Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Kirchen in unserem Land und meinen Aquarellen Sanitzer Kirche © Aquarell von Frank Koebsch . Wenn man in unseren Dörfern & Städten und Landschaften unterwegs ist, dann kommen automatisch immer wieder Kirchen ins Blickfeld. Es ist kein Wunder, denn seit mehr als 2.000 Jahren ist unsere Geschichte mit der Institution, den Menschen und Bauwerken der …

weiterlesen

Backsteingotik (c) Aquarell von Frank Koebsch . Beim Suchen nach Motiven rund um den Doberaner Münster kam mir ein Aquarell aus dem Jahr 2005 von der Rostocker Kirche Sankt Marien in Erinnerung  Ich hatte von dieser wunderbaren Kirche ein interessantes  Segment vom Dach gemalt. Gibt es auch eine solche Stelle an einem der Giebel des Münsters? …

weiterlesen

Warum immer die Kirche als Ganzes malen? Ich habe bei der Spielereien mit meinem Fotoapparat verschiedene Ausschnitte vom Dach, dem Klockenturm u.a. fotografiert. Beim sotieren kam ich dann auf die Idee ein Segment zu malen. Hier das Ergebnis – ein Aquarell mit stark vereinfachten Formen und leuchtenden Farben in der sommerlichen Morgensonne.

Blick auf den Neuen Markt (c) Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch . Ich bin erstaunt auf wie vielen Bildern von mir die Marienkirche zu sehen ist. Nun ja … Das Aquarell heute zeigt einen Blick über den Neuen Markt auf Sankt Marien. Der Standort des Betrachters befindet sich unter den Bögen an der Front …

weiterlesen

Heute möchte ich Ihnen ein weiteres Bild von der Marienkirche vorstellen. Dieses Aquarell zeigt Sankt Marien vom Neuen Markt aus. Wieder habe ich mit stark vereinfachten geometrischen Formen und Flächen für die Baukörper und die Bäume gearbeitet. Durch die Farbgebung habe ich den riesigen Kirchenbau in der Tiefe gegliedert. Die Kirche dominiert die Ecke Neuer …

weiterlesen

Ich hatte Ihnen in den vergangenen Tagen etwas über meine Überlegungen erzählt, ein Aquarell vom Doberaner Münster zu malen. Doch vorab möchte ich Ihnen meine älteren Bilder von Kirchen zeigen. Die meisten dieser Bilder sind bereit 2005 entstanden und haben ihre ganz eigene Malweise. In diesem Aquarell zeichnet sich der Baukörper durch eine Gliederung in …

weiterlesen