Ausstellung von Hanka & Frank Koebsch in Bad Bevensen

Streifzug durch die Jahreszeiten

.

Bad Bevensen - Kurpark (c) Frank Koebsch 2
Bad Bevensen – Kurpark (c) Frank Koebsch 2

Ich möchte heute unsere Ankündigung für unsere Ausstellung vom 25.09. bis zum 22.10.2011 vorstellen. Ich hatte ja schon in den vergangenen Monaten über die Vorbereitung unserer Ausstellung in Bad Bevensen berichtet. Heute also hier der offizielle Pressetext und unser Flyer für die Ausstellungsankündigung. So langsam beginnt die Vorfreude auf die Ausstellung. Bad Bevensen wir kommen 😉

Bilder vom Meer & mehr

                            Streifzug durch die Jahreszeiten

Hanka & Frank Koebsch zeigen vom 25.09. bis zum 22.10.2011 im Wandelgang des Kurzentrums mit mehr als 50 Aquarellen einen Streifzug durch die Jahreszeiten.

Es sind oft die Kleinigkeiten im Leben, die Blumen am Feldrand, die Brandung des Meeres, eine Möwe, der Tanz der Kraniche, die Fischerboote, ein Blick in die Landschaft und die Menschen, die uns täglich wunderbare Augenblicke schenken. Diese Augenblicke sind in den Bildern festgehalten.

Auch wenn Frank Koebsch beruflich zwischen Berlin, Bremen,  Frankfurt /M., Hamburg, Hannover, Luzern, Rostock pendelte, blieb der Lebensmittelpunkt des Ehepaars Koebsch Mecklenburg-Vorpommern. Was beide so schätzen und auch brauchen, sind die Weiten der Landschaft, die Anziehungskraft der Ostsee, die Ruhe und Beschaulichkeit der Natur und das Unverwechselbare der Menschen im Lebensumfeld der Künstler. Beide arbeiten mit ihrer eigenen Handschrift und der entsprechenden Technik, so dass auch dann, wenn beide das gleiche Motiv vor Augen haben, andere Schwerpunkte gesetzt werden, andere Bilder entstehen.

Hanka und Frank Koebsch stellen seit dem Jahr 2000  aus.  Zu nennen sind Ausstellungen in Ahrenshoop, Bansin, Berlin, Binz, Bremen, Greifswald, Hamburg, Rostock, Wismar u.a.  Einige der Bilder wurden als Auftrag für Privatpersonen erstellt. Andere wurden im Rahmen von Ausstellungen und Präsentationen durch Privatpersonen, Unternehmen und durch die öffentliche Hand angekauft.

Wenn Sie Interesse an der Malerei von Hanka & Frank Koebsch haben, schauen Sie doch auf die Web Seite https://www.atelier-koebsch.de/

Ausstellung m Wandelgang des Kurzentrums Bad Bevensen
Ausstellung m Wandelgang des Kurzentrums Bad Bevensen

Aquarelle & Pastelle von Hanka und Frank Koebsch im Haus der Stadtwerke Rostock

Dieses Mal stehen nicht nur Aquarelle unter Strom 😉

.

Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock

Gestern war wieder keine Zeit zum Malen und heute??? Dafür war ich gestern mit vielen unserer Bilder unterwegs und habe die Aquarelle und Pastelle für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock gehangen. Bei dem Sommerwetter ist dieses eine schweißtreibende treibende Tätigkeit. Ich denke, dass es eine wunderbare Ausstellung geworden ist. Mir gefällt besonders im 1. Obergeschoß die Wand mit unseren Blumenaquarellen. Neben Hortensien- und Margeritenaquarelle von Hanka hängen dort Mohn– und Distelbilder. Im Treppenhaus hängen neben Kranichaquarellen viele neue Aquarelle von Hanka. Im Erdgeschoß  haben wir Pastelle und etliche maritime Aquarelle gehangen.

Aquarelle stehen unter Strom - Ostsee Zeitung 2006 08 22
Aquarelle stehen unter Strom – Ostsee Zeitung 2006 08 22

Bei der Betrachtung der Aquarelle mit den Booten musste ich an unsere ersten Ausstellung im Jahr 2006 im Haus der Stadtwerke denken. Die OstseeZeitung wählte damals für einen Artikel über unsere Ausstellung die Überschrift „Aquarelle unter Strom“ ;-).  Die Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock sind für uns eine lieb gewonnene Tradition und so stehe ich bis zu offiziellen Eröffnung der Ausstellung heute 15.00 Uhr unter Strom. Ob alles klappt? Wer wird von den eingeladenen Menschen trotz der angesagten Regenschauer den Weg in unsere Ausstellung finden? Hier ein paar Schnappschüsse als Vorgeschmack. Also wenn Sie noch nichts vorhaben, kommen Sie doch vorbei, wir würden uns freuen.

.