Archiv

Posts Tagged ‘Sail’

Aquarelle von der Hanse Sail

Aquarelle von der Hanse Sail

Boote und Schiffe sind immer wieder tolle Motive für meine Aquarelle

 

Morgen wird die Hanse Sail 2019 eröffnet. Gemeinsam mit über einer Million Besuchern freue ich mich auf die Sail. Es ist einfach immer wieder wunderbar die vielen Boote und Schiffe im Stadthafen von Rostock, in Warnemünde oder auf einer Ausfahrt zu erleben. Ich habe auf meinem Blog in den vergangenen Jahren immer wieder einmal ein paar Impressionen von der Hanse Sail veröffentlicht. Fotos und Aquarelle von der Hanse Sail begeistern immer wieder viele Menschen und so manches maritime Aquarell ist im Zusammenhang mit der Sail entstanden. Ich habe nicht nur Boote und Schiffe als Aquarelle gemalt sondern auch Motive von der Headgehalbinsel mit dem Riesenrad der Hanse Sail im Stadthafen. Aber wenn ich ehrlich bin, dann zeigen die meisten Aquarelle von der HanseSail  doch Boote und Schiffe. Hier eine kleine Übersicht meiner maritimen Motive aus dem Stadthafens Rostocks und Warnemünde, die in Zusammenhang mit der Sail entstanden sind.

.

.

Vor einigen Wochen hatte ich aus Vorfreude auf die Hanse Sail ein paar Windjammer als Aquarell gemalt. Als erstes Bild mit diesen Motiven ist vor einigen Jahren das Aquarell „Päckchen im Hafen“ entstanden. Es zeigt ein paar Segler am Kai des Stadthafen Rostock. Im vergangenen Sommer habe ich das Bild „Hanse Sail“ gemalt, dass einige kleine Segler vor der Mole von Warnemünde zeigt. In diesem Jahr habe ich vor einigen Wochen das

Aquarell „Match Race bei der HanseSail“

 

entstanden. Ich hatte in den vergangenen Jahren ab und zu die Chance bei der Hanse Sail Regatta auf einem der Schiffe mit zu segeln. Es macht schon Spaß und insbesondere, wenn nicht zu wenig Wind ist und dann jeweils zwei Schiffe ihre Match Race austragen. Ich habe versucht die Stimmung in meinem maritimen Aquarell einzufangen. Um ein wenig von der Spannung zu transportieren und die Segler nicht auf einem Ententeich dahindümpeln zu lassen, habe ich einen dramatischen Himmel gewählt, der mit der Wetterfront für ausreichenden Wind sorgt. Hier ein paar Schnappschüsse, wie mein Aquarell von der Hanse Sail entstanden ist.

.

Match Race bei der HanseSail (c) Aquarell von Frank Koebsch

Match Race bei der HanseSail (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Gemalt habe ich das Bild mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Hahnemühle Aquarellpapier Leonardo 600  g/m2 matt. Aus meiner Sicht ist es die richtige Kombination von Aquarellpapier und –farben, um die Verläufe in den Wolken und dem Himmel sowie den notwendigen Kontrasten für die Boote und Schiffe zu realisieren.

Wenn Sie auch Hanse Sail Fan sind und sich für dieses Aquarell interessieren dann habe ich noch zwei Hinweise für Sie.

Einmal können Sie das Aquarell von der Hanse Sail hier auf meinem Blog oder auf unserer Web-Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


Match Race bei der HanseSail (c) Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell „Match Race bei der HanseSail“ im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Match Race bei der HanseSail“ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00


 

Und zum zweiten, finden Sie das Aquarell „Match Race bei der HanseSail“ auf dem Kalenderblatt für den August unseres Kalenders für das Jahr 2020. Sie können den Kalender hier dem Blog oder auf unserer Web Seite kaufen.

 


https://www.atelier-koebsch.de/Kalender-2020-mit-Aquarellen-von-Hanka-Frank-Koebsch

Kalender 2020 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Tischkalender in Größe einer CD; die CD Hülle fungiert als Aufsteller für das Deck- und die 12 Kalenderblätter; Preis pro Stück 11,55 € incl. Porto innerhalb Deutschlands

€11,55


 

Aber vielleicht sehen wir uns ja auch beim Schiffen gucken in Warnemünde oder Rostock. Ich freue mich auf die nächsten Tage und viele interessante Motive für neue Aquarelle von der Hanse Sail.

Impressionen von der Hanse Sail

12. August 2017 2 Kommentare

Impressionen von der Hanse Sail

Aquarelle und Schnappschüsse aus dem Stadthafen von Rostock

.

Rostock Hanse Sail ist das Highlight für alle Menschen, die das maritime Flair, die vielen Boote und Schiffe an der Ostsee mögen. Gestern haben wir die Chance genutzt und sind im Stadthafen von Rostock, längs der Kaikante gebummelt. Wir waren von den Speichern an den Unterwarnow bis zur Haedgehalbinsel unterwegs. Die Hanse Sail ist ein wunderbares Volksfest, den Schiffe gucken macht immer wieder Spaß. Es werden an diesem Wetter bis zu 1,2 Millionen Menschen erwartet. Ich habe mal ein paar Fotos von gestern und den vergangenen Jahren herausgesucht. Gleichzeitig habe ich einige meiner Aquarelle eingefügt, die eine Verbindung zur Hanse Sail haben, denn das Malen im Stadthafen macht Spaß. So möchte ich ein wenig von dem Flair transportieren.

.

Päckchen im Hafen (c) Aquarell mit Windjammern von FRank Koebsch

Päckchen im Hafen (c) Aquarell mit Windjammern von FRank Koebsch

.

Wenn man dort Boote und Schiffe malen will, muss man natürlich auf Tage außerhalb der Hanse Sail ausweichen oder nach Fotos malen. Nach Fotos sind zum Beispiel zwei maritimen Aquarelle entstanden. Einmal ist das Windjammer AquarellPäckchen im Hafen“.  Es ist schon eine kleine Tradition, dass ich die verkauften Aquarelle noch einmal auf meinen Blog zeige. Das SchiffsaquarellPäckchen im Hafen“ wurde in den letzten Wochen durch die Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH angekauft. Ich möchte den Besuchern und Mitarbeitern der Tourist Information Kühlungsborn nur viel Freude mit dem maritimen Aquarell wünschen. Aber nicht nur das Schiffe gucken ist auf der Hanse Sail spannend. Es ist auch interessant die Menschen auf diesem Volksfest zu beobachten und so ist aus purer Lust auf Menschen und Porträts nach einem Foto der Hanse Sail das Aquarell von Käptn Carly entstanden. Aber am schönsten ist es, wenn man in aller Ruhe im Museumshafen oder auf der Haedgehalbinsel malt. So sind in den vergangenen Jahren die maritimen AquarelleAlt und Neu im Hafen“,  „Warnowterrassen“ und „Haedgehalbinsel 1“ bis „Haedgehalbinsel 3“. Der Stadthafen von Rostock und die Hanse Sail bietet Jahr für Jahr wunderbare Motive und ich werde sicher in den nächsten Jahren noch dieses oder jenes neue Aquarell dort malen.

Ich wünsche allen Besuchern für den morgigen dritten Tag der Hanse Sail viel Spaß 😉

Greifswald – ein Besuch im Museumshafen

18. Juni 2009 2 Kommentare

Greifswald – ein Besuch im Museumshafen

und einige maritime Aquarelle mit Boote und Schiffen vom Ryck

 

Am Dienstag waren wir wieder mal in Greifswald. Es ist eine Stadt mit einem ganz eigenen Charme. Viel lässt sich entdecken, berichten und und….
Was mich am meisten fasziniert, ist das was die Bürgen und die Stadt auf die Beine stellen. Dieses sind insbesondere die vielen Kulturveranstaltungen und Ausstellungen in der Hansestadt, egal ob
– die Bachwoche,
– das Festival des Nordischen Klangs,
– das Jazz Evenings in Eldena,
– ….
– die Spuren von Caspar David Friedrich,
die Ausstellungen
– in dem Pommern Hus,
– in der Galerie im Rathaus,
– in der Galerie im IPP
und und …

Außer der Innenstadt von Greifswald um den Marktplatz und die drei Kirchen herum mag ich den Museumshafen, mit seinem maritimen Flair. In der Vergangenheit hatte ich schon mal ein Aquarell mit einer wunderschönen Morgenstimmung im Hafen gemalt…

 

 

Morgenstimmung im Hafen (c) Aquarell von Frank Koebsch

Morgenstimmung im Hafen (c) Aquarell von Frank Koebsch

Morgenstimmung im Hafen 2 (c) Aquarell von Frank Koebsch

Morgenstimmung im Hafen 2 (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

%d Bloggern gefällt das: