Wildes Land – eine Idee für eine Ausstellung wird wahr

Wildes Land – eine Idee für eine Ausstellung wird wahr

durch die Einladung des StALU unsere Aquarelle auszustellen

.

Nach dem für unsere Ausstellung von Aquarellen und Pastellen im Krummen Haus in Bützow die Schweriner Volkszeitung mit den Zeitungsartikeln „Bei uns entdeckt“ und „Museum zum Anfassen“ berichtet hattet, bekamen wir eine Einladung vom Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Natur Mitteleres Mecklenburg  dort unsere Aquarelle auszustellen. Wir haben uns über diese Einladung gefreut, denn seit Januar 1999 fanden dort in der 11. Etage des Landesbehördenzentrums Rostock bisher 64 Ausstellungen statt. Hier eine Auswahl von Künstler und Fotografen die dort in den Letzten Jahren ausgestellt haben:

Matthias HeinzChristina Heidemann, Rainer PleßMarlies Flotow, Silke Hameister, Silke Tomasch, Dagmar Kröger, Helgard Griephan, Jeannine Müller, Kristin und Anja Brachmann, Kathrin Wolbring-Wagner, CHRISKO, Hannover, Claudia RüdigerChristopher Thielemann, Mandy Schöpa, Olaf Bellmann, Hanna Kulitzscher und Prof. Peter Rommel mit Aquarellen und Gouchen, u.v.a.

Was uns besonders faszinierte, ist dass wunderbare Fotografen wie Andre´ Hamann, Holger Martens, Angelika Heim, die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. und Jürgen Reich mit seinen Seeadler- und  Kranichfotografien dort ebenfalls ausgestellt haben.

Gerade an die Ausstellungen der Tierfotografen und die Aufgaben des Amtes wollen Hanka und ich mit unserer zukünftigen Ausstellung anknüpfen. Das StALU Mittleres Mecklenburg ist u.a. auf den Gebieten Naturschutz, Wasser und Boden, Immissions- und Klimaschutz, der integrierten ländliche Entwicklung tätig.  Eine wunderbare Möglichkeit, dass wir unsere Wild life und Kranich Aquarelle und die Zusammenarbeit mit dem Kranichschutz Deutschland im Rahmen des Projektes Faszination Kraniche dort präsentieren. Aber noch ist es nichts soweit, denn die Ausstellungsräume sind bereits für die nächsten 18 Monate ausgebucht. Wir planen gemeinsam mit den verantwortlichen des StALU unserer Ausstellung Ende Februar 2017 zu eröffnen.  Hier ein paar Fotos von dem Landesbehördenzentrum in der Erich Schlesinger Straße, den Ausstellungsräumen einige unserer Kranich– und Wild life Aquarelle zur Einstimmung auf.

Wir freuen uns schon auf die Ausstellung unserer Aquarelle und haben sogar schon einen Arbeitstitel: Wildes Land 😉 Die Idee eine solche Ausstellung ist nicht neu. Aber hatten wir mit der Idee für eine Ausstellung kein Glück, denn kaum hatten wir ein Aquarell aus der Serie „Wildes Land“ gezeigt, wie das Seeadler Aquarell „Majestätisch“, das Wolfsaquarell „Winterspiel“, den Eisvogel oder das  Bild „Ich seh Dich“ als Aquarell einer Waldohreule reihten sie sich in die Reihe der verkauften Aquarelle ein. Für uns schön und ein gutes Zeichen, dass wir mit so einer Ausstellung viele Menschen ansprechen werden. Aber eine Ausstellung ohne Bilder ….. Nun da kommen uns, die verbleibenden Monate gerade recht, damit aus einer Idee die  Ausstellung „Wildes Land“ werden kann.

Bilder & Mehr – ein kompetenter Partner für Bilderrahmungen und regionale Kunst

Bilder & Mehr – ein kompetenter Partner

.

für Bilderrahmungen und regionale Kunst

.

Gestern war ich in Rostock unterwegs. Ich habe Frau Größ, die Inhaberin von Bilder & Mehr besucht. Wir haben einen ausgiebigen Snack zu den Dingen des Lebens, unsere Zusammenarbeit, zu ihrer Web Seite und Facebook, das Rahmen von Aquarelle u.a. gemacht. Für alle die in Rostock ein Bild rahmen oder Kunst aus der Region um Rostock kaufen wollen, ist Bilder & Mehr eine Institution, denn Frau Görß bietet diese Leistungen seit fast 24 Jahren an. Mein Tipp, wenn Sie in Rostock sind, gehen Sie mal bei Frau Görß und Bilder & Mehr in der Rostocker Straße vorbei. Sie finden neben kompetenter Beratung, Kalender, Keramik so wie Bilder von Künstlern aus der Region (Dietmar Braun, Peter Rommel, Hanna Kulitzscher, Peter Brumme, Hanka Koebsch, Frank Koebsch, Hedwig – Bollhagen Keramik u.a.) . Selbst wenn Sie sich außerhalb der Ladenöffnungszeiten dort sind, lohnt es sich, mal einen Blick in die Schaufenster zu werfen oder probieren Sie doch einfach mal den Kunstautomaten direkt am Eingang aus ;-).

.

.

Meine Kranich Aquarelle sind auch als Druck gefragt

.

Wir haben seit 2009 dort immer mal wieder einen Teil  unserer Aquarelle in kleineren Ausstellungen gezeigt, mal Frühlingsbilden, mal Herbstmotive oder maritime Aquarelle. In den vergangenen Wochen hatte Frau Görß vier ausgewählte Drucke von meinen Kraniche Aquarellen präsentiert. Gestern hatte sie mir nun berichtet, dass sie vier dieser Drucke innerhalb weniger Tage verkaufen konnte. Die Drucke meiner Kranich Aquarelle Nachbarn im Anflug, Morgenkreis, Faszination Kraniche und Formationsflug haben einen neuen Besitzer gefunden. Ich habe mich riesig über gefreut und möchte den neuen Besitzern viel Freude mit den Drucken wünschen. Meine Aufgabe ist es nun, wieder eine Auswahl der Drucke meiner Kranich Aquarelle zusammenzustellen, rahmen und nach Rostock bringen. Eine Aufgabe, die ich für Frau Görß von Bilder & Mehr und ihre Kunden gerne erledige 😉

.

 

Rostock Kreativ – ein erfolgreiches Konzept

Rückblick – Ausstellung Rostock Kreativ 2010

.

Nun in der OstseeZeitung wurde die zweite Veranstaltung mit dem Namen Rostock Kreativ in der Rostocker Kunsthalle angekündigt und seit diesem Tag wird mein Blog zu diesem Thema durch Google & Co. wieder adressiert. Es war eine tolle Veranstaltung und umso erfreulicher ist es, dass es eine zweite Ausstellung für alle Künstler egal ob aus dem Hobbybereich oder als Profi in der Kunsthalle organisiert wird. Am 28. Februar 2010 zur Eröffnung von Rostock Kreativ und den folgenden Tagen herrschte ein mächtiges Gedränge in den Ausstellungsräumen, wie bei keiner anderen Veranstaltung in der Kunsthalle Rostocks. Ein schönes Lob kann es gar nicht für die Verantwortlichen geben, es sei denn man schaut sich die Aussteller noch ein wenig genauer an. 329 Künstler hatten ihre Werke eingereicht. Die Veranstaltung heißt zwar Rostock Kreativ – aber die Künstler kamen von viel weiter her. Bei der Abgabe meines Bildes habe ich einen ehemaligen Kollegen getroffen, der Bilder aus der Nähe von Neubrandenburg brachte ;-). Die Veranstaltung will Hobbykünstler die Chance geben, ihre Bilder zu zeigen. Aber in der Ausstellung befanden neben Bildern von Schülern, Kursteilnehmern der VHS, auch Bilder von Künstlern, die schon seit Jahren regelmäßig ihre Werke mit großem Erfolg ausstellen. An zwei Namen erinnere ich mich in diesem Zusammenhang: Dr. Hanna Kulitzscher und Prof. Peter Rommel.

Ich freue mich schon auf den Event Rostock Kreativ 2011. Hier zur Einstimmung ein paar Bilder von der Ausstellung Rostock Kreativ 2010 und mein Aquarel, dass ich ausgestellt hatte.

Rostock kreativ
Rostock kreativ
Rostock kreativ - Skulpturen
Rostock kreativ - Skulpturen
Rostock kreativ - Besucheransturm
Rostock kreativ - Besucheransturm
Schlepper im besonderen Licht (c) Aquarell vom Dampfschlepper Saturn von FRank Koebsch
Schlepper im besonderen Licht (c) Aquarell vom Dampfschlepper Saturn von FRank Koebsch

Ausstellung von Prof. Peter Rommel im ICR

Es gibt in Rostock einen Aquarellmaler, den wir seit Jahren bewundern. Aufgefallen ist uns Herr Prof. Rommel mit seinen großflächigen Aquarellen aus Japanpapier. So hat er in den vergangenen Jahren wunderbare Landschaften aus Mecklenburg, der Ostseeküste, dem Bodden und Blumen geschaffen, diese immer wieder mal in Rostock, Ahrenshoop ausgestellt – für uns wirklich klasse Arbeiten. In den letzen beiden Jahren arbeitet er auch in Acryl…

Wenn Sie die Chance haben besuchen Sie doch im Oktober 2010 im Süd Osten von Rostock, im Gewerbegebiet beim Globus im Foyer des ICR die Ausstellung von ihm. Aus unserer Sicht lohnt es sich.

Leider gibt es keine Pressenotiz oder Hinweis im WEB. Nur ein altes Fragment…

Wenn Sie nach dieser Zeit Bilder von Hr. Prof. Rommel sehen wollen, fragen Sie in Rostock in der Langen Str. bei „Bilder und Mehr“. In der Regel kann Ihnen Frau Görßs weiter helfen. 😉