Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Uferschwalben an der Stoltera (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Uferschwalben an der Stoltera – . Aquarell von Hanka Koebsch Ein Aquarell und Schnappschüsse von einem Ausflug zu den Uferschwalben an der Steilküste der Stoltera . Hanka und ich hatten das schöne aber kühle Wetter Ende Mai zu einem Ausflug an die Steilküste der Stoltera genutzt. Die kühlen Temperaturen hatten den Vorteil, dass noch keine …

weiterlesen

Sommeranfang an der Ostsee Wind und Brandung in der Warnemünder Bucht . Wie haben Sie den Sommeranfang und den längsten Tag des Jahres verbracht? Ich war heute unterwegs. Ich habe in Bad Doberan die Galerie Severina besucht, in der wir ab den 07. September ausstellen. Nach einem kurzen Schwatz bin ich weiter in Richtung Boltenhagen …

weiterlesen

Gespensterwald mit wunderbaren Motiven . Ich mag die Ostsee-Küste mit Ihren verschieden Stränden, egal ob auf Rügen, Warnemünde, Weißen Stadt am Meer Heiligendamm, die Steilküste bei Stoltera, Fischland Darß und und … egal bei welchem Wetter. Heute möchte ich Ihnen ein paar Schnappschüsse vom Gespensterwald zeigen. Ja Sie haben richtig gelesen, zwischen Warnemünde und  Heiligendamm …

weiterlesen

Brandungsangeln bei spiegelglatter See . Ich hatte von unserem Strandspaziergang  an der Steilküste der Stoltera berichtet. Die Steilküste hat wie in jedem Winter ihre Form verändert  und wir haben neues Strandgut gefunden. Doch die schönsten Motive waren für mich waren in der Ostsee zu finden. Die Lichtstimmung war fast surreal. Durch den Nebel über der …

weiterlesen

Strandspaziergang an der Stoltera . Am Wochenende haben wir die warmen Temperaturen genutzt und sind an der Ostsee unterwegs gewesen. Wir sind zur Stoltera gefahren und sind an der Steilküste entlang spazieren gegangen. Interessant waren die Veränderungen an der Steilküste und unmittelbar dem Strand. Denn die Natur, Sturm, Wasser und Frost haben im Winter die …

weiterlesen