Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Erleben Sie das alte Mecklenburg in Klockenhagen Auf den Spuren von Carl Malchin – ein Ausflug in das Freilichtmuseum Klockenhagen . Ich hatte in den vergangenen Wochen davon berichtet, dass ich auf den Spuren von Carl Malchin unterwegs war. Er hat als Maler vor über 100 Jahren die Landschaften und das Leben in Mecklenburg Vorpommern …

weiterlesen

Feininger Kabinett . Auf der Suche nach Ausstellungsmöglichkeiten war ich mal wieder in Ribnitz-Damgarten. in der Galerie im Kloster. Ich hatte in den vergangenen Tagen bereits zwei kurze Artikel veröffentlicht. Ein weiteres Highlight  der Galerie im Kloster ist das Feininger Kabinett. Neben den Drucken vom Rostocker Tors hat Feininger die Klarissenkirche in Öl erstellt. Seine …

weiterlesen

Ausstellung aus Werke der Kunstsammlung des Landkreises Nordvorpommern . Auf der Suche nach Ausstellungsmöglichkeiten war ich mal wieder in Ribnitz-Damgarten. in der Galerie im Kloster. Ich hatte in den vergangenen Tagen bereits einen kurzen Artikel veröffentlicht. Für mich ist immer wieder ganz besonders sehenswert die Ausstellung im Obergeschoß mit wechselnde Ausstellung von Werken aus der …

weiterlesen

Fotosession in Klostermauern . Das Klarissen Kloster hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Heute werden die meisten Menschen es auf Grund des wunderbaren Ensembles oder als Heimstadt des Bernsteinmuseums und der Galerie im Koster kennen. Mich fasziniert immer wieder das Flair der gesamten Anlage und der Umgebung. So habe ich meinen Besuch dort auch endlich …

weiterlesen

Galerie im Kloster Ribnitz-Damgarten . Auf der Suche nach Ausstellungsmöglichkeiten war ich mal wieder in Ribnitz-Damgarten in der Galerie im Kloster – für mich immer wieder ein kleines High Light. Warum dieses? Drei Gründen sprechen für mich ständig dafür: einmal weil der Kunstverein im Erdgeschoß ein kleines Feininger Kabinett unterhält, zum zweiten weil im Obergeschoß …

weiterlesen