Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Die beliebtesten Artikel und Seiten im Jahr 2015 Welche Themen interessieren die Leser meines Blogs? . Ich hatte in den vergangenen Tagen einen ersten Teil des Jahresrückblicks auf das Jahr 2015 veröffentlicht. Es war für die Entwicklung meines Blogs ein erfolgreiches Jahr. Besonders habe ich mich gefreut, dass sich jeder Besucher  fünf Artikel, Fotos, Aquarelle …

weiterlesen

Regen auf dem Bodden von Middelhagen – . Aquarell von Frank Koebsch Das Malen macht auch bei Regen Spaß 😉 . Ich habe in den letzten Wochen immer wieder mal von der letzten Malreise auf Rügen berichtet. Auch wenn wir jetzt schon Spätsommer haben, liegt der Start unserer Malreise auf der Insel Rügen schon weit …

weiterlesen

Interesse an meinem Blog . Ich habe mich in den vergangenen Tagen bemüht die Frage zu beantworten, was ist für die Besucher meines Blogs interessant. Hierzu hatte ich bisher folgende Analysen gemacht: Welche Aquarelle haben Sie sich als Besucher meines Blogs am häufigsten angeschaut? Wo kommen die Besucher meines Blogs her? Von welchen Suchmaschinen kommen …

weiterlesen

Wie malen andere einen Himmel? . Ich hatte in den vergangenen Tagen eine Artikelserie zu diesem Thema veröffentlicht. Hier die  einzelnen Artikel Der Himmel im Aquarell „Bei einem gelungenen Himmel ist der „Rest“ oft nur Staffage …“ Nicht immer ist der Himmel blau… Nachthimmel Ich habe einige meiner Aquarelle herausgesucht und an den verschiedenen Beispielen …

weiterlesen

„Bei einem gelungenen Himmel ist der „Rest“ oft nur Staffage …“ . Ich möchte dieses  Zitat aus dem Artikel „Fachkunde – Die Farben in der Aquarellmalerei“ von Wolfgang Baxrainer aus der Zeitschrift Palette und Zeichenstift, Ausgabe 1 / 2011 aufgreifen.  Ich hatte in den vergangenen Tagen über diesen Artikel berichet. Die Aussage „Bei einem gelungenen …

weiterlesen