Picknick im Schnee (c) ein Aquarell mit Buchfinken und Spatz von Frank Koebsch

Picknick der Wintervögel in Schnee

Picknick der Wintervögel in Schnee

Ein neues Winteraquarell mit Buchfinken und Spatzen bei der Vogelfütterung

.

Am vergangenen Wochenende hatte der NABU dazu eingeladen in Parks und Gärten zu beobachten und zu zählen. In Vorbereitung der Stunde der Wintervögel hatte ich einen Artikel von Wild life Aquarellen und Aquarellen von Gartenvögel veröffentlicht. Denn wir haben immer wieder besondere Begegnungen mit verschiedenen Vögeln im Winter in unseren Aquarellen festgehalten. In unserem Garten haben wir etliche Meisenknödel in die Büsche gehangen. Immer wieder haben wir an diesen Stellen die Vögel bei der Fütterung beobachtet. Eines der Aquarelle, dass auf Grund dieser Beobachtungen entstanden ist, ist Hankas Bild „Lagebesprechung“ mit ein paar Spatzen und einer Blaumeise.  In unseren Gärten und bei Ausflügen haben wir eine Vielzahl von Amseln, Bluthänflinge, Distelfinken, Dompfaffe, Drosseln, Kohlmeisen, Gimpel, Rotkehlchen, Stieglitze, Zaunkönige, …. u.a. beobachtet. In den letzten Tagen hatte ich die Möglichkeit ein paar Buchfinken zu beobachten. Zwei von den Finken haben sich gemeinsam mit einem Spatzen über einen Winterapfel hergemacht. Anders als bei den Beobachtungen zu Hankas Aquarell „Kleine Amsel im Winterglück“ lag der Apfel bereits im Schnee und die Vögel machten sich über willkommene Futterangebot her. Aber wie immer, nur der stärkste, der cleverste der Vögel hatte als erstes die Chance seinen Hunger zu stillen. Die anderen Gartenvögel wurden so lange in die zweite Reihe verband. Es hat Spaß gemacht die Buchfinken und Spatzen zu beobachten und ihr Picknick im Schnee zu malen. Das Winteraquarell mit den Buchfinken und dem Spatz habe ich auf dem Aquarellpapier  Anniversary Edition 425 g / m2 matt von Hahnemühle im Format 30 x 40 cm gemalt.  Da der Winter zum Malen mit granulierenden Aquarellfarben einlädt, habe diese für den Hintergrund und dem Schnee eingesetzt.  Für den Apfel, die Vögel und die Äste habe ich die „normalen“ Aquarellfarben von Schmincke gewählt. Nach unseren Erfahrungen im Umgang mit den granulierenden Aquarellfarben, garantiert diese Kombination von Farben und Aquarellpapier gute Ergebnisse für ein Winteraquarell.  Doch sehen Sie selbst, hier unsere Aquarelle mit den Wintervögeln beim Picknick.

Picknick im Schnee (c) ein Aquarell mit Buchfinken und Spatz von Frank Koebsch
Picknick im Schnee (c) ein Aquarell mit Buchfinken und Spatz von Frank Koebsch

Wenn Ihnen das Aquarell „Picknick im Schnee“ gefällt, dann können Sie das Aquarell hier auf meinem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt eines Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


Aquarell „Picknick im Schnee“ im Format 30 x 40 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Picknick im Schnee“ im Format 30 x 40 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

340,00 €