv ;-), aber das ipp und seine Galerie sind Hingucker.

Die Architektur passt zur anspruchvollen Aufgabe des Institutes, der Bändigung des Plasmas. An was Sie aber gleich am Eingang nicht so einfach vorbeikommen, sind Modelle und technischen Ausstellungsstücke im Eingangbereich der Plasmaphysik. Beeindruckende Gebilde und Formen…. In einem so interessanten Gebäude wurde von Anfang an eine licht durchflutete Galerie für die Begegnung und der Kommunikation zwischen Wissenschaft und Kunst geschaffen. Wenn Sie die Zeit haben, nutzen Sie doch mal einen Ausflug und schauen Sie sich

  • die Kunst in der Licht durchfluteten Galerie
  • die Galerie in dem eindruckvollen Gebäude

an. Viel Spaß, ich werde wieder mal rein schauen.

P.S:  Ich möchte Ihnen in den nächsten Tagen ein paar weitere interessante Motive aus Greifswald vorstellen.

Greifswald – ein Besuch im Museumshafen

Greifswald – ein Besuch im Museumshafen

und einige maritime Aquarelle mit Boote und Schiffen vom Ryck

 

Am Dienstag waren wir wieder mal in Greifswald. Es ist eine Stadt mit einem ganz eigenen Charme. Viel lässt sich entdecken, berichten und und….
Was mich am meisten fasziniert, ist das was die Bürgen und die Stadt auf die Beine stellen. Dieses sind insbesondere die vielen Kulturveranstaltungen und Ausstellungen in der Hansestadt, egal ob
– die Bachwoche,
– das Festival des Nordischen Klangs,
– das Jazz Evenings in Eldena,
– ….
– die Spuren von Caspar David Friedrich,
die Ausstellungen
– in dem Pommern Hus,
– in der Galerie im Rathaus,
– in der Galerie im IPP
und und …

Außer der Innenstadt von Greifswald um den Marktplatz und die drei Kirchen herum mag ich den Museumshafen, mit seinem maritimen Flair. In der Vergangenheit hatte ich schon mal ein Aquarell mit einer wunderschönen Morgenstimmung im Hafen gemalt…

 

 

Morgenstimmung im Hafen (c) Aquarell von Frank Koebsch
Morgenstimmung im Hafen (c) Aquarell von Frank Koebsch
Morgenstimmung im Hafen 2 (c) Aquarell von Frank Koebsch
Morgenstimmung im Hafen 2 (c) Aquarell von Frank Koebsch

.