Archiv

Posts Tagged ‘maritimes Aquarell’

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

13. Juli 2018 1 Kommentar

Kalender 2019

Kalender mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

.

Seit März sind die ersten Kalender für das Jahr 2019 in den Buchläden zu finden. Jetzt im Juli gibt es ein riesiges Angebot. Auch Hanka und ich erstellen seit vielen Jahren Kalender mit unseren Aquarellen und begeistern Jahr für Jahr Stammkunden und neue Interessenten. Aber was macht im Zeitalter der Computer, Smartphones und Smartwatches den Reiz der gedruckten Kalender aus? Oft sind es gerade die Unabhängigkeit von der Technik, die Begeisterung für die Motive und die Möglichkeit etwas Schönes zu schenken, seinen Schreibtisch oder Teile seiner Wohnung zu schmücken. Vielleicht haben Sie ja auch aus einem genannten oder anderen Gründen Interesse an unserem Kalender.


 

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

• Tischkalender in Größe einer CD; • die CD Hülle fungiert als Aufsteller für das Deck- und die 12 Kalenderblätter; • Preis pro Stück 10,00 € zzgl. Porto. Verschicken werden wir die Kalender 2019 mit unseren Aquarellen in Deutschland in einem Großbrief mit Portokosten von 1.45 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei. Auslieferung ab dem 05. August 2018.

€11,45


 

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka u Frank Koebsch

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka u Frank Koebsch

Hier eine Beschreibung des Kalenders für das Jahr 2019

.

Kalender in CD – Format bedeutet, dass die Kalenderblätter in einer Plastebox verpackt sind. Die Kalenderbox aus kristallklarem Kunststoff, hat das typische Format, wie wir es von den Hüllen für Compact Disk und DVDs kennen. Die Kalenderbox hat mit einer CD-Hülle aber nur das äußere Format (142 x 125 x 9,2 mm) gemeinsam. Der Display-Deckel kann so weit nach hinten umgeschlagen werden, dass ein Aufsteller für die Kalenderblätter entsteht.  Die einzelnen Blätter können herausgenommen werden und umgesteckt werden, so dass das aktuelle Kalenderblatt sichtbar ist. Eine einfache und praktische Art, um unsere Aquarellbilder zu präsentieren.

.

Kalender 2007 - 2019 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

Kalender 2007 – 2019 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

.

Inzwischen sind unsere Kalender Sammlerobjekte. Wir geben seit 14 Jahren Kalender mit unseren Aquarellen  heraus. Immer Tischkalender, in den ersten Jahren haben mit den Formaten experimentiert, bis wir seit 2008 unsere Kalender im CD Format gestalten. In dem Foto können sie sechs Kalender aus den vergangenen Jahren sehen. Inzwischen kennen wir etliche Menschen, die von 2008 bis Kalender 2018 alle bisherigen Exemplare erworben oder geschenkt bekommen haben.

Wir hoffen, dass Ihnen auch dieses Jahr unser Kalender gefällt. Wir haben einige interessante Aquarelle für die Kalenderblätter ausgewählt.

.

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

.

Als Kalenderdeckblatt haben wir dieses Mal das Aquarell „Leuchtturm am Kap Lindesnes – Südkap Norwegens“ gewählt. Wir hoffen, dass dieses maritime Bild ein guter Eyecatcher für unseren Kalender ist. Zu Beginn des Jahres hat jeder noch Lust auf Winter mit Schnee und Sonnenschein. So starten wir im Januar immer mit einem Winteraquarell. Dieses Mal fiel die Wahl auf mein Aquarell „Winterabend“.  Aber ab Ende Februar beginnt die Sehnsucht nach dem kommenden Frühling. Für den zweiten Monat haben wir uns getraut, schon ein Bild mit Frühjahrsblühern zu zeigen. Auf dem Kalenderblatt ist das Schneeglöckchen Aquarell „Endlich Frühling“ zu sehen. Im März zeigen wir nach dem Leuchtturm ein weiteres maritimes Bild. Hanka hat in ihrem Aquarell „Wellenreiter“ eine Szene mit Pferd und Reiter in einer typischen Landschaft an der Ostsee eingefangen. Für das Kalenderblatt April haben wir das Aquarell auf LeinwandKirschblütenfest“ ausgesucht. Dem Kirschblütenbild folgt ein Rügen Aquarell, welches ich in diesem Jahr im Mai auf der Malreise Faszination Rügen gemalt habe. Das Bild „Blütenpracht in der Boddenstraße …“ ist eines meiner Aquarelle aus Groß Zicker. Für den Juni haben wir ein typisches Sommermotiv, ein Mohnaquarell ausgesucht.  Das Kalenderblatt zeigt Hankas Aquarell „Lila Mohnblüten“. Da im Juli die Kirschblüten vom April reif sind und die Stare die Obstbäume heimsuchen, haben wir ein passenden Aquarell mit den Gartenvögeln gewählt. Hanka Aquarell „Erster“ zeigt den ersten Kirschendieb in mitten der roten Früchte. Im August, wenn der Sommer langsam zu Ende geht, beginnen die Disteln zu blühen. Uns faszinieren die Blüten dieser stachligen Gewächse immer wieder und so sind einige Distelaquarelle entstanden. Das Bild „Distelblüten im Spätsommer“ schien für uns das passende Motiv für dieses Kalenderblatt zu sein. Für den September haben wir noch einmal ein maritimes Aquarell gewählt. Wir zeigen in diesem Monat mit Hankas Wild Life Aquarell ein paar „Seeschwalben“, bevor die Herbststürme die stolzen Vögel vertreiben. Zum Herbst gehören bunte Blätter und so haben wir für das Kalenderblatt Oktober das HerbstaquarellIch mal dann mal die Blätter bunt“ ausgewählt. Das Aquarell „Herbst am Jagdschloss Granitz“ haben wir für den Monat November ausgesucht. Auch dieses Bild ist – wie das Aquarell für den Monat Mai – auf einer Malreise entstanden. Wir hatten einen wunderbaren Herbst auf Rügen erlebt und haben ein wenig Sonne in dem Bild eingefangen. Für den Dezember bieten sich Aquarelle für die Advents- und Weihnachtszeit an. Für das letzte Kalenderblatt haben wir Hanka WeihnachtsaquarellMärchenzeit“ gewählt.

Wir wünschen allen Kunden, die ihre Kalender bereits erhalten haben, viel Freude mit dem Begleiter für das Jahr 2019. Vielleicht gefällt Ihnen ja der Kalender mit unseren Aquarellen, dann können Sie ihn hier auf meinem Blog und unserer Web Seite kaufen oder kontaktieren Sie mich per Mail.

Für alle Kunden, die schon Kalender bestellt haben oder bestellen wollen, hier noch ein Hinweis. Wir werden mit der Auslieferung ab dem 05. August 2018 beginnen.


Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

• Tischkalender in Größe einer CD; • die CD Hülle fungiert als Aufsteller für das Deck- und die 12 Kalenderblätter; • Preis pro Stück 10,00 € zzgl. Porto. Verschicken werden wir die Kalender 2019 mit unseren Aquarellen in Deutschland in einem Großbrief mit Portokosten von 1.45 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei. Auslieferung ab dem 05. August 2018.

€11,45

Kategorien:Aquarell, Kalender, Kulturtipp, Malerei, Malreise, Ostsee, Rügen, Strand Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wellenreiter am Ostseestrand in einem Aquarell

2. Juli 2018 5 Kommentare

Wellenreiter am Ostseestrand in einem Aquarell

Ein besonderes Motiv in einem maritimen Aquarell von Hanka Koebsch

.

Hanka und ich wohnen in Sanitz einer kleinen Gemeinde bei Rostock in der Nähe der Ostsee. Es ist für uns einfach unser Stückchen Heimat. Wir brauchen die Weite der Landschaft und immer ein wenig Wind von der See um die Nase. Ich hatte in der Vergangenheit schon oft von meiner Begeisterung vom Ostseestrand und dem Malen an der Ostsee berichtet. Hanka und ich sind aber auch oft gemeinsam an der Ostsee unterwegs, z.B. um Winteraquarelle am Strand von Ahrenshoop zu suchen,  auf Rügen auszuspannen oder den Vogelzug auf Hiddensee zu beobachten. So ist auch nicht verwunderlich, dass wir mit der Zeit eine Vielzahl von maritimen Aquarellen gemalt haben. So sind verschiedene Aquarelle mit Booten und Schiffen, Landschaften, Möwen und Seevögel sowie Menschen von der Ostsee entstanden. Die Idee für das maritime Aquarell, das ich heute vorstellen möchte, geht auf einen Ausflug an den Strand von Graal Müritz zurück. Hanka und ich waren Anfang Februar bei wunderbaren Sonnenschein dort am Ostseestrand unterwegs. Es war ein tolles Erlebnis in der Wintersonne bei wenig Wind am fast leeren Strand spazieren zu gehen. Wir hatten gedacht, dass wir den Strand nur mit wenigen Besuchern und einigen Möwen teilen müssen. Aber wir hatten uns geirrt. Das schöne Wetter wurde auch von einem Reiter genutzt, der mit seinem Pferd am Spülsaum durch die Ostseewellen trabte. Der Reiter und sein Fuchs waren in der tiefstehenden Sonne ein wunderbares Motiv. Hier ein paar Schnappschüsse vom Reiter am Ostseestrand von Graal Müritz.

.

Wellenreiter (c) Aquarell von Hanka Koebsch.

Wellenreiter (c) Aquarell von Hanka Koebsch.

.

Hanka hat diese Szene von unserem Strandspaziergang aufgegriffen und hat in den vergangenen Wochen ihr Ostseeaquarell „Wellenreiter“ gemalt. Gemalt hat Hanka das maritime Bild mit ihren Aquarellfarben von Schmincke  und Daniel Smith  auf dem  Aquarellpapier Lanaaquarell 640 g/m2 matt. Eine wunderbare Kombination, um die weichen Verläufe im Himmel und der Ostsee und die notwendigen Kontraste für Reiter und Pferd zu realisieren.

Für mich ist Hankas Aquarell „Wellenreiter“ eine wunderbare Erinnerung an unseren Ausflug an den Ostseestrand von Graal Müritz. Wenn Sie sich auch für dieses besondere maritime Aquarell mir dem Reiter begeistern, dann können Sie das Aquarell auf unserer Webseite oder hier kaufen.


 

Wellenreiter (c) Aquarell von Hanka Koebsch.

Aquarell “Wellenreiter“ im Format 38 x 56 cm

Bei Interesse können Sie Hankas Aquarell “Wellenreiter“ im Format 38 x 56 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€540,00

Kalenderblatt Juni 2018

1. Juni 2018 3 Kommentare

Kalenderblatt Juni 2018

.

Ich wünsche Ihnen einen Start in den Sommer und möchte Ihnen gleichzeitig unser Kalenderblatt für den Juni 2018 zu zeigen. Wir haben gefühlt zwar schon seit Anfang Mai wunderschönes Sommerwetter aber erst heute mit dem 1. Juni beginnt der meteorologische Sommer.

.

Kalenderblatt Juni 2018

Kalenderblatt Juni 2018

.

Passend zu der beginnenden Urlaubszeit an der Ostsee haben wir das maritime AquarellRuderbootfähre Baabe – Moritzdorf“ gewählt. Das Rügen Aquarell ist entstanden, als wir im Rahmen der Malreise Faszination Rügen in Moritzdorf gemalt haben. Die Ruderbootfähre ist das ideale Verkehrsmittel um die Baaber Bek zu überqueren, wenn man zu Fuß oder per Rad auf dem Mönchgut unterwegs ist. So passt dieses Aquarell mit der Landschaft von der Ostsee ideal zu meinen Start in die Urlaubssaison.

.

Wie starten Sie in den Juni und wie sieht Ihr Kalenderblatt Juni 2018 aus?

 

P.S.: Wir gestalten unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren. Hier die Sammlung unsere Kalenderblätter für den Mai aus den vergangenen Jahren. Welches der Motive gefällt Ihnen am besten?

.

Kalenderblatt Mai 2018

Kalenderblatt Mai 2018

.

Ich wünsche Ihnen einen Start in den Wonnemonat Mai und möchte Ihnen gleichzeitig unser Kalenderblatt für den Mai 2018 zu zeigen.

.

Kalenderblatt Mai 2018

Kalenderblatt Mai 2018

.

Passend zum Start in die Plein Air Saison an der Ostsee haben wir das maritime AquarellGezeichnet von Meer und Wind“ von Hanka gewählt. Heute am 1. Mai bin ich Middelhagen und male gemeinsam mit Malschülern im Rahmen der Malreise Faszination Rügen. So passt dieses Aquarell mit der Landschaft von der Ostsee ideal zu meinen Start in den neuen Monat.

.

Wie starten Sie in den Mai und wie sieht Ihr Kalenderblatt Mai 2018 aus?

 

P.S.: Wir gestalten unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren. Hier die Sammlung unsere Kalenderblätter für den Mai aus den vergangenen Jahren. Welches der Motive gefällt Ihnen am besten?

.

 

Wie viel Büroarbeit gehört zum Malen?

5. Februar 2018 9 Kommentare

Wie viel Büroarbeit gehört zum Malen?

Was gehört zu einem ganz normalen Tag eines Aquarellisten?

.

Mein Leben als Künstler (c) Frank Koebsch

Mein Leben als Künstler (c) Frank Koebsch

Es ist immer wieder interessant, sich mit anderen Menschen über meinen Beruf zu unterhalten. Seit April 2011 gebe ich als BerufsbezeichnungFreiberuflicher Künstler“ an. Die meisten Menschen lernen mich über meine Aquarelle, Ausstellungen, Veröffentlichungen in Zeitschriften und im WEB oder über unsere Kalender und Kunstkarten kennen. Andere Menschen treffe ich in den Aquarellkursen und Malreisen kennen. Es sind die Ergebnisse meiner Arbeit über die die Menschen mich kennen lernen.  In den Gesprächen mit anderen Menschen über mein Berufsbild, höre ich oft Meinungen, dass Künstler als Bohème leben oder Maler den ganzen Tag malen. In der vergangenen Woche hatte ich wieder so ein Gespräch. Ich versuche dann immer zu berichten, wie bei mir ein ganz normaler Tag eines Aquarellisten aussieht. Auch wenn ich sehr gerne und oft male, Dinge auf dem Papier oder einer Leinwand ausprobiere und Motive am liebsten in der Natur beobachte, wird aus meinen Schilderungen immer wieder schnell klar, dass sich mein Berufsleben nur wenig von dem eines anderen Freiberufler unterscheidet. Ich hatte in der Vergangenheit in der Darstellung „Mein Leben als Künstler“ einmal aufgelistet, welche Tätigkeiten welchen Zeitumfang im ganz normalen Tag eines Aquarellisten einnehmen. Meine Gesprächspartner sind immer sehr erstaunt, wie gering der Zeitanteil ist, in dem ich male. Dieses sieht sicher bei jedem im Detail ein wenig anders aus. Zu einem ganz normalen Tag eines Aquarellisten gehört leider auch eine Menge Büroarbeit. Bei einem Künstler denken die wenigsten Menschen an die notwendigen Büroarbeiten. Ich habe einfach einmal am Donnerstag vergangene Woche ein paar Fotos geschossen und will nun beschreiben, was ich als klassische Büroarbeit erledigt habe.

  • Ich habe die Belege und gefahrenen Kilometer der letzten Tage in der Buchhaltung erfasst sowie die Zahlungseingänge auf dem Geschäftskonto kontrolliert.
  • Zum Quartalsanfang sind immer die notwendigen Unterlagen für das Finanzamt zusammen zu stellen. Auch wenn man mit der Buchhaltung auf dem laufenden ist, sind immer noch Unterlagen zu kopieren und Rückfragen unserer Steuerberaterin zu beantworten. Eine meiner schlimmsten Arbeiten 😉
  • Einer Kundin gefiel das Rügen AquarellPfarrwitwenhaus in Groß Zicker“. Sie hatte das Aquarell von dem wohl beliebtesten Motiv auf dem Mönchgut über unsere Web Seite gekauft. In diesem Fall bekomme ich von unserem Shop eine Mail und die Arbeit beginnt. Ich muss klären, wo sich das Original befindet. Ist es auf einer Ausstellung oder lagert es in unserem Archiv? Wenn es unterwegs ist, muss ich unserem Partner bitten, uns das Bild zu schicken. In diesem Fall lagerte es in einer unserer Mappen. Als nächstes wird eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung für den Kunden geschrieben, das Aquarell verpackt, der Paketschein gedruckt und die Lieferung zur Post gebracht. Ist das Paket unterwegs, wird der Kunde über die Sendungsnummer informiert und die notwenige Buchhaltung gemacht. Zur Überwachung der Zahlungseingänge noch fix einen Termin in den Kalender setzen.
  • Für meine Malschüler der Aquarellkurse an der VHS Rostock habe ich eine Ausstellung im Rostocker Hof Am nächsten Tag wollten wir die Ausstellung hängen, also habe ich die Etiketten für die Bilder geschrieben und gedruckt, Seile, Haken, das Werkzeug, Flyer und Visitenkarten für die Ausstellung zusammengesucht.
  • Wie es an solchen Tagen so ist, merkt man immer im letzten Augenblick, bei welchen Büromaterialien der Vorrat dem Ende entgegengeht. Die Tintenpatronen meines Druckers leerten sich drastisch, der Edding und ein Klebestift waren eingetrocknet, der letzte Ordner ging für die Steuerunterlagen drauf und die Etiketten würden für eine weitere Ausstellung nicht reichen. Also habe ich fix die notwendigen Bestellungen im Web gemacht und wieder Rechnungen für die Buchhaltung erzeugt.
  • Ich habe den Blogartikel über den Buchungsstart des Plein Air Festivals 2018 – Malen an der Ostsee geschrieben.

.

.

So verging eine Menge Zeit – mit klassischer langweiliger Büroarbeit. Ich bin ehrlich, am Ende des Tages habe ich dann doch zu Pinsel und Farbe gegriffen. Ich habe einen Schlepper als Miniatur in Aquarell gemalt. Ein Kunde hat angefragt, ob ich für einen Tagungsraum ein großes maritimes Aquarell mit einem Containerschiff malen kann. Ich mag Boote und Schiffe und hatte in der Zeitschrift Palette & Zeichenstift sogar schon mal ein malerisches Bootbauseminar veröffentlicht. Also hatte ich an einigen Abenden zuvor in meinen Erinnerungen, den Fotos von unseren Reisen, dem Schiffe gucken im Warnemünde, dem Schlepperballett bei der Hanse Sail, dem Malen an der Elbe und dem Web nach Ideen für so ein Bild gesucht. Meine Idee ist es, neben dem schwarzen Containerriesen als Farbtupfer einen oder zwei rote Schlepper zu setzen. Also habe ich zu Einstimmung auf eine mögliche große Arbeit rote Schlepper als Miniatur nach meinen Rechercheergebnissen gemalt. Mit dem Malen ist die Arbeit für diese kleinen Aquarelle noch nicht beendet. Ich habe Sie für meinen Kunden und unsere Web Seite fotografiert. Es gibt viele Liebhaber von maritimen Bildern, also werde ich die Fotos von den Schleppern in den nächsten Tagen in unserem Web shop zu Verkauf anbieten. Eine weitere Büroarbeit, die auf mich zukommt.

 

Haben Sie sich so einen ganz normalen Arbeitstag eines Aquarellisten vorgestellt?

 

Die meisten meiner Arbeitstage verlaufen so ganz unromantisch. Aber umso schöner war es, in die leuchtenden Augen meiner Malschüler am nächsten Tag bei ihrer ersten Ausstellung zu schauen, ein Feedback für ein verkauftes Aquarell zu bekommen und in den warmen Monaten gemeinsam mit anderen an der Ostsee zu malen, die Kraniche zu beobachten und und … Diese Erlebnisse sind die High Lights aber eben nicht der Alltag. Wenn ich dieses den Gesprächspartnern auf ihre Fragen zu meinem Beruf erzähle, kommt das nicht immer gut an. Etliche Menschen wollen mit den Bildern auch Geschichten von einem romantischen Künstlerleben kaufen. Also gehört zum Malen sicher auch die Kunst des Verkaufen`s. 😉

Aquarelle mit Blüten, Booten und Kraniche als Posterdruck

Aquarelle mit Blüten, Booten & Kraniche als Posterdruck

Posterdrucke als preiswerte Alternative in Formaten unabhängig von der Größe unserer Aquarelle

.

Posterdruck vom Aquarell Boot am Strand (c) Frank Koebsch

Posterdruck vom Aquarell Boot am Strand (c) Frank Koebsch

Ich berichte immer wieder mal über Drucke, die wir auf Kundenwunsch von unseren Aquarellen erstellt haben. In dem letzten Artikel zu diesem Thema hatte ich verschiedene Drucke auf Leinwand vorgestellt, die eine beliebte Möglichkeit von Reproduktionen unserer Aquarelle sind. Genauso werden immer wieder Posterdrucke nachgefragt. Sie sind eine preiswerte Art von Reproduktionen, die aber trotz alledem ihren eigenen Charme haben. Wir lassen die Posterdrucke auf hochwertigem Fotoposter-Papier „PosterSatin 250“ erstellen. Dieses ist ein Premium – Fotoposterpapier hat eine Stärke von 250 g/m² und eine seidenmatte Oberfläche.  Es ist besonders für detailreiche Fotodrucke in lebendigen Farben geeignet. Dank des seidenmatten Oberflächenfinishs werden Spiegelungen wirksam unterdrückt. Die Drucke haben eine beeindruckende Qualität, die die Motive farbgetreu, lebendig und detailreich wiedergegeben.

Posterdruck von der Aquarell - Ich seh Dich - einem Aquarell mit einer Waldohreule von Hanka Koebsch

Posterdruck von der Aquarell – Ich seh Dich – einem Aquarell mit einer Waldohreule von Hanka Koebsch

Ich hatte bereits in der Vergangenheit über den Posterdrucke von Hanka Aquarell „Ich seh Dich“ und das Aquarell „Boot am Strand“ als Posterdruck berichtet. Aber ich hatte von den Reproduktionen des Wild life Aquarells mit der Waldohreule und dem maritimen AquarellBoot am Strand“ keine Detailaufnahmen gemacht und veröffentlicht. So kam es immer wieder zu Rückfragen zu der Qualität der Posterdrucke. Da kamen mir die Aufträge für neue Posterdrucke gerade recht. Eine Kundin hatte sich den AquarellenSommer am See“ sowie „Wildwuchs in der Obstblüte“ Ausschnitte im Format 50 x 60 cm gewünscht. Originale muss man nehmen, wie sie sind. Aber bei einem Druck konnte sich unsere Kundin aus dem maritimen Bild und den Obstblüten Aquarell einen beliebigen Ausschnitt und in der gewünschten Größe aussuchen. Das Aquarell „Sommer am See“ hat eine Größe von 20 x 50 cm, das Aquarell „Wildwuchs in der Obstblüte“ hat eine Größe von 56 x 76 cm und die Drucke ein Format 50  x 60 cm. Die Wahl der Größe für einen Druck ist natürlich ein wesentlicher Vorteil. Das Format kann nach den vorhandenen Bildern, den vorhandenen Rahmen oder dem Platz an der Wand frei bestimmt werden. Hier ein paar Fotos von den erstellten Drucken, einigen Details und den Originalen.

.

.

Ein zweiter Kunde hatte sich drei Motive von Kranich Aquarellen ausgesucht und als Posterdruck im Format 45 x 60 bestellt. Auch hier hatten die Originale unterschiedliche Größen. Die KranichbilderHochzeit in Weiß“ und „Trompetenkonzert“ habe ich auf Aquarellpapier im Format   36 x 48 cm gemalt. Das dritte Aquarell „Nachbarn im Anflug“ ist in der Größe 56 x 76 cm entstanden. Der Kunde kann nun die Drucke der Kranich Aquarelle im gleich Format neben einander hängen. Hier ein paar Fotos von den erstellten Drucken, einigen Details und den Originalen.

.

.

Neben der freien Wahl der Größe der Reproduktion spielt auch immer wieder die Verfügbarkeit der Originale eine Rolle. Die Aquarelle „Hochzeit in Weiß“,Trompetenkonzert“, „Nachbar in Anflug“ und „Wildwuchs in der Obstblüte“ sind schon lange verkauft. Viele unsere Motive sind dann nur noch als Post- oder Kunstkarte bzw. Druck in verschiedenen Formaten und auf viele Untergründe wie z.B. auf Fotopapier, Leinwand, Hahnemühle Papier Albrecht Dürer, auf Acryl Glas oder als Galerie Print auf Alu Dibond zu erhalten. Wenn Sie also Sehnsucht nach etwas Farbe haben, muss es nicht immer ein Original sein. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie Blüten, Boote, Kraniche oder ein anderes Motiv als Druck haben möchten.

Impressionen von der Hanse Sail

12. August 2017 2 Kommentare

Impressionen von der Hanse Sail

Aquarelle und Schnappschüsse aus dem Stadthafen von Rostock

.

Rostock Hanse Sail ist das Highlight für alle Menschen, die das maritime Flair, die vielen Boote und Schiffe an der Ostsee mögen. Gestern haben wir die Chance genutzt und sind im Stadthafen von Rostock, längs der Kaikante gebummelt. Wir waren von den Speichern an den Unterwarnow bis zur Haedgehalbinsel unterwegs. Die Hanse Sail ist ein wunderbares Volksfest, den Schiffe gucken macht immer wieder Spaß. Es werden an diesem Wetter bis zu 1,2 Millionen Menschen erwartet. Ich habe mal ein paar Fotos von gestern und den vergangenen Jahren herausgesucht. Gleichzeitig habe ich einige meiner Aquarelle eingefügt, die eine Verbindung zur Hanse Sail haben, denn das Malen im Stadthafen macht Spaß. So möchte ich ein wenig von dem Flair transportieren.

.

Päckchen im Hafen (c) Aquarell mit Windjammern von FRank Koebsch

Päckchen im Hafen (c) Aquarell mit Windjammern von FRank Koebsch

.

Wenn man dort Boote und Schiffe malen will, muss man natürlich auf Tage außerhalb der Hanse Sail ausweichen oder nach Fotos malen. Nach Fotos sind zum Beispiel zwei maritimen Aquarelle entstanden. Einmal ist das Windjammer AquarellPäckchen im Hafen“.  Es ist schon eine kleine Tradition, dass ich die verkauften Aquarelle noch einmal auf meinen Blog zeige. Das SchiffsaquarellPäckchen im Hafen“ wurde in den letzten Wochen durch die Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH angekauft. Ich möchte den Besuchern und Mitarbeitern der Tourist Information Kühlungsborn nur viel Freude mit dem maritimen Aquarell wünschen. Aber nicht nur das Schiffe gucken ist auf der Hanse Sail spannend. Es ist auch interessant die Menschen auf diesem Volksfest zu beobachten und so ist aus purer Lust auf Menschen und Porträts nach einem Foto der Hanse Sail das Aquarell von Käptn Carly entstanden. Aber am schönsten ist es, wenn man in aller Ruhe im Museumshafen oder auf der Haedgehalbinsel malt. So sind in den vergangenen Jahren die maritimen AquarelleAlt und Neu im Hafen“,  „Warnowterrassen“ und „Haedgehalbinsel 1“ bis „Haedgehalbinsel 3“. Der Stadthafen von Rostock und die Hanse Sail bietet Jahr für Jahr wunderbare Motive und ich werde sicher in den nächsten Jahren noch dieses oder jenes neue Aquarell dort malen.

Ich wünsche allen Besuchern für den morgigen dritten Tag der Hanse Sail viel Spaß 😉

%d Bloggern gefällt das: