Malreise an die Ostsee

 

Malreise an die Ostsee

Wie wär´s mit einem kleinen Kreativurlaub in Alten Büdnerei in Kühlungsborn?

.

Eigentlich sollte Winter an der Ostsee sein und die Ostseebäder wie Kühlungsborn,  Ahrenshoop und die Insel Rügen mit etwas Schnee und Eis verzaubert sein. Aber die Winterbilder von der Ostsee sehen zurzeit anders aus. Wir haben 12 Grad plus und ein Sturm fegt mit viel Regen über die Ostseeküste. Das ideale Wetter, um die nächste Saison der Malreisen und Aquarellkurse vorzubereiten. Also beschreibe ich heute ein neues Angebot für eine Malreise an die Ostsee. In diesem Jahr werde ich  neben der Malreise nach Hamburg und auf Rügen auch wieder Angebote für Kühlungsborn haben.  Traditionell veranstalte ich gemeinsam mit dem Hotel Polar Stern und Kriesen Ferienwohnungen dort Malreisen nach Kühlungsborn.

In diesem Jahr werde ich das Angebot In Kühlungsborn gemeinsam mit  Frau Kristin Schroeter von der  Alten Büdenerei erweitern. Wenn Sie möchten merken Sie sich doch folgende Termine für einen kleinen Kreativurlaub vor:

  • 15.05. bis 17.05.2015
  • 03.07. bis 05.07.2015
  • 18.09. bis 20.09.2015

Für alle, die es rustikal und romantisch mögen, ist es genau das richtige Angebot. Auf der Web Seite der Büdnerei finden Sie folgenden Text:

„Eine Büdnerei ist eine Kleinbauernstelle, die dem Nebenerwerb diente. Das besondere an den Häusern ist, dass sich Wohnbereich, Stallbereich und Scheune unter einem Dach befanden. Dadurch sind die einfachen Häuser verhältnismäßig groß. Individuell bauten die Besitzer Futterküche und Stallbereiche an, so unterscheiden sich die Büdnereien ein wenig. Unsere Büdnerei wurde 1905 erbaut, als die Pfarre Brunshaupten Land in Erbpacht vergab.

… Das Land zieht sich hinunter bis an die Kattenbeck, ein Bächlein, das seinen Ursprung in der Kühlung hat. Die Kühlung ist ein bewaldeter Höhenzug mit traumhaften Wander- und Radwegen, von denen aus man oft die Ostsee erblicken kann.“

Heute ist die Alte Büdnerei hergerichtet, verfügt über Ferienwohnungen,  ein romantisches kleines Café und einen Hof Laden und seit einiger Zeit bietet Frau Kristin Schröter verschiedene Workshops an. Im Garten der Büdnerei befindet sich eine Vielzahl von Motiven. Es lohnt sich 😉 Hier ein paar Schnappschüsse und ein kleiner Bericht über ein Malwochenende aus dem Dezember 2013.

Aber viel schöner ist es, die Umgebung malerisch zu entdecken.  Das Malen an der Ostsee oder der Umgebung ist einfach Klasse, egal ob direkt am Strand von Kühlungsborn,  beim Nienhäger Gespensterwald, in der Marina von Kühlungsborn oder an der Steilküste von Heiligendamm, beim Leuchtturm von Barstorf, im Park des Doberaner Münsters oder am Kamp in Bad Doberan. Hier ein paar Fotos von vergangenen Malreisen nach Kühlungsborn.

.

.

Also wenn Sie Lust haben, merken Sie sich doch die Termine vor oder melden Sie sich bei Frau Kristin Schröter oder mir an. Mehr Informationen zur Organisation und Preisen finden Sie hier. Wir würden uns freuen, gemeinsam mit Ihnen die Malreise an die Ostsee zu gestalten.

Aquarellkurs: Faszination Ostsee

Kreativurlaub an der Ostsee

.

Die Ostseeküste ist eines der beliebtesten Urlaubziele und hat zu jeder Jahreszeit ihre Reize. Deshalb bin ich sehr gerne der Anregung von Frau Kriesen gefolgt und biete in Zusammenarbeit mit Kriesen Ferienwohnungen und Der Alte Büdnerei im Rahmen des Stammgast Wochenendes vom 29.11.2013  –  01.12.2013 im Ostseebad Kühlungsborn den

.

Aquarellkurs: Faszination Ostsee

.

an. Hier die offizielle Beschreibung des Malkurses:

.

.

Entdecken Sie Kühlungsborn und die Ostsee in der Nebensaison doch einmal im Rahmen einer Malreise von einer anderen Seite. Mieten Sie sich für ein Wochenende eine Ferienwohnung für einen kleinen Kreativurlaub und nutzen Sie ganz einfach die Ruhe außerhalb der Saison, um Ihre Eindrücke mit Hilfe der Aquarellmalerei festzuhalten. Wir erkunden an zwei Tagen Motive an der Ostsee. Hierzu nutzen wir im Spätherbst unsere Kamera als Skizzenblock, um danach unsere Eindrücke unter Anleitung von Frank Koebsch zu malen. Gemalt wird in der Kreativwerkstatt der Alten Büdnerei, Doberaner Landweg 8.

Kosten pro Teilnehmer: 95 €

.

.

Wir werden im Rahmen des Malkurses durch den Künstler Frank Koebsch begrüßt und im gesamten Ablauf des Aquarellkurses von ihm begleitet. Es erfolgt eine individuelle Betreuung in einer kleinen Gruppe bis zu 6 Teilnehmern. Der Kurs eignet sich damit ideal für Anfänger und Fortgeschrittene.

Am ersten Tag treffen wir uns um 13.00 Uhr, entdecken während eines geführten Rundgangs den Strand, die Seebrücke, die Marina, …  finden unsere Motive und fotografieren diese. Nach einer Einweisung werden wir gemeinsam am Nachmittag die ersten Ostseeaquarelle malen. Am zweiten Tag starten wir nach einem Frühstück gegen 10.00 Uhr mit dem Malen und werden etwa gegen 17.30 Uhr unsere Malsachen wieder einpacken. Selbstverständlich sind Pausen für ein Mittagessen, Kaffee und gemeinsame Entdeckungen der Motive vorgesehen. Eine gemeinsame Bildbesprechung schließt diesen Tag dann ab.

Ihr Kursleiter Frank Koebsch ist gebürtiger Rostocker. Beruflich ist er nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber sein Lebensmittelpunkt war und ist Mecklenburg. Heute lebt er in der Nähe von Rostock, in Sanitz. Er sagt von sich:

„Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee.“

Frank Koebsch malt wieder seit über 15 Jahren gemeinsam mit seiner Frau und stellt seit dem Jahr 2000 seine Bilder zwischen Bremen, Berlin und Bansin aus.

Die Teilnehmer sollten ihre eigenen Malsachen und Fotoapparate mitbringen, z.B:

Gerne stimmt Frank Koebsch mit Ihnen die Materialien im Vorfeld ab und stellt Ihnen bei Bedarf auch Materialien zur Verfügung.

geplanter Ablauf:

Zeitplanung

Inhaltliche Planung
29. Nov. 13.00 Uhr Begrüßung / Vorstellung und Einweisung
13.15 bis  14.15 Uhr Erkundung und Fotografieren möglicher Motive
14.15 bis 15.00 Uhr Einführung in die Aquarellmalerei und Materialkunde(Kann je nach Vorkenntnisse der Teilnehmer auch entfallen)
15.00 bis 15.30 Uhr Kaffeepause *)
15.30 bis 18.00 Uhr Gemeinsames Malen
30. Nov. 10.00 bis 12.30 Uhr Gemeinsames Malen
12.30 bis 13.30 Uhr Mittagspause *)
13.30 bis 15.30 Uhr Gemeinsames Malen
15.30 bis 16.00 Uhr Kaffeepause *)
16.00 bis 17.30 Uhr Gemeinsames Malen
17.30 bis … Bildbesprechung, Empfehlungen zur malerischen Weiterentwicklung

*) kleine Spezialitäten und hausgebackene Kuchen können im Café in der alten Büdnerei gekauft werden

Wir wünschen Ihnen eine schönen Nebensaison im Ostseebad Kühlungsborn und würden uns freuen, wenn Sie unser Angebot nutzen.

Kriesen Ferienwohnungen

Tel.: 038293/60660,  Mail: ferien@kriesen.de 

Die alte Büdnerei

Tel. 0151-706 11 888, Mail: kristin.poppinga@t-online.de

Frank Koebsch

Tel: 01523 4028372, Mail: frank.koebsch@t-online.de


.

Nehmen Sie doch ein Wochenende frei und folgen Sie unserer Einladung für einen Kreativurlaub mit dem Aquarellkurs: Faszination Ostsee 😉