Die erste Veranstaltung der Lichtwoche 2010 in Rostock

Keine Kunst ohne Licht

.

Nun in der nächsten Woche ab den  01.09.2010 beginnt die Lichtwoche in Rostock. Ich freue mich auf das besondere Flair in der City und auch auf ein paar der kommenden Veranstaltungen. Hier finden Sie das Programm der Lichtwoche 2010. Nun ein wenig vorgezogen wurde am Freitag bereits die erste Veranstaltung im Rahmen der Lichtwoche im Haus der Stadtwerke Rostock eröffnet. Bert Preikschat hatte zur Eröffnung seiner Ausstellung „Keine Kunst ohne Licht“ eingeladen. Ich hatte einige Kunstobjekte von Bert Preikschat im Rahmen der Lichtklangnacht 2010 gesehen, denn er hatte dort u.a. die „Spinnennetze“ inszeniert. Dieses machte mich neugierig und ich versuchte nach meiner letzten Telefonaten mit Kollegen und Kunden einen Moment meine Nase in das Haus der Stadtwerke zu stecken. Rostock-Heute hat bereits einen sehr guten Artikel über die Ausstellung „Keine Kunst ohne Licht“ veröffentlicht. So kann ich kaum etwas Neues dazu beitragen, außer ein paar Fotos…. 😉

.

Hier ein paar weitere Links die zu Quellen über Bert Preikschat

P.S. Wir freuen uns bereits auf den Sommer 2011, denn dann werden wir zum dritten Mal im Haus der Stadtwerke ausstellen, bereits eine kleine Tradition 😉 Hier ein paar Schnappschüsse aus dem Jahr 2008 von unser letzen Ausstellung dort.