Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Rotfuchs (c) Aquarell von Frank Koebsch

Kraniche, Rehe und ein Rotfuchs als Wild life Aquarelle Kranichpirsch über die Wiesen im Mecklenburger Land . Im Mai war ich mehrmals mit meiner Kamera auf den Wiesen rund um Sanitz und Broderstorf unterwegs. Ich hatte aus dem Auto in der Vorbeifahrt auf einer Bundesstraße ein Kranichpaar mit seinem Küken gesehen. Meine Idee war es, …

weiterlesen

Frühlingsboten (c) Miniatur mit Kranichen in Aquarell von Frank Koebsch

Kranichen, Rehe und Milane als Frühlingsboten Auf der Suche nach dem Frühling auf den Feldern und Wiesen rund um Sanitz . Am Wochenende mitten im Februar lockte die warme Frühlingssonne die ersten Blüten. Überall sind seitdem Schneeglöckchen, Märzenbecher, Winterlinge und Krokusse zu sehen und gleichzeitig sind seit Tagen die Kraniche zu hören. Es war einfach …

weiterlesen

Kraniche im Schnee auf den Wiesen an der Peene (c) Frank Koebsch (63)

Kraniche im Schnee an der Peene bei Anklam Winterliche Kranich Beobachtungen längs der Menzlicher Deichpfade . Vor einigen Tagen war ich auf Motivsuche in einem Naturparadies an der Peene bei Anklam. Ich hoffte mit ein wenig Glück neue Motive für ein paar Winter Aquarelle oder Wild life Bilder zu finden. Es war ein herrlich sonniger Wintertag und ich habe …

weiterlesen

Rügens Kraniche Ein Kranichpaar © Aquarell von Frank Koebsch . Anfang Oktober war ich zu einer Malreise auf Rügen. Es war spannend das Mönchgut und Middelhagen im Herbst zu erleben.  Wir haben im Rahmen der Malreise einen bunten Herbst und Sturm auf Rügen erlebt. Die schönen Tage habe ich auch genutzt, um mich auf den …

weiterlesen

Kranich Beobachtungen im Juni Die Geschichte, wie ein Hase für Aufregungen bei den Rehen und Kranichen sorgte . Als ich in den letzten über die Wiesen in der Nähe ging, traute ich meinen Augen nicht, denn da war in der Ferne ein Kranich zu  sehen. Ich schaute genauer hin und entdeckte den zweiten Kranich versteckt …

weiterlesen

Auf den Spuren der Kraniche . An diesem Wochenende musste meine Kamera einiges leisten. Am Sonnabendmorgen waren wir beim Einlaufen der AIDA stella in Warnemünde. An den beiden Nachmittagen des Wochenendes habe ich nach den Kranichen geschaut. . Die Kälte bremst die Kraniche auf ihren Weiterflug nach Skandinavien aus. . Anfang März bei warmem Frühlingswetter …

weiterlesen

Ein neues Aquarell für das Projekt Faszination Kraniche Hör schön zu (c) ein Kranich Aquarell von Frank Koebsch . Ich hatte gestern berichtet, dass ich die erste größere Gruppe von Kranichen beobachten konnte, denn die Kraniche sind im Anflug auf den Norden. Die majestätischen Vögel steuern ihre Brut- und Rastplätze an. In diesem Zusammenhang mit …

weiterlesen