Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Podiumsdiskussion „Tourismus mit Kultur machen“  auf Einladung der Kreativsaison Mecklenburg . Ich habe in den vergangenen Tagen die Kreativ Saison Mecklenburg und die Ideen- und Projektwerkstatt vom 29.01.2013 im Kloster zum Heiligen Kreuz vorgestellt. Die zweite Veranstaltung, zu der Katharina Trabert eingeladen hatte, war eine Podiumsdiskussion „Tourismus mit Kultur machen“ in der Kunsthalle Rostock.  Als ich die …

weiterlesen

Kreativsaison Mecklenburg Ein kreatives Projekt, um eine Region in Mecklenburg zu entwickeln . An den vergangenen Tagen war ich zu Veranstaltungen unterwegs, die von dem Projekt Kreativsaison Mecklenburg organisiert wurden. Am Abend des 29.01. 2013 gab es eine Einladung zu einen Ideen- und Projektwerkstatt in das Kulturhistorische Museum Rostock im Kloster zum Heiligen Kreuz. Am …

weiterlesen

und der Termin der Vernissage für unser Projekt Berlin – Tegel . Für den Start unseres Projektes „Berlin-Tegel Eine Hommage an den Flugplatz mitten im Herzen von Berlin„, konnten wir als Ausstellungsort die Humboldt Bibliothek gewinnen. Das Gebäude der Humboldt Bibliothek wurde 1988  nach Entwürfen des Architekten Charles W. Moore errichtet. Die Bibliothek ist über dem …

weiterlesen

Internet versus Presse – Wen erreicht man wie und wo? . Ich versuche kontinuierlich PR Arbeit über unsere Ausstellungen und Projekte zu machen. Ich nutze hierfür verschiedene Foren, wie Kunstnet,  artoffer aber auch Facebook, Twitter, Xing,  meinen Blog, unsere Web- Seite und versuche die Beiträge hierzu mit vertretbaren Auswand breit zu streuen. Bei den Ausstellungsankündigungen …

weiterlesen

  Was macht meinen Blog so erfolgreich? (Teil 3) . Eingentlich sollte die Überschrift dieses Beitrages morgen erscheinen und folgenden Titel tragen: Angestrebte Vernetzung meines Blogs – Wie will ich Informationen transportieren? Aber ich habe im Netz gestöbert und bin auf das aktuelle Thema des Webmaster Friday gestoßen und habe gedacht, dass der vorbereitete Artikel …

weiterlesen

Entweder taugen Twitter & Co.  nichts – oder – ich habe mir das falsche Vorhaben und den falschen Ort ausgesucht? Nun ich hatten in der Vergangenheit bereits drei Beiträge zu diesem Thema geschrieben. Teil 1: Meine ersten Schritte mit Twitter – und Tools zum „senden“ Teil 2: Ist Twitter eín schwarzes Loch? Teil 3: Meine …

weiterlesen