Rahmenauswahl für das Aquarell von der Alten Schule in Sanitz (c) Frank Koebsch (2)

Bi uns to hus – Aquarelle und Ausstellungen

Bi uns to hus – Aquarelle und Ausstellungen

Aquarelle aus Sanitz und der Region

Hanka und ich leben seit etlichen Jahren in Sanitz, eine Gemeinde östlich von Rostock. Die kleine Gemeinde ist unsere Heimat. Hier leben und malen wir. Viele unsere Aquarelle entstehen hier in unserem „Atelier“ und einige diese Bilder zeigen auch Motive aus Sanitz und der Umgebung. Wenn möglich versuchen wir Menschen mit einzubinden. Wenn möglich teilen wir unsere Freude an der Malerei mit anderen. Wir malen mit Kindern und zeigen unsere Bilder in kleinen Ausstellungen in der Region, wie in Bad Sülze, Griebenow, Bützow, Graal Müritz, Kühlungsborn, Groß Lüsewitz, Bad Doberan, … Unsere Ausstellungen tragen Namen „Bei uns entdeckt“ oder „Bi uns to hus“. Es ist spannend und schön den Menschen zu zeigen, welche Motive wir bei uns entdeckt haben, welche Augenblicke wir bei uns zuhause in unseren Aquarellen eingefangen haben. Hier einige meiner Bilder mit Landschaften und Szenen aus den Dörfern.

.

.

Einige dieser Bilder haben bereits in der Vergangenheit ein neues zuhause gefunden. Andere Aquarelle hatten wir anderen im September zum See- und Parkfest in Groß Lüsewitz ausgestellt. Es war spannend, unsere Bilder Menschen aus Sanitz und Umgebung zu zeigen und sich mit ihnen über die Motive und die Geschichten hinter unseren Aquarellen zu unterhalten. Einer Besucherin der Ausstellung gefiel, was wir zeigten und erzählten. Das Ergebnis unserer Unterhaltung war, dass sie mich fragte, ob ich ihr Haus malen kann. Auftragsmalerei ist immer mit besonderen Herausforderungen verbunden, aber in diesem Fall hatte ich freie Hand und so ist das Aquarell von der alten Schule in Sanitz entstanden. Aus Fachwerkhaus aus dem Jahr 1835 befindet sich in der Fritz Reuter Str. 31 in unmittelbarer Umgebung der Sanitzer Kirche.  Das Gebäude habe ich sogar schon als unbedeutendes Detail im Hintergrund des Aquarells „Sanitzer Kirche im Sonnenlicht“ gemalt. Es war spannend ein Haus neu zu entdecken, am dem fast täglich vorbeigeht. Gemalt habe ich das Bild „Die alte Schule in Sanitz“mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier von Hahnemühle „Cornwall“ 450 g/m2 rau im Format 30 x 40 cm. Aus meiner Sicht eine gute Kombination von Aquarellpapier und –farben um Verläufe, Details und Lasuren in diesem Herbstaquarell zu kombinieren.

.

Die alte Schule in Sanitz (c) Aquarell mit einem Fachwerkhaus von Frank Koebsch
Die alte Schule in Sanitz (c) Aquarell mit einem Fachwerkhaus von Frank Koebsch

.

Ich habe auf Wunsch der Kundin passend zu den Farben vom Herbst im Sanitz in einem Holzrahmen gerahmt. Die Kundin hat sich mit Ihrem Aquarell „Die alte Schule in Sanitz“ einen alten Wunsch erfüllt und freut sich über ihr ganz spezielles Weihnachtsgeschenk. Das Bild hat schon einen Platz in ihrer Wohnung gefunden. Es hat Spaß gemacht, wieder ein Aquarell mit einem Motiv aus Sanitz zu malen, wo wir zuhause sind.

Vielleicht haben Sie Interesse, dass ich für Sie auch ein Motiv male, dann finden Sie hier die Angebotsgrundlagen für Auftragsarbeiten von mir.

Unsere Aquarelle als Drucke auf Leinwand

Unsere Aquarelle als Drucke auf Leinwand

Drucke auf Leinwand – eine beliebte Möglichkeit für Reproduktionen von unseren Aquarellen

 

Gerade in der Vorweihnachtszeit sind Drucke von unseren Aquarellen immer wieder sehr beliebt. Vor einigen Wochen hatte ich über die Aquarelle mit Blüten, Booten und Kranichen als Posterdruck berichtet. Wir fertigen die Drucke von unseren Aquarellen auf Kundenwunsch an und scheinbar sind sie die idealen Weihnachtsgeschenke für Aquarellliebhaber.  Wir bieten verschiedene Möglichkeiten von Reproduktionen an, z.B.

 

Besonders hoch in der Gunst der Kunden sind immer wieder Drucke unserer Aquarelle auf Leinwand. In den letzten Tagen haben wir einige Pakete an unsere Kunden geschickt. Die Gründe, warum sich unsere Kunden für die verschiedenen Motive als Druck interessieren, sind ganz unterschiedlich.

Nachdem Ende November die Presse über unsere Aquarelle der faszinierenden Wildnis und unsere Ausstellung  im Wildpark MV berichtet hat, konnten wir von einem unserer Wild life Aquarelle zwei Drucke verkaufen. Die Kunden hatten im Rostocker Warnow-Kurrier Hankas Eisvogel Aquarell gesehen.  Sie waren so von dem Motiv begeistert, dass die von dem Aquarell „Kleiner Eiskönig“ zwei Drucke auf Leinwand im Format 30 x 45 cm und 50 x 75 cm bestellten. Das kleinere Bild trat dann als Weihnachtsgeschenk seine Reise von Rostock nach Dresden. Aber auch sonst begeistern Hankas Eisvogel Aquarelle immer wieder viele Menschen. Dieses ist auch der Grund, warum diese Motive in unserem Kalender 2018 zu finden sind und der Präsenz Verlag Kunstkarten von den Eisvogel Aquarellen herausgegeben hat.

Die Kranich Aquarelle sind die zweite Gruppe von Motiven, die Kunden immer wieder gerne als Reproduktionen kaufen. Ein Kunde hatte von den Aquarellen Vögel des Glücks und Ziel in Sicht zwei Drucke auf Leinwand im Format 50 x 75 cm und 60 x 120 cm erworben. Als eine der wesentlichen Kaufentscheidung für diese Reproduktionen war es in diesem Fall nicht, dass Kranich AquarellVögel des Glücks“ schon lange verkauft war. Dem Kunden war es wichtig, dass er die Größe des Drucks alleine bestimmen konnte und so passte das Bild ideal in das renovierte Wohnzimmer.

Blüten und Blumen sind dann immer wieder ganz beliebte Motive. Auch hier wollte eine Kundin einem ganz individuellen Druck von einem unserer Aquarelle. Ihr Interesse war es, sich jetzt im Winter sich den Frühling in ihre Wohnung zu holen. Hierzu hatte sie sich das Blumen Aquarell Farbspiele im Frühling ausgesucht. Der Druck sollte auf einen Keilrahmen im Format 120 x 180 cm realisiert werden. Da ich das Frühlingsaquarell auf Lanapapier im Format 56 x 76 cm gemalt hatte, konnte ich ihr diesen Wunsch erfüllen. Also habe ich für unsere Kundin „ein ganz großes Paket“ gepackt. Um die Möglichkeiten der Reproduktionen  zu zeigen, habe ich einige Details des Drucks fotografiert und als Größenvergleich zu dem Druck auf Leinwand im Format 120 x 180 cm eine Kunstkarte von dem Aquarell „Farbspiele im Frühling“  dazu gelegt. Innerhalb von vernünftigen Grenzen und je nach Größe des Originals lassen sich auch sehr große Reproduktionen realisieren. Ein gutes Beispiel ist der Druck des Aquarells „Traum im Mohnfeld“ im Format 40 x 60 cm. Die Details des Drucks des Mohnaquarells und die Kunstkarte „Traum im Mohnfeld“ zeigen sehr gut die Möglichkeiten.  Doch schauen Sie selbst, hier die Fotos von den Drucken auf Leinwand, den Kunstkarten und unserem Kalender 2018 und die Aquarelle, von denen ich die Reproduktionen vorgestellt habe.

.

.

Ausstellung Wildes Land von Hanka u Frank Koebsch - Wildpark MV
Ausstellung Wildes Land von Hanka u Frank Koebsch – Wildpark MV
Heimatmuseum Graal Müritz (c) Frank Koebsch
Heimatmuseum Graal Müritz (c) Frank Koebsch

Am Freitag habe ich für das kommende Weihnachtsfest die letzten Aufträge für Drucke entgegengenommen. Aber Drucke von unseren Aquarellen sind als Geschenk auch zu anderen Anlässen oder für die eigene Wohnung immer eine willkommene Anschaffung. Wenn Sie Fragen zu den Reproduktionen von unseren Aquarellen haben, dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Für alle die unsere Bilder auch einmal im Original sehen, empfehlen wir den Besuch unserer Ausstellungen im Heimat Museums Graal Müritz und Wildpark MV. Dort sind in den nächsten Wochen unsere Aquarelle zu sehen.

 

Das Kranich Aquarell - Vögel des Glücks - als Druck auf Hahnemühlepapier Albrecht Dürer, als Kunstkarte (c) Frank Koebsch (2)

Aquarelle als Drucke auf Hahnemühlepapier und als Kunstkarten

Aquarelle als Drucke auf Hahnemühlepapier

.

und als Kunstkarten

.

Ich hatte in den vergangenen Wochen darüber berichtet, dass Kunden Drucke auf Leinwand und Posterdrucke von unseren Aquarellen gekauft hatten. Die Gründe warum Menschen sich für verschiedene Materialien bei den Reproduktionen entscheiden, hat meist mit den verschiedenen Vorlieben, ihrer Einrichtung und auch mit dem Preis zu tun. Hat ein Kunde schon mehrere Bilder auf Keilrahmen, wird er wahrscheinlich auch wieder einen Druck auf Leinwand erwerben.  Dazu kommt noch, dass Bilder auf Leinwand vielen Menschen entweder als Original aus der Malerei oder als Druck eines Fotos bekannt sind und man sie gut ohne Rahmen  Posterdrucke werden meist dann gewählt, wenn man die Bilder oft austauscht werden oder man aus anderen Gründen auf die Kosten achten muss. Aber oft entscheiden sich Kunden für

.

Drucke auf Hahnemühlepapier „Albrecht Düren“ von unseren Aquarellen.

.

Der Grund hierfür ist ganz einfach. Diese Reproduktionen kommen den Originalen der Aquarelle sehr nahe.  Die Ursachen liegen im Druckverfahren und dem Papier. Die Oberfläche des Hahnemühle Papiers „Albrecht Dürer“, welches im traditionellen Rundsiebverfahren hergestellt wird, hat die Struktur eines guten Aquarellpapiers und verleiht Kunstreproduktionen eine künstlerische Note. Das Papier hat eine strukturierte Oberfläche, welche dem Druck optisch an ein Aquarell auf Büttenpapier heranrückt. Diese Oberfläche mit der angepassten Beschichtung des Papiers für Inkjet Druck  sind die Grundlage dafür, dass Druck mit einer wunderbaren Farbabstufung und Bildschärfe entstehen können. Neben dem Papier und der Technik für das Drucken entscheidet, dann das handwerkliche Geschick des Druckers um aus einer Datei ein Bild zu erzeugen, dass dem Original sehr nahekommt. Wir arbeiten in Bezug auf die Erstellung von individuellen Drucke auf Papier z.Z. mit Bildwerk GmbH zusammen.

.

Warum kaufen Kunden Drucke von unseren Aquarellen?

.

Heute möchte ich Ihnen drei Reproduktionen von unseren Aquarellen auf Hahnemühlepapier „Albrecht Dürer“ zeigen, die wir in den vergangenen Tagen versandt haben. Wir erstellen Drucke von unseren Aquarellen auf Kundenwunsch und hinter jeder Kaufentscheidung steht eine ganz persönliche Motivation. Besonders schön ist es, wenn wir von den Kunden erfahren, wie sie auf uns aufmerksam geworden sind oder warum gerade dieses Motiv für sie interessant ist.  Bei zwei der drei Ducke kennen ich ein wenig die Beweggründe.

.

Bei dem Druck des Aquarells „Farben des Sommers“ hat die Kundin eine Postkarte von unseren Aquarellen Ihr gefiel das Motiv von Hankas Aquarell „Ab in den Garten“ auf der Karte. Dieses war für unsere Kundin Grund genug auf unserer Web Seite zu stöbern und sie hatte sich dann für einen Druck des MohnaquarellsFarben des Sommers“ im Format 30 x 40 cm entschieden.

Drucke von unseren Aquarellen sind oft Geschenke. Der Kunde des Drucks von meinem Kranich AquarellVögel des Glücks“ war gemeinsam mit seiner Frau im Sommer an der Ostsee. Hier haben Sie meine Ausstellung der Kranichbilder im Natureum am Darßer Ort Nun wird der realistische Druck von unserem Aquarell ein Weihnachtsgeschenk im Format 40 x 60 cm.

.

Drucke von meinen Kranich Aquarellen sind immer wieder gefragt. So ist auch der dritte Druck, den ich heute zeigen möchte, eine Reproduktion des Kranich AquarellsMajestätisch“ im Format 50 x 76 cm.

Eines haben die Motive der drei Drucke gemeinsam, die Originale konnten wir schon lange verkaufen.  Dieses ist immer wieder eine Motivation für den Kauf eines Drucks. Hier ein paar Fotos von den beschriebenen Drucken. Die Detailfotos geben Ihnen einen kleinen Einblick in die Qualität.

.

.

Wie Sie auf den Fotos sehen können, gibt es von vielen beliebten Aquarellen auch Post- und Kunstkarten. Wenn Sie sich für unsere Motive interessieren, dann sich diese Karten des Präsenz Verlages sicher eine gute Alternative, wenn Sie nicht einen Druck oder ein Original erwerben wollen. Gleichzeitig sind für uns die Karten wunderbare Werbetäger. Aber unabhängig davon sind Karten und Drucke auf jeden Fall interessante Weihnachtsgeschenke für Aquarellliebhaber. Bei den Karten sind immer wieder Geschenkboxen, die sich als Geschenk hoher Beliebtheit erfreuen. Drucke lassen sich auf vielen Materialien und Größe erstellen, wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an.

Ein Mohnaquarell als Geburtstagsgeschenk

Ein Mohnaquarell als Geburtstagsgeschenk

Sommerfeld (c) ein Mohn Aquarell von Frank Koebsch

.

Ich habe mitten im Winter ein typisches Sommermotiv – ein Mohnaquarell gemalt. Das Bild ist im Februar nicht aus Sehnsucht nach den Farben des Sommers entstanden oder um der Winterblues zu vertreiben, sondern es war eine Auftragsmalerei zu einem 80. Geburtstag. Die Motivwahl ist für ein Geschenk nicht verwunderlich, denn die Mohnaquarelle gehören immer wieder zu den beliebtesten Bildern. Um mich auf den Sommer einzustimmen, habe ich meine Fotos z.B. vom Mohn an Feld- und Wiesenrändern herausgesucht. Es gibt aber genauso wunderbare Ecken in unserem Land mit riesigen wilden Mohnfeldern oder kleine beschaulichen Flecken mit Mohn in idyllischen Klostergärten. Bei der Suche nach einem Motiv in meinen Fotos musste ich feststellen, dass Mohnaquarelle zu jeder Jahreszeit begeistern können, es kommt nur auf die Dosis an 😉 Entstanden ist Aquarell „Sommerfeld“.

.

Sommerfeld (c) ein Mohn Aquarell von Frank Koebsch
Sommerfeld (c) ein Mohn Aquarell von Frank Koebsch

.

Gemalt habe ich das Mohnaquarell mit meinen Schmincke Aquarellfarben auf Hahnemühle Echt Bütten Aquarellkarton Leonardo   600 g/m2 matt. Aus meiner Sicht ist dieses eine gute Kombination von Aquarellpapier und –Farben für dieses Motiv. Einerseits konnte ich mit Verläufen und Lasuren, die nötigen Kontraste für die vorderen Mohnblüten, die Kapseln, die im Licht flirrenden Härchen an den Stielen zu realisieren. Gleichzeitig ermöglichte es mir für den Hintergrund immer diffuser zu werden, um ein wenig Tiefe zu erzeugen.

Ich freue mich immer wieder, wenn unsere Aquarelle zu ganz besonderen Anlässen gekauft oder in Auftrag gegeben werden. Es ist schon eine Auszeichnung für uns, wenn sich die Käufer unsere Bilder z.B. das Kranichaquarell „Hochzeit im Weiß“ ihrer Freundin zum Geburtstag 😉 oder Aquarelle aus Bad Doberan als Hochzeitsgeschenke, Maritime Aquarelle als Urlaubserinnerung und Weihnachtsgeschenk, Miniaturen als Nikolausgeschenk oder ein Motiv für die Verabschiedung einer Mitarbeiterin in den Ruhestand aussuchen. Die Menschen möchten Ihren Lieben ja etwas ganz besonderes Schenken und wenn dann ab und zu auf der Wunschliste eines unsere Aquarelle steht ist dieses einfach schön. Besonders interessant ist es dann, wenn wir auch noch Feedback von den Beschenkten bekommt und sieht, wo die Bilder ihren neuen Platz gefunden haben.

Das Mohnaquarell „Sommerfeld“ konnte ich persönlich überreichen und auch gleich aufhängen. Ich habe mich mindestens genauso gefreut, wie das Geburtstagskind ;-).

Winterliche Ostseepastelle

Winterliche Ostseepastelle

Sehnsucht nach dem Winter in Zeiten grüner Weihnachten

.

Es weihnachtet. Und im Web suchen die Menschen z.Z.  mit Suchbegriffen wie Winteraquarelle, Weihnachtsaquaelle Bilder für die Advents- und Weihnachtszeit. Wenn wir Aquarelle in der Weihnachtszeit als Geschenke verschicken, sind es interessanter Weise  in der Regel keine Wintermotive.  Da Blumen und Blüten Farbe in den Winter bringen, sind es meist auch solche Miniaturen und Blumen Aquarelle, die zurzeit gekauft werden. Kurz vor dem 1. Advent hatten wir dann doch einmal eine Anfrage nach einem Wintermotiv. Die Käuferin hatte sich eines von Hankas Pastellen ausgesucht.  Das Pastell „Vereist“ wurde genauso wie das Bild „Gischt am Strand“ ein Weihnachtsgeschenk.   Entsprechend der Tradition auf meinem Blog stelle ich alle unseren verkauften Bilder hier noch einmal vor.

vereister Strand von Ahrenshoop (c) Frank Koebsch
vereister Strand von Ahrenshoop (c) Frank Koebsch

Hanka hatte vor einigen Jahren eine Serie von Ostseepastellen gemalt. Wir waren unterwegs in den Winterlandschaften Mecklenburg Vorpommerns, haben auf unseren Spaziergängen die schönen Seiten des Winters genossen und etliche wunderbare Motive an der Ostsee gefunden. Meist fehlt im Winter an der Ostsee dauerhaft Schnee und Eis. Aber wenn der Wintertraum in Erfüllung geht, dann sind an der Ostseeküste, wie z.B. auf Rügen, dem Fischland Darß, in Ahrenshoop schon mal die Strände vereist.  Genauso ein Motiv hatte sich Hanka für ihre Pastellmalerei ausgesucht. Doch sehen Sie selbst, hier eine Auswahl von Hankas Pastellen.

.

Vereist (c) Pastell von Hanka Koebsch
Vereist (c) Pastell von Hanka Koebsch

.

Die Bilder sind wunderbare Szenen vom Winter in Mecklenburg Vorpommern. Wir wünschen der Käuferin viel Freude mit ihrem Pastell „vereist“. Wenn Sie auch ein Wintermotiv suchen, dann können wir Ihnen unsere Webseite empfehlen. Viel Spaß bei Stöbern in unseren Winterbildern 😉

Blumen und Blüten bringen Farbe in den Winter

Blumen und Blüten bringen Farbe in den Winter

Unsere Aquarelle als Geschenke zu Nikolaus und Weihnachten

.

Nach dem ich über Origamischachteln, eine Buchlesung und den Aquarellkurs „Faszination Kraniche“ berichtet habe, möchte ich heute wieder zwei Aquarelle zeigen. Es ist die Zeit, in der die meisten Menschen nach Winteraquarelle oder Weihnachtsbilder im Web suchen. Doch wenn wir uns anschauen, welche von unserer Aquarelle sich unsere Kunden aussuchen, ergibt sich ein ganz anderes Bild. Frühlingsaquarelle sind im Dezember  und Januar besonders beliebt. Aber auch Disteln sind im Winter begehrt. So möchte ich heute auch keine neuen Aquarelle zeigen, sondern zwei Blumenaquarelle, die in den vergangenen Tagen einen neuen Besitzer gefunden haben. Bei den beiden verkauften Aquarellen handelt es sich um die Bilder „Frühlingsboten“ und „ganz gewöhnlicher Löwenzahn“. Die Käuferin der beiden Blumenaquarelle hatte bereits Miniaturen in der Vorweihnachtszeit gekauft. Die Miniaturen waren als Nikolausgeschenk und die Aquarelle als Weihnachtsgeschenk geplant. Wie sehr viele Menschen hatte sich die Käuferin gegen klassische Wintermotive entschieden, sondern konsequent Frühlingsaquarelle und ein Löwenzahn Aquarell gewählt. Wenn Sie sich die Aquarellbilder anschauen, bekommen Sie vielleicht eine Ahnung dafür, warum sie diese Wahl getroffen hat.

.

Miniaturen in Aquarell (c) Frank Koebsch
Miniaturen in Aquarell (c) Frank Koebsch


.

Das Löwenzahn Aquarell und Frühlingsblüher bringen Farbe in den nahenden Winter. Vielleicht bekommen wir heute am Nikolaustag ja Feedback über unsere Miniaturen in Aquarell, ob es geklappt hat. Aber unabhängig davon wünschen wir der Käuferin viel Spaß beim Verschenken und den neuen Besitzern viel Freude mit unseren Bildern 😉

Zielanflug – ein Möwenaquarell von Hanka Koebsch

Zielanflug – ein Möwenaquarell von Hanka Koebsch

Die Galerie Severina verkauft wieder eines unserer Bilder

.

Heute möchte ich Euch ein Aquarell von Hanka vorstellen. Wir sind oft auf Rügen unterwegs, um auszuspannen, auf Malreisen oder um Kraniche zu beobachten.  Doch heute geht es um ein Möwenaquarell. Das Bild „Zielanflug“ zeigt vier Möwen vor der Silhouette der Steilküste Rügens. Eine wunderbare Szene, wenn die Möwen über der Ostsee im Wind segeln. Gemalt hat Hanka das Aquarellbild auf Hahnemühle Aquarellpapier Echt-Bütten Aquarellkarton Leonardo, 600 g / m2 matt. Das Papier erlaubt wunderbare weiche Übergänge für die Steilküste im Hintergrund und einen guten Kontrast für die Möwen. So ergibt sich eine tolle Spannung im Bild.

.

Zielanflug (c) ein Möwenaquarell von Hanka Koebsch
Zielanflug (c) ein Möwenaquarell von Hanka Koebsch

Aber in den letzten Wochen ist unser Möwenschwarm reichlich durch einander gekommen. Ich hatte davon berichtet, dass Hanka Aquarell „Zuschauer“ verkauft wurde.

Weihnachtsgeschenke in der Galerie Severina (c) Frank Koebsch
Weihnachtsgeschenke in der Galerie Severina (c) Frank Koebsch

Fast zur gleichen Zeit hatte ich die freche Möwe Emma gemalt und  das Möwenaquarell „Zielanflug“ hatten wir mit anderen Bildern von uns in der Galerie Severina ausgestellt. Wenn wir unseren Möwenschwarm vergrößern wollten, dann war dieses ein Fehler, denn in der Galerie hatte das Aquarell einen neuen Besitzer gefunden. Ich wünsche dem Käufe viel Freue mit seinem neuen Bild. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Möwen nicht bei uns bleiben wollen. Dieses war auch einer der Gründe, warum wir unsere Aquarellbilder dort austauschen mussten. Heute finden Sie Winteraquarelle von uns in der Galerie Severina. Wenn Sie noch ein Aquarell als Weihnachtsgeschenk suchen, dann sind in der Galerie Severina richtig, die Galeristin Cindy Höppner berät sie gerne.

Aquarelle als Urlaubserinnerung

Aquarelle als Urlaubserinnerung

und als Geschenk in der Weihnachtszeit

.

Wir waren im Januar 2010 mit der AIDA bella im Mittelmeer unterwegs. Auf dieser  Reise haben wir u.a. die Fischmärkte von Catania und Marseille, den Hafen von Catagena besucht. Es war eine tolle Reise mit der AIDA und in Erinnerung an den Urlaub sind dann die Aquarelle Fischmarkt von Marseille,  Händler auf dem Fischmarkt von Catania, Plausch auf dem Fischmarkt von Catania und AIDA im Hafen von Catagena entstanden.  Aber nicht nur ich habe die Städte im Mittelmeer in guter Erinnerung. Bis auf  das Bild von der AIDA sind alle meine Aquarelle von dieser Urlaubsreise verkauft worden. Das Bild Händler auf dem Fischmarkt von Catania konnte ich im vergangenen Jahr als Weihnachtsgeschenk verkaufen. Das Aquarell aus Marseille ging bereits im Sommer 2011 auf die Reise zu einem Kunden. In den vergangenen Tagen hatte mich nur die „Galerie B“ in Menden informiert, dass auch das Aquarell Plausch auf dem Fischmarkt von Catania verkauft wurde.

.

Plausch auf dem Fischmarkt von Catania (c) Aquarell von Frank Koebsch
Plausch auf dem Fischmarkt von Catania (c) Aquarell von Frank Koebsch

Entsprechend der Tradition auf meinem Blog, nehme ich dieses zum Anlass die verkauften Aquarelle noch einmal zeigen. Ich wünsche den Käufern viel Freude mit dem Bild. Nun leider sind mir keine Aquarelle als Erinnerung an den Urlaub mit der AIDA geblieben. Aber der Winter ist lang und vielleicht lasse ich mich von den Fotos der Stippvisite mit der AIDA Bella nach Kopenhagen und Oslo oder der Kreuzfahrt MS Zaandam von Vancouver zu neuen Bildern inspirieren, denn Aquarelle sind gute Urlaubserinnerungen ;-).

Weihnachten mit den Jungen Chören München

Weihnachten mit den Jungen Chören München

Ein Bild von mir verzaubert die Weihnachtszeit

.

Ich werde ab und zu nach meinen Aquarellen gefragt. Entweder möchten einige Menschen eine Ausstellung besuchen, evt. ein Aquarell kaufen oder vielleicht im Rahmen eines Aquarellkurses oder Malreise gemeinsam mit mir malen. Ab und zu werde ich auch zu der Nutzung der Bildrechte unserer Aquarelle gefragt, ob nun für Kunstdrucke, Kunstkarten oder die Veröffentlichung in einer Zeitschrift. Nun dieses ist etwas Schönes für einen Aquarellmaler. Doch in der letzten Zeit werde ich vermehrt auch nach Fotos gefragt. So hatte Cindy Höppner die Galeristin der Galerie Severina mich gebeten Aufnahmen zu machen. Die Aufnahmen von der Galerie wurden Titelbilder der Homepage 😉 und jetzt …

Ein Foto von mir schmückt eine Weihnachts CD.

.

Zu Weihnachten veröffentliche ich immer ein paar stimmungsvolle Fotos auf meinem Blog. Als die Jungen Chöre Münchens für Ihre neue Weihnachts CD das Cover gestalten wollten, sind die Verantwortlichen auch ein Weihnachtsfoto von mir gestoßen. Gerne habe ich die Arbeit der Chöre unterstützt, denn mich faszinieren alle Menschen, die gut mit Musik umgehen können. Ich selbst bin nämlich total unmusikalisch ;-). Als ich dann vor einigen Wochen die CD „Weihnachten mit den Jungen Chören München“ in den Hände hielt und zum ersten Mal hinein hörte, verzauberte mich die Musik. Hier das Cover und die Titelliste der wunderbaren CD.

.

.

Mit den Advents- und Weihnachtsliedern wie,

ist die Disk ein tolles Weihnachtsgeschenk. Hier ein Hinweis für den Bestellweg für die Weihnachts CD.

Wenn Sie sich mit der Bestellung sputen, dann können Ihnen die Jungen Chöre München die Adventszeit verschönern ;-).

Statt Winterbilder – Kletten im Spätsommer als Aquarell

Statt WinterbilderKletten im Spätsommer als Aquarell

Distelaquarell als Geschenk und Anregung für einen Aquarellkurs

.

Disteln im Winter (c) Foto von Frank Koebsch
Disteln im Winter (c) Foto von Frank Koebsch

Kurz vor Weihnachten habe ich eigentlich die Hoffnung, dass so langsam Ruhe einzieht. Einmal wäre es schön, wenn wir ein wenig mit Schnee bekommen würden und so die Natur ein wenig winterlich verzaubert wird. Zum anderen wäre es schön, wenn die Arbeit zum Jahresende weniger wird. Aber der Wintertraum bleibt ein Motiv eines Winteraquarells und wir sind mit der Neugestaltung unseres Ateliers auch noch nicht fertig. Zwischendurch heißt es immer wieder Weihnachtsgeschenke für Aquarellliebhaber zu verschicken. Heute am Nachmittag des 4. Advents klingelt das Telefon und ein Kunde wollte noch einen Kalender 2014 bis zum 24. Dezember haben 😉  Zwei Tage zuvor habe ich dann noch ein weiteres Aquarell als Weihnachtsgeschenk verschickt. Es wurde aber auch in diesem Fall kein Winteraquarell gesucht, sondern eines meiner Distelaquarelle.  Ich musste mein Aquarell Kletten im Spätsommer verpacken statt ein paar Disteln im Schnee. Nicht alle Menschen scheinen sich in der Vorweihnachtszeit nach Schnee und Frost statt Nieselregen zu sehnen. Ich habe schon mehrmals die Erfahrung gemacht, dass Disteln auch im Winter begehrt sind. Für mich war das Aquarell Kletten im Spätsommer etwas besonders, denn über das Bild hatte ich ein Video erstellt. Auf Youtube zeige ich unter dem Titel Aquarell einer Distel von Frank Koebsch – step by step, wie dieses Aquarell aus einer Kombination aus Nass in Nass, Lasuren und Negativtechnik entsteht. Ich hatte diese step by step Beschreibung meines Distels Aquarells als Anregung für die Aquarellmalerei oder einen Aquarellkurs erstellt. Die Trennung von dem Bild viel mir schwer und so habe ich es mit einem lachenden und weinenden Auge verpackt. Die Vorstellung, dass das Aquarell als Weihnachtsgeschenk anderen  Menschen Freude bereiten wird, hat mir den Abschied erleichtert.

.

Kletten im Spätsommer (c) ein Distelaquarell von Frank Koebsch
Kletten im Spätsommer (c) ein Distelaquarell von Frank Koebsch

.

Nun muss ich morgen noch die Hahnemühlekalender 2014 verlosen und zur Post bringen. Danach wird auch bei uns ganz langsam Weihnachtsstimmung einziehen 😉