Archiv

Posts Tagged ‘Magnolien Aquarelle’

Fotos und Aquarelle von der Magnolienblüte

20. April 2016 2 Kommentare

Fotos und Aquarelle von der Magnolienblüte

Meine Begeisterung für die wunderschönen Blüten der Magnolien

.

Ich mag den April. In der Natur gibt es überall Farbexplosionen. In den Wäldern sind weiße, gelbe und blaue Windbuschröschen zu finden. Auf den Wiesen und an Wegrändern taucht das Gelb des Löwenzahns auf. In den Gärten werden Hornveilchen und Stiefmütterchen gepflanzt und es sind die ersten Tulpen zu sehen. Aber die wirklichen Favoriten sind für mich die Blütenpracht der Magnolien und Obstblüten. Gerade die großen Magnolienblüten sind eine Augenweide. Auch wenn die ersten Blüten der Magnolien oftmals schon Anfang April zum Osterfest zur sehen sind,  drängeln sich die Blüten erst in der zweiten Hälfte des Monats. Wir haben in unserem Garten eine weiße Sternmagnolie, so dass wir die Entwicklung der Blüten vor unserem Fenster  gut beobachten können. Aber die besonderen Highlights sind aus meiner Sicht nicht die weißen sondern die rosa und roten Magnolien Blüten. In den Gärten unserer Gemeinde Sanitz kann man jetzt sehr viele blühende  Magnolien sehen, so ist es auch nicht verwunderlich, dass mit Zeit viele Fotos und Magnolien Aquarelle entstanden sind.

.

.

Was für vielleicht für viele Leser meines Blogs interessant ist, meine Magnolien Aquarelle sind nicht im Frühling entstanden, sondern meist bereits im Herbst und Winter aus purer Sehnsucht nach den Blumen und Blüten 😉  In einem Interview hatte ich einmal geschildert, wie das Aquarell „Die ersten Blüten der Magnolien“ an einem grauen und nassen Dezemberabend entstanden ist. Wenn Sie sich auch für Bilder von den Magnolien und anderen Blüten interessieren, dann finden Sie auf unsere Home Page unsere Aquarelle oder erwerben Sie doch einfach eine unsere Kunstkarten. Der Präsenzverlag hat z.B. von dem Magnolien Aquarell „Drängeln erlaubt“ und anderen Motiven eine wunderbare Serien von Kunstkarten aufgelegt.

Ich genieße Jahr für Jahr die Zeit der Magnolienblüte und so werden vielleicht wieder neue Fotos und Aquarelle entstehen.

Blütenpracht der Magnolien und Obstbäume

Blütenpracht der Magnolien und Obstbäume

Die Blüten regen immer wieder zu neuen Aquarellen an

.

Zurzeit ist eine wunderschöne Blütenpracht in den Gärten und Parks zu beobachten. Es sind die ersten Blüten der Magnolien zur gleichen Zeit zu sehen wie die Kirschblüten.  Eine wunderbare Zeit, wenn der Frühling im Land Einzug hält. Bei uns an der Ostsee blühen die Magnolien und die Obstblüten oft erst Anfang Mai, aber in diesem Jahr ist alles anders. Diese Blütenpracht ist auch der Grund warum ich, in jedem Jahr immer wieder neue Frühlingsaquarelle male, ich lasse mich einfach von der Stimmung anstecken. So manches Mal bin ich aber auch ungeduldig und versuche  mit meinen Frühlingsbildern den Winter auszutreiben. Deshalb hatte ich auch für die vergangenen Aquarellkurse in der Kunsthalle Rostock und bei Heinr. Hünicke Obstblüten als Thema gewählt. Ich habe gehofft auf die Weise die Malschüler mit meiner Lust am Frühling anstecken zu können, denn Obstblüten sind wunderbare Motive für Aquarelle egal ob Kirschblüten, Apfelblüten oder ein Wildwuchs in der Obstblüte 😉

Sie merken schon ich bin von der Blütenpracht begeistert und so habe ich ein paar Fotos und Aquarelle von Magnolien und der Obstblüte herausgesucht.

 

In den nächsten Tagen werde ich, einige neue Aquarelle mit diesen wunderbaren Blüten vorstellen. Lassen Sie sich überraschen 😉 Wenn Sie aber ein paar der Magnolien Aquarelle und andere Frühlingsbilder im Original sehen wollen, dann kann ich Ihnen unsere Ausstellung „Frühling im Land“ im Salzmuseum Bad Sülze empfehlen. Aber unabhängig von unseren Bildern

Genießen Sie die Blütenpracht der Magnolien und Obstbäume.

Magnolien Aquarelle

Magnolien Aquarelle

Magnolien eine Pracht in Weiß, Rosa und Rot

.

In unserer Gemeinde blühen zur Zeit zig Magnolienbäume. Gärten, Straßenränder, selbst das Rathaus von Sanitz ist in diesem Tagen mit den weißen, rosa und ersten dunkelroten Blüten der Magnolien geschmückt. Ich konnte vorgestern nicht wieder stehen und habe ein paar Fotos von dieser herrlichen Pracht geschossen. In unserem Garten haben wir eine Magnolie, die zehn Jahre alt ist. Sie zeigt meist die ersten Blüten der Magnolien bei uns. In den meisten Jahren konnte ich Magnolien Bilder als Gruß zum Osterfest  veröffentlichen und die Magnolien haben mir geholfen, den Winter austreiben. Aber dieses Jahr, war ich zum Frühlingsanfang mit den Kranichen im Schnee unterwegs und so haben die Magnolien Blüten auf sich warten lassen. Ich erfreue mich jedes Jahr über die Blütenpracht. Im März 2009 hatte ich die Entwicklung der Knospen unserer Magnolie auf der Suche nach dem Frühling dokumentiert und vor einiger Zeit hatte ich sogar einmal die Geschichte der Entstehung eines meiner Magnolien  Aquarelle im Grau des Winters und der Sehnsucht nach dem Frühling beschrieben.  Es ist also nicht verwunderlich, dass bereits vor Jahren eine kleine Serie von Aquarelle entstanden ist.

Diese Magnolien Aquarelle habe ich passend zu den Fotos wieder heraus gesucht. Wenn ich mir die Bilder so anschaue, machen sie Lust auf mehr und ich werde sicher wieder einmal Magnolien malen.

.

.

Wie gefallen Ihnen meine Magnolien Aquarelle?

Verkaufte Bildrechte 2012

30. Dezember 2012 2 Kommentare

Verkaufte Bildrechte 2012

Teil vier unsere Jahresrückblickes

.

Verkauf von Bildrechten

Verkauf von Bildrechten

Ich hatte in den vergangenen Tagen über unsere Ausstellungen  im Jahr 2012, das dazu gehörige Presseecho sowie unsere verkauften Bilder berichtet. Es waren schöne Erlebnisse sich mit den Menschen in den Ausstellungen auszutauschen und das Feedback in der Presse zu lesen. Hierzu gehört auch, dass wir versuchen die Kosten für unsere Malerei zu decken und einen Teil unseres Lebensunterhaltes mit dem Verkauf von unseren Bildern, Kalendern, dem Sternzeichen Buch, Drucke u.a. zu bestreiten. Aber darüber hinaus besteht für uns weiterhin die Möglichkeit die Rechte an unseren Bildern  zu vermarkten. In diesem Jahr konnten wir hierbei einige Erfolge erzielen.

.

Jazz geht´s los - Westfähliche Nachrichten 2012 07 04

Jazz geht´s los – Westfähliche Nachrichten 2012 07 04

Die Westfälischen Nachrichten fragten die Bildrechte für den Druck des Aquarells Warten auf den Einsatz © Aquarell zum Thema Jazz von Frank Koebsch an.  Ein wunderbarer Auftrag für eines meiner Jazz Aquarelle, denn es handelt sich um eine Tageszeitung mit einer Auflage von 110.000 Exemplaren.

Taschenkalender mit Mohnaquarell von Frank Koebsch

Taschenkalender mit Mohnaquarell von Frank Koebsch

Ich hatte davon berichtet, dass unsere Mohnaquarelle gefragt sind. Unsere Mohn Aquarelle werden nicht nur als Original nachgefragt, sondern eines der Aquarelle hat es in diesem Jahr als Titelmotiv auf einen Kalender geschafft. Mein Aquarell Klatschmohn ist auf der 30.000 Auflage von Taschenkalendern der Deutschen Internet Apotheke zu sehen.

.

Vertrag zwischen dem Präsenz Verlag und Hanka & Frank Koebsch

Vertrag zwischen dem Präsenz Verlag und Hanka & Frank Koebsch

Besonders gefreut haben wir uns, über die  Möglichkeit  mit dem Präsenz Verlag zusammen zu arbeiten. Der Verlag wird ab nächstes Jahr eine Auswahl von unseren Blumen und Blüten in Aquarell als Faltkarte verlegen.  Es sind alte und aktuelle AquarelleMohn Aquarelle wurden genauso ausgewählt wie Löwenzahn Bilder, Magnolien Aquarelle und Blumen Aquarellen mit Hortensien u.a.

.

.

Ihr Horoskop - Das Sagen Ihnen die Sterne für 2013

Ihr Horoskop – Das Sagen Ihnen die Sterne für 2013

Zum Jahresende werden die Jahreshoroskope für das nächste Jahr veröffentlicht. In diesem Zusammenhang hat die  Fränkischen Landeszeitung den Druck meiner Sternzeichen angefragt. Die Jahreshoroskope und meine Bilder der Sternzeichen wurden im dem Anzeigenblatt WiB mit einer Auflagenhöhe von 124.500 abgedruckt.

.

Saxophon 6 - Aquarell von Frank Koebsch (c)

Saxophon 6 – Aquarell von Frank Koebsch (c)

Die letzte Chance zur Vermarktung der Bildrechte ergab sich mit einer Anfrage von Hahnemühle. Ich male gerne auf den verschiedenen Aquarellpapieren von Hahnemühle, egal ob es sich um ein Winteraquarell, ein Jazz Bild oder ein Frühlingsaquarell handelt. Hahnemühle veranstaltet Jahr für Jahr einen Kalender Wettbewerb. Für das Jahr 2013 wurde als Thema „Kulinarisches“ vorgegeben. Der Kalenderwettbewerb 2014 wird im Januar gestartet und wird das Thema „Musikalisches“ haben. Für die weltweite Werbung hat sich die Firma Hahnemühle mein Aquarell Saxophone 6 ausgesucht.

.

Für uns ist es ein wichtiger Fakt, die Chance zu haben, unsere Bilder mehrfach zu vermarkten. Das Klatschmohnaquarell für den Taschenkalender und einige  Bilder, die der Präsenzverlag ausgesucht hat, hatten wir bereits zu unseren AGBs verkauft, die unabhängig vom Verkauf des Bildes, uns die Vermarktung der Bildrechte ermöglichen. Die Anfragen sind eine wunderbare Anerkennung und Werbung für unsere Aquarellmalerei und unsere Projekte. Auf diese Weise erreichen wir mit unseren Bildern viele hunderttausend Menschen zusätzlich zu unseren Ausstellungen, unsere Homepage, Facebook, Google+, Pinterest und und … Deshalb möchten wir uns bei den Verantwortlichen für den Ankauf der Bildrechte bedanken und Ihnen viel Erfolg wünschen.

Blumen Aquarelle

28. September 2012 2 Kommentare

Blumen Aquarelle

Blumen und Blüten in Aquarell

.

Ich wurde letzten angesprochen, dass man meine Blumen Aquarelle gar nicht findet. Ich war erstaunt, denn ich hatte auf unserer Homepage und meinem Blog verschiedene Unterseiten eingerichtet, um es dem Besucher leicht zu machen. So kann man schnell die Seiten für Mohn Aquarelle, Distel Aquarelle, Löwenzahn oder Artikel zu Magnolien Aquarelle finden. Diese Aufteilung hat sich ergeben, da diese von diesen Motiven mehrere Aquarelle gemalt habe. Alle anderen floralen Aquarelle finden sie auf der Seite Blumen und Blüten in Aquarell. Hier liegt auch genau das Problem. Die Menschen, die im Netz Bumenaquarelle suchen, werden meinen Blog nicht finden.  Dieses liegt nicht daran, dass zurzeit Herbst Aquarelle mehr nachgefragt werden, als Frühlingsblüher, sondern daran, dass ich Google weder für die Text- noch Bildsuche das nötige Futter gebe.

Blumen Aquarelle

Blumen Aquarelle

.

Eine Auswahl meiner Blumen Aquarelle

.

Deshalb präsentiere ich unter der Überschrift Blumen Aquarelle eine Auswahl meiner passenden Aquarelle, um den Besucher meines Blogs eine Übersicht zu bieten.

.

Farbspiele im Frühling (a) Aquarell von Frank koebsch

Farbspiele im Frühling (a) Aquarell von Frank koebsch

Mohn im Klostergarten (c) Aquarell von FRank Koebsch

Mohn im Klostergarten (c) Aquarell von FRank Koebsch

Gelbe Rosen (c) Aquarell von FRank Koebasch

Gelbe Rosen (c) Aquarell von FRank Koebasch

Frühlingserwachen (c) Aquarell mit Buschwindröschen von FRank Koebsch

Frühlingserwachen (c) Aquarell mit Buschwindröschen von FRank Koebsch

Sommerwiese 2 (c) ein Löwenzahn Aquarell von FRank Koebsch

Sommerwiese 2 (c) ein Löwenzahn Aquarell von FRank Koebsch

Vorsicht: stachlig (c) Disteln als Aquarell von FRank Koebsch

Vorsicht: stachlig (c) Disteln als Aquarell von FRank Koebsch

.

Welches der Blumen Aquarelle gefällt Ihnen am besten?

Nebeneffekt durch unsere Blogparade oder Absicht

4. Mai 2011 2 Kommentare

Ergebnisse unserer Blogparade: 10 Fragen zur Kunst

.

Gute Bilder richtig optimieren

Gute Bilder richtig optimieren

Wir haben unsere Blogparade: 10 Fragen zur Kunst ganz bewusst als Marketingmaßnahme gestartet. Ziel war es hauptsächlich neue Kontakte im Netz zu finden. Erst in zweiter Linie hatte ich an eine bessere Positionierung unsere Blog  gedacht. Aber meist kommt es anders als gedacht. Ich hatte in den letzten Tagen bemerkt, dass auf meinen Blog immer mehr Suchanfragen über Google & Co. mit den Suchbegriffen Kranich Aquarell und Kranich Aquarelle eintrafen. Also ich versuchte der Sache auf den Grund zu gehen. Ich hatte dieses in der Vergangenheit schon mal in ähnlicher Weise die Positionierung meiner Laternenbilder, Löwenzahn Aquarellen,  Magnolien Aquarellen und anderen Bildern aus WordPress untersucht. Aber als ich dann die Suchbegriffe Kranich Aquarell und Kranich Aquarellein Google eingab, war ich sehr erstaunt. Klar habe ich mich bemüht,

Informationsverteilung durch Vernetzung meines Blogs

Informationsverteilung durch Vernetzung meines Blogs

die Tipps von Martin Mißfeld zur Positionierung von Bildern im WEB umzusetzen. Aber SEO ist nicht unbedingt das Feld auf dem ich mich zu 100% auskenne. Wenn ich es richtig einschätze haben sich bei den Ergebnisse der Suchabfrage zu den Begriffen Kranich Aquarell und Kranich Aquarelle drei Sachverhalte überlagert,

konzertierte Aktionen von zus. gehörenden Blogparaden

konzertierte Aktionen von zus. gehörenden Blogparaden

Das Ergebnis ist aus meiner Sicht nur möglich, weil ich als Preis für meine Blogparade ein Kranich Aquarell gewählt habe. Damit wird durch unzählige Tweets und Facebook Einträge mein Blog bei den Suchbegriffen Kranich Aquarell und Kranich Aquarelle gestützt. Nun für mich ein schönes Ergebnis mit dem ich so nicht gerechnet habe. Aber wenn man sich die Ergebnisse der Universal Suchmaschine von Google anschaut, sich auf die Zahlen des Artikels Erste Seite in Google – Da kann ich doch zufrieden sein, oder nicht? bezieht, heißt dieses, dass mehr als 87% der Menschen,  die mit Suchbegriffen Kranich Aquarell und Kranich Aquarelle suchen, einen Link von mir anklicken. Ein Traumergebnis nach unserer Blogparade 😉 Ich kann mich nur bei alle Mitstreitern unserer Blogparade und Martin Mißfeld bedanken.
.

Positionierung beim Suchbegriff Kranich Aquarell

Positionierung beim Suchbegriff Kranich Aquarell

Positionierung der Bilder beim Suchbegriff Kranich Aquarell

Positionierung der Bilder beim Suchbegriff Kranich Aquarell

Positionierung der Bilder beim Suchbegriff Kranich Aquarell

Positionierung der Bilder beim Suchbegriff Kranich Aquarell

.
Schauen Sie doch mal in die dritte Etappe unserer Blogparade. Es lohnt sich, denn am Sonntag wird Oliver ein Überraschungspaket der Fa. Hahnemühle und sein wunderbare Pastell verlosen.

.

 Oliver Kohls „Harlingen“Pastell auf Sandpapier,ca. 40 x 30 cm, 2011

Harlingen (c) Pastell auf Sandpapier von Oliver Kohls

Harlingen (c) Pastell auf Sandpapier von Oliver Kohls

.

Hier finden Sie noch einmal alle Teilnehmer der Aktion: 10 Fragen zur Kunst

Großstadtheidi + Hellen Königs + Frank Hess + Anna Schüler Conny Niehoff + Andreas Mattern + Susanne Haun + Oliver Kohls + Frank Koebsch + Rosi Geisler
.

Suche nach dem Frühling in meinem Aquarellbildern (7)

8. März 2011 4 Kommentare

Magnolienblüten als Foto und Aquarell – Teil 5

.

Nun irgendetwas habe ich bei meinem letzten Beitrag mit der Überschrift: Wie weit sind die Magnolien…? falsch gemacht, denn ich wollte wieder ein Aquarell mit Magnolien zeigen. Erst als den Hinweis von Susanne Haun in meinem Blog gesehen habe, dass sie meinen Artikel aufgegriffen hat, ist mir dieser Fehler aufgefallen.  Susanne schreibt in Ihrem Artikel Sehnsucht nach Magnolienblüten, dass auch sie der Meinung ist, dass im vergangenen Frühling die Magnolienin Berlin schon blühten. Nun bei uns ist immer noch Eiszeit wie die Bilder der letzten Tage aus Kösterbeck oder von der Warnow zeigen und so haben die Sternmagnolien, für die als Blütezeit März angegeben, wird noch keine Chance. Also können wie uns z.Z. nur mit Zeichnungen von Magnolien oder solche Magnolien Aquarelle trösten und die kalte Frühlingssonne genießen.

Magnolien (c) Aquarell von Frank Koebsch

Magnolien (c) Aquarell von Frank Koebsch

%d Bloggern gefällt das: