Kunst Offen 2013 in der Kunstscheune Rethwisch

Kunst Offen 2013 in der Kunstscheune Rethwisch

Kunst offen in Rethwisch (c) Frank Koebsch
Kunst offen in Rethwisch (c) Frank Koebsch

.

Ich habe mich im Netz ein wenig rar gemacht. Seit Donnerstag kein Lebenszeichen auf meiner  Facebook Seite, auf Google+, auf meinem Blog. Nun die Ursache  ist ganz einfach. Ich bin unterwegs. Ich bin zurzeit bei Kunst Offen in der Kunstscheune Rethwisch. Die Teilnahme an Kunst Offen dort ist schon eine kleine Tradition für mich. Ich zeige wie über 800 Künstler am Pfingstwochenende ein Teil unserer Aquarelle und male auch live vor Ort. Hier auf die schnelle ein erster Schnappschuss.

.

Frank Koebsch bei Kunst Offen in  der Kunstscheune Rethwisch
Frank Koebsch bei Kunst Offen in der Kunstscheune Rethwisch

.

Nutzen Sie doch die beiden freien Tage zu einer Landpartie quer durch Mecklenburg Vorpommern. Hier können Sie den aktuellen Flyern mit allen beteiligten Künstlern und Ausstellungsorten für die Region Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburgische Ostseebäder (PDF, 6MB) herunter laden.

Ich würde mich freuen, Sie bei Kunst Offen in der Kunstscheune Rethwisch begrüßen zu können ;-).

Einladung zu Kunst Offen 2013

Einladung zu Kunst Offen 2013

Kunst Offen – Vorschläge für eine Landpartie in Mecklenburg Vorpommern

.

Am Pfingstwochenende vom 18.05. bis zum 20.05.2013 wird in Mecklenburg Vorpommern die Aktion Kunst Offen veranstaltet. In diesem Jahre beteiligen sich mehr als 800 Künstlerinnen und Künstler an dieser Veranstaltung und öffnen über 300 Ateliers und Werkstätten. Unterstützt werden sie von Galeristen, Kulturämtern, Kunstvereinen und Stiftungen sowie weiteren 200 Kunst- und Ausstellungshäuser. Traditionell machen viele Menschen am Pfingstwochenende eine Landpartie und besuchen die Ateliers und Ausstellungsorte. Der Landestourismusverband rechnet mit über 50.000 Besuchern bei Kunst Offen 2013. Nutzen Sie doch auch diese Chance. Hier einige Berichte von unseren Ausflügen zurzeit von Kunst Offen der vergangenen Jahren, wie der Besuch in der Töpferei Beseler, dem Atelier Bunter Scherben, der Töpferei Himmelblau am Feisneck See, dem Töpfergut Panschenhagen, dem Besuch in Schloss Ulrichshusen und und … Hier können Sie den aktuellen Flyern mit allen beteiligten Künstlern und Ausstellungsorten für die Region Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburgische Ostseebäder (PDF, 6MB) herunter laden.

.

Kunst Offen in der Kunstscheune Rethwisch

.

Aber wir nutzen Kunst Offen nicht nur, um uns umzusehen. Ich beteilige mich auch aktiv an dieser Aktion. Ich werde in diesem Jahr genauso wie bei Kunst Offen 2012 in der Kunstscheune Rethwisch einige unserer Aquarelle, unsere Kunstkarten mit Motiven von unseren Blumen Aquarellen, das Sternzeichen Buch zeigen und was für viele Menschen besonders interessant ist, vor Ort live malen. Zur Einstimmung zeige ich Ihnen einige Fotos und ein Interview der Ostseezeitung mit Anna Zasulsky und mir aus dem vergangenen Jahr.

.

.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß, wenn Sie unserer Einladung zu Kunst Offen 2013 annehmen ;-).

Bemalte Wasser- und Trafostationen

Bemalte Wasser- und Trafostationen

.

Bemalte Trafostationen gibt es inzwischen in ganz Deutschland sogar in der Schweiz. Die ABB berichtet über eine Trafostation als Kunstobjekt in Wallisellen, eine schweizerische Gemeinde. Dort haben genauso wie in Rösrath Kinder die Wände der Transformatorenstationen gestaltet. Die RWE hat ein paar schöne Fotos über das Jugendprojekt aus „grau wird bunt“ in Hennef, Marl und Rösrath veröffentlicht. Wenn ich unterwegs bin halte ich immer wieder Ausschau nach bemalten Trafohäuschen. Da ich in Mecklenburg Vorpommern zuhause bin, entdecke Kunst auf Trafostationen im Bereich der WEMAG, die künstlerische Stationsgestaltung der e.on-Hanse oder der Stadtwerke.  Schön ist, dass die schöne Sitte auch auf die anderen Versorgungsunternehmen „abgefärbt“ hat. Heute findet man auch wunderbar bemalte Wände von Gasverdichtern und Wasserstationen. Bei meinen Entdeckungstouren auf der Suche nach den bunten Wänden hat sich inzwischen herausgestellt, dass die Rostocker Südstadt ein Eldorado für Graffiti ist. Ich hatte bereits über die Maritime Graffiti auf der Trafostation in der Nobel Str. und das bemaltes Trafohäuschen am Südring berichtet.

.

Bunte Wände in der Rostocker Südstadt

Die Eurawasser hat in der Tychsenstraße eine Wasserstation mit wunderbaren maritimen Motiven gestaltet. Einige hundert Meter weiter in der Mendelejewstr. gibt es eine ganz toll bemalte Trafostation der SWRAG. Die Station hat zeigt an ihren bunten Wänden Motiven aus Rostock, der Ostsee und dem Umland. Leider liegt die Trafostation etwas versteckt 😉

Ich denke, dass diese bemalte Wasser- und Trafostationen klasse Beispiele für gut gestaltete Fassaden sind. Ich mag diese Kunst am Wegrand. Kennen Sie auch solche farbenfrohen Stationen und haben Sie evt. einen Tipp für mich? Hier finden Sie bereits bunte Trafohäuser aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner StraßeWandmalerei an den Trafohäusern am Strande, vom Parkplatz Lastadie und dem Patriotischer WegEcke August Bebel Str. Feldstr, August Bebel Str. am Rosenpark, in Hermann Str., in Nobel Str., der Helling Str., im Asternweg, im Groß Schwaßer Weg, am Südring in Rostock und  bemalte Trafohäuser aus Zingst, Hansdorf, RethwischAhrenshoopbemalte Trafostationen ,  Wasserstationen in ZemplinGasverdichterstation an der B111 in der Nähe von Brüssow  und Bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß.

Bemalte Trafohäuschen

Bemalte Trafohäuschen

Bemalte Trafostationen aus Rostock

.

Wenn man mit offenen Augen unterwegs ist, entdeckt man immer mehr Trafo-, Pump und Busstationen, deren Wände bemalt oder besprayt sind. Ich mag diese Kunst am Wegrand und habe schon einige Artikel und Bilder hierzu veröffentlicht.  Die Energieversorger, wie die e.on, die WEMAG, die Stadtwerke Rostock, aber auch Wasserwerke und Gasversorger geben den Auftrag an die Netzgesellschaften wie z.B. die Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH die Stationen zu gestalten. In dem letzten Artikel hatte ich bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß  vorgestellt. Heute möchte ich ein paar weitere Transformatorenstationen aus Rostock vorstellen. Einmal ist es die Trafostation mit Gemüsebildern in der Asternstraße. Diese Graffiti passen zu den Obstbildern des bemalten Trafohauses in der Hermann Str.  😉 In der unmittelbaren Nähe im Groß Schwaßer Weg findet man eine ganz andere Gestaltung einer solchen Station.  Ich mag diese farbenfrohe Gestaltung mit dem „Blick“ auf eine Rostocker Silhouette. Das dritte bemalte Trafohäuschen, welches ich heute zeigen möchte, steht am Südring in der unmittelbaren Nähe des Kosmos und des Südstadtcenters. Es hat ebenfalls eine wunderbare Bemalung, die herrlich im Kontrast zu dem Schnee steht 😉 Es hat Spaß gemacht, diese wunderbaren Graffiti einzufangen. In den nächsten Tagen werden ich weitere Fotos von Trafostationen und Wandmalereien vorstellen.

.

.

Kennen Sie auch solche farbenfrohen Stationen und haben Sie evt. einen Tipp für mich? Hier finden Sie bereits bunte Trafohäuser aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner StraßeWandmalerei an den Trafohäusern am Strande, vom Parkplatz Lastadie und dem Patriotischer WegEcke August Bebel Str. Feldstr, August Bebel Str. am Rosenpark, in Hermann Str., in Nobel Str., der Helling Str.  in Rostock und  bemalte Trafohäuser aus Zingst, Hansdorf, RethwischAhrenshoopbemalte Trafostationen ,  Wasserstationen in ZemplinGasverdichterstation an der B111 in der Nähe von Brüssow  und Bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß .

Bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß

Bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß

Street Art an der Ostseeküste

.

Wenn ich durch das Land fahre achte ich vermehrt am Straßenrand auf von Wandbilder und “bemalte” Trafohäuser, Pumpstationen u.a. Inzwischen ist es zu einer guten Sitte geworden, dass die Energieversorger, wie die e.on, die WEMAG, die Stadtwerke Rostock, aber auch Wasserwerke und Gasversorger die Netzgesellschaften wie z.B. die Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH die beauftragen die Stationen zu gestalten. In den letzten Wochen war ich auf dem Fischland Darß Zingst unterwegs. Einmal hatte ich bereits eine Bemalte Trafostation in Ahrenshoop entdeckt. Auf meinem Weg in Richtung Zingst habe ich dann noch zwei weitere Trafostationen und eine entdeckt. Hier die Fotos von den bemalten Trafostationen aus Born direkt an der Bäderstraße, aus  Wieck – Carvelhorst sowie einer wunderbar gestalteten Bushaltestelle auf dem Darß.

.

.

Ich bin gespannt, welche Wandmalerei ich dem nächst entdecke? Haben Sie einen Tipp für mich?

.

Hier finden Sie bereits bunte Trafohäuser aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner StraßeWandmalerei an den Trafohäusern am Strande, vom Parkplatz Lastadie und dem Patriotischer WegEcke August Bebel Str. Feldstr, August Bebel Str. am Rosenpark, in Hermann Str., in Nobel Str., der Helling Str.  in Rostock und  bemalte Trafohäuser aus Zingst, Hansdorf, Rethwisch, Ahrenshoop, bemalte Trafostationen  oder Wasserstationen in ZemplinGasverdichterstation an der B111 in der Nähe von Brüssow .

Ich mag diese Street Art am Wegrand. Welche der bemalten Trafostationen gefällt Ihnen am besten?

Graffiti auf Trafostationen

Graffiti auf Trafostationen

Streetart mit maritimen Motiven

.

Ich veröffentliche seit einiger Zeit immer wieder Artikel und Fotos von Wandbilder und “bemalte” Trafohäuser.  Ich bin immer wieder fasziniert von der Kunst am Wegrand, denn die Bunten Trafohäuscher vermitteln im öffentlichen Raum ein ganz anderes Lebensgefühl, als die grauen ursprünglichen Trafostationen oder die beschmierten Exemplare. Viele der bemalten Trafohäuser sind wunderbare Beispiele für Street Art. Die meisten von Ihnen sind jedoch nicht zufällige Produkte von irgendwelchen Sprayern. Die Energieversorger, wie die e.on, die WEMAG, die Stadtwerke Rostock, aber auch Wasserwerke und Gasversorger geben den Auftrag an die Netzgesellschaften wie z.B. die Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH die Stationen zu gestalten. So entstehen wunderbare bemalte Fassaden. Ich möchte Ihnen heute ein paar Trafostationen mit maritimen Motiven zeigen

.

bemalte Trafostation in Helling Str (c) Maik Gärtner
bemalte Trafostation in Helling Str (c) Maik Gärtner

Für das Foto der bemalten Trafostation in Helling Str. möchte ich mich bei Maik Gärtner bedanken, der mich auf diese Station aufmerksam machte. Ich mag diese bemalten Fassaden am Wegrand. Haben Sie einen weiteren Tipp für mich, wo ich interessante bemalte Fassaden finde? Ich würde mich über weitere Hinweise freuen.

Hier finden Sie bereits bunte Trafohäuser aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner StraßeWandmalerei an den Trafohäusern am Strande, vom Parkplatz Lastadie und dem Patriotischer WegEcke August Bebel Str. Feldstr, August Bebel Str. am Rosenpark, Hermann Str.   in Rostock und  bemalte Trafohäuser aus Zingst, Hansdorf und Rethwischbemalte Trafostationen  oder Wasserstationen in Zemplin, Gasverdichterstation an der B111 in der Nähe von Brüssow .

Ich mag diese Kunst am Wegrand. Welches der Graffiti auf den Trafostationen gefällt Ihnen am besten?

Bemalte Trafohäuser

Bemalte Trafohäuser – Kunst am Wegrand

.

Ich hatte bereits im vergangenen Jahr über die Wandbilder und “bemalte” Trafohäuser im Rostocker Stadtbild und wunderbare Wandmalereien berichtet. Aber seit langem ist dieses kein Privileg irgendwelcher Städte mehr, sondern die Trafohäuser findet man in fast allen Gemeinden von Mecklenburg Vorpommern. Egal ob die Stadtwerke Rostock, die eon edis, die Wemagu.a. haben die einzelnen Trafostationen passend zur Landschaft, den Gemeinden oder gar den Straßennamen gestalten lassen. Ich möchte heute ein paar die bemalten Trafohäuser vorstellen. So kann es einen eigentlich nicht verwundern, dass ein Trafohaus in Zingst mit Kranichen, ein anderes auf der Storchenwiese von Rethwisch mit Störchen bemalt ist. In Hansdorf und Hohnenfelde findet man wunderbare Löwenzahn– und Mohnmotiven der mecklenburger Wiesen.

.

.

Weitere bemalte Trafohäuser lassen sich in Deutschland überall finden, hier einige Beispiele: Trafo-Haus-Bemalung  von Anja Lößel und Reinhard Bienert, in Ragow und Umgebung auf Fotos von Steffen Kahl oder in Pregnitz oder oder … Kennen Sie noch weitere Beispiele von bemalten Trafohäusern?

Ich bin immer wieder erstaunt, wie vielfältig die Trafohäuser bemalt sind und es ist schön die Kunst am Wegrand zu entdecken.

Das war Kunst offen 2012

 

Das war Kunst offen 2012

Gespräche mit Menschen zum Thema Aquarell in der Kunstscheune Rethwisch

.

Kunst offen in Rethwisch (c) Frank Koebsch
Kunst offen in Rethwisch (c) Frank Koebsch

Auf der Kulturseite der Ostsee – Zeitung   wurde im dem Artikel Hereinspaziert und mitgemacht bei – Kunst offen mit Anna Zasulsky und Frank Koebsch und hier in meinem Blog wurde über mein Wirken bei Kunst offen bereits im Vorfeld berichtet. In der Kunstscheune Rethwisch haben die Keramikerin Angelika Seebahn, die Malerin Anna Zasulsky und ich, Frank Koebsch unsere Arbeiten am Pfingstwochenende gezeigt. Für uns war es eine wunderbare Veranstaltung. Ich habe viele Menschen getroffen, die sich für die Aquarellmalerei interessieren, die unsere Bilder aus dem Internet oder unseren Ausstellungen kennen. Es hat Spaß gemacht den Menschen live zu zeigen, wie ein Aquarellbild bei mir entsteht. Ich hatte am Freitag ein Löwenzahn Aquarell gemalt und ich war erfreut, dass heute Menschen erneut die Kunstscheune besucht haben, um zu sehen, wie das fertige Aquarell aussieht. Heute ist fehlt das Licht, um diese neue Aquarell zu fotografieren. Aber entsprechend der Tradition hier auf dem Blog möchte ich Ihnen die Bilder zeigen, die verkauft wurden. Heute kann ich Ihnen das Apfel Aquarell Anfang Oktober meiner Frau Hanka zeigen, welches wir heute verkaufen konnten.

.

Anfang Oktober (c) Aquarell von Hanka Koebsch
Anfang Oktober (c) Aquarell von Hanka Koebsch

.

Das Sternzeichen Buch ist da (c) FRank Koebsch
Das Sternzeichen Buch (c) FRank Koebsch

Was den Menschen ebenfalls gut gefiel, war unser Sternzeichenbuch im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen. Ich habe einige der Bücher verkaufen können, mit der konsequent, dass ich weitere Bücher im curach bhán Verlag  nach bestellen muss, denn ich habe keine Bücher mehr und auf Grund der Nachfrage werden die Sternzeichen Bücher demnächst in der Kunstscheune Rethwisch in das Angebot aufgenommen.

Das war Kunst offen 2012 😉

Kunst offen 2012

Kunst Offen

.

Kunst offen hat sich seit Jahre als Kulturveranstaltung etabliert. Viele Familien nutzen  das verlängerte Pfingstwochenende zu einer Landpartie. Es ist für viele seit 1995 eine Tradition geworden und sie fahren quer durchs Land. Wir sind in den vergangenen Jahren auch durch Mecklenburg Vorpommern  gefahren und haben interessante Ateliers und Werkstätten besucht. So haben wir in den vergangenen Jahren die Töpferei Beseler,  Atelier Bunter Scherben, Schloss Ulrichshusen, Himmelblau am Feisneck See, Töpfergut Panschenhagen uvam. besucht.

.

Kunst offen im Atelier Bunter Scherben (1)
Kunst offen

.

Mein Vorschlag für Kunst offen 2012 ist eine Landpartie nach Rethwisch

.

Doch dieses Jahr ist alles anders, denn ich werde als einer der 600 Künstler an der Aktion Kunst Offen in der Kunstscheune Rethwisch teilnehmen. In den diversen Veranstaltungskalendern und der Flyer für Kunst offen sind die verschieden Veranstaltungen in ganz MV beschrieben worden.

In der Kunstscheune Rethwisch werden die Keramikerin Angelika Seebahn, die Malerin Anna Zasulsky und ich, Frank Koebsch unsere Arbeiten zeigen. Ich werde am Sonnabend den 26.05. und am Montag den 28.05.2012 vor Ort sein. Wenn Sie Lust haben, kommen Sie doch vorbei und schauen Sie mir über die Schulter, um zu sehen wie ein Aquarell entsteht.  Wir würden uns über einen Besuch von Ihnen freuen und wünschen Ihnen viel Spaß bei

Kunst offen 2012

.

Kunstscheune Rethwisch Börgerende (c) FRank Koebsch (3)
Kunstscheune Rethwisch Börgerende (c) FRank Koebsch (3)

Kunstscheune Rethwisch Börgerende (c) FRank Koebsch (9)
Kunstscheune Rethwisch Börgerende (c) FRank Koebsch (9)

Anfahrtskizze Kunstscheune Börgerende / Rethwisch
Anfahrtskizze Kunstscheune Börgerende / Rethwisch

.

Für Bärbel Stolle, der Betreiberin der Kunstscheune Rethwisch, Anna Zasulsky und mich hatten die Vorbereitungen auf Kunst Offen noch eine besondere kleine Überraschung parat. Wir wurden in den vergangenen Tagen  für die Berichterstattung auf der Kulturseite der Ostsee – Zeitung  interviewt. Doch lesen Sie selbst.

Hereinspaziert und mitgemacht bei - Kunst offen mit Anna Zasulsky und Frank Koebsch- Ostsee Zeitung  2012 05 24
Hereinspaziert und mitgemacht bei – Kunst offen mit Anna Zasulsky und Frank Koebsch- Ostsee Zeitung 2012 05 24

.

Zum Lesen des Artikels „Hereinspaziert und mitgemacht bei – Kunst offen mit Anna Zasulsky und Frank Koebsch- Ostsee Zeitung 2012 05 24“ nutzen Sie am besten die pdf – Datei. Wir wünschen Ihnen eine schöne Landpartie zu Pfingsten mit mindestens einem Besuch bei

Kunst offen 2012.

Die ersten Weihnachtsgeschenke wie Kalender sind vergriffen

Erfolg mit unseren Kalendern

.

Kalender 2012 von Hanka & FRank Koebsch
Kalender 2012 von Hanka & FRank Koebsch

In den vergangenen Tagen habe ich unseren letzten freien verfügbaren Kalender 2012 nach Nürnberg verschickt. Kleine Kalender sind wunderbare Geschenke zu Weihnachten oder als Give a way bzw. Dankeschön an Kunden und Partner. Ich hatte im vergangen Jahr schon darüber berichtet, wie erfolgreich sich die Vorstellung unserer Kalender auf die  Entwicklung der Clicks auf diesen Blog ausgewirkt und dass sich die Kalender als Besuchermagnet entwickelt haben. Gestern habe ich das Kalenderblatt November 2011 vorgestellt und wenn Sie den Begriff Kalenderblatt November googeln, finden Sie unser Kalenderblatt  November in der Bildanzeige der USE von Google. Ein kleiner Erfolg im Bereich SEO ;-). Aber genau dieses Vorgehen auf unserer WEB Seite, dem Blog und die Zusammenarbeit mit Partnern, bei denen ich ausgestellte habe, ausstellen werde, Malkurse gegeben habe und und … haben dazu geführt, dass alle Kalender über das Internet oder diese Partner verkauft wurden. Hier muss ich mich u.a. bei der Galerie Severina in Bad Doberan, der Kunstscheune Rethwisch, dem Kunsthof Gresenhorst u.a. bedanken. Nun bin ich leider in der misslichen Lage für Weihnachten nur noch für gute Freuden und die Familie reservierte Kalender zu haben. Des einen Freud ist das andere Leid 😉 Wenn Sie also ein persönliches Weihnachtsgeschenk suchen, kann ich Ihnen „nur noch“ unser Sternzeichenbuch empfehlen. Bestellen Sie es doch bei Amazon vor oder wenn Sie es mit persönlicher Widmung haben wollen, kontaktieren Sie mich oder besuchen Sie demnächst eine unserer Lesungen oder Buchvorstellungen.

Buchcover Sternzeichen - Vorderseite
Buchcover Sternzeichen – Vorderseite