Eiszeit (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Die Adventszeit ist Zeit für Winter Aquarelle

Die Adventszeit ist Zeit für Winter Aquarelle

Eiszeit (c) Aquarell von Hanka Koebsch

.

Advent, Advent ein Lichtlein brennt (c) Aquarell von Frank Koebsch
Advent, Advent ein Lichtlein brennt (c) Aquarell von Frank Koebsch

Als wir heute Morgen aus dem Fenster schauten, entdeckten wir im trüben Dezemberlicht Schneewolken über Sanitz. Es war schön den ersten Schnee in diesem Jahr gerade am 1. Advent zu erleben. Wir alle kennen die Geschichten, Gedichte und Lieder der Advents– und Weihnachtszeit mit einem Traum vom Winter – mit dem Traum von weißer Weihnacht. Dieses ist auch der Grund, warum ich heute auf meinem Blog das Aquarell „Eiszeit“ von meiner Frau Hanka vorstellen möchte. Die Adventszeit ist die ideale Zeit, um unsere Weihnachts– und  Winteraquarelle zu zeigen. Dieses Aquarell ist bereits vergangenes Jahr entstanden, aber es passte genau zu der Stimmung von heute Morgen.  Das Bild zeigt einen wunderbaren Winterwald. Die Bäume waren nach einem Kälteeinbruch in der Nacht vereist. Reif und Eis hatten jeden Grashalm, jeden Zweig und Ast verzaubert. Hanka hatte die Szene mit dem vereisten Winterwald dem Aquarellpapier Lanaaquarell 640 g/m2 matt gemalt. Die richtige Wahl des Aquarellpapiers und der Farben kann viel zur Wirkung des Bildes beitragen. Die kalten blauen Farben passen wunderbar zu der Stimmung. Aber einen ganz besonderen Effekt hat Hanka mit den granulieren Aquarellfarben von Daniel Smith realisieren können. Die blauen granulierenden Farben und das Weiß für das Eis und den Reif erzeugen bei vielen Betrachtern ein Frösteln – eine wunderbare Reaktion für ein Aquarell mit dem Namen „Eiszeit“ 😉 Doch sehen Sie selbst.

.

Eiszeit (c) Aquarell von Hanka Koebsch
Eiszeit (c) Aquarell von Hanka Koebsch

.

Heimatmuseum Graal Müritz (c) Frank Koebsch
Heimatmuseum Graal Müritz (c) Frank Koebsch

Wenn Sie sich für die Wirkung der granulierenden Aquarellfarben interessieren, dann werfen Sie doch auch einmal einen Blick auf Hankas Aquarell „Kleiner Eiskönig“. In diesem Bild hat Hanka einen Eisvogel in einer eisigen Welt platziert. Vielleicht sind Sie ja auch ein Fan von Aquarellen für die Advents- und Weihnachtszeit, dann nutzen Sie doch die Chance eine Auswahl unserer Aquarelle im Original zu sehen. Wir zeigen z.Z. im Heimatmuseum Graal Müritz Hankas Aquarell „Eiszeit“ und weitere Bilder in unserer Ausstellung „Aquarelle von Hanka & Frank Koebsch“.  Über einen Besuch in dem Heimatmuseum Graal Müritz, ein Feedback zu Hankas Aquarell und unserer Ausstellung würden wir uns sehr freuen.


Aquarell „Eiszeit“ im Format 38 x 56 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Eiszeit“ im Format 38 x 56 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€480,00

Wintertraum – ein Aquarell von Frank Koebsch

Wintertraum – ein Aquarell von Frank Koebsch

Der Traum von einer Weißen Weihnacht

.

Dezemberlicht (c) ein Winteraquarell von Hanka Koebsch
Dezemberlicht (c) ein Winteraquarell von Hanka Koebsch

Meine Frau Hanka hatte im vergangen Jahr ihnen Traum vom Winter mit viel Schnee Dezemberlicht genannt. Zurzeit ist vom Schnee der vergangenen Tage kaum noch etwas übrig. Aber noch können wir den Traum von einer weißen Weihnacht träumen. Zum Wochenende soll es wieder kälter werden und vielleicht gibt es auch ein wenig Neuschnee. Für den 24.12.2012 werden Höchsttemperaturen von -6 bis -2 Grad Celsius vorausgesagt. Ein Aquarell mit den Schneewolken über Sanitz hatte ich in den vergangenen Tagen bereits gemalt, also heißt es jetzt Daumen drücken 😉 .

Aber wie soll es eigentlich so ein Wintertraum zum Weihnachtsfest aussehen? Wie sehen Bilder vom  Winter in Mecklenburg Vorpommern aus? Was sind typische Winterbilder von der Ostsee? Welches sind die schönen Seiten des Winters, von denen wir träumen?

Vor dem Einsetzen des Tauwetters war ich noch mal in den Winterlandschaften Vorpommerns und in Ahrenshoop unterwegs und habe für mich ein paar Impressionen gesammelt. Aber am Ende habe ich mich doch für ein Motiv direkt vor unserer Haustür entschieden. Mein Traum von einer weißer Weihnacht, einer Winterlandschaft findet in Sanitz statt. Strahlend blauer Himmel, die Bäume und Büsche leicht bereift, eine weiße wunderschöne Winterlandschaft vor dem Dorfkern mit der Kirche und den kleinen Häuser ….

.

Wintertraum (c) Aquarell von Frank Koebsch
Wintertraum (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Ich glaube, dass ich eine idyllische Szene vom  Winter in Sanitz auf das Blatt zaubern konnte –  meinen Traum vom Winter. 😉

Für dieses Winteraquarell habe ich einen Aquarellkarton Cornwall, 450 g/m² von Hahnemühle gewählt. Mit seiner rauen und strukturierten Oberfläche ist dieses Aquarellpapier ideal für diese Bilder.

Wie sieht Ihr Traum vom Winter aus?