Karte der Kreuzfahrt Grönland - Island mit der AIDAcara - Kirkwall - Orkney Inseln - Karte AIDA Cruises - Aquarelle Hanka & Frank Koebsch

Leuchtturm Helliar Holm vor Kirkwall – ein Aquarell von Frank Koebsch

Leuchtturm Helliar Holm vor Kirkwall – ein Aquarell von Frank Koebsch

AQUARELLE UND FOTOS VON KREUZFAHRT GRÖNLAND – ISLAND MIT DER AIDACARA.

 

Wieder lag mein Blog fast drei Wochen bracht. Warum? Ganz einfach wir haben ein wenig Urlaub gemacht und da wir es lieben, in Alaska, Kanada, Island, Grönland, Norwegen unterwegs zu sein, haben wir auch dieses Mal eine Reise zum Polarkreis unternommen.  Aber bevor ich davon berichte, möchte ich erst einmal die Artikelserie „AQUARELLE UND FOTOS VON KREUZFAHRT GRÖNLAND – ISLAND MIT DER AIDACARA“ zu Ende bringen. Es war eine wunderschöne Kreuzfahrt, die wir bereits immer Sommer 2017 unternommen haben. Aber aktuelle Anlässe haben die Berichterstattung und das Vorstellen der Bilder hier auf meinem Blog immer wieder verzögert. Nun wir es aller höchste Zeit, dass ich das letzte Aquarell von dieser Reise vorstelle. Gezeigt hatte wir alle Bilder von der Reise nach Grönland und Island bereits im Rahmen der Ausstellung „Farbspiele“ in der Kunsthalle Kühlungsborn. Gleichzeitig hatten wir viele unsere Reiseaquarelle von unseren Kreuzfahrten mit der AIDA und anderen Touren in den Norden in dem Artikel „Magie der Farben“ in dem Palette Magazin vorgestellt. Aber das Aquarell „Leuchtturm Helliar Holm vor Kirkwall“ war bis heute weder auf unserer Web Seite von hier auf dem Blog zu sehen.

Die Ausfahrt von Kirkwall – Abschied von den schottischen Orkney Inseln

Wer schon einmal auf den Orkney Insel war muss sich für die Geschichte¸ die Menschen oder die Natur der Inseln interessieren. Wer andere Erwartungen an den Norden Schottlands hat wird schnell enttäuscht. Dieses ist auch einer der Gründe, warum ich vor einigen Tagen über unseren Besuch der Vogelfelsen des Marwick Head RSPB Nature Reserve berichtet habe. Nach dem Einlaufen in den Industriehafen von Kirkwall sind wir mit dem Bus zu den Vogelklippen gefahren, um Lummen, Möwen, Sturmvögel und Papageitaucher zu beobachten. Nach der Rückkehr haben wir die Zeit noch zu einem Spaziergang von der AIDA in die Stadt genutzt, um zu bummeln und ein wenig in die Geschichte des Ortes einzutauchen. Am Abend haben wir dann mit Auslaufmusik der AIDA Kirkwall verlassen. Wir sind vorbei an vielen kleinen Fähren und Fischerbooten Kirkwalls, dem Leuchtturm Helliar Holm, dem Balfour Castle ist einem imposanten Herrenhaus, vielen Farmen auf den Orkney Inseln in die Nordsee gefahren, um Kurs auf Hamburg zu nehmen. Ein Aquarell mit dem Leuchtturm von Helliar Holm, schien für mich der richtige Abschluss in der Reihe der Bilder über von Kreuzfahrt Grönland, Island und Schottland zu sein. Warum?  Leuchttürme haben ihren eigenen Reiz. Aber warum faszinieren die Türme immer wieder die Menschen? Eigentlich sind doch die Leuchtfeuer nichts weiter als Verkehrszeichen für die Schiffe –Schifffahrtszeichen. Nun für mich spielt bei meinem Leuchtturm Aquarellen immer wieder ein wenige Romantik, Sehnsucht nach dem nächsten Reiseziel u.a. mit. Aus diesem Grund sind auf unseren Reisen bereits die Aquarelle „Leuchtturm am Kap Lindesnes -Südkap Norwegens“, „Lotsenboot beim Sonnenuntergang am Vinga Fyr“ und „Blaue Stunde morgens am Leuchtturm von Kiel“ entstanden. Entstanden ist dann am letzten Seetag auf der Reise von Kirkwall nach Hamburg das Aquarell „Leuchtturm Helliar Holm vor Kirkwall“. Gemalt habe ich den Leuchtturm und eines der typischen Fischerboote der Orkneyinsel mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf Aquarellpapier von Hahnemühle „Cornwall“ 450 g/m2 rau im Format 30 x 40 cm gemalt. Aus meiner Sicht eine gute Kombination von Aquarellpapier und –farben um Verläufe, Details und Lasuren für dieses maritime Aquarell zu realisieren. Es hat Spaß gemacht den Leuchtturm und das Boot zu malen. Bevor wir die AIDA verlassen haben, habe ich das Bild noch mit einem Stempel für die „Selection Reisen“ auf der Rückseite gekennzeichnet.  Doch sehen Sie selbst hier ein paar Schnappschüsse unseren Besuch und dem Auslaufen aus Kirkwall.

Leuchtturm Helliar Holm vor Kirkwall (c) Aquarell von Frank Koebsch
Leuchtturm Helliar Holm vor Kirkwall (c) Aquarell von Frank Koebsch

Es war für uns eine fantastische Reise. Wenn Sie auf die Karte unsere Reise schauen, dann sehen Sie noch einmal aller Reiseetappen und unsere Aquarelle, die im Zusammenhang mit der Kreuzfahrt nach Grönland, Island und Schottland entstanden sind.

Karte der Kreuzfahrt Grönland - Island mit der AIDAcara - Kirkwall - Orkney Inseln - Karte AIDA Cruises - Aquarelle Hanka & Frank Koebsch
Karte der Kreuzfahrt Grönland – Island mit der AIDAcara – Kirkwall – Orkney Inseln – Karte AIDA Cruises – Aquarelle Hanka & Frank Koebsch

Die Ausfahrt aus Kirkwall und der Abschied von den schottischen Orkney Inseln war auch gleichzeitig der Abschied von unserer Kreuzfahrt. Schauen wir mal, wo uns unsere Sehnsucht auf den nächsten Reisen hintreiben wird.

Wenn Ihnen das Aquarell „Leuchtturm Helliar Holm vor Kirkwall“ gefällt, dann habe ich noch ein Tipp für Sie. Da das Original bereits an einen reisebegeisterten Kunden verkauft ist, können Sie von dem Aquarell gerne einen Druck erwerben. Sie können von dem Motiv gerne eine Reproduktion auf LeinwandAlu DibondAcrylglas oder andere Materialien in Auftrag geben.