Sommerwiese mit Mohnblüten (c) Aquarell von Frank Koebsch

Sommerwiese mit Mohnblüten

Sommerwiese mit Mohnblüten

Es macht immer wieder Spaß, Mohnaquarelle zu malen

 

In den vergangenen Tagen kam noch einmal der Sommer zurück. Seit einigen Tagen haben wir trotzt des nahenden Herbstanfangs wunderschönes warmes Wetter mit Temperaturen über 20 Grad und ich habe mich von meinen Malschülern überreden lassen, gemeinsam mit Ihnen Mohnaquarelle zu malen. Nun im September sind die meisten Mohnblüten bereits verblüht, aber hier und da findet in Randlagen noch Mohnblüten an den Feldrändern oder auf den Wiesen. Es sind einfach immer wieder schöne sommerliche Farbtupfer des Klatschmohn vor der letzten Ernte. Aber ich habe ein paar Fotos herausgesucht und entstanden ist das Aquarell „Sommerwiese mit Mohnblüten“. Genau das richtige Bild, um sich in einem meiner Aquarellkurse vom dem Sommer zu verabschieden. Aus den sommerlichen Schnappschüssen habe ich mir mein Motiv für mein Aquarell zusammengestellt. Wie es sich für ein typisches Sommermotiv gehört, habe ich keinen verblühten Mohn gemalt, sondern Kornblumen, Blüten der Kamille, Gräser mit Mohnblüten kombiniert. Um den Eindruck für ein Sommeraquarell abzurunden fliegen noch zwei brummende Hummeln durch das Bild. Durch die Farben des Sommers mit dem Kornblumenblau, dem Weiß und Gelb der Kamille, den Gelb und Grüntönen für die Gräser, dem Orange und Sommerrot für den Mohn ist ein kunterbunter Traum von einem Mohnfeld oder Wiese entstanden.

Doch sehen Sie selbst, hier mein neues Mohnaquarell, die Sommerwiese mit Mohnblüten.

.

Sommerwiese mit Mohnblüten (c) Aquarell von Frank Koebsch
Sommerwiese mit Mohnblüten (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Mohnaquarelle begeistern zu jeder Jahreszeit und so ist auch mitten im September dieses Bild mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Britannia 300 g/m2 matt im Format 30 x 40 cm von Hahnemühle entstanden. Aus meiner Sicht eine gute Kombination, um mit Verläufen und Lasuren für die Gräser, die Blumen und Blüten zu gestalten. Das Aquarell mit der Sommerwiese ist eine schöne Ergänzung zu unseren Aquarellen. Hier eine Auswahl unserer Bilder mit Mohnblüten.

.

.

Bei Interesse für die Bilder können Sie das Aquarell „Sommerwiese mit Mohnblüten“ hier auf dem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf LeinwandAlu DibondAcrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie. Viele unserer Mohnaquarelle sind auch als Postkarte oder Faltkarte mit Umschlag verfügbar, um Ihren lieben einen netten Gruß mit diesen Motiven zu senden.


Mohnblüten am Feldrand (c) Aquarell von Frank Koebsch

Mohnblüten am Feldrand

Mohnblüten am Feldrand

Mohnaquarelle sind immer wieder typische Sommerbilder

.

Der Juli und August sind typische Urlaubszeit und so waren wir auch in den letzten drei Wochen unterwegs. Nach dieser Pause werde ich heute ein neues Sommer Aquarell vorstellen. Der Sommer bietet immer wieder eine Vielzahl von wunderbaren Motive für Aquarelle. Ende Juni und Anfang Juli dominieren Mohn- und Kornblumen die Ansicht der Felder. Mohnaquarelle machen Spaß und so habe ich versucht Kornblumen, Klatschmohn mit dem Farben des Sommers auf das Papier zu bannen. Das Kornblumenblau an den Feldrändern gemeinsam mit den Mohnblüten ist zu dieser Zeit ein typisches Sommermotiv. In diesem Jahr musste ich mich beeilen, um die sommerlichen Farbtupfer vor der letzten Ernte, zu malen. Meine Idee war es, als Grundlage für das Mohnaquarell einige kunterbunte Farbtupfer von blauer, grüner, oranger und roter Aquarellfarbe auf das angefeuchtete Aquarellpapier zu geben. Je nach Ergebnis der Verläufe der Farben habe ich dann mit Lasuren, die Details des Blüten und der Gräser herausgearbeitet. Für das Ergebnis diese Malweise ist wichtig das richtige Aquarellpapier zu wählen und die Eigenschaften seiner Aquarellfarben zu kennen. Ich habe das Mohn Bild mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Hahnemühlepapier Cornwall 450 g/m² – rau gemalt. Entstanden ist das Aquarell „Mohnblüten am Feldrand“. Das Bild zeigt eine typische Randlage eines Sommerfeldes.

.

Mohnblüten am Feldrand (c) Aquarell von Frank Koebsch
Mohnblüten am Feldrand (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Mich faszinieren immer wieder die Blüten des Klatschmohns, das wunderbare Rot und die durchscheinenden Blütenblätter mit dem orangen Farbtönen. Mit der Begeisterung bin ich nicht alleine, denn die Mohnbilder zählen immer wieder zu den beliebtesten Aquarellen auf meinem Blog.

Wenn Ihnen das Mohnaquarell „Mohnblüten am Feldrand“ gefällt, dann können Sie das Bild hier auf meinem Blog oder auf unserer Web-Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf LeinwandAlu DibondAcrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie. Einige der Motive unserer Mohnaquarelle können Sie auch als Kunstkarte mit Umschlag oder Postkarte erwerben.

.


 

Mohnblüten am Feldrand (c) Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell „Mohnblüten am Feldrand“ im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Mohnblüten am Feldrand“ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00

Mohn- und Kornblumen dominieren die Ansicht der Felder

Mohn- und Kornblumen dominieren die Ansicht der Felder

und sind wunderbare Motive für Sommeraquarelle

.

Vor wenigen Wochen hatte ich hatte ich die Rapsblüte auf den Feldern unserer Gemeinde gemalt. Aber die gelben blühenden Rapsfelder sind heute Geschichte.  Bereits seit einigen Tagen hat sich die Ansicht der Felder verändert und es dominieren heute ganz andere Farben. In dem Moment, wo es richtig Sommer wird, verschwindet das Gelb des Mecklenburger Raps und die Sommerfelder werden geprägt durch das Rot der Mohnblüte, dem Weiß der Kamillen und dem Kornblumenblau. Es sind wunderbare Motive für Sommeraquarelle. Es ist erstaunlich, wie sich das Bild der Rapsfelder innerhalb einer so kurzen Zeit gewandelt hat. Der Juni ist nicht umsonst der Monat für Mohnaquarelle. Es sind typische Sommermotive und Mohnaquarelle machen immer wieder Spaß. Dieses ist sicher auch der Grund warum die Mohnbilder immer wieder zu den beliebtesten Aquarellen meines Blogs gehören. Hier ein paar Fotos mit den Mohn– und Kornblumen in den Rapsfeld aus den vergangenen Tagen und eines meiner Mohnaquarelle.

.

Mohn im Sommergarten (c) Aquarell von Frank Koebsch
Mohn im Sommergarten (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Der Grund warum ich ausgerechnet dieses Mohnaquarell heute zeige, ist ganz einfach. Eine Kundin aus der Schweiz hat sich vier unserer Aquarelle ausgesucht.  Eines der verkauften Bilder war das AquarellMohn im Sommergarten“ – ein wunderbares Sommer Aquarell. Mohnaquarelle sind immer gefragt, denn sie begeistern zu jeden Jahreszeit. Wie es Tradition auf meinem Blog ist, stelle ich alle verkauften Aquarelle noch einmal vor. So kann ich mich von den Bildern verabschieden und den neuen Besitzern viel Freude mit Ihren neuen Aquarellen wünschen.

Mohn ist immer wieder ein wunderschönes Motiv für unsere Aquarelle und so werde ich bestimmt bis zu letzten Ernte noch einmal die Sommerfelder malen. Schauen wir mal 😉

Kunterbunt – ein Mohn Aquarell von Frank Koebsch

Kunterbunt – ein Mohn Aquarell von Frank Koebsch

Noch einmal einen Blick auf den Sommer

.

Mohn Aquarelle sind die beliebtesten Motive auf meinem Blog. Aber nicht nur auf unseren WebSeiten, sondern Mohn findet man bei vielen anderen Malern und Fotografen. Aber was macht Mohnaquarelle so interessant? Ich verbinde die roten Mohnblüten mit Sommer, Licht und Spaziergängen an Feldrändern. Mohn ist bei uns von Anfang Juni bis Anfang September zu finden und er zaubert wunderbare Motive, mit den typischen Farben des Sommers egal ob an einer Randlage der Wiesen oder im Klostergarten. Diese Mohnaquarelle sind beliebt, egal ob im Sommer oder im Herbst, egal ob im Sommergarten oder dem Garten eines Klosters. So sind in diesem Sommer auch bei uns neue Mohnbilder entstanden, die ich nach und nach vorstellen werde. Eines dieser Bilder ist das Mohnaquarell „Kunterbunt“. Das Aquarell konzentriert sich auf eine Blüte in Gesellschaft von Kornblumen am Rand einer Wiese und spielt mit  den kunterbunten Farben des Sommers.

.

Kunterbunt (c) Mohnquarell von Frank Koebsch
Kunterbunt (c) Mohnquarell von Frank Koebsch

.

Ich hoffe, dass ich die Stimmung des Sommertages gut eingefangen habe. Als Papier habe ich das Hahnemühle Aquarellpapier Anniversary Edition – 425 g/m² · matt und meine Schmincke Aquarellfarben gewählt. Mir hat es Spaß gemacht dieses Bild zu malen, da ich dabei an unseren Kommenden Urlaub  dachte. Klar werden Mitte September bereits Herbstaquarelle im Web gesucht, aber ich möchte Sie trotzdem fragen:

Wie gefällt Ihnen das Mohn Aquarell „Kunterbunt“?

Sommer Aquarelle

Farben des Sommers

 

Nach den Arbeiten zum Thema Jazz, die ich mit einer sehr detaillierten Arbeitsweise umgesetzt habe, hatte ich riesige Lust Motive etwas freier zu malen. Dieses ist mir in der Vergangenheit oft im Bereich der Blumen und Blüten gelungen. Also suchten wir uns in den vergangenen Tagen ein paar Motive im Bereich Blumen im Bauerngarten, Mohnbilder u.a.

Was hierbei heraus gekommen ist, werde ich Ihnen in den nächsten Tagen vorstellen. Seien Sie gespannt auf Aquarellen von Sommerwiesen und Garten Aquarelle mit etlichen Blüten vom Klatschmohn, Kornblumen, aber auch fantastischen Disteln, Hortensien ua..

Nun beginnen möchte ich mit ein paar Mohnblüten aus dem Garten mit konkreten Formen und kräftigen Farben. Für mich die Farben des Sommers

Farben des Sommers - Aquarell von Frank Koebsch (c)
Farben des Sommers – Aquarell von Frank Koebsch (c)

P.S.: Hier und hier finden Sie weitere wunderbare Sommeraquarelle. Oder tauchen Sie doch in ein Blütenmeer ein oder besuchen Sie die Zusammenstellung meiner Mohnaquarelle.