Kirschblüten – wunderbare Frühlingsbilder

Kirschblüten – wunderbare Frühlingsbilder und

Kirschblüten Aquarelle

Wenn man in diesen Tagen unterwegs ist, sieht man vielerorts Obstblüten. In den Gärten und Innenstädten sind es bei uns als erstes die Zierkirschen, an den Wegrändern Beerengehölze wie die Schlehen u.a. Ich war heute in Schwerin, um einen Aquarell Kurs an der VHS Schwerin zu geben. Auf dem Rückweg war ich auf der Suche nach Motiven für die Malschüler. In der Nähe vom Werderhof fand ich eine wunderbar blühende Kirsche. Ich konnte nicht anders, ich musste die Blütenpracht fotografieren. Die Kirschblüten und das erste Grün der Blätter waren im Licht der Sonne ein wunderbares Motiv.

Am liebsten hätte ich die Kirschblüten gleich gemalt, aber dafür war keine Zeit.  Nun aber eines kann ich machen, meine alten Kirsch Aquarelle wieder heraussuchen und als Kontrast zu den Fotos zu zeigen.

Frühlingsgruß - ein Aquarell mit Kirschblüten von Frank Koebsch ©
Frühlingsgruß – ein Aquarell mit Kirschblüten von Frank Koebsch ©

Frühling - ein Aquarell mit Kirschblüten von Frank Koebsch ©
Frühling – ein Aquarell mit Kirschblüten von Frank Koebsch ©

Wie gefallen Ihnen meine Kirschblüten?

Frühlingsbilder – Kirschblüten in Aquarell – Teil 2

Ein Frühlingsgruß mit Kirschblüten

.

Heute möchte ich Ihnen ein weiteres Aquarell mit Kirschblüten zeigen Es ist ca. ein Jahr später entstanden, als dass in den letzen Tagen gezeigten Bild „Frühling„.

Ich habe andere Farbtöne für die Blätter gewählt. Die gesamt Blätterwelt ist viel feingliedriger und in dunkleren Grüntönen mit Paynesgrau angelegt. Wie kommen so unterschiedliche Stimmungen an der Kirschbaumzweigen zu Stande? Ganz einfach 2007 gab es mit einem Mal warme Tage und die Pflanzen explodierten. Frisches helles Grün zeigte sich mit den Blüten. Ein Jahr später zauderte der Frühling, die ersten Sonnenstrahlen waren vorsichtig, die Blätter zeigten sich zögerlich Wenn dann noch in dem Moment, wo die Farbtöne festgelegt für das Frühlingsaquarell festgelegt wurden, nur diffuses Licht eines wolkigen Tages das Motiv beleuchtet, ergeben sich ganz unterschiedliche Farbspiele im Frühling.

Beide Aquarelle zeigen für mich aber die typische Stimmung der Obstblüte, das Wirrwarr der Blüten an den Zweigen…. Welches Bild gefällt Ihnen besser, das Aquarell „Frühling“ oder der „Frühlingsgruß„?

Frühlingsgruß - ein Aquarell mit Kirschblüten von Frank Koebsch ©
Frühlingsgruß – ein Aquarell mit Kirschblüten von Frank Koebsch ©

Frühlingsbilder – Kirschblüten in Aquarell – Teil 1

Der Frühling als Motiv in der Aquarellmalerei

Nun angeregt von Gerhard Hillmayres Artikel in der Palette 2010 / 2 habe eich meine Obstblüten aus den vergangenen Jahren heraus gekramt. Das Aquarell „Frühling“ ist bereits 2007 entstanden und zeigt Kirschblüten in einem von der Frühlingssonne Licht durchflutetem Wirrwarr von Blättern. Helle Grüntöne bestimmen die Lasuren für die Blätter und die Tiefe entsteht durch die sich auflösenden Konturen im Hintergrund des Aquarells. Die Blüten richten sich automatisch nach dem Licht aus und verteilen sich über die ganzen Zweige der Kirschbäume….

Wenn es doch erst soweit wäre, noch kämpfen wir mit dem Rest an Schnee und dem Grau in Grau 😉

Frühling - ein Aquarell mit Kirschblüten von Frank Koebsch
Frühling – ein Aquarell mit Kirschblüten von Frank Koebsch

Hier finden Sie ein weiteres Aquarell mit Kirschblüten…