Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

In einem Interviewletter© von Xing ist ein „Interview“ von mir erschienen. Ich beteilige mich immer ganz gerne an solche Aktionen, um ein wenig eine Positionsbestimmung für mich selber zu treiben.  Hier ein Versuch von Antworten auf ein paar Fragen…. Was machen Sie – womit verdienen Sie Ihr Geld? Ich suche Wege mit der Kunst und Kreativen Ideen …

weiterlesen

Creative Monday Nord – Netzwerken zwischen Rostock, Hamburg und Flensburg . Frank Lemloh hatte im Rahmen seiner Tätigkeit für das RKW Kompetenzzentrum am 04. Juli zum 8. „Creative Monday Nord“ eingeladen. Einer der Programmpunkte war  eine Gesprächsrunde zum Thema „Arts & money”, Wie lebe ich von meiner Kunst? Der Creative Monday Nord begann auf dem …

weiterlesen

Anna Schüler fragt: „Ist die Malerei ein Auslaufmodel?„  . Anna schreibt auf ihrem Blog: In einem Artikel der Zeit online über Klara Lidén, fand ich diesen Satz —-Lediglich um das Zeichnen und Malen scheint sie einen Bogen zu machen, und sie tut gut daran. Denn das klassische Arbeiten auf Papier und Leinwand gilt allgemein als …

weiterlesen

Susanne Haun fragt:  Wer oder was ist ein Künstler und warum? . Susanne schreibt auf Ihrem Blog Sind wir formal gesehen Künstler, wenn wir ein Kunststudium abgeschlossen haben oder wenn wir in der KSK und/oder im bbk aufgenommen sind? Wenn wir eine gewisse Anzahl an Jahren ausstellen? Wenn jeden Monat auf unseren Kontoauszügen Erträge aus …

weiterlesen

Ich hatte unter dieser Fragestellung ja schon einige Beiträge veröffentlicht. Ich habe mich während dieser Zeit auch redlich bemüht, den Pinsel zu schwingen… Aber vielleicht mache ich grundsätzlich etwas falsch. Warum? Schauen Sie mal AKVIS Sketch 9.0 wandelt Fotos in Zeichnungen und Aquarelle Wozu bedarf es dann noch der Mühe, des Skizzierens, des Malens? Dieses …

weiterlesen

Ich bin auf dem Weg zu zwei Terminen in München, sitze im ICE und spanne ab….Hier und da blättere ich in der mobil – der Kundenzeitschrift Nr. 8 / 2009 der DB. Ich stolpere über den Artikel mit der obigen Überschrift ab Seite 78. Mit dem Dresscode habe ich immer wieder so meine Schwierigkeiten. Warum? …

weiterlesen

Als ich in der Palette & Zeichenstift., Ausgabe 4 /2009 Nr. 84, S. 22 – 27 den Artikel „Im Rausch der Farbe – der Zauber der Impressionisten“ von Gabriela Ehrhardt-Böhmer gelesen habe, musste ich an mein erstes Kreativtraining zum Ende meiner Studienzeit denken. Das meine Gedanke anschweifen, liegt nicht daran, dass der Artikel von Frau …

weiterlesen