14. Rostocker Lichtwoche

14. Rostocker Lichtwoche

Illuminierte Motive und Laternenkinder für neue Aquarelle

.

In der Nacht leuchten viele Motive ganz besonders und ich mag solche illuminierten Motive für meine Aquarelle. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich immer wieder die Rostocker Lichtwoche besuche. In den vergangenen Tagen haben die Stadtwerke Rostock die 14. Rostocker Lichtwoche ausgerichtet. Die Woche ist in Rostock immer wieder ein Höhepunkt im Herbst in der Rostocker Innenstadt. Tausende Rostocker und Gäste besuchen sind mitten in der City, am Klosterhof und am Universitätsplatz unterwegs und genießen die verschiedenen Veranstaltungen. Der Höhepunkt sind für viele der Freitag und Sonnabend die Lasershow. Ich war mit meiner Kamera gestern und in den vergangenen Jahren mit meiner Kamera dabei. Hier ein paar Schnappschüsse von der Lichtwoche aus den Jahren 2014, 2010, 2009 und dem vergangenen Freitag.

.

.

Wenn Sie mehr über die 14. Rostocker Lichtwoche erfahren wollen, dann empfehlen ich Ihnen das Video von MV1 und die Impressionen auf der Seite der Stadtwerke Rostock. Für mich hatte der Abend schon lange vor der Lasershow und dem Feuerwerk begonnen, denn vorher begann der Laternenumzug. Das Laterne laufen lockt immer wieder viele Familien mit Kids und es ist einfach herrlich die Laternenlieder, wie Laterne, Laterne, die Sonne Mond und Sterne oder   Ich geh mit meiner Laternen u.a. zu hören und die leuchtenden Augen der Kids zu sehen. Ich habe aber während des Laternenumzuges während der Rostocker Lichtwoche aber nicht nur Laternenkinder gesehen. Das Laterne laufen macht auch vielen Erwachsenen Spaß ;-). Ich begeistere mich auch immer wieder für diese Stimmung und deshalb bin ich auch an diesen Tagen auch immer wieder auf Motivsuche. In diesem Jahr gab es einen besonderen Anlass, denn ich wollte die Rostocker Lichtwoche nutzen, um den Aquarellkurs: Laternenkinder vorzubereiten.  Ich habe ein paar wunderbare Fotos als Vorlage für neue Aquarelle machen können. Ich freue mich schon auf den neuen Aquarellkurs 😉

13. Rostocker Lichtwoche

13. Rostocker Lichtwoche

Ein Highlight mit illuminierten Gebäuden, Laternen Kinder und Lasershow

.

Guten Morgen – heute will ich über den gestrigen Abend berichten. Denn in den vergangenen Tagen hat sich das Bild der Rostocker City verändert. Es erinnert nur noch wenig an einen ganz normalen Abend in der Rostocker Innenstadt.  Die Stadtwerke Rostock richten z.Z. die 13. Rostocker Lichtwoche aus. Wie in vielen anderen Städten werden Gebäude illuminiert. Bei uns wird die Festwoche mit einer Vielzahl von Kulturellen Veranstaltungen  gestaltet. Für viele Rostocker ist sind die Abende am Freitag und am Sonnabend der Höhepunkte des Lichtwoche  An diesen Abenden werden nicht nur die Gebäude rund um den Universitätsplatz mit Licht in Szene gesetzt,  sondern es gibt einen Laternenumzug durch die Rostocker City und ein Feuerwerk oder eine Lasershow vor dem Universitätsgebäude.  Ich habe schon ein paar Mal die Laternenkinder während des Lichterfestes in Rostock begleitet.  Es sind einfach immer wieder wunderbare Motive für meine Aquarelle und wenn mit den Lieder „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…“ und „Ich gehe mit meiner Laterne..“ stellen sich sofort Kindheitserinnerungen ein. Diese Tage sind immer wieder eine Chance neue Motive für weitere Laternenbilder zu finden. Aber auch sonst bietet die Lichtwoche Möglichkeiten Ideen für Aquarelle mit illuminierten Motiven zu finden. Wenn man sich als Aquarellist mit solchen Bildern beschäftigt, dann kommen mit immer wieder Erinnerungen an wunderbaren Schwaaner und Rostocker Künstler Rudolf Bartels. Er hatte bereits ab 1905 immer wieder Laternen Kinder gemalt und eines seiner Bilder „Laternenkinder“ hängt im Kulturhistorischen Museum Rostocks in der unmittelbaren Nähe des Universitätsplatzes. Aber dieses war den Kindern und allen anderen  Menschen gestern Abend sicher egal. Sie haben nach dem Laterne gehen, gemeinsam mit mir und einigen tausend anderen Menschen die  wunderbare Lichtinstallationen das Eisbärenparadies und die Pinguine sowie die  Lasershow genossen.

.

.

Die Begegnung  mit den Knirpsen mit ihren Laternen mitten in der City, die Lichtinstallationen und die Lasershow haben Spaß gemacht. Wenn S. ie heute Abend noch nichts vorhaben, dann nutzen Sie doch die Chance und besuchen Sie doch die Rostocker Lichtwoche. Es lohnt sich 😉