Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Ausstellung der Kreativkurse des VHS Rostock im Rostocker Hof Malschüler von Frank Koebsch zeigen ihre Aquarelle in einer Ausstellung . Bei meiner Zusammenarbeit mit der VHS Schwerin war es eine schöne Sitte, dass die Malschüler meiner Aquarellkurse in Schwerin in Abständen gemeinsam ausstellten. Hier finden Sie ein paar Schnappschüsse von den Ausstellungen Faszination Aquarelle aus …

weiterlesen

Aquarellkurse im 2. Halbjahr 2017 mit Frank Koebsch   So langsam geht der Sommer zu Ende und im September startet eine Reihe neuer Aquarellkurse. Ich freue mich schon mit neuen und bekannten Malschülern zu malen. Auch im zweiten Halbjahr werden die Malreise auf die Insel Rügen, nach Kühlungsborn und zu den Kranichen im Müritz Nationalpark …

weiterlesen

Frühlingstraum im Novembergrau . beim Besuch des Botanischen Gartens Rostock Motivsuche für einen Aquarellkurs im Frühling mitten in der City . Ende November hatte ich den Botanischen Garten Rostocks besucht. Zum Ende des Herbstes macht der Garten wenig her und von der Pracht, die die Anlagen im Frühling und Sommer schmückt, ist kaum etwas zu ahnen. …

weiterlesen

Ein Abend bei den Kranichen am Rederangsee Start der Malreise zu den Kranichen im Müritz Nationalpark . Heute möchte ich über meine letzte Malreise in diesem Jahr berichten. Wir waren vom 13. bis zum 16. Oktober 2016 im Müritz Nationalpark unterwegs, um Kraniche zu beobachten und Aquarelle zu malen. Am ersten Abend sind wir nach …

weiterlesen

Ausstellung Faszination Kraniche . in der Naturschutzstation Schwerin Kranich Aquarelle bei NABU Schwerin am Zippendorfer Strand . Der Herbst ist Kranich Zeit. Es ist immer wieder toll den Vogelzug zu beobachten. Nicht um sonst gehören die Kraniche zu den sieben Naturwundern von Mecklenburg – Vorpommern. In den vergangenen Jahren habe ich immer wieder die Vögel …

weiterlesen

Aquarellkurs – Schweriner Schloss Das Malen am Schweriner See – ein wunderbares Erlebnis . Im September wollte der Sommer nicht weichen und so waren die Herbstaquarelle noch nicht das absolute Wunschthema in den Malkursen. Am letzten Wochenende im September hatten wir uns deshalb hatten wir uns deshalb in der VHS Schwerin getroffen, um dann nach …

weiterlesen

Die Laternenkinder und andere Bilder von Rudolf Bartels Eine Ausstellung und ein Aquarellkurs im Kulturhistorischen Museum Rostock   Vor einigen Wochen hatte ich über einen Besuch in Schwaan auf den Spuren der Künstlerkolonie und meinen Ausflug in das Kulturhistorische Museum Rostock berichtet. Ich war auf den Spuren der Laternenkinder von Rudolf Bartels. Seit ich als …

weiterlesen

Auf den Spuren von Rudolf Bartels . und seinen Laternenkindern Ausflug in das Kulturhistorische Museum Rostock . In den vergangenen Wochen bin ich wieder einmal in Rostock unterwegs und habe auch das Kulturhistorische Museum besucht. Es macht immer wieder Spaß in den Museen zu stöbern und zu schauen, wie die „alten Meister“ gemalt haben. in …

weiterlesen

Frühlingsaquarelle malen, macht Spaß . Vor einigen Tagen hatte ich als Einladungen zu meinen Aquarellkursen gefragt: Lust auf Frühlingsaquarelle? Die Malkurse an der VHS Schwerin und bei Heinr. Hünicke Rostock haben die Malschüler und ich in zwischen mit viel Spaß an Blumenaquarellen absolviert. Nach dem Winter ist es einfach die pure Lust auf Licht und …

weiterlesen

Lust auf Frühlingsaquarelle? Aquarellkurse für Blumen und Blüten im Frühling . Der Winter scheint vorbei zu sein. Seit Ende Januar kommen bereits die Kraniche zurück und sie sind zu verlässige Boten des Frühlings. Jetzt lockt die Frühlingssonne die ersten Blüten und plötzlich ist es wirklich Frühling.  Seit Tagen sind in den Vorgärten überall Frühlingsblüher zu …

weiterlesen