Aquarellieren in Lüneburg – nur ein Versuch für mich

plein air Malerei in Lüneburg

.

In den vergangenen Wochen hatten wir uns in Lüneburg zum Aquarellieren verabredet. Andreas Mattern, Patrick Hanke,  Rainer, Martina und ich wollten uns am 22. Oktober zum Malen in Lüneburg treffen. Nun getroffen haben wir uns auch, aber mit dem Malen wurde es nichts bei mir. Denn ich kam aus Berlin von meiner Ausstellung „Jazz (aquarelle) in den Ministergärten“ hatte im Auto nur meine Staffelei mit. Bei dem Farben und den Papier hatte ich mich darauf verlassen, dass Hanka dieses aus Rostock mitbringt. Nur hätte ich es Ihr sagen müssen ;-(. Also stand ich da, konnte den anderen nur eine Weile über die Schulter schauen… und mich darauf vorbereiten unsere Ausstellung in Bad Bevensen abzubauen.

Ich habe mir vorgenommen und bedingt in der nächsten Zeit in Lüneburg zu malen. Aber gemeinsam macht es halt mehr Spaß. Hier finden Sie ein paar Impressionen von plain air Malen in Berlin mit Andreas Mattern, Patrick Hanke, Frank Hess und Oskar Brunner in Berlin oder mit Andreas Mattern und Frank Hess beim Malen auf der Haedgehalbinsel in Rostock.

Sonniger Herbst in Park von Sanssouci

Erinnerung an mein Aquarell „Sonniger Herbst“

.

Die vergangenen Tage waren ereignisreich und ich war viel unterwegs. Von meinem Ausflug an Potsdam hatte ich schon berichtet genauso wie ich auf die meine Ausstellung „Jazz (aquarelle) in den Ministergärten“ hingewiesen hatte. Danach ging es Richtung Lüneburg, wo ich mich mit Andreas Mattern, Patrick Hanke u.a zum Malen treffen wollte und dann mussten wir unsere Ausstellung in Bad Bevensen noch abbauen. In dieser Zeit sind einige Dinge zu kurz gekommen, wie z.B. mein Blog. Nun also werde ich nach und nach von den einzelnen Ereignisse berichten…. 😉

Sonniger Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch
Sonniger Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch

Bei der Fahrerei durch den Norden der Republik konnte ich das wunderschöne Herbstwetter genießen. Überall konnte man in den letzten Tagen einen sonnigen Herbst erleben, egal ob in Berlin oder ob man von der Autobahn in der Nähe des Linumer Bruches die Kraniche beobachten konnte… Hier will ich eigentlich anknüpfen und ein paar Herbstbilder vom vergangenen Wochenende aus dem Park Sanssouci zeigen. Es war einfach wunderschön durch die Anlagen rund um Sanssouci zu spazieren und Schlösser, Pavillons wie  das Neue Palais, Chinesisches Teehaus, Sanssouci in herbstlicher Umgebung zu sehen. Ich hatte abends und morgens Zeit durch den Park von Sanssouci zu streifen und den sonnigen Herbst zu genießen. Einfach wunderbar so ein goldener Herbst….. Ich wünsche mir einfach mehr Zeit zum Malen, damit solche Herbstaquarelle wie der „Sonniger Herbst“ entstehen. Aber man kann nicht alles zur gleichen Zeit haben. 😉

Aquarellmaler Plein Air in Berlin

Malen in Aquarell auf dem Gendarmen Markt

.

Gestern war ein wunderbarer Tag. Endlich mal wieder zusammen mit anderen malen. Fünf Aquarellmaler Oskar Brunner, Patrick Hanke, Frank Hess, Andreas Mattern und ich hatten sich auf dem Gendarmen Markt, dem Deutschen Dom, dem Französischen Dom und dem Konzerthaus (ehemals Schauspielhaus) zu einem kleinen Plein Air Event getroffen. Der Platz bietet eine fantastische Kulisse aber auch eine gewaltige Kulisse zum Malen. Da das Wetter von Sonnenschein über Niesel bis hin zum leichten Regen alles bot, haben wir uns einen  Platz unter den Säulen des Französischen Doms gesucht.

Es waren wunderbare Stunden, mit den anderen gemeinsam zu malen, sich gegenseitig ein wenig über die Schulter zu schauen, ein wenig zu plauschen…. Besonders habe ich mich gefreut Anne und Oskar Brunner wieder zu sehen, denn in der Vergangenheit haben wir besonders viel in den Kursen  und den Malreisen mit Oskar Brunner gelernt. Leider gingen die Stunden viel zu schnell vorbei. Aber einen nächsten Termin haben wir für das gemeinsame Aquarellieren in Lüneburg angedacht.

Weitere Bilder auf der Facebook Profil von Oskar Brunner, den Blogs von Andreas Mattern und Frank Hess.

P.S. Wenn Sie auch mal Lust haben gemeinsam mit mir zu malen, kommen Sie doch am 24.09.2011 mit mir in den Stadthafen Rostock oder besuchen Sie einen der Aquarellkurse für die Volkshochschulen in Rostock oder Schwerin. Die Beschreibung der Kurse finden Sie auf der Rückseite der Flyer unserer aktuellen Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock.

Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock