Die Ausstellung Faszination Galopper auf dem Ostsee Meeting 2014 (c) Frank Koebsch (2)

Unsere Ausstellung „Faszination Galopper“ während des Ostsee Meetings 2014

Unsere Ausstellung „Faszination Galopper

.

während des Ostsee Meetings 2014

Die Galerie Serverina präsentiert sich auf der Traditionsrennbahn Bad Doberan – Heiligendamm

.

Nach der Vernissage unserer Ausstellung „Faszination Galopper“ in der Galerie Severina hatten wir den nächsten Höhepunkt unseres Projektes vorbereitet. Wir begannen am Vormittag des ersten Renntages begonnen, einen Teil der Ausstellung “Faszination Galopper” auf der Ostseerennbahn aufzubauen. Für uns eine besondere Herausforderung, denn an den vier Renntagen wurden 30.000 Besucher auf Deutschland ältesten Galopprennbahn bei wechselhaftem Wetter erwartet. Um die Fotos von Wiebke Haas, die Leinwände von Karina Sturm, die Plein Airmalerei von Maike Josupeit und meine Aquarelle bei Sonnenschein, Regen und Windböen auf der Ostseerennbahn zu präsentieren, konnten wir ein Zelt der Kentzler GmbH – Lebens(t)raum Terrasse nutzen. Das Zelt CREATIVE STRUCTURES  erwies sich als optimaler Ausstellungsort. Doch sehen Sie selbst, denn Bilder sagen mehr als Worte.

Die Doberaner Renntage waren für uns spannende Tage, denn man kann Bilder zum Thema Pferde und Galopprennen nirgends besser präsentieren als während eines viertägigen Meetings auf einer Galopprennbahn. Viele Besucher kamen während der Rennpausen, um sich unsere Bilder anzuschauen, mit uns zu plaudern oder uns beim Malen zu zusehen. Besonders interessant war für viele Menschen ein Blick in das Skizzenbuch von Maike Josupeit zu werfen oder Karina Sturm beim Erstellen eines Pferdeportraits zu beobachten. So vergingen die Tage schnell und am Ende des Ostseemeetings 2014 beratschlagten wir, was man bei Ostseemeeting 2015 besser machen kann.

Wenn Sie durch die Fotos  neugierig geworden sich, kommen Sie doch in der Galerie Severina vorbei, denn hier können Sie auch nach den Tagen des Ostsee Meetings 2014 viele unsere Bilder noch bis zum 13. September 2014 sehen.  Es ist eine ganz vielfältige Ausstellung, denn jeder von uns (Karina SturmMaike JosupeitWiebke Haas und ich) hat seine ganz eigenen Beziehungen zu den Themen Pferde und Galopprennen.

Aufbau unserer Ausstellung „Faszination Galopper“ auf der Ostseerennbahn

Aufbau unserer Ausstellung „Faszination Galopper“ auf der Ostseerennbahn

Ein kleiner Bericht über die Vorbereitungen unser Ausstellung während des Ostseemeetings 2014

.

Seit Donnerstag vergangene Woche waren wir mit unseren Bilder rund um das Thema Pferde und Galopprennen unterwegs und ich komme erst jetzt dazu ein paar Zeilen zu schreiben. Es waren interessante und anstrengende Tage, denn wir waren mit unserer Ausstellung Faszination Galopper zu Gast auf Deutschlands ältester Galopprennbahn in Bad Doberan. Es war eine klasse Idee parallel zu der Ausstellung in der Galerie Severina unsere Bilder während des Ostseemeetings 2014 auf der Traditionsrennbahn Bad  Doberan – Heiligendamm zu zeigen. Um diese zu realisieren hatten wir bereits Monate zuvor mit den Vorbereitungen begonnen. Mit der Unterstützung von Simone Samrey – TREFFpunkt GmbH und Konni Fuentes – RAA Mecklenburg-Vorpommern eV konnten wir für unsere Präsentation auf der Rennbahn ein Zelt der Kentzler GmbH – Lebens(t)raum Terrasse nutzen. Das Zelt CREATIVE STRUCTURES  erwies sich als optimale Ort, damit  wir  die  Fotos von Wiebke Haas, die Leinwände von Karina Sturm und die Plein Airmalerei von Maike Josupeit oder meine Aquarelle bei Sonnenschein, Regen und Windböen auf der Rennbahn präsentieren konnten. Durch die kuppelförmige Gestaltung ergibt sich auch bei vielen Besuchern eine gute Akustik. Die durchscheinenden Zeltwände erlaubten es uns bis um 20.00 Uhr ohne zusätzliche Beleuchtung zu arbeiten. Die Firma Heinr. Hünicke konnten wir begeistern, dass Sie uns Staffeleinen für die Präsentation zur Verfügung stellte. Am Donnerstag wurde es nach den Vorbereitungen ernst, denn am Nachmittag begannen die Doberaner Renntage. Dieses hieß für uns Staffeleinen, Tische, Bilder, Präsentationsmaterial auf die Rennbahn fahren, das Zelt einzuräumen und die Bilder für die Ausstellung „Faszination Galopper“ zu hängen. Bei Aufbauen unserer Ausstellung waren wir nicht alleine, denn viele Partner und Sponsoren der Doberaner Renntage, wie z.B. die Ostsee Sparkasse, der Tourismusverband MV u.a. nutzen die Stunden vor dem ersten Start, um Ihre Informationsstände aufzubauen. Es dauerte eine Weile, aber dann hatten wir das Zelt in einen Präsentationsraum der Galerie Severina verwandelt. Aber dann war es geschafft, die Blicke von Cindy Höppner der Galeristin und Karina Sturm verraten 😉 Nun brauchten wir nur nach auf die Besucher warten. Aber hier hatte uns bereits in den vergangenen Tagen die Ostsee Zeitung, der Ostsee Anzeiger mit den Veröffentlichungen Das Glück dieser Erde in der Galerie Severina und Galerie & Rennbahn: Faszination Galopper unterstützt. Vor dem Rennbeginn erschien der Artikel Faszination Galopper als weitere Veröffentlichung. Also konnte eigentlich nichts schief gehen…

.

.

Wie es dann weiter ging, werde ich in den nächsten Tagen berichten. Wenn Sie durch die Fotos  neugierig geworden sich, kommen Sie doch in der Galerie Severina vorbei, denn hier können Sie auch nach den Tagen des Ostsee Meetings 2014 viele unsere Bilder noch bis zum 13. September 2014 sehen.  Es ist eine ganz vielfältige Ausstellung, denn jeder von uns (Karina SturmMaike Josupeit, Wiebke Haas und ich) hat seine ganz eigenen Beziehungen zu den Themen Pferde und Galopprennen.

Kreative und Damen mit Hüten treffen auf schnelle Pferde

Kreative und Damen mit Hüten treffen auf schnelle Pferde

CREATIVE STRUCTURES – das Zelt für unsere Ausstellung „Faszination Galopper“

.

v.l. Cindy Höppner - Galerie Severina, Simone Samrey - TREFFpunkt GmbH, Konni Fuentes - RAA Mecklenburg-Vorpommern eV, Wiebke Haas – Fotografin © Frank Koebsch
v.l. Cindy Höppner – Galerie Severina, Simone Samrey – TREFFpunkt GmbH, Konni Fuentes – RAA Mecklenburg-Vorpommern eV, Wiebke Haas – Fotografin © Frank Koebsch

Nach der Vernissage unserer Ausstellung „Faszination Galopper“ in der Galerie Severina bereiten wir nun den nächsten Höhepunkt unseres Projektes vor. Wir werden Teile unserer Ausstellung rund um das Thema Pferde und Galopprennen am kommenden Wochenende während des Ostseemeeting 2014 auf der Traditionsrennbahn Bad Doberan – Heiligendamm zeigen. Dieser Auftritt wird für uns spannend, denn es werden 30.000 Besucher erwartet. Die Medienpartner der Doberaner Renntage, wie Antenne MV, die Ostsee – Zeitung, die Fernsehsender MV1 und tv.rostock  informieren seit Tagen über die geplanten Veranstaltungen auf der Galopprennbahn. Ich habe für diesen Blogartikel einen Bericht der Ostsee-Zeitung mit dem Titel „Kreative Hüte treffen auf schnelle Pferde“ ausgewählt und für die Überschrift auf Kreative und Damen mit Hüten treffen auf schnelle Pferde geändert ;-). Um eine Ausstellung in der Galerie und auf der Rennbahn präsentieren zu können, bedarf es längerfristiger Vorbereitungen und Unterstützung. Bereits Monate zuvor begannen die entsprechenden Arbeiten. Durch die Hilfe und Unterstützung von Simone SamreyTREFFpunkt GmbH und Konni FuentesRAA Mecklenburg-Vorpommern eV können wir für unsere Ausstellung  auf der Ostseerennbahn Bad Doberan ein Zelt der Kentzler GmbH – Lebens(t)raum Terrasse nutzen. Es ist ein phantastisches Zelt für eine solche Präsentation und andere Anlässe, doch sehen Sie selbst. Hier einige Fotos von der WEB Seite der Firma Kentzler GmbH.

.

Wenn Sie eine Präsentation unter freien Himmel planen und dann können wir Ihnen die Zeltkonzeption Creative Structures nur empfehlen. Was uns begeisterte, war der Schutz unserer Bilder, denn keiner wollte die Fotos von Wiebke Haas, die Leinwände von Karina Sturm und die Plein Airmalerei von Maike Josupeit oder meine Aquarelle bei evt. Regen und Windböen auf der Rennbahn erleben. Die Zelte mit den hochwertigen Elementen, die zum Teil aus dem Schiffbau stammen, sind resistent gegen Witterungen und erfüllen alle Herausforderungen des modernen und flexiblen Ausstellungs- und Veranstaltungsmanagement.  Wir können uns nur ganz herzlich für die Unterstützung von Herrn Kentzler, Simone Samray und Konni Fuentes bedanken.

Kommen Sie doch am 14. bis 16. August auf die Rennbahn Bad Doberan, genießen die Rennen und schauen Sie in „unserem“ Zelt vorbei. Karina SturmMaike Josupeit, Wiebke Haas und ich zeigen unsere Bilder.  Es ist eine ganz vielfaltige Ausstellung, denn jeder von uns hat seine ganz eigenen Beziehungen zu den Themen Pferde und Galopprennen.

Wir würden uns über einen Besuch von Ihnen in der Galerie Severina oder auf Rennbahn freuen, denn an beiden Orten treffen sich Kreative, Damen mit Hüten, Pferdefreunde 😉

.