Noch einmal auf den Rostocker Weihnachtsmarkt

Noch einmal auf den Rostocker Weihnachtsmarkt

.

In drei Tagen ist Weihnachten. Ein Teil der Menschen hasten durch die City, um hektisch die letzten Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Andere genießen die Vorweihnachtszeit und bummeln noch einmal durch die geschmückten Geschäfte und über die Weihnachtsmärkte. So werden wir es auch machen, noch einmal Mutzen und Rostocker Rauchwurst essen. Ich mag den Rostocker Weihnachtsmarkt mit seiner Pyramide und dem Riesenrad.  Hier finden Sie ein paar Bilder vom Rostocker Weihnachtsmarkt, die am Nachmittag aufgenommen habe. Aber auch in der Vormittagssonne verbreitet der Weihnachtsmarkt eine wunderbare Stimmung, nur das heute den Schnee auf den Dächern von Sankt Marien fehlen wird. Noch vor zwei Tagen hatte ich den Traum von einer weißen Weihnacht, aber … 😉 Aber wir werden auf jeden Fall uns wieder der Faszination der Karussells hingeben und die  Kids auf den Karussells beobachten. Es ist einfach wunderbar die Knirpse auf Karussellpferden, in den Autos und die Mädchen auf dem Karussell zu beobachten.

.

Rostocker Weihnachtsmarkt (c) Frank Koebsch 1
Rostocker Weihnachtsmarkt (c) Frank Koebsch 1

.

Wie verbringen Sie die letzten Tage vor Weihnachten? Lassen Sie das Jahr noch einmal in Ruhe Revue passieren, schauen sich Jahresrückblicke und die Presseechos 2012 an? Oder stecken Sie noch voll in Weihnachtsvorbereitungen?

Nicht aus der Kurve fliegen – Miniartur in Aquarell

Faszination Kinderkarussell (10)

.

Ich habe an der Aquarellserie „Faszination Kinderkarussell“  weitergearbeitet und möchte Ihnen eine weitere Miniatur auf Aquarellpostkarten von Hahnemühle im Format 10,5 x 15 cm vorstellen. Geschwister sitzen gemeinsam in einem Auto des Karussells. Der kleine Knirps versucht mit aller Anstrengung an seinem Lenkrad zu kurbeln, um die Kurve zu nehmen. Seine große coole Schwester sieht dieses viel lockerer und versucht den wilden Bemühungen ein wenig Einhalt zu gewähren…. 😉

Nun die Kinder hatten eine Menge Spaß auf dem Karussel, genauso wie ich beim Malen der Serie der Aquarellbilder zu dem Thema.

.

bekommen wir noch die Kurve (c) Miniatur in Aquarell von FRank Koebsch
bekommen wir noch die Kurve (c) Miniatur in Aquarell von FRank Koebsch

.

Ich habe mich ein wenig von dieser Faszination des Karussells anstecken lassen und habe begonnen eine Serie von Aquarellen zu diesem Thema zu malen. Hier finden Sie die Links zu den Aquarellbildern

Auf der Überholspur – Miniatur in Aquarell

Faszination Kinderkarussell (6)

.

Ich möchte heute eine neue Miniatur in Aquarell zum Thema Faszination Karussell zeigen. Bisher hatte ich ja Bilder vorgestellt, die ein Mädchen und einem Knirps auf einem Karussellpferd zeigen. Aber lange hält die Begeisterung für die Karussellpferde bei den Kleinen nicht an und dann kongruieren Fahrräder, Autos, Hubschrauber, … um die Gunst der Kinder an. Ich habe mich an einer Szene eines Jungen in  einem Auto versucht. Der Junge gibt mächtig Gas und ist sogar manchmal (zu mindestens gefühlt) auf der Überholspur, denn die die Fahrstrecke in diesem Fahrgeschäft ist eine Acht über zwei Etagen…

.

Auf der Überholspur im Karussell (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch
Auf der Überholspur im Karussell (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

.

Ich habe mich ein wenig von dieser Faszination anstecken lassen und habe begonnen eine Serie von Aquarellen zu diesem Thema zu malen. Hier finden Sie die Links zu den Aquarellbildern

Mädchen auf dem Karussell – Miniatur in Aquarell

Faszination Kinderkarussell (1)

.

Ich hatte gestern von der Faszination berichtet, die Kinderkarussells auf mich und andere Menschen ausüben können. Ich habe es zum Einstieg  in die geplante Serie mit einer kleinen Miniatur in Aquarell „Mädchen auf dem Karussell“ versucht.  Gefällt Ihnen das Aquarell?

Mädchen im Karussell (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch
Mädchen im Karussell (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Ich habe gedacht, es wäre genau das richtige Geschenk für Susanne Haun. Denn ich hatte in Folge Ihres Weihnachtsgeschenkes versprochen, eine der zu gesandten Karten von Hahnemühle als Aquarell zu gestalten. Ich denke es ist vielleicht eine Ergänzung zu meiner Ballerina, aber dieses muss Susanne entscheiden, ich kann nur hoffen 😉

Nun das Aquarell führte für mich noch zu riesigen Problemen. Ich hatte es spät abends gemalt. Hanka hatte es morgens vor der Arbeit gesehen und es gefiel ihr sehr. Als ich den nächsten Abend für Susanne zur Post brachte…. Nun ich musste meiner Frau ganz schnell ein neues Bild versprechen und ob dieses Aquarell dann gefällt??? Frauen 😉 Ich gebe mir auf jeden Fall viel Mühe beim Malen.

P.S.: Wenn Sie dieses Thema oder Motiv Karussell anspricht, ich habe das Motiv noch einmal in dem Format 30 x 40 cm gemalt. 😉