Rostock kreativ

Rostock kreativ

Ein Rückblick und die Ankündigung von Rostock kreativ 2016

.

Die Zeit zwischen den Jahren, ist die Zeit für Rückblicke und die Vorschau auf kommende Ereignisse. Vor wenigen Tagen hatte Uwe Neumann Leiter der Kunsthalle Rostock den Start für Rostock Kreativ 2016 verkündet. Es ist die größte Ausstellung für Hobbykünstler. Im vergangenen Jahr haben 713 Menschen Bilder und Skulpturen bei Rostock kreativ ausgestellt und die Ausstellung wurde von über 12.500 Menschen besucht. Eine tolle Aktion bei der die Kunsthalle Rostock Unterstützung von Partnern wie die Ostseesparkasse, die Ostsee Zeitung und Heinr. Hünicke.  Hier ein paar Schnappschüsse aus den vergangenen Jahren.

.

.

Rückblick auf Rostock kreativ 2015

.

In den vergangenen Jahren konnte ich Zusammenarbeit mit Heinr. Hünicke Rostock kreativ begleiten.  Einmal habe ich einen Aquarellkurs in der Kunsthalle Rostock gestaltet und im in diesem Jahr habe ich mit vielen Beteiligten ein großes Aquarell gemalt. Die Idee war, dass wir im Rahmen Rostock kreativ 2015 gemeinsam unsere Welt auf eine große Leinwand malen. Nach einer intensiven Vorbereitung ist ein wunderbares Bild entstanden.  Als ich jetzt von der Ankündigung für das Jahr 2016 gelesen habe, war ich neugierig, was aus diesem großen Aquarell geworden ist. Nach der Ausstellung wurde das Bild dem Seniorenzentrum Stadtweide übergeben und erfreut jetzt die Bewohner und Besucher des  Zentrums. Aus meiner Sicht ist es ein wunderbarer Ort für ein solches Bild. Hier einige Fotos von dem heutigen Ausstellungsort dem Seniorenheim an der Stadtweide und der Entstehung des großen Aquarells.

.

.

Ausblick auf Rostock Kreativ 2016

Ich freue mich schon auf die riesige Ausstellung ab 18. Februar 2016 und ich bin bespannt, wie viele Malschüler von meinen Aquarellkursen und Malreisen sich dieses Mal beteiligen. Ich freue mich immer wieder, wenn ich diesen oder jenen Teilnehmer bei seiner Malerei helfen konnte. Doch vor der Ausstellung kommt auf die Mitarbeiter der Kunsthalle Rostock und den Freunden der Kunsthalle e.V. eine arbeitsreiche Zeit zu. Denn vom 08. bis zum 13. Februar 2016 können alle interessierten Hobbykünstler ihre Skulpturen, Zeichnungen und Malerei sowie Fotografien abgeben. Es wird spannend, welche Werke abgegeben werden, zumal die Beteiligung der Fotografen im  Jahr 2016 eine Primäre ist. Danach müssen 700 Werke gehangen werden. Es ist immer wieder eine Meisterleistung. Hier die Ankündigung von Rostock kreativ 2016 in der Ostsee Zeitung.

.

Ankündigung von Rostock kreativ 2016 - Ostsee Zeitung 2015 12 17
Ankündigung von Rostock kreativ 2016 – Ostsee Zeitung 2015 12 17

.

Mich wird die Vorfreude auf Rostock kreativ in den nächsten Wochen begleiten ;-).

Rostock kreativ – ein großes Aquarell entsteht

Rostock kreativ – ein großes Aquarell entsteht

Gemeinsames Malen macht Spaß

.

Rostock kreativ
Rostock kreativ

Der Donnerstagnachmittag war spannend. Ich hatte ja schon über meine Vorbereitungen auf Rostock kreativ und die Eröffnung der Ausstellung mit 713 Hobbykünstlern Kunsthalle Rostock in der vergangenen Woche berichtet. Am Donnerstag hatten die Kunsthalle Rostock, Heinrich Hünicke und ich im Rahmen von Rostock kreativ eingeladen gemeinsam ein großes Aquarell zu malen. Wir hatten hierzu Leinwand im Format 1,20 x 1,90 m vorbereitet. Wir haben einen großen Keilrahmen mit Aqua Grund grundiert, so dass dann ein Aquarell auf Leinwand entstehen kann. Um den Anfang zu für die Teilnehmer erleichtern, habe ich bereits begonnen, Teile der Leinwand für Rostock kreativ zu bemalen. In der Mitte befindet sich nun das Logos  der Ausstellung mit der Silhouette Rostocks, ein paar Möwen und Kraniche. Im Außenbereich habe begonnen ich ein maritimes Aquarell zu malen. Die Hoffnung von uns war, dass sich am Donnerstag im Rahmen der Aktion Rostock kreativ genügend Mutige fanden, um mit uns gemeinsam ein großes Aquarell zu malen.

Der spanneste Moment war, wer würde sich als erstes trauen und vor den Augen des Publikums in der Kunsthalle zu malen. Was dann passierte war eine wunderbare Geschichte. Denn immer wieder kamen Menschen, Kinder, Jugendliche und ältere, erfahrene und Menschen, die schon immer Mal das Malen ausprobieren wollten und alleine nicht den Anfang geschafft haben. Egal ob mit Aquarellfarben, Stifte, Markern, Kreiden, alleine oder mit Hilfe entstand durch die Teilnehmer eine Vielzahl von kleineren Bildern. Meist wurde Motive wie Schneeglöckchen, Krokusse und Tulpen gewählt, aber es entstanden auch Segelboote, das Raumschiff Enterprise, ein Osterhase. ein Stück unseres Weltalls …  😉 Sobald die Menschen den ersten Schritt getan haben, verloren sie komplett die Scheu und entdeckten immer wieder neue Fassesten im Zusammenspiel mit der Leinwand, der Farben und Stiften. Hier ein paar Fotos von dem Nachmittag ….

.

.

Vielleicht ist es an den Fotos zu sehen, das Malen hat Spaß gemacht. Was natürlich besonders schön ist, Jörg-Uwe Neumann als Chef der Kunsthalle wird  unser fertiges  Bild einem Rostock Seniorenheim zur Verfügung stellen. Eine tolle Idee und wunderbare Anerkennung für alle Mitwirkende.  Irgendwann am Nachmittag gesellten sich Ove Arscholl und Sophie Pawelke von der Ostsee Zeitung zu uns. Auch wenn zu Beginn die Hemmschwelle groß, begannen die Menschen wie selbstverständig gegenüber den Journalisten zu plaudern und es entstand der Artikel

„Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler“

.

Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler - Ostsee Zeitung 2015 03 13
Bei Rostock kreativ wird jeder zum Künstler – Ostsee Zeitung 2015 03 13

.

Es ist ein toller Artikel geworden, denn die beiden Journalisten haben sehr gut die Stimmung der Menschen und die Wechselbeziehung zwischen der Ausstellung in der Kunsthalle, dem Wirken der Hobbykünstler zu Hause oder in den Malkursen beschrieben. Bei Bedarf können Sie den Artikel Bei „Rostock kreativW wird jeder zum Künstler – Ostsee Zeitung 2015 03 13 auch hier als pdf Datei lesen. Auf der Web Seite der OZ gibt es noch weitere Informationen. Bis zum Donnerstagabend haben über 7.000 Besucher die Ausstellung gesehen und bis zum Wochenende wird wohl die magische Grenze von 10.000 erreicht.

Doch erst einmal bin ich gespannt, wer am Sonntag der Publikumspreis erringen wird. Wenn Sie ein wenig neugierig geworden sind, nutzen Sie doch bis Sonntag den 15.03.2015 die Chance und besuchen in der Kunsthalle Rostock die Ausstellung Rostock kreativ.

Rostock kreativ 2015 – Wir malen gemeinsam unsere Welt

Rostock kreativ – Wir malen gemeinsam unsere Welt

Eine tolle Resonanz für die Ausstellung Rostock kreativ

.

Rostock kreativ ist auch dieses Jahr ein besonderer Höhepunkt in der Kunsthalle Rostock. 713 Hobbykünstler stellen im Rahmen dieser Aktion bis zum 15. März 2015 aus. Eine wunderbare Beteiligung von Menschen, die in Ihrer Freizeit malen, Skulpturen erstellen und und …. Bereits im Rahmen seit der Eröffnung am Donnerstag der vergangenen Woche haben über 2.000 Menschen die Ausstellung besucht und bis Dienstag waren es insgesamt 6.000 Besucher.  Hier noch einmal ein paar Schnappschüsse vom Abend nach der offiziellen Eröffnung von Rostock kreativ.

Einladung in die Ausstellung Rostock kreativ, um „Unsere Welt“ zu malen

Parallel zu der Ausstellung wird ein kleines Programm von den Verantwortlichen der Kunsthalle organisiert. Im vergangenen Jahr hatte Feliks Büttner live in Ausstellung gemalt und ich konnte  einen Aquarellkurs in der Kunsthalle Rostock gestalteten. Für dieses Jahr haben sich die Verantwortlichen der Fa. Heinr. Hünnicke Rostock und ich etwas Besonderes einfallen lassen. Die in der Kunsthalle ausgestellten Bilder haben die Hobbykünstler alleine geschaffen. Die Idee von uns war es, viele Menschen dazu zu begeistern, gemeinsam an einem Bild zu malen.

Jeder der Lust hat, ist am Donnerstag den 12.03.2015 von 13.00 bis 17.00 Uhr eingeladen, mit anderen und mir eine große Leinwand zu bemalen.

Wir malen unsere Welt in Rahmen von "Rostock Kreativ"
Wir malen unsere Welt in Rahmen von „Rostock Kreativ“

Egal ob Sie Aquarellfarben, Stifte, Marker, Kreiden bevorzugen können Sie gemeinsam mit uns im Rahmen der Ausstellung von Rostock kreativ einen Teil des Bildes gestalten. In den vergangenen Tagen habe ich schon immer wieder Fragen zu dem Thema, zu möglichen Motiven bekommen. Unsere Idee ist es, dass jeder sein Motiv erstellt, das ihm am Herzen liegt. So wird aus verschieden kleinen Teilen ein großes Bild, eine ganz spezielle Sicht auf unsere Welt entstehen.  Der Titel  „Meine Welt“ von Peter Heppner stand im Rahmen der Vorbereitungen auf Rostock kreativ Pate für diese Idee.  Der Song und das Video „Meine Welt“ von Peter Heppner ist ein wunderbares Motto, um gemeinsam mit anderen zusammen ein Bild zu malen. Hören Sie mal rein 😉

Malen werden wir gemeinsam auf eine Leinwand im Format 1,20 x 1,90 m. Hier ein paar Schnappschüsse von der Vorbereitung des Keilrahmens bei Heinr. Hünicke in Rostock.  Wir haben die Leinwand mit Aqua Grund grundiert, so dass dann ein Aquarell auf Leinwand entstehen kann. Ich habe die Fläche in verschiedene Bereiche eingeteilt. In der Mitte, die schwer zu erreichen ist, habe ich eine Ellipse mit einer simplen Gärtnerkonstruktion gezeichnet. Die Fläche rund rum, wurde ich einzelne Segmente die Teilnehmer aufgeteilt. Um den Anfang zu erleichtern, habe ich bereits begonnen, Teile der Leinwand für Rostock kreativ zu bemalen. In der Mitte befindet sich nun das Logos  der Ausstellung mit der Silhouette Rostocks, ein paar Möwen und Kraniche. Im Außenbereich habe ich ein maritimes Aquarell gemalt. Ausgehend von diesen Anregungen werden wir dann das Bild gemeinsam fertig stellen.

Ich freue mich riesig darauf, morgen im Rahmen von Rostock kreativ 2015 – gemeinsam mit Ihnen unsere Welt zu malen.

Vorbereitungen auf „Rostock kreativ“ 2015

Vorbereitungen auf „Rostock kreativ“ 2015

Einladung in der Kunsthalle Rostock, um „Unsere Welt“ zu malen.

.

Rostock kreativ
Rostock kreativ

Es ist das sechste Mal, dass die Kunsthalle Rostock Freizeitkünstler der Region zu einer riesigen Ausstellung einlädt. Im vergangenen Jahr haben 589 Menschen ihre Bilder und Skulpturen dort ausgestellt. „Rostock kreativ“ ist immer ein wunderbares Event für die vielen Hobbykünstler. Es ist die Chance in der renommiertesten Ausstellungsstätte Rostocks, der Kunsthalle gemeinsam mit gleichgesinnten auszustellen. Es ist wunderbar zu sehen, mit welchem Stolz und in welcher Vielfalt die Menschen ihre Kunst präsentieren, der Familien, Freunden und Bekannten zeigen. In den vergangenen Jahren hat die Ausstellung „Rostock kreativ“ mehr als 12.000 Besucher angelockt. Eine riesige Wertschätzung für die Freizeitkünstler und den Verein „Freunde der Kunsthalle Rostock e.V.“, dessen Mitglieder die Ausstellung Jahr für Jahr ermöglichen.

.

In diesem Jahr können vom 19. – 26. Februar 2015 von 11.00 – 18.00 Uhr die gerahmten Bilder und Zeichnungen vor Ort in der Kunsthalle abgegeben werden.  Die Ausstellung ist dann vom 5. bis 15. März 2015  zu sehen.

.

Ich freue mich immer riesig, wenn ich einige Teilnehmer von meinen Malreisen und Aquarellkursen begeistern, kann die ebenfalls zu beteiligen. Es ist phantastisch, dass die Ostsee Zeitung Partner von „Rostock kreativ“ ist, die Phase der Vorbereitungen und die Ausstellung begleitet. Die OZ stellt auch in einigen Abständen Menschen vor, die sich an der Ausstellung beteiligen, wie z.B. Katrin Struck. Liane Konieczny (Kritzmow) und Gudrun Schultz (Rostock), Petra Irmer aus Rövershagen u.v.a.  Besonders interessant fand in die den letzten Tagen den Artikel „Mit Comics das Unmögliche möglich machen“.  In dem Artikel wir Hannes Falke vorgestellt, der sich mit seinen  bereits im vergangenen Jahr mit einer Zeichnung bei „Rostock kreativ“ beteiligte. Seine Comics haben mich neugierig gemacht und ich bin gespannt, wie er in diesem Jahr seinem Rahmen im Format 50 x 70 cm für die Ausstellung bestücken wird. Nun ja einige Tage der sind ja für die Vorbereitungen noch Zeit.

Aquarellkurs mit Frank Koebsch in der Kunsthalle Rostock im Rahmen Rostock kreativ (7)

Haben Sie nicht auch Lust sich an der Ausstellung zu beteiligen?  Wenn ja, vielleicht sehen wir uns ja vor Ort. Ich habe das Glück in Zusammenarbeit mit Heinr. Hünicke in Rostock die Aktion begleiten zu können.  Im vergangenen Jahr konnte ich während „Rostock kreativ“ einen Malkurs in der Kunsthalle Rostock geben. Es hat den Teilnehmer und mir riesigen Spaß gemachte einen Nachmittag gemeinsam Obstblüten zu malen.

.

 

Wir malen „Unsere Welt“ bei „Rostock kreativ

 

In diesem Jahr haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht.  Wer Lust hat kann gemeinsam mit mir und anderen eine riesige Leinwand bemalen. Die Idee ist, dass wir aus kleineren Szenen unsere Welt malen 😉 Ich höre oft den Titel „Meine Welt“ von Peter Heppner. Für mich ist es ein klasse Lied. Der Song und das Video „Meine Welt“ von Peter Heppner ist ein wunderbares Motto, um gemeinsam mit anderen zusammen ein Bild zu malen. Doch sehen und hören Sie selbst

 

.
Wenn Sie Lust haben, gemeinsam mit mir und anderen „Unsere Welt“ zu malen, dann merken Sie sich doch den 12. März ab 14.00 Uhr vor.

Es macht immer riesigen Spaß mit anderen zu malen und zusammen an einem großen Bild zu malen, ist spannend ;-). Ich werde sicher in den nächsten Tagen über die Vorbereitungen berichten.

Doch zuerst sind alle Hobbykünstler aufgefordert, sich mit einem Bild, einer Zeichnung oder Skulptur an der Ausstellung zu beteiligen. Zur Einstimmung ein paar Bilder von „Rostock kreativ“ aus den Jahren 2014,  2012, 2011, 2010, … und ein Video von TV.Rostock zu der Veranstaltung im vergangenen Jahr.

 

Wir malen unsere Welt in Rahmen von "Rostock Kreativ"
Wir malen unsere Welt in Rahmen von „Rostock Kreativ“

.

Wer von Ihnen hat bekommen Lust, in der Kunsthalle bei „Rostock kreativ“ „Unsere Welt“ zu malen? 😉