Archiv

Posts Tagged ‘malerisches Bootsbauseminar’

Aquarelle von den Fischerbooten am Strand von Baabe

25. November 2018 2 Kommentare

Aquarelle von den Fischerbooten am Strand von Baabe

Boote und Schiffe sind immer wieder gefragte Motive einer Malreise auf Rügen

.

Flyer Malreise Faszination Rügen 2017 - 2019

Malreise Faszination Rügen

Ich hatte in den vergangenen Wochen immer wieder über unsere Erlebnisse im Rahmen der Malreise Faszination Rügen Ende September berichtet. Einmal haben wir den sonnigen Herbst auf dem Mönchgut genossen und haben von der Kirche in Gören die Aussicht auf die Insel gemalt. An einem anderen Tag haben wir am Südstrand von Sellin ein Landschaftsaquarell an der Ostsee gemalt. Aber so sehr die Malschüler von diesen Tagen auch begeistert waren, die eigentlichen Favoriten als Motive bei einer Malreise an der Ostsee sind die Boote und Schiffe. Bei den vergangenen Malreisen haben wir z.B. den Fischerboote am Strand zwischen Thiessow und Klein Zicker sowie Kutter GZI 01 im Hafen von Thiessow gemalt und bei diesen Gelegenheiten sind u.a. folgende maritime Aquarelle auf Rügen entstanden.

.

.

Einer der besten Plätze, um auf Fischerboote auf Rügen zu malen, ist immer wieder der Strand von Baabe. Doch ausgerechnet an diesem Tag machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Starker Wind und so mancher Regenschauer verhinderten, dass wir die Boote plein air malen konnten. Was macht man bei schlechtem Wetter auf einer Malreise? Wir haben eine Wolkenlücke abgepasst und gemeinsam die

 

Fischerboote am Strand von Baabe

 

erkundet. Was sich aus meiner Sicht immer wieder bezahlt macht, ist wenn man die Motive anfasst, erfasst wie aus dem Kiel, Steven, Spanten, Planken die alten Holzboote gebaut wurden. Vor Ort über die Stangen mit den Fähnchen für die Stellnetze, die Schleppanker und die Fischkisten spricht und sie auch einmal anfasst. Es ist immer ein besonderes Erlebnis die Fischerboote am Strand zu erkunden, bevor man diese versucht zu malen.  Gleiches gilt für das Wasser. Wenn man Wellen malt möchte, dann sollte man sich am Strand darüber austauschen, wie die Wellen entstehen, wie sie brechen und welches Farbspiel im Wasser und in den Wellen zu beobachten ist. Mit unseren Erinnerungen, Skizzen und Fotos haben wir uns vor dem nächsten Regenschauer zurückgezogen. Rückzugsort für schlechtes Wetter ist bei der Malreise auf Rügen je nach Teilnehmerzahl meine Ferienwohnung „to hus“ oder der Saal der Kurverwaltung Middelhagen.  Dieses Mal haben wir es uns in meiner Ferienwohnung bei heißen Tee und Kaffee gemütlich gemacht, um nach einem malerischen Bootsbauseminar die Fischerboote am Strand von Baabe zu malen. Hier ein paar Schnappschüsse von dem Tag.

.

Fischerboot am Strand (c) Aquarell von Frank Koebsch

Fischerboot am Strand (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Es hat Spaß gemacht, die Aquarelle mit den Booten zu malen. Mein Rügen AquarellFischerboot am Strand“ habe ich mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Turner 300 g/m2 matt von Hahnemühle gemalt. Aus meiner Sicht eine gelungene Kombination für das maritime Aquarell.

Wenn Ihnen das Rügen Aquarell „Fischerboot am Strand“ gefällt, dann habe ich folgende Tipps für Sie:

P.S. Ganz großen Dank an Angelika Vetter für ihre Fotos von unserem gemeinsamen Ausflug zu den Fischerbooten am Strand von Baabe. 😉

Malen im Hafen von Thiesow

Malen im Hafen von Thiesow

Ein Bericht von der Malreise Faszination Rügen

.

Flyer Malreise Faszination Rügen 2017 - 2019

Flyer Malreise Faszination Rügen 2017 – 2019

Ich hatte in den vergangenen Wochen immer wieder über unsere Malreise Faszination Rügen im Mai berichtet. Wir sind jeden Morgen von Middelhagen aus gestartet und haben das Mönchgut erkundet. Einmal haben wir die Blütenpracht in der Boddenstraße von Groß Zicker gemalt. An anderen Tagen  waren wir bei den Fischerbooten am Strand von Baabe oder haben von den Zickerschen Bergen aus Landschaftsaquarelle auf dem Mönchgut gemalt. Aber meist sind es die Boote und Schiffe, die als maritime Motive auf einer Malreise auf der Insel Rügen besonders faszinieren. Die meisten Malschüler wollen Fischerboote am Ostseestrand oder in den kleinen Häfens längs der Ostsee malen. In der Vergangenheit hatten wir im Hafen von Gagervon Seedorfvon Groß Zickeram Strand zwischen Thiessow und Klein Zicker sowie Baabe gemalt. Dort ist so manches schöne Rügen Aquarell entstanden, doch dieses Mal wollten wir einen urigen Fischkutter malen. Als Einstimmung hier einige ältere Fotos, Skizzen und Aquarelle vom Kuttermalen.
.

.

Kutter im Hafen von Thiessow

.

Unsere Motivsuche führte uns dieses Mal in das Ostseebad Thiessow. Der Ort hat auf der Boddenseite einen Segler- und Fischerei Hafen. Das Gelände kennen viele Menschen sicher vom Rügen Markt, der in der Saison immer am Dienstag und Donnerstag dort stattfindet. Nun das Markttreiben interessierte uns nicht. Wir suchten vielmehr die Kuttern und Booten der Heringsfischer von Thiessow. Leider sind Jahr für Jahr weniger Boote und Schiffe der Fischer im Wasser zu sehen, da die Fischfangquoten den Fischern das Leben schwer machen. Wir hatten wunderbaren Sonnenschein. Die Fischer brachten uns Mittagesse, Hornfisch kistenweise an Land. Schnell hatten wir uns im Hafen von Thiessow auf ein Motiv geeinigt, denn es sollte kein Metallkutter sein. Wir suchten einen alten Kutter aus Holz und so begeisterte uns der Kutter GZI 01. Für mich ein war dieses eine tolle Wahl, denn ich hatte vor einigen Jahren schon einmal im Hafen von Groß Zicker den Kutter GZI 06 – ebenfalls ein alter Fischkutter aus Holz – gemalt 😉.  Nur ist dieses Aquarell mit dem Kutter schon lange verkauft.

Für mein neues maritimes Aquarell hatte ich mich für das Aquarellpapier Britannia 300 g/m2 matt im Format 36 x 48 cm von Hahnemühle entschieden. Begonnen habe ich mit einer Vorzeichnung, um eine Einweisung zur Motivauswahl und der Anordnung auf dem Blatt zu geben. Danach habe ich das Aquarell „Kutter GZI 01 im Hafen von Thiessow“ mit meinen Farben von Schmincke gemalt. Doch sehen Sie selbst, hier mein Aquarell und ein paar Fotos von der Motivsuche und dem Malen im Hafen von Thiessow.
.

Kutter GZI 01 im Hafen von Thiessow (c) Rügen Aquarell von FRank Koebsch

Kutter GZI 01 im Hafen von Thiessow (c) Rügen Aquarell von FRank Koebsch

.

Es hat Spaß gemacht, den Kutter im Hafen von Thiessow Plein Air zu malen. Wenn Sie sich ebenfalls maritime Aquarelle interessieren, dann habe ich folgende Tipps für Sie:

.


Kutter GZI 01 im Hafen von Thiessow (c) Rügen Aquarell von FRank Koebsch

Rügen Aquarell „Kutter GZI 01 im Hafen von Thiessow“ im Format 35 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das Rügen Aquarell „Kutter GZI 01 im Hafen von Thiessow“ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00

Ein neues Rügenaquarell aus dem Hafen von Gager

Ein neues Rügenaquarell aus dem Hafen von Gager

Der Hafen von Gager – ein wunderbarer Ort für Malreisen auf Rügen

.

Flyer Malreise Faszination Rügen 2017 - 2019 VS

Malreise Faszination Rügen

Heute möchte ich über die nächste Etappe unserer Malreise Faszination Rügen Ende September berichten. Wir hatten einen wunderbaren Herbst in Mittelhagen und haben von dem kleinen romantischen Ort auf dem Mönchgut die Insel erkundet. Zum Beispiel führte uns ein Ausflug zum Jagdschloss Granitz. Wir haben die wunderbare Farben der Buchenwälder Rügens genossen und haben das Jagdschloss Granitz im herbstlichen Ambiente gemalt. Aber was ist eine Malreise an die Ostsee ohne typische maritime Motive. Wenn es um Rügen Aquarelle geht, dann besteht bei den Malschülern sehr oft der Wunsch, dass wir Aquarelle von Booten malen. Rügen bietet hierfür mit den kleinen Häfen in den Dörfern und Städten längs der Ostsee und des Boddens wunderbare Möglichkeiten. In der Vergangenheit haben wir zum Beispiel in der Marina und dem Hafen von Gager, in Seedorf und Groß Zicker, an der Ruderbootfähre in Moritzdorf …. oder dem Strand nach Baabe Schiffe und Boote als Aquarell gemalt.  Im Hafen von Gager finden wir immer wieder genügend Platz, um unsere Staffeleien auf zu bauen und eine Vielzahl unterschiedliche Motive für maritime Aquarelle. In der Vergangenheit sind dort z.B. die AquarelleAbendlicht im Hafen von Gager“, „Zeesboot und Traditionssegler im Hafen von Gager“, „Boote im Hafen von Gager“ und „Boote in der Marina von Gager“ entstanden. Auch dieses Mal haben wir unsere Plätze zum Malen zwischen den Fischerhütten gefunden und die Malschüler waren von dem Steg mit den Seglern und Kuttern begeistert.  Zur Beginn mache ich immer wieder eine Einweisung, ja schon fast ein kleines malerisches Bootsbauseminar, um Boote und Schiffe als Aquarell zu malen. Danach ging es dann mir ein paar Skizzen und einer Vorzeichnung weiter. Wir haben das Wetter und den wunderschönen Herbst auf Rügen genossen und haben Schritt für Schritt unsere Bilder gemalt. Doch sehen Sie selbst, hier ein paar Fotos von dem Tag, meine alten Aquarelle aus dem Hafen von Gager und …

.

Hafen von Gager (c) Aquarell von Frank Koebsch

Hafen von Gager (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

mein neues Rügen Aquarell mit Booten und Schiffen im Hafen von Gager. Ich habe mein Bild auf Aquarellpapier Cornwall 450 g/m2 rau von Hahnemühle gemalt. Das raue Aquarellpapier erlaubt es, im Zusammenspiel meiner Aquarellfarben von Schmincke die notwendigen Kontrasten für eine solche Szene zu realisieren. Es hat Spaß gemacht, wieder im Hafen von Gager zu malen, wie man an den Fotos und unseren Aquarellen sieht. Vielleicht haben Sie ja Lust bekommen, mich auf einer Malreise zu begleiten, dann finden Sie auf unser Web Seite unter der Rubrik Aquarellkurse und Malreise alle Informationen und Termine.

Ich freue mich schon auf das kommende Frühjahr, wenn wir wieder auf Rügen malen. Vielleicht führt uns dann ja ein Ausflug wieder in den Hafen von Gager 😉.


 

%d Bloggern gefällt das: