Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Farbtupfer in der Wiese © ein Schmetterlingsaquarell mit einem Kleinen Wiesenvögelchen von Frank Koebsch

Farbtupfer in der Wiese – mit einem Kleinen Wiesenvögelchen Ein kleines Wiesenvögelchen als Motiv für ein Schmetterlingsaquarell . Vor einigen Tagen hatte ich Hummel, Distelfalter und andere Schmetterlinge auf meinem Blog vorgestellt. Es war ein Betrag zum Start in Insektensommer 2020 des NABU.  Der NABU lädt im Rahmen einer Mitmachaktion dazu ein, einmal in die …

weiterlesen

Die neunte Etappe unserer Blogparade: 10 Fragen zu Kunst . Rosie Geisler hat Anfang der Woche in ihrer Blogparade gefragt: Schafft Kunst Illusion? Sollten sich Bilder zuerst dazu bekennen, Bilder zu sein, und dann zugeben, dass jedes Bild eine Täuschung ist, eine Illusion, nichts anderes als ein bemaltes Objekt? Ein Gemälde stellt etwas Wirkliches dar, aufgrund …

weiterlesen

Ein großes Kranichaquarell . Ich hatte in den vergangenen Tagen bereits eine Miniatur in Aquarell eines Kranichs veröffentlicht. Inspirieren habe ich mich dieses Mal von den Beobachtungen der ersten Kraniche im Frühling auf den mecklenburgischen Wiesen. Dieses war für mich etwas Besonderes, denn bisher konnte ich die Vögel nicht so beobachten, dass Fotos und Skizzen …

weiterlesen

Viele gelbe Tupfen auf den Wiesen Überall wird schon Werbung für die blühenden Rapsfelder in Mecklenburg Vorpommern gemacht. Das „Gelb“  in den Landschaften ist schon ein Hingucker. In diesem Jahr sollen auf 25% aller Flächen Raps angebaut worden sein. Also haben wir uns in dem kalten und feuchten Wetter in den Maitagen auf die Suche …

weiterlesen

Heute möchte ich Ihnen ein weiteres Winteraquarell vorstellen. Auch dieses Bild zeigtkeine Schneelandschaft sondern viel mehr eine mit Reif belegte Wiese … Für Mecklenburg eine typische Wettersituation, dem entsprechend frostig ist auch die Farbwahl.

Ich hatte vor einigen Tagen ein Aquarell mit dem Motiv „Boddenwiese im Herbst“ vorgestellt. In der Beschreibung habe ich auch einige Zeilen zur Entstehung des Aquarells geschrieben. Ich habe das Motiv von einem anderen Standort mit der gleichen Technik unter Einsatz von Strukturpaste gemalt. Nur dass ich dieses Mal das Motiv insgesamt groß flächiger angelegt …

weiterlesen

Wenn ich in meiner Blockstatistik nach schaue, werden z.Z  immer wieder die Suchbegriffe „Aquarell & Herbst“ in unterschiedlichen Kombinationen gesucht. Wen verwundert es bei den schönen Farben im Herbst? Also hab ich mal gekramt, welche herbstlichen Aquarelle ich noch nicht in meinem Blog gezeigt habe. Dabei bin ich auf zwei Bilder gestoßen, bei denen ich …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen zum Thema Löwenzahn und Pustblume In meiner Serie hatte ich ja schon das Bild „Löwenzahn“ vorgestellt, bei dem ich zur Vereinfachung ganz einfache Formen gewählt habe und den Hintergrund nur angedeutet hatte. Eine weitere Reduktion findet in dem Aquarell „Pusteblume“ statt, denn auf dem großen Format im Gegensatz zu den …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen zum Thema Löwenzahn und Pustblume Vor einigen Tagen habe ich Ihnen das Aquarell Sommerwiese 2 vorgestellt. Das Motiv hatte für mich seine Herausforderungen, so dass ich es in ähnlicher Weise noch einmal probiert habe. Doch dieses mal nicht auf Papier sondern auf Leinwand. Ab und zu probiere ich es auf …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen zum Thema Löwenzahn und Pustblume Dieses ist eines meiner Lieblingsbilder aus der Löwenzahnserie. Ein kleines Aquarell, die Formen wieder stark vereinfacht, wenig Farben und doch eine wunderbare Tiefe im Bild, als wenn man in die Wiese bei flirrenden Sonnlicht schaut… ups… dieses Bild wurde Freitag verkauft 😉 Unter dem Button …

weiterlesen