Jahresrückblick 2012

Jahresrückblick 2012

Jahresrückblick eines Aquarellmalers

.

Jahresrückblick 2012 auf Facebook
Jahresrückblick 2012 auf Facebook

Das Jahr geht zu Ende und seit einigen Jahren ist es „inn“, Jahresrückblicke zu veröffentlichen. Im Fernsehen laufen etliche Shows, die Zeitungen und Zeitschriften spendieren etliche Seiten hierfür. Sogar Facebook bietet in diesem Jahr eine Funktion hierzu an. Es wird  automatisch

„ein Überblick über deine 20 wichtigsten Momente des Jahres, welche sich aus Lebensereignissen, vergrößerten Beiträgen und deinen beliebtesten Meldungen zusammensetzen“

erzeugt. Nun ja, es ist eine Automatik 😉 Ich werde den Jahresrückblick lieber wie in den vergangenen Jahren 2011, 2010, 2009 per Hand erstellen und folgendes allen anderen Überlegungen voran stellen:

Ich möchte an dieser Stelle allen Danke sagen, die geholfen haben, um Ausstellungen zu organisieren und auszurichten, an die Menschen, die durch Hinweise geholfen haben, dass meine Bilder besser geworden sind, an die Käufer unserer Bilder und Kalender, die ganz wesentlich dazu beitragen unsere Malerei zu finanzieren und die Besucher unserer Homepage und dieses Blogs, die mit Diskussionen und Beiträgen, diesen Blog lebendig halten.

2012 war ein aufregendes Jahr mit Projekten im Netz und wunderbaren Ausstellungen. Es sind viele Bilder entstanden und ich habe eine Menge gelernt. Doch der Reihe nach, als erstes möchte ich Ihnen die Ausstellungen noch einmal im Überblick vorstellen.

.

Unsere Ausstellungen 2012

.

Ausstellung in Heringsdorf

Begonnen hat das Ausstellungsjahr für meine Frau Hanka und mich ab den 03. März 2012 in Heringsdorf.  Wir hatten in den Strandvillen Bethanienruh  unter dem Titel Bilder vom Meer & mehr – Streifzug durch die Jahreszeiten  eine Auswahl unserer maritimen Aquarelle,  unserer Möwen und Kranich Aquarelle u.a. gezeigt.  Es war ein wunderbarer Auftakt unserer Ausstellungen in der Frühlingssonne Heringsdorf.

.

.

Ausstellung in der Hamburger Galerie Faszination Art

Im April folgte dann die Auftaktausstellung im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen. Susanne HaunPetra RauKerstin Mempel und ich stellten zum ersten Mal unsere Sternzeichen aus. Karsten Peters unser Galerist in dem Projekt präsentierte mit uns gemeinsam in der Galerie Faszination Art die Bilder zum Sternzeichen Buch.

.

.

Ausstellung in der Internationale Begegnungszentrum Rostock e.V. 

Im Mai konnten dann Hanka und ich einige unsere Aquarelle und Pastelle in dem Internationale Begegnungszentrum Rostock e.V.  der Universität Rostock vorstellen. Wir haben uns riesig über  das Interesse an der Eröffnung unserer Ausstellung gefreut. Für viele der Besucher war der Titel unserer Ausstellung „Farben des Nordens“  interessant, denn sie waren sich nicht der besonderen Rolle der Farben und des Lichts des Nordens bewusst.

.

.

Ausstellung Flughafen Berlin Tegel, eine Hommage

Der Juni begann mit unserer Ausstellung Flughafen Berlin Tegel, eine Hommage – Zeichnung, Fotografie und Aquarell. Christiane WeidnerSusanne Haun und ich eröffneten am 5. Juni 2012 in der Humboldt Bibliothek unsere Ausstellung Flughafen Berlin Tegel, eine Hommage – Zeichnung, Fotografie und AquarellJeder von uns brachte seine ganz besonderen Erfahrungen aus dem eigenen Erleben über den Flughafen Tegel ein und so ergab sich eine wunderbare Ausstellung.  Ein weiteres Highlight  war für uns die Einbeziehung der Kinder. Wir haben mit Unterstützung der Fa. Hahnemühle Kindergruppen aus Kitas und Schulen eingeladen, mit uns gemeinsam Papierflugzeuge zu basteln und zu bemalen.

.

.

Ausstellung in der Schweriner Sternwarte

Im Juli 2012 hatten wir die Chance unsere Sternzeichen im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag der Sternwarte Schwerin zu präsentieren. Eine Ausstellung zu der wir ein wunderbares Feedback bekamen.

.

.

Ausstellung in der Hamburger Sternwarte

Der August begann dann mit dem 100jährigen Jubiläum der der Hamburger Sternwarte.  Bei einem solchen Jubiläum mussten wir natürlich dabei sein und zeigten unsere Sternzeichen in der Sternwarte Hamburg, eine Ausstellung in einer wunderbaren Umgebung.

.

.

see more jazz in fine art

Der August hielt noch einen weiteren Höhepunkt bereit. Ich konnte im Rahmen des Rostocker Jazzfestivals see more jazz eine Ausstellung als Kurator zusammenstellen. Volker KurzUlli Schwenn,  Conny Stark, Martina Wald und ich konnten in der Galerie Rostocker Hof mit unserer Ausstellung see more jazz in fine art  das Festival begleiten. Es gab eine wunderbare Vernissage, in unsere  Jazz Aquarelle, Bilder, Fotografie und Zeichnung in einem wunderbaren Kontext  zu der Musik standen.

.

.

Ausstellung in der Galerie Severina

Ab Ende August zeigten dann Hanka und ich unsere Ausstellung „Bei uns entdeckt“ in der Galerie Severina in Bad Doberan. Wir zeigten neben Aquarellen aus Bad Doberan, eine Auswahl von Blumen und BlütenDistel AquarellenApfel Aquarelle und Herbstbilder für uns eine gelungene Ausstellung mit noch einem weiteren Höhepunkt der Doberaner Kunstnacht.

.

.

Ausstellung im Schloss von Groß Lüswitz

Im September hatte wir auch die Chance unsere Bilder im Rahmen von zwei Veranstaltungen unsere Gemeinde Sanitz zu zeigen. Einmal wurden Hanka und ich eingeladen unsere Pastelle und Aquarelle im Rahmen des  Park- und Seefest in Groß Lüsewitz zu zeigen. Wir konnten im Rahmen dieses Festes im Saal des Schlosses in Groß Lüsewitz eine Ausstellung gestalteten.

.

.

Ausstellung in der Schwarzen Scheune in Teutendorf

Unmittelbar danach zeigten wir eine  Ausstellung in der Schwarzen Scheune in Teutendorf. Hier zeigten wir Jazz Aquarelle und Motive aus MV zu einem Jazzbrunch mit Andreas Pasternack. Es herrschte eine wunderbare Stimmung in der Scheune, die meisten Menschen kannten sich  und als Andreas Pasternack anfing, Jazz zu spiele, bildeten die Musik, die Ausstellungsstätte mitten in Mecklenburg Vorpommern eine schöne Symbiose.

.

.

Ausstellung beim Stapelfelder Kulturkreis

Im Oktober zeigten wir eine Matinee unserer Sternzeichen in der Kratzmannschen – Kate des Stapelfelder Kulturkreises e.V.  – eine kleine aber feine Ausstellung mit einer Lesung aus unserem Sternzeichen Buch. Die Hamburger Schauspielerin, Sprecherin und Künstlerin Jeannine Platz las aus unserem Buch. Es ist für die Gäste der Ausstellungen und alle am Projekt Faszination Sternzeichen Beteiligten  immer wieder ein wunderbares Erlebnis die Texte von Anette Pehnt in einer Ausstellung zu hören.

.

.

Ausstellung im Kieler Atelierhaus Anscharpark

Den Abschluss unseres Ausstellungsjahres bildete eine Ausstellung unserer Sternzeichen im Kieler Atelierhaus Anscharpark.  Für unsere Ausstellung in Kiel hatten Susanne Haun und Kerstin Mempel die Idee, einen Teil unser Aquarelle, Bilder und Zeichnungen in Form der Sternbilder zu hängen. Also wurden bekannte Sternbilder wie der Große Wagen auf die Wände der Ausstellungsräume imAtelierhaus Anscharpark übertragen. Anstelle der Sterne wunden unsere Bilder positioniert und diese mit Schnüren verbunden und so entstand Stück für Stück unsere „eigene“ Milchstraße.

.

.

Es war ein arbeitsreiches Ausstellungsjahr. Keine Ausstellung glich der anderen, wir haben viele interessante Menschen kennen gelernt und viel positives Feedback bekommen.

Doch dieses ist schon

ein weiteres Kapitel unseres Jahresrückblicks 2012.

Sternzeichen im Kieler Atelierhaus Anscharpark

Sternzeichen im Kieler Atelierhaus Anscharpark

Unsere Sternzeichen Ausstellungen

.

Sternzeichen Buch
Sternzeichen Buch

Am Sonnabend haben Kerstin Mempel und ich unsere fünfte Ausstellung im Rahmen unseres Projektes Faszination Sternzeichen eröffnet. Das Projekt ist eine gemeinschaftliche Arbeit von vier bildenden Künstlern (Petra Rau, Susanne Haun, Kerstin Mempel, Frank Koebsch), mit der Autorin Anette Pehnt und der Hamburger Galerie Faszination Art. Wir haben schon ein wenig Routine in darin solche Ausstellungen zu gestalten, denn Kerstin und ich durften dieses bereits in der Sternwarte Schwerin und in der Matinee Sternzeichen im Stapelfelder Kulturkreis die Ausstellungen eröffnen. Routine ist gut, denn sie gibt einem ein wenig Sicherheit. Aber unsere Ausstellungen wandeln sich. Ein Teil der Sternzeichen werden verkauft und müssen dann durch neue Bilder ersetzt werden. Wir zeigen unsere Sternzeichen immer wieder in einer anderen Umgebung und unter anderen Aspekten. Unsere Ausstellung in der Galerie Faszination Art unterschied sich schon von unser Präsentation in der Hamburger Sternwarte. Die Umgebung, die örtlichen Gegebenheiten bestimmen, wie wir die Ausstellungen gestalten können. Für unsere Ausstellung in Kiel hatten Susanne Haun und Kerstin Mempel die Idee, einen Teil unser Aquarelle, Bilder und Zeichnungen in Form der Sternbilder zu hängen. Also wurden bekannte Sternbilder wie der Große Wagen auf die Wände der Ausstellungsräume im Atelierhaus Anscharpark übertragen. Anstelle der Sterne wunden unsere Bilder positioniert und diese mit Schnüren verbunden und so entstand Stück für Stück unsere „eigene“ Milchstraße.

.

.

Kerstin Mempel hatte gemeinsam mit Corinna Kraus-Naujeck unsere Ausstellung gehangen. Es war schon ein toller Anblick. Trotz der Routine setzte wie vor jeder Ausstellung das Lampenfieber ein. Würde alles klappen? Was werden die Besucher der Ausstellung sagen? Wie werden unsere Interpretationen der Sternzeichen bei den Kielern ankommen? Als dann die ersten Besucher kamen und die Gespräche begannen, war wieder alles in Ordnung. 😉 Zur Eröffnung haben Kerstin Mempel Texte und Geschichten von Annette Pehnt und ich Texte zur Erläuterung der Tierkreiszeichen gelesen. Das Feedback der Gäste war toll.  Wir hatten interessante Gespräche zu unseren Bildern und konnten wir einige unser Sternzeichen Bücher verkaufen. Doch schauen Sie selbst…

.

.

Nutzen Sie doch die Chance, in den nächsten Tagen bis zum 16. November unsere Ausstellung zu besuchen. Es lohnt sich ;-). Gehen Sie auch vorbei, wenn Sie Sternzeichen weniger interessieren, denn Susanne Haun und Kerstin Mempel  zeigen auch eine Auswahl von weiteren Zeichnungen. Ich zeige als Beiwerk ein Auswahl meiner Jazz Aquarelle.

.

Noch einmal ganz großen Dank an alle Besucher und Sterngucker, es hat mit Ihnen Spaß gemacht.  Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch bei Karsten Peters unseren Galeristen sowie Kerstin Mempel und Corinna Kraus-Naujeck, die unsere Ausstellung gehangen haben und die Arbeit im Vorfeld zu bewältigen hatten.

Es war ein schöner Tag  mit unseren Sternzeichen im Kieler Atelierhaus Anscharpark.   

Das Feuerschiff

Das Feuerschiff

Das Feuerschiff Hotel als Aquarell und Video

Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne (c) Aquarell von FRank Koebsch
Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Ich hatte vor einigen Wochen mit großer Begeisterung Das Feuerschiff gemalt, so ist das Aquarell Hamburger Feuerschiff im Zeichen der Sterne entstanden. Ich wurde von einigen Lesern des Blogbeitrag, die das Hamburger Feuerschiff nicht kennen, gefragt, was so besonderes an diesem roten Schiff ist.  Ich bin in den vergangenen Tagen über ein Video in der  ZDFmediathek mit dem Titel „Feuerschiff-Hotel ist spitze“ gestolpert. Schauen Sie mal rein, es lohnt in der Flash Version noch mal als in der HTML – Version . Es wird das Feuerschiff, seine Geschichte und das heutige Hotel im Hamburger Hafen vorgestellt. Ein klasse Video auch für Landratten. 😉

.

Das Feuerschiff in der ZDFmediathek
Das Feuerschiff in der ZDFmediathek

Mein Aquarell zum Hamburger Feuerschiff weicht ein wenig von den typischen Bildern ab, denn es ist im Rahmen unsere Projektes Faszination Sternzeichen entstanden. Das Aquarell ist im Stil eine Taro Karte entstanden und zeigt den Zusammenhang zwischen den Sternbilder und der Navigation. Mehr zu dem Aquarell finden Sie unter diesem Link und unter dem Button Sternzeichen,  alle meine Sternzeichen Bilder. Viel Spaß beim Stöbern 😉 und viel schauen Sie sich bei Ihrem nächsten Hamburg Besuch Das Feuerschiff mal persönlich an.

Sternzeichen Schütze © Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell für das Tierkreiszeichen Schütze

.

Die ersten Blicke auf die Konstellation der Sterne (c) Frank Koebsch
Die ersten Blicke auf die Konstellation der Sterne (c) Frank Koebsch

Ich hatte in den vergangenen Tagen über die Arbeit an den Zeichnungen und Bildern zum Thema Sternzeichen, über unseren Besuch in der Hamburger Galerie FASZINATION ART und unserem Ausstellungsprojekt zu den Tierkreiszeichen berichtet.

Als ich mir Gedanken über das Motiv für das Sternzeichen Schütze machte, waren wir gerade auf der AIDA blu in der Gewässern zwischen England, Wales und Irland  unterwegs. Das typische Motiv für das Tierkreiszeichen ist ein Bogen und bei diesen Gedanken klatschen meine Synapsen und es konnte nur ein Langbogen sein, wie man ihn aus der englischen oder walisischen Geschichte, vielen Filmen u.a. kennt. Die Entscheidung fiel mir ganz leicht, denn ich lass passend zu unserer Kreuzfahrt rund um Great Britain das Buch Rebell der Krone von Robyn Young. Zuhause angekommen, konnte mit ein Nachbar mit einer Zinnfigur eines englischen Bogenschützen bei der Motivsuche helfen. Ob es mein Aquarell Sternzeichen Schütze alle Eigenschaften beschreibt, die oft mit dem Tierkreiszeichen Schütze in Verbindung gebracht werden??? Für mich ist es ein typischer Schütze 😉

.

Sternzeichen Schütze (c) Aquarell von Frank Koebsch
Sternzeichen Schütze (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

P.S. Die Aquarelle für Sternzeichen / Tierkreiszeichen entstehen nach und nach in Vorbereitung zu einer gemeinsamen Ausstellung mit  Petra Rau und Susanne Haun in der Hamburger Galerie FASZINATION ART.  Betrachten Sie bitten einen Teil der Sternzeichen mit einem Augenzwinkern. Zu den Bildern und Zeichnungen von Petra, Susanne und mir wird Annette Pehnt Texte erstellen. In Zusammenarbeit mit dem Galeristen Karsten Peters als Herausgeber und Daniel Büchner als Verleger wird ein kleines aber interessantes Buch zum Thema Sternzeichen entstehen. Vielleicht ein passendes Weihnachtsgeschenk ? 😉

P.S.S. Wenn Sie in den nächsten Wochen meine Aquarelle im Original sehen möchten, dann kann ich Sie ab den 25.09.2011 in unsere Ausstellung nach Bad Bevensen einladen.

Ausstellung im Wandelgang des Kurzentrums Bad Bevensen
Ausstellung im Wandelgang des Kurzentrums Bad Bevensen

Sternzeichen Steinbock – wird garantiert bockig (c) Aquarell von Frank Koebsch

Hommage für das Sternzeichen Steinbock

.

Sternzeichen Steinbock (c) Aquarell von Frank Koebsch
Sternzeichen Steinbock (c) Aquarell von Frank Koebsch

Ich hatte in den vergangenen Tagen über die Arbeit an den Zeichnungen und Bildern zum Thema Sternzeichen, über unseren Besuch in der Hamburger Galerie FASZINATION ART und unserem Ausstellungsprojekt zu den Tierkreiszeichen berichtet.

Ich hatte Ihnen bereits meine Aquarelle für die Sternzeichen Löwe, Widder und Steinbock vorgestellt. Da ich gerne mein Leben alleine in die Hand nehme und nur das Thema der Tierkreiszeichen auf einer malerischen Weise mit ein wenig Interesse für den geschichtlichen Hintergrund erkunde, bin ich auf die Idee gekommen immer eine Hommage oder witzige Entsprechung zu den Sternbildern in Aquarell zu malen. So ist z.B. passend zu dem Tierkreiszeichen Löwe ein Sternzeichen (See) Löwe entstanden und zu dem Tierkreiszeichen Widder als Entsprechung ein Sternzeichen Mini Widder in Diskussion über das Osterlamm und das Opferlamm entstanden.

Mit einer Hommage an den Sternzeichen Steinbock habe ich mich eine ganze Weile schwer getan. Bis meine Models für den Bereich Ziegen und Schafe in der Nachbarschaft Nachwuchs bekommen hatten. Da sprang ein kleines Zicklein rum, zuerst konnte es kaum stehen und nach ein paar Tagen rangelte es bereits mit seinen Geschwistern rum und wurde hier und bockig… 😉

So war die Bildidee geboren, denn auch der mächtigste und stolzeste Steinbock ist mal klein angefangen, bevor er ein großer Bock wurde. Also wählte ich als Hommage an das Sternbild Steinbock eine kleine Geiß, die auf Garantie bockig wird. Ich spreche da aus Erfahrung, denn ich bin ein Steinbock…

Sternzeichen Steinbock - wird garantiert bockig (c) Aquarell von Frank Koebsch
Sternzeichen Steinbock – wird garantiert bockig (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

P.S.

P.S. Die Aquarelle für Sternzeichen / Tierkreiszeichen entstehen nach und nach in Vorbereitung zu einer gemeinsamen Ausstellung mit  Petra Rau und Susanne Haun in der Hamburger Galerie FASZINATION ART.  Betrachten Sie bitten einen Teil der Sternzeichen mit einem Augenzwinkern. Zu den Bildern und Zeichnungen von Petra, Susanne und mir wird Annette Pehnt Texte erstellen. In Zusammenarbeit mit dem Galeristen Karsten Peters als Herausgeber und Daniel Büchner als Verleger wird ein kleines aber interessantes Buch zum Thema Sternzeichen entstehen. Vielleicht ein passendes Weihnachtsgeschenk ? 😉

P.S.S. Wenn Sie in den nächsten Wochen meine Aquarelle im Original sehen möchten, dann kann ich Sie ab den 25.09.2011 in unsere Ausstellung nach Bad Bevensen einladen.

Ausstellung im Wandelgang des Kurzentrums Bad Bevensen
Ausstellung im Wandelgang des Kurzentrums Bad Bevensen

Auf der Suche nach Models für meine Sternzeichen und die Frage

Können Schafe Kunst sein?

.
Ich hatte mir für meine Sternzeichen in Aquarell Models in der Nachbarschaft gesucht. Nicht für das Sternzeichen Löwen oder die Jungfrau 😉 sondern für die Tierkreiszeichen Widder und den Steinbock. Ich hatte Glück, denn in ca. 200 m Luftlinie hatten ein Bauer mehrere Pferche für Schafe und Ziegen gesetzt. Hier ein paar Fotos mit einer Auswahl meiner Models.

Nun als ich meine Sternzeichen Widder, Mini Widder und Steinbock zum ersten Mal zeigte, hatte ich gleich die Fragen, sind Sternbilder nicht Kinderkram und überhaupt was haben Schafe und Tierkreiszeichen mit Kunst zu tun. Nun bei in der Mythologie und Geschichte spielen Widder, Schafe, Lämmer, Tierkreiszeichen in verschiedenen Zusammenhängen eine Rolle, sei es bei den Griechen im Zusammenhang mit dem goldenen Fließ oder erinnern wir uns an das Lamm Gottes. Damit gibt es unzählige Darstellungen von Lämmern, Schafen, Widdern. Aber selbst in der Gegenwart habe ich mindestens eine Ausstellung gesehen, in der Schafe eine wichtige Rolle spielten. Im Dezember 2009 hatten Natascha Brändli und Sven Ochsenreither unter dem Titel „leichtigkeiten“ in der Galerie im IPP ausgestellt. In der Ausstellung zeigte Natascha Brändli Schafe als Plastiken und Zeichnungen in verschieden Konstellationen. Nun mit diesem Wissen und den Bildern konnte ich dann, doch meinen Gesprächspartner beeindrucken.

Schafe geblockt, von Natascha Brändli
Schafe geblockt, von Natascha Brändli

Schafe von Natascha Brändli
Schafe von Natascha Brändli

Schafe von Natascha Brändli 1
Schafe von Natascha Brändli 1

P.S.: Bleibt nur die Frage: Sind meine Aquarelle Kunst?
P.S.S. Wenn Sie wissen wollen, was ich sonst noch so für Bilder male, kann ich Ihnen unsere aktuelle Ausstellung in den Stadtwerken Rostock empfehlen. Viel Spaß beim Stöbern …

Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin

Aquarellpapier für meine Sternzeichen

Welche Erfahrungen haben Sie mit Büttenpapier?

.

Ich habe in den vergangenen Tagen angefangen die Sternzeichen in Aquarell vorzustellen. Die Aquarelle der Tierkreiszeichen habe ich in Format 21 x 21 cm gemalt und ich bekam mit der Vorstellung der Aquarellbilder die Frage gestellt, welches Papier ich nutze. Ich habe die Aquarelle der Tierkreiszeichen auf Hahnemühle Echt-Bütten Aquarellkarton „Leonardo“ , 600 g / m2, matt gemalt.

Hahnemühle Echt-Bütten Aquarellkarton „Leonardo“
Hahnemühle Echt-Bütten Aquarellkarton „Leonardo“
Aquarellpapier für meine Sternzeichen
Aquarellpapier für meine Sternzeichen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Büttenpapier? Ich habe in der Vergangenheit immer wieder ab und zu berichtet, welche Papiere ich benutze.  Hier ein paar Beispiele

Nun wenn Sie sich die Artikel anschauen werden Sie feststellen, dass ich oft auf Hahnemühle Papier male. Wie unsere Aquarellbilder auf den verschiedenen Papieren im Original aussehen, können Sie in unserer aktuellen Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock erleben. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, was man bei der Wahl der Materialien für die Aquarellmalerei beachten sollte, kann ich Ihnen meine Aquarellkurse an den Volkshochschulen Rostock und Schwerin empfehlen. Die Kursbeschreibungen finden Sie auf der Rückseite der Flyer für die Ausstellung.

Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock