Titelseite der Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung „Personalentwicklung für Tarifbeschäftigte“

Menschen in meinen Aquarellen

Menschen in meinen Aquarellen

Durch die Menschen werden die Aquarelle lebendiger

 

Ich male gerne Porträts und Menschen in Aquarell. Es ist macht einfach Spaß, die Menschen zu beobachten und zu versuchen, das charakteristische von ihnen in einer typischen Szene einzufangen. So sind mit der Zeit eine Vielzahl z.B. von Jazz Aquarelle, Bildern von Musikern und Tänzern, Aquarellen von Laternenkindern, Szenen beim Pferderennen und Menschen am Meer entstanden.

Aber die meisten Menschen habe ich vielleicht in meinen Aquarellen von Dörfern und Städten und maritimen Bildern gemalt. Es sind keine großen Portraits, sondern kleine Darstellungen von Menschen die Wege  und Anlagen, die Straßen, die Hafenszene und gar die Friedhöfe beleben.  Hier ein paar Beispiele

.

.

Haben Sie die Menschen entdeckt? Es sind oft ganz kleine einfache Darstellungen, Silhouetten von den Personen. Aber ohne die Menschen würden die Aquarelle, wie ausgestorben wirken.

 

„Wertvolle“ Skizzen von Menschen für meine Aquarelle

 

Menschen im Aquarell (c) Frank Koebsch
Menschen im Aquarell (c) Frank Koebsch

Um Menschen zielgerichtet in die Bilder zu setzen, skizziere ich immer wieder einmal Personen. Ich hatte vor einer Zeit eine Aufstellung von sechs solche Skizzen in der Abbildung „Menschen in Aquarell“ in dem Blogartikel „Ein ganz normaler Tag eines Aquarellisten“ veröffentlicht. Was als Skizzen gedacht waren und als Tipp, um Bilder interessanter zu gestalten, hat sich in zweifacher Hinsicht als wertvoll erwiesen. Einmal sind diese Skizzen von Menschen für meine Aquarelle wichtig.  Ein wenig Übung – kann nicht schaden 😉. Zum anderen, weil die Abbildung „Menschen in Aquarell“ seinen Platz auf der Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung „Personalentwicklung für Tarifbeschäftigte“ gefunden hat. Entstanden sind die Skizzen nach und nach, wenn ich über eine interessante Szene gestolpert bin oder es einfach mal zu einem Thema mit Pinsel und Farbe gespielt habe. Hier einmal eine Auswahl von Skizzen „Menschen in Aquarell“ und das Titelblatt der Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung.

.

Titelseite der Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung „Personalentwicklung für Tarifbeschäftigte“
Titelseite der Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung „Personalentwicklung für Tarifbeschäftigte“

.

Der Kauf von Bildrechten ist immer wieder eine Anerkennung und eine wichtige Einnahmequelle für uns, egal ob unsere Aquarelle und Fotos auf Kunst-, Einladungs– oder Weihnachtskarten, CD Cover, Kalendern, Weinflachen, Tassen oder in Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland oder Hongkong abgedruckt werden. Ich bedanke mich beim Bundesministerium der Verteidigung für den Ankauf der Bildrechte und wünsche allen Nutzern der Broschüre mit der Abbildung „Menschen in Aquarell“ auf dem Titelblatt viel Freude.

Gesichter und Figuren in Aquarell

Eine Buchempfehlung:

„Gesichter und Figuren in Aquarell“ von Martin Lutz

.

Gesichter und Figuren in Aquarell - Martin Lutz
Gesichter und Figuren in Aquarell – Martin Lutz

.

Ich habe von meiner Frau ein wunderbares Buch von Martin Lutz geschenkt bekommen. Obwohl ich es bisher noch nie geschafft habe, Martin Lutz persönlich kennen zu lernen oder Bilder von ihm in einer Ausstellung zu sehen, bin ich von seiner Malweise sehr angetan. Seit dem ich eine seiner ersten Ausgaben „Meisterschule Aquarellmalerei“ gesehen und gekauft hatte, habe ich den Wunsch mal gemeinsam mit ihm Menschen zu malen. Schauen Sie mal in die Galerie im WEB auf die Bilder von Martin Lutz z.B. auf das Aquarell „Neuigkeiten“. Er hat eine wunderbare Art mit breiten Pinseln mit sparsamen Mittel Personen im Aquarell darzustellen. Nun ja nicht jeder Wunsch kann gleich in Erfüllung gehen.

So hat mir meine Frau zum Geburtstag das Buch „Gesichter und Figuren in Aquarell“ von Martin Lutz geschenkt. Wenn Sie auf den Link des Buchtitels klicken, kommen Sie zu einer Leseprobe, in der ab der Seite 2 einige Beispiele der Malerei zu sehen sind. Mein Tipp, wenn Sie sich für Aquarellmalerei von Portraits und Menschen interessieren, schauen Sie mal in das Buch, es lohnt sich 😉 Für mich ein wunderbares Geschenk.

P.S. Meine Aquarelle zum Thema Menschen finden Sie hier.

P.S.S.: Als ich Martin Lutz nach der Erlaubnis fragte, ob ich das Cover seines Buches hier zeigen darf, lautete die Antwort 😉

Hallo Herr Koebsch,

Es freut mich dass Sie mein Buch gut finden; Sie können es auch gerne auf Ihrer Homepage darstellen – ich hoffe, dass es eine Bereicherung ist.

Ihre Bilder gefallen mir sehr gut, mein Kompliment !!

Mit kreativem Grüßen

Martin Lutz

Ein tolles Lob, ich habe mich riesig gefreut und möchte mich hier noch einmal bei Martin Lutz bedanken.