Bemalte Wasser- und Trafostationen

Bemalte Wasser- und Trafostationen

.

Bemalte Trafostationen gibt es inzwischen in ganz Deutschland sogar in der Schweiz. Die ABB berichtet über eine Trafostation als Kunstobjekt in Wallisellen, eine schweizerische Gemeinde. Dort haben genauso wie in Rösrath Kinder die Wände der Transformatorenstationen gestaltet. Die RWE hat ein paar schöne Fotos über das Jugendprojekt aus „grau wird bunt“ in Hennef, Marl und Rösrath veröffentlicht. Wenn ich unterwegs bin halte ich immer wieder Ausschau nach bemalten Trafohäuschen. Da ich in Mecklenburg Vorpommern zuhause bin, entdecke Kunst auf Trafostationen im Bereich der WEMAG, die künstlerische Stationsgestaltung der e.on-Hanse oder der Stadtwerke.  Schön ist, dass die schöne Sitte auch auf die anderen Versorgungsunternehmen „abgefärbt“ hat. Heute findet man auch wunderbar bemalte Wände von Gasverdichtern und Wasserstationen. Bei meinen Entdeckungstouren auf der Suche nach den bunten Wänden hat sich inzwischen herausgestellt, dass die Rostocker Südstadt ein Eldorado für Graffiti ist. Ich hatte bereits über die Maritime Graffiti auf der Trafostation in der Nobel Str. und das bemaltes Trafohäuschen am Südring berichtet.

.

Bunte Wände in der Rostocker Südstadt

Die Eurawasser hat in der Tychsenstraße eine Wasserstation mit wunderbaren maritimen Motiven gestaltet. Einige hundert Meter weiter in der Mendelejewstr. gibt es eine ganz toll bemalte Trafostation der SWRAG. Die Station hat zeigt an ihren bunten Wänden Motiven aus Rostock, der Ostsee und dem Umland. Leider liegt die Trafostation etwas versteckt 😉

Ich denke, dass diese bemalte Wasser- und Trafostationen klasse Beispiele für gut gestaltete Fassaden sind. Ich mag diese Kunst am Wegrand. Kennen Sie auch solche farbenfrohen Stationen und haben Sie evt. einen Tipp für mich? Hier finden Sie bereits bunte Trafohäuser aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner StraßeWandmalerei an den Trafohäusern am Strande, vom Parkplatz Lastadie und dem Patriotischer WegEcke August Bebel Str. Feldstr, August Bebel Str. am Rosenpark, in Hermann Str., in Nobel Str., der Helling Str., im Asternweg, im Groß Schwaßer Weg, am Südring in Rostock und  bemalte Trafohäuser aus Zingst, Hansdorf, RethwischAhrenshoopbemalte Trafostationen ,  Wasserstationen in ZemplinGasverdichterstation an der B111 in der Nähe von Brüssow  und Bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß.

Bemalte Trafohäuschen

Bemalte Trafohäuschen

Bemalte Trafostationen aus Rostock

.

Wenn man mit offenen Augen unterwegs ist, entdeckt man immer mehr Trafo-, Pump und Busstationen, deren Wände bemalt oder besprayt sind. Ich mag diese Kunst am Wegrand und habe schon einige Artikel und Bilder hierzu veröffentlicht.  Die Energieversorger, wie die e.on, die WEMAG, die Stadtwerke Rostock, aber auch Wasserwerke und Gasversorger geben den Auftrag an die Netzgesellschaften wie z.B. die Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH die Stationen zu gestalten. In dem letzten Artikel hatte ich bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß  vorgestellt. Heute möchte ich ein paar weitere Transformatorenstationen aus Rostock vorstellen. Einmal ist es die Trafostation mit Gemüsebildern in der Asternstraße. Diese Graffiti passen zu den Obstbildern des bemalten Trafohauses in der Hermann Str.  😉 In der unmittelbaren Nähe im Groß Schwaßer Weg findet man eine ganz andere Gestaltung einer solchen Station.  Ich mag diese farbenfrohe Gestaltung mit dem „Blick“ auf eine Rostocker Silhouette. Das dritte bemalte Trafohäuschen, welches ich heute zeigen möchte, steht am Südring in der unmittelbaren Nähe des Kosmos und des Südstadtcenters. Es hat ebenfalls eine wunderbare Bemalung, die herrlich im Kontrast zu dem Schnee steht 😉 Es hat Spaß gemacht, diese wunderbaren Graffiti einzufangen. In den nächsten Tagen werden ich weitere Fotos von Trafostationen und Wandmalereien vorstellen.

.

.

Kennen Sie auch solche farbenfrohen Stationen und haben Sie evt. einen Tipp für mich? Hier finden Sie bereits bunte Trafohäuser aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner StraßeWandmalerei an den Trafohäusern am Strande, vom Parkplatz Lastadie und dem Patriotischer WegEcke August Bebel Str. Feldstr, August Bebel Str. am Rosenpark, in Hermann Str., in Nobel Str., der Helling Str.  in Rostock und  bemalte Trafohäuser aus Zingst, Hansdorf, RethwischAhrenshoopbemalte Trafostationen ,  Wasserstationen in ZemplinGasverdichterstation an der B111 in der Nähe von Brüssow  und Bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß .

Bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß

Bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß

Street Art an der Ostseeküste

.

Wenn ich durch das Land fahre achte ich vermehrt am Straßenrand auf von Wandbilder und “bemalte” Trafohäuser, Pumpstationen u.a. Inzwischen ist es zu einer guten Sitte geworden, dass die Energieversorger, wie die e.on, die WEMAG, die Stadtwerke Rostock, aber auch Wasserwerke und Gasversorger die Netzgesellschaften wie z.B. die Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH die beauftragen die Stationen zu gestalten. In den letzten Wochen war ich auf dem Fischland Darß Zingst unterwegs. Einmal hatte ich bereits eine Bemalte Trafostation in Ahrenshoop entdeckt. Auf meinem Weg in Richtung Zingst habe ich dann noch zwei weitere Trafostationen und eine entdeckt. Hier die Fotos von den bemalten Trafostationen aus Born direkt an der Bäderstraße, aus  Wieck – Carvelhorst sowie einer wunderbar gestalteten Bushaltestelle auf dem Darß.

.

.

Ich bin gespannt, welche Wandmalerei ich dem nächst entdecke? Haben Sie einen Tipp für mich?

.

Hier finden Sie bereits bunte Trafohäuser aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner StraßeWandmalerei an den Trafohäusern am Strande, vom Parkplatz Lastadie und dem Patriotischer WegEcke August Bebel Str. Feldstr, August Bebel Str. am Rosenpark, in Hermann Str., in Nobel Str., der Helling Str.  in Rostock und  bemalte Trafohäuser aus Zingst, Hansdorf, Rethwisch, Ahrenshoop, bemalte Trafostationen  oder Wasserstationen in ZemplinGasverdichterstation an der B111 in der Nähe von Brüssow .

Ich mag diese Street Art am Wegrand. Welche der bemalten Trafostationen gefällt Ihnen am besten?

Graffiti auf Trafostationen

Graffiti auf Trafostationen

Streetart mit maritimen Motiven

.

Ich veröffentliche seit einiger Zeit immer wieder Artikel und Fotos von Wandbilder und “bemalte” Trafohäuser.  Ich bin immer wieder fasziniert von der Kunst am Wegrand, denn die Bunten Trafohäuscher vermitteln im öffentlichen Raum ein ganz anderes Lebensgefühl, als die grauen ursprünglichen Trafostationen oder die beschmierten Exemplare. Viele der bemalten Trafohäuser sind wunderbare Beispiele für Street Art. Die meisten von Ihnen sind jedoch nicht zufällige Produkte von irgendwelchen Sprayern. Die Energieversorger, wie die e.on, die WEMAG, die Stadtwerke Rostock, aber auch Wasserwerke und Gasversorger geben den Auftrag an die Netzgesellschaften wie z.B. die Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH die Stationen zu gestalten. So entstehen wunderbare bemalte Fassaden. Ich möchte Ihnen heute ein paar Trafostationen mit maritimen Motiven zeigen

.

bemalte Trafostation in Helling Str (c) Maik Gärtner
bemalte Trafostation in Helling Str (c) Maik Gärtner

Für das Foto der bemalten Trafostation in Helling Str. möchte ich mich bei Maik Gärtner bedanken, der mich auf diese Station aufmerksam machte. Ich mag diese bemalten Fassaden am Wegrand. Haben Sie einen weiteren Tipp für mich, wo ich interessante bemalte Fassaden finde? Ich würde mich über weitere Hinweise freuen.

Hier finden Sie bereits bunte Trafohäuser aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner StraßeWandmalerei an den Trafohäusern am Strande, vom Parkplatz Lastadie und dem Patriotischer WegEcke August Bebel Str. Feldstr, August Bebel Str. am Rosenpark, Hermann Str.   in Rostock und  bemalte Trafohäuser aus Zingst, Hansdorf und Rethwischbemalte Trafostationen  oder Wasserstationen in Zemplin, Gasverdichterstation an der B111 in der Nähe von Brüssow .

Ich mag diese Kunst am Wegrand. Welches der Graffiti auf den Trafostationen gefällt Ihnen am besten?

Bemalte Trafohäuser

Bemalte Trafohäuser – Kunst am Wegrand

.

Ich hatte bereits im vergangenen Jahr über die Wandbilder und “bemalte” Trafohäuser im Rostocker Stadtbild und wunderbare Wandmalereien berichtet. Aber seit langem ist dieses kein Privileg irgendwelcher Städte mehr, sondern die Trafohäuser findet man in fast allen Gemeinden von Mecklenburg Vorpommern. Egal ob die Stadtwerke Rostock, die eon edis, die Wemagu.a. haben die einzelnen Trafostationen passend zur Landschaft, den Gemeinden oder gar den Straßennamen gestalten lassen. Ich möchte heute ein paar die bemalten Trafohäuser vorstellen. So kann es einen eigentlich nicht verwundern, dass ein Trafohaus in Zingst mit Kranichen, ein anderes auf der Storchenwiese von Rethwisch mit Störchen bemalt ist. In Hansdorf und Hohnenfelde findet man wunderbare Löwenzahn– und Mohnmotiven der mecklenburger Wiesen.

.

.

Weitere bemalte Trafohäuser lassen sich in Deutschland überall finden, hier einige Beispiele: Trafo-Haus-Bemalung  von Anja Lößel und Reinhard Bienert, in Ragow und Umgebung auf Fotos von Steffen Kahl oder in Pregnitz oder oder … Kennen Sie noch weitere Beispiele von bemalten Trafohäusern?

Ich bin immer wieder erstaunt, wie vielfältig die Trafohäuser bemalt sind und es ist schön die Kunst am Wegrand zu entdecken.