Archiv

Posts Tagged ‘Pfingstochse’

Einladung zur Finissage „Frühling am Sternenhimmel“

Einladung zur Finissage

Ausklang unserer Ausstellung „Frühling im Land

.

Unsere Ausstellung „Frühling im Land“ im Salzmuseum Bad Sülze geht mit Riesenschritten dem Ende entgegen. Wie die Fotos zeigen, hatten sich die Gäste während der Vernissage wohl gefühlt. Die Ostsee Zeitung hatte dann einige Tage später in dem Artikel „Kraniche in Aquarell“ über unsere Ausstellung berichtet.

Das Feedback über Facebook, Google+ und per Mail war auch gut. Aus diesem Grund möchte ich mich bei allen Interessenten, den Organisatoren des Salzmuseums Bad Sülze recht herzlich bedanken und Sie morgen am Freitag um 19.00 Uhr zur Finissage einladen. Ich werden noch einmal durch die Ausstellung führen, etwas zu unserem Kranichen Aquarellen, den  Frühlingsbildern mit Blumen und Blüten und frei nach dem Osterspaziergang von Goethe geschmückten Menschen erzählen. Der Höhepunkt wird aber der zweite Teil der Ausstellung sein, meine Sternzeichen für die Frühlingsmonate. Ich werde ein paar kleine Geschichten aus unserem Projekt Faszination Sternzeichen berichten und unser Sternzeichen Buch vorstellen. Dazu gehört auch zu erzählen, wie sich ein Pfingstochse, ein Osterlamm, ein Seelöwe oder das Hamburger Feuerschiff auf meine Sternzeichen Aquarelle verirrt haben ;-).

.

Einladung zur Finissage Frühling am Sternenhimmel (c) Frank Koebsch

Einladung zur Finissage Frühling am Sternenhimmel (c) Frank Koebsch

.

Wie Sie sehen, wird es sich ein lustiger Abend. Wenn Sie nicht vorhaben schauen Sie doch mal vorbei. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Einladung zur Finissage annehmen.

Unsere Sternzeichen in Berlin

Unsere Sternzeichen in Berlin

Eine Ausstellung und Lesung zu unserem Sternzeichen Buch mit Annette Pehnt als Autorin

.

Wir (Petra RauKerstin MempelSusanne Haun und ich) bereiten die letzte Ausstellung des Jahres vor. Wir wollen zum Abschluss des Jahres noch einmal unsere Sternzeichen in Berlin zeigen. Es ist in diesem Jahr die dritte Ausstellung im Rahmen unseres Ausstellungs- und Buchprojekt Faszination Sternzeichen. Wir hatten bisher unsere Sternzeichen in der Galerie Severina in Bad Doberan und in der Rostocker Altstadt Galerie gezeigt. Nun wandern unsere Zeichnungen, Bilder und Aquarelle zu den Tierkreiszeichen nach Berlin. Susanne Haun hat mit dem Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. die Ausstellung abgestimmt. Dieses Mal werden Susanne und Kerstin Mempel die Bilder hängen. Am  22. November werden Susanne, Kerstin und ich die Ausstellung eröffnen. Ich freue mich schon sehr darauf mich mit den Besuchern über Kuckucksuhr und Pfingstochsen als Sternzeichen zu unterhalten ;-). Als weiteren Höhepunkt wird es an diesem Abend noch eine Lesung aus unserem Sternzeichenbuch geben. Ein Höhepunkt deshalb, weil ich die Texte, die Annette Pehnt als Autorin zu unsere Interpretation der Sternezeichen geschrieben hat, mag. Mit dieser Meinung bin ich nicht ganz alleine, denn die Lesungen aus unserem Sternzeichbuch wie z.B. in der Galerie Faszination Art, in dem Stapelfelder Kulturkreis, … haben die Zuhörer fasziniert. 😉

Sternzeichenausstellung in Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. in Berlin

Sternzeichenausstellung in Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. in Berlin

.

Ich würde mich freuen, Sie am 22. November an 18.00 Uhr  im Rahmen der Veranstaltung des Kultur-Café im

Nachbarschaftsheim Schöneberg, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin

begrüßen zu können. Es ist der ideale Zeitpunkt sich über den Wechsel der Sternzeichen vom Skorpion zum Schützen auszutauschen. Zur Einstimmung auf den Abend habe ich deshalb unsere Aquarelle, Bilder und Zeichnungen zu den Sternzeichen Skorpion und Sternzeichen Schützen herausgesucht.

.

 

Viel Spaß mit unseren Sternzeichen in Berlin.

Ausstellungstipp in der Rostocker Altstadt

15. Juli 2013 2 Kommentare

Ausstellungstipp in der Rostocker Altstadt

Die Ostsee Zeitung berichtet über die Faszination der Sternzeichen

.

Die Pressearbeit hat für Galeristen und Künstler einen hohen Stellwert. Mit einem guten Artikel und Foto in der Presse erreicht man viele Menschen, die man über das Internet, Plakate, Flyer u.a. nicht erreicht. Ich orientiere mich hierbei immer noch an einem Artikel von Christian Henner-Fehr auf seinem Kulturmanagement BlogWer informiert sich online über Kulturveranstaltungen?, denn ich kenne für den Bereich Kunst und Kultur keine neuere Auswertung. So habe ich mich sehr gefreut, dass die Ostsee Zeitung über die Ausstellung unserer Sternzeichen in der östlichen Altstadt Rostock berichtete. Für die aktuelle Ausstellung unserer Sternzeichen und der Präsentation unseres Sternzeichen Buches haben wir uns eine wunderbare Location ausgesucht, die zum Bummeln und Stöbern in mitten der Rostocker Altstadt einlädt.  Petra RauKerstin MempelSusanne Haun und ich stellen in den Galerieräumen der Altstadt Antiquariats aus. Wenn Sie mögen, schauen Sie doch mal in den nächsten Tagen in der ehemaligen Altstadt Drogerie vorbei, es lohnt sich 😉

.

.

Dass es sich lohnt, zeigt vielleicht auch die große Anzahl von Presse Veröffentlichungen über unserer Sternzeichen Ausstellungen.  Die Schweriner Volkzeitung hatte zweimal über die Ausstellung in der Schweriner Sternwarte zum 50. Jahrestag der Sternwarte berichtet. Die Kieler Nachrichten  veröffentlichten einen Artikel über unsere Sternzeichen Ausstellung im Kieler Atelierhaus Anscharpark. Der Kieler Express berichtete über die gleiche Ausstellung mit der Überschrift „Kuckucksuhr und Pfingstochse“. 😉 Über die Ausstellung in der Doberaner Galerie Severina veröffentlichte ebenfalls die Ostsee Zeitung einen Artikel mit der Überschrift: „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“ Es lohnt sich also!!! Nutzen Sie doch die Chance, um bis zum 10. August die Ausstellung in der Rostocker Altstadt zu besuchen. Wenn es Ihnen etwas nicht gefällt, dann erzählen Sie es uns. Aber wenn es Ihnen gefällt, geben Sie doch ganz einfach den Ausstellungstipp in der Rostocker Altstadt weiter.

Ein kleiner Bericht über mein Pfingstwochenende bei Kunst Offen

Ein kleiner Bericht über mein Pfingstwochenende bei Kunst Offen

.

Die drei Tage des Pfingstwochenendes waren schön und  anstrengend. Ich  hatte ja bereits einen ganz kleinen Bericht über Kunst Offen 2013 in der Kunstscheune Rethwisch veröffentlicht. Es waren interessante und spannende Tage. Das Wetter war dieses Jahr nicht das Beste, aber es fanden doch viele Menschen den Weg in die Kunstscheune Rethwisch. Ich hatte einige Aquarelle, einen Teil meiner Miniaturen,  unsere Kunstkarten, unser Sternzeichenbuch, unseren Kalender 2013 u.a. präsentiert. Also Hingucker hatte ich mein Löwenzahnbild ein Aquarell auf Leinwand genutzt. Es hat Spaß gemacht, mit den Menschen zu plauschen, z.B. darüber was ein Pfingstochse mit dem Sternzeichen Stier zu tun hat. Aquarelle auf Leinwand, wie bei meinem Löwenzahn Aquarell Desensibilisierung 1 auch noch mit der Integration eines Fotos kannten viele Besucher nicht. Für etliche Menschen war es interessant mir bei den Malvorführungen zu zuschauen, denn das Spiel mit Farben und Wasser, die Arbeit mit Lasuren kann schon faszinieren. Wenn ich meinen Job gut gemacht habe, werde ich wohl so manchen Besucher bei meinen Ausstellungen oder Aquarellkursen begrüßen können ;-). Es waren anstrengende Tage, aber ich habe mich gefreut, so viele interessante Menschen zu sprechen, kennen zu lernen.

.

Präsentation bei Kunst Offen (c) FRank Koebsch 1

Präsentation bei Kunst Offen (c) FRank Koebsch 1

Marketing für unsere Ausstellung „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“

21. März 2013 2 Kommentare

Marketing für unsere Ausstellung „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“

Die Ostsee Zeitung berichtet über unser Projekt Faszination Sternzeichen

.

.

In der vergangenen Woche haben wir die Ausstellung „Kennen Sie Ihr Sternzeichen? “  in der Galerie Severina eröffnet. Wie Sie den Fotos der Eröffnung unserer Sternzeichen Ausstellung in Bad Doberan entnehmen können, war es ein schöner Abend mit vielen interessanten Gesprächen.

Kerstin Mempel, Petra Rau, Susanne Haun und Frank Koebsch zeigen Aquarelle, Bilder und Zeichnungen, hierbei haben sie sich von den Tierkreiszeichen inspirieren lassen. Aber erwarten Sie keine astronomische oder astrologischen Bilder, sondern lassen Sie doch mal auf die Frage ein: Was haben ein Pfingstochse oder eine Kuckucksuhr mit den Sternzeichen zu tun? Dann werden Sie merken, dass viele der Bilder für die Ausstellungsreihe mit einem Augenzwickern entstanden sind, wie z.B. das Titelbild dieser Ausstellung das Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne. Wenn Sie sich auf solche Geschichten einlassen, dann haben wir noch einen Tipp für Sie. In Zusammenarbeit mit der Autorin Annette Pehnt haben wir einen Teil unseren Bilder, Zeichnungen und Aquarelle von den Sternzeichen in einem Buch eingebracht. In diesem Sternzeichenbuch hat  Annette Pehnt sich von unserer Interpretation der Sternzeichen inspirieren lassen.

Vielleicht nutzen Sie ja die Chance in den nächsten Wochen und besuchen bis zum 11. Mai unsere Ausstellung oder kaufen sich das Sternzeichenbuch. Damit möglichst viele Menschen den Weg in die Galerie finden,  ist  Marketing und Pressearbeit für unsere Ausstellung in der Galerie Severina notwendig. Neben Einladung per Brief und Mail, Informationen und Einladungen auf Twitter, Facebook, Google+, Xing, Pinterest, … sind ganz klassische Medien wie Flyer, Plakate, gedruckte Kulturkalender des Klatschmohn Verlages und Presseartikel notwendig. In der Regel erreicht man mit den unterschiedlichen Medien unterschiedliche Menschen und trotz des riesigen Zuwachs in den sozialen Netzwerken und sinkender Auflagenhöhe der Tageszeitungen haben  Artikel in den Tageszeitungen eine große Bedeutung. So war es für uns eine wunderbare Unterstützung, dass die Ostsee Zeitung über unsere Ausstellung: Kennen Sie Ihr Sternzeichen? berichtete.

,

Kennen Se Ihr Sternzeichen ? die Ostsee Zeitung berichtet über unsere Ausstellung

Kennen Se Ihr Sternzeichen ? die Ostsee Zeitung berichtet über unsere Ausstellung

Eröffnung unserer Sternzeichen Ausstellung in Bad Doberan

15. März 2013 2 Kommentare

Eröffnung unserer Sternzeichen Ausstellung in Bad Doberan

Die Galerie Severina zeigt unsere Ausstellung „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“

.

Ich habe sehr gute Erinnerungen an die Galerie Severnia. Meine Frau und ich hatten im Herbst  unsere Aquarelle und Pastelle dort ausgestellt. Hier ein paar Einblicke in unsere Ausstellung in Bad Doberan aus dem letzten Herbst mit dem Höhepunkt der 6. Bad Doberaner Kulturnacht. Doch auch mit unseren Sternzeichen waren wir dort schon einmal zu Gast, denn bereits im Dezember 2011 konnte ich unser Sternzeichenbuch in der Galerie Severina vorstellen. Bereits vor Monaten hatten Frau Höppner und ich die Ausstellung der Bilder, Zeichnungen und Aquarelle der Sternzeichen vereinbart. Diese Zeit wurde von einer Vorfreude auf die Ausstellung in der Doberaner Galerie Severina begleitet. Am Mittwoch war es dann soweit. Frau Höppner, Galeristin, Susanne Haun Zeichnerin aus Berlin und ich haben unsere Aquarelle, Bilder und Zeichnungen aus unserem Projekt Faszination Sternzeichen gehangen. Hier ein paar Schnappschüsse vom Mittwoch.

.

.

Doch dieses war alles nur die Vorbereitungen für unsere Ausstellung  Kennen Sie Ihr Sternzeichen?  Am Donnerstagabend war es soweit, wir hatten zur Vernissage geladen. Es ist jedes Mal spannend, erreichen wir mit unserer Ausstellung die Menschen, wie wird das Feedback ausfallen. Viele der geladenen Gäste kannten bereits unser Sternzeichenbuch. Würde es für diese Menschen interessant sein, auch die unsere Bilder, Zeichnungen und Aquarelle von den Sternzeichen zu sehen? Aber spätestens als wir die ersten Gäste begrüßen konnten und bei der Eröffnung die Geschichten erzählten, wie das Projekt entstanden ist oder was eine Kuckucksuhr und ein Pfingstochse mit den Sternzeichen zu tun haben waren alle Bedenken zerstreut. Es war ein schöner Abend, an der wir viele interessierte Besucher begrüßen konnten und gemeinsam viel Spaß hatten. Ich habe mich gefreut viele Bekannte, Kunden und Partner wieder zu treffen. Ich glaube, dass die Fotos für sich sprechen. Für uns war das Feedback der Gäste wichtig und wertvoll. Besonders gefreut haben wir uns, dass aus der Ausstellung bereits am Eröffnungstag drei Sternzeichen verkauft wurden. Eine wunderbare Anerkennung. Einen ganz großen Dank an alle Besucher unserer Ausstellung.

.

.

Die Ausstellung lebt von der unterschiedlichen Interpretation und die unterschiedliche Handschriften der ausstellenden Künstler ( Petra Rau – Taunus, Kerstin Mempel – Kiel, Susanne Haun – Berlin und Frank Koebsch – Sanitz b. Rostock). Es ist ein wunderbares Projekt welches wir mit Karsten Peters, Galerist der Galerie FASZINATION ART entwickeln konnten. Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, sie aber die Ausstellung nicht besuchen können, dann empfehle ich Ihnen unser Sternzeichenbuch. Als Autorin für unser Buch konnten wir Annette Pehnt gewinnen. Aber wenn Sie bis zum 11. Mai in der Nähe sind, empfehle ich Ihnen einen Besuch unserer Sternzeichen Ausstellung in Bad Doberan.

Kennen Sie Ihr Sternzeichen?

12. März 2013 4 Kommentare

Kennen Sie Ihr Sternzeichen?

Eine Ausstellung in der Galerie Severina

.

Galerie Severina (c) FRank Koebsch (1)

Galerie Severina (c) FRank Koebsch (1)

Nach unserer erfolgreichen Ausstellung „Aquarelle und Pastelle von Hanka & Frank Koebsch  in der Galerie Severina in Bad Doberan hatten die Galeristin Frau Höppner und ich vereinbart unsere Zusammenarbeit zu intensivieren. Eine der Ausstellungsideen, die wir realisieren wollten, war es unsere Sternzeichen nach Doberan zu holen. Bereits im Dezember 2011 hatten wir zum Start unseres Projektes  Faszination Sternzeichen unser   Sternzeichenbuch dort in der Galerie vorgestellt.  Für dieses Projekt und das Sternzeichenbuch haben Petra RauKerstin MempelSusanne Haun  und ich Aquarelle, Bilder und Zeichnungen erstellt. In Zusammenarbeit mit  Karsten Peters als Galerist und Daniel Büchner als Verleger ist es uns gelungen, die Hessepreisträgerin 2012  Annette Pehnt als Autorin für das Buch zu gewinnen.

Buchcover Sternzeichen - Vorderseite

Sternzeichen Buch

.

Es ist ein wunderbares Gefühl nach Ausstellungen in der Galerie Faszination Art, zum 50. Jahrestag der Sternwarte Schwerin, zum 100. Geburtstag der Sternwarte Hamburg, in dem Stapelfelder Kulturkreis e.V. und dem Galeriehaus Anscharpark unsere Sternzeichen in meinem Heimatkreis zu zeigen. Ich möchte Sie zur Vernissage der Ausstellung  „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“ einladen. Die Eröffnung  findet am 14. März 2013 um 19.00 Uhr in der  Galerie Severina, Severinstr. 12, in Bad Doberan statt.

.

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? - Ausstellung in der Galerie Severina

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? - Ausstellung in der Galerie Severina

Kennen Sie Ihr Sternzeichen ? – Ausstellung in der Galerie Severina

Auf die Frage „Kennen Sie Ihr Sternzeichen?“ antworten    die meisten Menschen mit „Ja“. Aber wir möchten Sie einladen, gemeinsam mit uns einige verborgene Seiten der Tierkreiszeichen zu entdecken. Vier Künstler haben sich von den Sternzeichen der zwölf Tierkreiszeichen inspirieren und die Bilder auch mit einem Augenzwinkern entstehen lassen. Lassen Sie sich überraschen und erfahren Sie, was eine Kuckucksuhr, ein Pfingstochse , ein Seelöwe oder ein Feuerschiff mit den Sternzeichen zu tun haben. Besonders reizvoll ist, dass Sie die Werke als Original oder auch als Abbildung im Buch „Sternzeichen“ erwerben können.

Frau Höppner, Susanne Haun und ich freuen uns auf Ihren Besuch und einen gemeinsamen Abend mit Ihnen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu den Aquarellen, Bildern und Zeichnungen und sind gespannt, ob Sie Ihr Sternzeichen kennen 😉

%d Bloggern gefällt das: