Weihnachtsaquarelle von Hanka und Frank Koebsch

Wir wünschen Ihnen ein

Frohes und gesundes Weihnachtsfest.

 

Ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende zu. Vieles war und ist anders als sonst und doch hoffen wir, dass Sie gesund im engsten Kreis der Familie die Weihnachtstage und die Zeit zwischen den Jahren verbringen können. In der Tradition der letzten Jahre haben Hanka und ich

Weihnachtsaquarelle

 

gemalt. Hanka hat ihrer Reihe von Schneemannbildern das Aquarell „Blick in die Spielzeugwerkstatt“ hinzugefügt. Sie erzählt in Ihren Winteraquarellen mit ihrem Schneemann immer wieder kleine Geschichten, die er mit einem Eisbären, Wichteln und Rentieren, Polarlichtern, Möwen oder einem heißen Kuss erlebt. In diesem Jahr hat Hanka ihren Schneemann in die Spielzeugwerksstatt des Weihnachtsmanns geschickt, um nachzuschauen, ob auch wirklich alle Geschenke für die Kinder fertig sind. Die Kids ist ein Hoffnungsschimmer vom Weihnachtsmann zu gönnen, in Zeiten wo man seine Freude nicht zum Spielen treffen soll.

.

Blick in die Spielzeugwerkstatt (c) ein Schneemann Aquarell von Hanka Koebsch
Blick in die Spielzeugwerkstatt (c) ein Schneemann Aquarell von Hanka Koebsch

.

Ich habe immer wieder mal Bilder mit dem Weihnachtsmann gemalt, denn wenn alle Geschenke für die Kinder fertig sind, muss der Weihnachtsmann Sie ja auch noch den Kindern bringen. In meinen Bildern kommt er aber nicht mit Rudolph dem Rentier. Ich habe mir Jahr für Jahr etwas anderes einfallen lassen. In dem Bild „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ ist er mit einem Schlitten unterwegs, der von Hirschen von der Ostsee gezogen. In dem Aquarell „Weihnachtsmannexpress“ ist er mit der Dampflokomotive der Molli aus Kühlungsborn unterwegs. In diesem Jahr habe ich mich, für einen Pferdeschlitten entschieden. Warum? Nun hier kamen mehrere Dinge zusammen. Ich hatte im laufenden Jahr Aquarelle mit Pferden an der Ostsee und auf den Weiden von Ehmkendorf. gemalt. Gleichzeit gehören für mich die Stimmung aus den  Lieder „Jingle Bells“ und „Schlittenfahrt“ einfach in die Weihnachtszeit. Also habe ich im Hintergrund eine Winterlandschaft auf das Papier gezaubert und in den Vordergrund der Weihnachtsmann mit seinem Pferdeschlitten.

.

Schlittenfahrt (c) ein Weihnachtsmann Aquarell von Frank Koebsch
Schlittenfahrt (c) ein Weihnachtsmann Aquarell von Frank Koebsch

.

Entstanden ist das Winteraquarell mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf Hahnemühle Aquarellpapier Leonardo 600 g/m2. Um ein wenig von dem Glanz und Funkeln des Weihnachtsmannschlitten zu realisieren, habe ich mit hier mit lumineszierende Aquarellfarben von Daniel Smith gearbeitet. Durch diese Kombination von Aquarellpapier und – farbe konnte ich die für das Bild notwendigen Verläufe und Kontraste erzeugen. Es hat Spaß gemacht, mein Weihnachtsaquarell „Schlittenfahrt“ zu malen, im Hintergrund Jingle Bells zu hören und sich auch diese besondere Zeit einzustimmen.

Wenn Sie die Feiertage oder die Zeit zwischen den Jahren zum Malen nutzen wollen, schauen Sie doch einmal in das Video zu dem Winteraquarell mit dem Pferdeschlitten des Weihnachtsmanns. Vielleicht finden Sie diese oder jene Anregungen für ihr ganz persönliches Aquarell.

Weihnachten mit den Jungen Chören München

Weihnachten mit den Jungen Chören München

Ein Bild von mir verzaubert die Weihnachtszeit

.

Ich werde ab und zu nach meinen Aquarellen gefragt. Entweder möchten einige Menschen eine Ausstellung besuchen, evt. ein Aquarell kaufen oder vielleicht im Rahmen eines Aquarellkurses oder Malreise gemeinsam mit mir malen. Ab und zu werde ich auch zu der Nutzung der Bildrechte unserer Aquarelle gefragt, ob nun für Kunstdrucke, Kunstkarten oder die Veröffentlichung in einer Zeitschrift. Nun dieses ist etwas Schönes für einen Aquarellmaler. Doch in der letzten Zeit werde ich vermehrt auch nach Fotos gefragt. So hatte Cindy Höppner die Galeristin der Galerie Severina mich gebeten Aufnahmen zu machen. Die Aufnahmen von der Galerie wurden Titelbilder der Homepage 😉 und jetzt …

Ein Foto von mir schmückt eine Weihnachts CD.

.

Zu Weihnachten veröffentliche ich immer ein paar stimmungsvolle Fotos auf meinem Blog. Als die Jungen Chöre Münchens für Ihre neue Weihnachts CD das Cover gestalten wollten, sind die Verantwortlichen auch ein Weihnachtsfoto von mir gestoßen. Gerne habe ich die Arbeit der Chöre unterstützt, denn mich faszinieren alle Menschen, die gut mit Musik umgehen können. Ich selbst bin nämlich total unmusikalisch ;-). Als ich dann vor einigen Wochen die CD „Weihnachten mit den Jungen Chören München“ in den Hände hielt und zum ersten Mal hinein hörte, verzauberte mich die Musik. Hier das Cover und die Titelliste der wunderbaren CD.

.

.

Mit den Advents- und Weihnachtsliedern wie,

ist die Disk ein tolles Weihnachtsgeschenk. Hier ein Hinweis für den Bestellweg für die Weihnachts CD.

Wenn Sie sich mit der Bestellung sputen, dann können Ihnen die Jungen Chöre München die Adventszeit verschönern ;-).