Pastellmalerei von Hanka Koebsch

Welche Pastell Kreiden nutzt Ihr?

.
Diese Frage wurde uns in den vergangenen Tagen gestellt. Nun da passte es gut, dass Hanka (meine Frau) das Regenwetter am Wochenende nutze, um ein Pastellzu malen. So viel Spaß das Malen mit den Pastellen macht, ist es bei uns immer mit Umständen verbunden. Denn die Staubbelastung ist sehr hoch und so muss bei uns die Küche herhalten, da sie sich am besten wieder sauber machen lässt. Ich habe ein paar Schnappschüsse von unserem Material in der Küche gemacht und natürlich auch von dem Bild, dass Hanka gemalt hat. Ich freue mich, dass Hanka sich die Zeit nimmt, um das Malen mit den Pastellen pflegt und dass Astrid Volquardsen uns wieder für das Thema begeistert.

Wellentanz (c) Pastell von Hanka Koebsch
Wellentanz (c) Pastell von Hanka Koebsch

Um die Frage: Welche Pastell Kreiden nutzt Ihr? zu beantworten, wir nutzen im wesentlichen recht weiche Kreiden von Schmincke und Sennelier. Ergänzt werden diese durch einige harte Kreiden und Pastellstifte, um hier und da Konturen zu setzen.