Danke für die Blumen – ein Tulpen Aquarell von Hanka Koebsch

Danke für die Blumen

Ein Tulpenaquarell von Hanka Koebsch

 

Hanka und ich lieben Blumen Aquarelle. Aber obwohl wir es mögen, Blumen und Blüten zu malen, unterscheiden sich unsere Bilder. Dieses beginnt bei der Motivauswahl und geht dann bei der Malweise weiter.  Wenn zwei das gleiche malen, entsteht nicht  das gleiche und so unterscheiden sich unsere Aquarelle. Bei den Motiven ist es so, dass ich mehr Löwenzahn oder Distel- Aquarelle male. Hanka dagegen hat etliche wundervolle Hortensien Bilder und Tulpen Aquarelle gemalt. Da der Monat Mai Tulpenzeit ist, will ich heute ein neues und einige bereits bekannten Aquarelle von Hanka mit Tulpen als Motiv zeigen. Vielleicht kennen Sie ja die Bilder „BUGA Auslese“, „Tulpenmeer“, „Tulpengruß“ und „Lichtspiele“ von Hanka aus den vergangenen Jahres. Die Bilder sind so vielfältig, wie unterschiedlichen Arten der Tulpen, die seit 1594 in den Niederlanden gezüchtet werden. Hanka hatte bereits vor einigen Tagen das Tulpen Aquarell „Danke für die Blumen“ auf unserer Web Seite veröffentlicht und dort folgende Zeilen veröffentlicht:

 

„Liebt Ihr es auch so, durch die Blumenläden zu schlendern? Es ist unglaublich, wie schön unsere Floristen die Blüten und Pflanzen zu so tollen Gestecken und Sträußen arrangieren können. Es soll sogar Blumensträuße geben, die Geschichten erzählen… Ganz oft fotografiere ich die Blumensträuße, die ich geschenkt bekomme. So habe ich länger etwas davon. In diesem Fall war es auch so. Der Frühlingsstrauß hat mir so gefallen, dass er gleich als Fotomodell diente und ich jetzt, nach fast einem Jahr, den Tulpen und Rosen quasi ein „Zweite. Leben schenke“ – als Blumenaquarell. 

Gemalt habe ich das Aquarell „Danke für die Blumen“ auf Lana Aquarellpapier matt 640g/m2 mit Schmincke– und Winsor & Newton Aquarellfarben.“

 

Ich mag das neue Tulpen Aquarell von Hanka. Als es fertig war, habe ich es gerahmt und nun steht es schon seit einigen Tagen bei uns im Wohnzimmer mit dem Ausblick auf unsere Terrasse und den Garten. Für mich eine ganz besondere Synergie. Doch genug der Worte, hier Hanka Aquarell „Danke für die Blumen“ sowie ein paar weite Tulpen Aquarellen und ihr und ein paar passende Fotos.

.

Danke für die Blumen (c) ein Tulpen Aquarell von Hanka Koebsch
Danke für die Blumen (c) ein Tulpen Aquarell von Hanka Koebsch

.

Die Tulpenbilder machen Lust auf Frühlingsaquarelle, vielleicht sollte ich mich auch wieder einmal an diesen Motiven probieren. Schaun wir mal 😉

.

Wenn Sie Interesse an dem Motiv des Tulpen Aquarells „Danke für die Blumen“ haben, dann können Sie das Original hier auf meinem Blog oder auf unserer Website kaufen. Aber Sie können von dem Bild auch eine Reproduktion erwerben.  Als Drucke bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an. Hier finden Sie eine Beschreibung der Drucke und die Bezugskonditionen.

.


Danke für die Blumen (c) ein Tulpen Aquarell von Hanka Koebsch

Tulpen Aquarell „Danke für die Blumen“ im Format 28 x 38 cm

Bei Interesse können Sie das Tulpen Aquarell „Danke für die Blumen“ im Format 28 x 38 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€305,00

Tulpengruß © Aquarell von Hanka Koebsch

Tulpengruß © Aquarell von Hanka Koebsch

Tulpen sind typische Motive für Frühlingsaquarelle

.

Heute möchte ich ein neues Aquarell von Hanka vorstellen. Der Mai ist Tulpenzeit und so können wir jetzt die letzten Tulpen in den Gärten in ganz unterschiedlichen Farben und Formen erleben. Hier ein paar Schnappschüsse und Tulpen Aquarelle aus den vergangenen Jahren.

.

Tulpengruß (c) Aquarell von Hanka Koebsch
Tulpengruß (c) Aquarell von Hanka Koebsch

.

Hankas neues Tulpenbild unterscheidet sich sehr stark von den anderen Aquarellen , wie z.B. dem „Tulpenmeer“, der „Buga Auslese“ und den „Lichtspielen“.  In dem Aquarell „Lichtspiele“ hat Hanka die Tulpen und das Schleierkraut mit vielen Lasuren und Kontrasten herausgearbeitet, so dass sich ein starker Gegensatz zum Hintergrund ergibt. Für das Bild „Tulpengruß“ hat Hanka auf einem Blatt Büttenpapier mit viel Wasser und einer ganz lockeren Malweise die Blüten nur angedeutet und entstanden ist ein ganz zarter frühlingshafter Blütenzauber in Aquarell. Es ist einfach immer wieder schön zu sehen, wie vielfältig  man die Motive in der Aquarellmalerei gestalten kann, wenn die Eigenschaften von den Aquarellfarben und dem Papier zusammen passen. Um die lockeren Verläufe zu realisieren, hat Hanka das Aquarellpapier Leonardo 600 g / m2 matt von Hahnemühle gewählt.

Wenn Sie sich für Hankas Tulpen Aquarelle genauso begeistern wie mich, dann habe ich noch ein paar Tipps für Sie.

.


Tulpengruß (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Tulpengruß (c) Aquarell von Hanka Koebsch im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Tulpengruß“ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00