Archiv

Posts Tagged ‘Wild life Aquarell’

Drucke auf Leinwand – eine beliebte Möglichkeit für Reproduktionen von unseren Aquarellen

Drucke auf Leinwand –

eine beliebte Möglichkeit für Reproduktionen von unseren Aquarellen

.

In den vergangenen Wochen haben wir wieder einige Drucke von unseren Aquarellen auf Kundenwunsch erstellt. Solche Reproduktionen werden immer öfters nachgefragt und wir bieten z.B. Posterdrucke, Ducke auf Leinwand, auf Hahnemühle Papier „Albrecht Dürer“, Galerie Drucke auf Alu Dibond und Reproduktionen auf Acrylglas an. Heute möchte ich drei Drucke unserer Aquarelle auf Leinwand vorstellen, die wir erstellt haben. Unsere Kunden hatten sich Reproduktion von dem Löwenzahn AquarellSommerwiese“, dem MohnaquarellTraum im Mohnfeld“ sowie dem Wild life AquarellSonniger Herbst“ gewünscht.  So verschieden wie die Motive der Aquarelle sind so verschieden sind auch die Gründe für die Auswahl. Jeder Kunde hat seine eigene Motivation einen Druck von unseren Aquarellen zu erwerben. Eines der Gründe ist oft, dass das Motiv die Menschen begeistert, aber die Originale schon verkauft sind. Dieses könnte bei unseren Kunden für die Drucke von dem LöwenzahnaquarellSommerwiese“ und dem Mohn AquarellTraum im Mohnfeld“ eine Rolle gespielt haben, denn beide Aquarelle sind schon lange verkauft.  Ein weiterer Grund kann sein, dass das Format des Original nicht den Wünschen der Kunden entspricht.  Drucke können in fast alle Formate realisiert werden. Für den Druck des Löwenzahnbildes wurde ein Keilrahmen der Größe 40 x 60 cm, für das Wild life AquarellSonniger Herbst“ das Format 50 x 75 cm und das Mohnaquarell eine Größe von 70 x 100 cm gewählt. Die Wunschgrößen der Reproduktionen weichen alle von der Größe des Originals ab. Hier ein paar Fotos von den Drucken. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie hochwertige die Drucke sind. Ich habe als Beispiel einmal die Blaumeise aus dem Aquarell mit dem Gartenvögeln fotografiert.

Aber nicht jeder Kunde möchte Reproduktionen in großen Formaten erwerben. Ich habe deshalb den Druck auf Leinwand vom Aquarell „Traum im Mohnfeld“ im Format 70 x 100 cm zusammen mit der Kunstkarte von dem gleichen Motiv fotografiert. Manchmal sind die kleinen Reproduktionen wie Kalender, Postkarten und Kunstkarten mit Umschlag von unseren Aquarellen die richtige Alternative.

.

.

Ein weiterer Grund bei der Entscheidung für einen Druck ist oft, welche Bilder die Kunden bereits besitzen. Sind dieses Originale und Drucke auf Leinwand, dann passt oft ein hinter Glas gerahmtes Aquarell mit Passepartout nicht. Die Umgebung, die Einrichtung, die Beschaffenheit des Drucks und letztendlich der Preis beeinflussen die Auswahl. Wird eine preiswerte und einfache Reproduktion gesucht, dann ist oft ein Posterdruck wie bei dem Aquarell „Boot am Strand“ die beste Wahl. Soll die Reproduktion dem Original sehr nahekommen, dann wird fasst immer ein Druck auf Hahnemühle Papier „Albrecht Dürer“ gewählt. Werden Reproduktionen mit einer glänzenden Oberfläche gesucht, dann die Drucke auf Acryl Glas oder die Galerie Drucke auf Alu Dibond die bevorzugte Auswahl.

Es sind also eine Vielzahl von Gründen, die Wahl eines Druckes beeinflussen. Wenn Sie ebenfalls mit dem Gedanken spielen, eine Reproduktion von unseren Aquarellen zu erwerben und Sie sich unsicher sind, dann sprechen Sie uns doch an, wie beraten Sie gerne. Eine Übersicht der verschiedenen Drucke finden Sie auf unserer Web Seite.

Hier ein paar weitere Beispiele von Drucken auf Leinwand.

.

.

Drucke sind immer eine Option. Aber wenn Sie unsere Aquarelle lieber im Original sehen möchten, dann empfehle ich Ihnen unsere Ausstellung „Wildes Land“ im Wildpark MV. Hier können Sie eine Auswahl unserer Wild Life und Kranich Aquarelle erleben, wie zum Beispiel auch Hankas Aquarell mit der kleinen Blaumeise „Sonniger Herbst“.

.

Advertisements

Kalender 2018 mit unseren Aquarellen

Kalender 2018

Kalender mit unseren Aquarellen

.

Die Buchläden sind schon seit Wochen voll von neuen Kalendern für 2018. Also ging auch unser Kalender in den vergangenen Tagen in Druck. Vielleicht haben  Sie ja auch Interesse an unserem Kalender. Hier eine Beschreibung und die einzelnen Kalenderblätter:

  • Tischkalender in Größe einer CD;
  • die CD Hülle fungiert als Aufsteller für das Deck- und die 12 Kalenderblätter;
  • Preis pro Stück 10,00 € zzgl. Porto.

Verschicken werden wir die Kalender 2018 mit unseren Aquarellen in Deutschland einzeln oder zu zweit  in einem Großbrief mit Portokosten von 1.45 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei.

Kalender in CD – Format bedeutet, dass die Kalenderblätter in einer Plastebox verpackt sind. Die Kalenderbox aus kristallklarem Kunststoff, hat das typische Format, wie wir es von den Hüllen für Compact Disk und DVDs kennen. Die Kalenderbox hat mit einer CD-Hülle aber nur das äußere Format (142 x 125 x 9,2 mm) gemeinsam. Der Display-Deckel kann so weit nach hinten umgeschlagen werden, dass ein Aufsteller für die Kalenderblätter entsteht.  Die einzelnen Blätter können herausgenommen werden und umgesteckt werden, so dass das aktuelle Kalenderblatt sichtbar ist. Eine einfache und praktische Art, um unsere Aquarellbilder zu präsentieren.

.

Kalender 2008 bis 2018 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

Kalender 2008 bis 2018 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

.

Inzwischen sind unsere Kalender Sammlerobjekte. Wir geben seit 13 Jahren Kalender mit unseren Aquarellen  heraus. Immer Tischkalender, in den ersten Jahren haben mit den Formaten experimentiert, bis wir seit 2008 unsere Kalender im CD Format gestalten. In dem Foto können sie sechs Kalender aus den vergangenen Jahren sehen. Inzwischen kennen wir etliche Menschen, die von 2008 bis Kalender 2017 alle bisherigen Exemplare erworben oder geschenkt bekommen haben.

Wir hoffen, dass Ihnen auch dieses Jahr unser Kalender gefällt. Wir haben einige interessante Motive für die einzelnen Kalenderblätter ausgewählt.

Interessieren Sie sich für die Kalender mit unseren Aquarellenkontaktieren Sie mich per Mail oder kaufen Sie die Kalender für 2018 direkt auf unserer Web Seite. Wir würden uns sehr freuen.  Bei Bedarf können Sie unsere Kalender auch bei Partnern von uns erwerben.

.

Deckblatt Kalender 2018

Deckblatt Kalender 2018

.

Das Kalenderdeckblatt zeigt als Eye Catcher Hanka`s Wild life AquarellNicht so schnell“ mit der Schwanenmutter mit ihren Küken. Es ist nicht das einzige Schwanenaquarell in diesem Kalender. Für den November haben wir das AquarellSchwäne im Flug“ ausgewählt. In unserem Kalender für 2018 spielen Aquarelle mit Vögeln eine besondere Rolle. Im Januar zeigen wir das Eisvogel AquarellKleiner Eiskönig“, im März das Amsel AquarellWo bleibt es denn?“ und im Oktober das maritime Bild mit Möwen und Enten „Party am Strand“. Dazu haben wir einige schöne Blumenaquarelle herausgesucht. Mit den ersten Frühlingsblühern zeigen wir für den Februar das Aquarell mit Märzenbechern „ … und dann wurde es warm“, im Juli das Hortensien Aquarellaufgeblüht“ und  im August das Blumenbild „Sommerboten“. Ergänzt haben wir die Kalenderblätter mit Motiven von einigen maritimen Aquarellen die Landschaften von der Ostsee zeigen. Für das Kalenderblatt April haben wir das Rügen AquarellBlühende Garten in Groß Zicker“ ausgewählt. Im Mai dem Start der Saison für die Malreisen an die Ostsee zeigen wir das Aquarell „Gezeichnet von Meer und Wind“  und im Juni das Bild „Ruderbootfähre Baabe – Moritzdorf“.  Abgerundet wird unser Kalender 2018 im September –  wenn die Laternenkinder wieder durch die Straßen ziehen – mit dem Aquarell „Lasst uns Laterne gehen“. Den Abschluss für das Kalenderblatt im Dezember bildet das WinteraquarellMorgen kommt der Weihnachtsmann“.

😉

Wir hoffen, dass wir eine passende Auswahl von Aquarellen zu den verschiedenen Jahreszeiten zusammengestellt haben und freuen uns auf Ihr Feedback zu dem Kalender 2018.

Kalenderblatt Juli 2017

Kalenderblatt Juli 2017

.

Es ist Zeit, das Kalenderblatt für den Juli 2017 zu zeigen. Wir wünschen allen einen guten Start in den Juli und damit in den Sommer 2017.

Kalenderblatt Juli 2017

Kalenderblatt Juli 2017

.

Wir haben Hankas Spatzen Aquarell Poolparty“ für unser Kalenderblatt Juli 2017 ausgesucht. Wir denken, dass dieses Wild Life Aquarell der badenden Vögel die richtige Einstimmung auf den Sommer ist.

.

Wie sieht Ihr Kalenderblatt Juli 2017 aus?

.

Deckblatt Kalender 2018

Deckblatt Kalender 2018

P.S. Vielleicht suchen Sie ja bereits einen Kalender für das Jahr 2018. Dann möchten wir Ihnen unseren Kalender mit einer Auswahl unserer Aquarelle empfehlen. Bestellen können Sie ihn ab sofort auf unser Web Seite.

P.S.S.: Wir gestalten unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren. Hier die Sammlung unsere Kalenderblätter für den Juli aus den vergangenen Jahren. Welches der Motive gefällt Ihnen am besten?

.

Schwanen Aquarelle von Hanka Koebsch

Schwanen Aquarelle von Hanka Koebsch

Unsere Begeisterung für die Schwäne

.

Schwäne sind majestätische Vögel. Egal ob Höcker– oder Singschwäne – es sind herrliche Motive und so hatte ich in der Vergangenheit bereits einige Fotos und eine Auswahl unserer Schwanen Aquarell vorgestellt. Es ist einfach wunderbar die Schwäne im Flug zu erleben. Hanka und ich haben solche Szenen bereits gemalt. Hanka hatte für ihr Aquarell, die Schwäne beim „Start in den neuen Tag“ beobachtet.  Ich hatte das Glück, Schwäne bei der Hirschbrunft am Darßer Ort zu sehen und so ist das Wild Life Aquarell über das Rendezvous von Schwänen und Hirschen an der Ostsee entstanden.  Hanka hat in der Vergangenheit noch zwei Bilder gemalt, die die Schwäne in einer ganz anderen Umgebung zeigen. Die Aquarelle „Nicht so schnell“ und „Folge mir“ führen uns in Szenen der Ruhe und Besinnlichkeit. In den Abendstunden schwimmen Schwanenküken und ein Altvogel auf dem Wasser. Hanka hat ganz idyllische Szenen mit einem Teil der Schwanenfamilie eingefangen.  Sehen Sie selbst.

.

 

 

Folge mir (c) Aquarell mit Schwänen von Hanka Koebsch

Folge mir (c) Aquarell mit Schwänen von Hanka Koebsch

Nicht so schnell (c) ein Schwanen Aquarell von Hanka Koebsch

Nicht so schnell (c) ein Schwanen Aquarell von Hanka Koebsch

.

Das Schwanenaquarell „Nicht so schnell“ hatten wir schon in unseren Ausstellungen „Wildes Land“ im Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg und im Atelier Natur des Rostocker Zoo´s vorgestellt. Aber das kleine Wild life Aquarell „Folge mir“ zeigen wir zum ersten Mal.  Gemalt hat Hanka die Schwanen Bilder auf dem Aquarellpapier Lanaaquarell  640 g/m2 matt gemalt, um die notwendigen Verläufe und Kontraste zu realisieren.

Viel Freude mit unseren Schwanen Aquarellen 😉 .

Schwanenbilder als Fotos und Aquarelle

Schwanenbilder als Fotos und Aquarelle

Schwäne im Flug (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Schwäne begleiten uns in Mecklenburg-Vorpommern das gesamte Jahr durch und doch gehören sie zu den Zugvögeln. Ab Ende Januar kommen bei uns meist die ersten Kraniche aus dem Süden zurück.  Dann folgen nach und nach verschiedene Gänse und auch die Gartenvögel.  Mit den Gänsen sind auch die Schwäne unterwegs. Viele Schwäne, die bei uns an der Ostsee oder der Mecklenburger Seenplatte überwintert, ziehen weiter in den Norden und andere rücken aus dem Süden nach und belegen hier ihre Brutgebiete.  Auch wenn sie bei uns scheinbar allgegenwärtig sind, haben die Schwäne einen ganz besonderen Reiz. Die großen kraftvollen Vögel sind mit ihrem weißen Gefieder eine Augenweide und haben eine besondere Eleganz. So ist es nicht verwunderlich, dass sie in der Vergangenheit und heute verehrt werden. Für viele Menschen sind die Schwäne ein ganz besonderes Symbol. Es ist heute noch Jahr für Jahr ein Volksfest, wenn Hamburg im Frühling seine Alster Schwäne begrüßt. Die Geschichte des  Hamburger Schwanenwesen reicht viele Jahrhundert zurück und bis heute sind die Alsterschwäne das Wahrzeichen der Stadt. Auch andere Länder haben besondere Traditionen. In Großbritannien sind alle Schwäne Eigentum der Königin und jedes Jahr im Juli zieht der Swan Marker aus, um die Vögel zu ziehen. Darüber hinaus gibt es unzählige Märchen und Sagen mit den majestätischen Tieren. Die bekanntesten sind vielleicht das Märchen „Die wilden Schwäne“ von Hans Christian Andersen oder „Die sechs Schwäne“ von den Gebrüdern Grimm und die Geschichte vom hässlichen Entchen. Den Schwänen wurden schon immer eine besondere Bedeutung zu geschrieben, egal ob in der griechischen Mythologie oder der Kirchengeschichte überall haben die Vögel ihre Spuren hinterlassen. Der Schwan steht im christlichen Kontext als Symbol für den Reformator Martin Luther. Bei den Griechen hat Zeus in der Gestalt eines Schwans Leda verführt.  Genau diese Geschichte habe ich in der Vergangenheit genutzt, um ein ganz besonderes Sternzeichen zu malen. Damals ist das Aquarell „Sternzeichen Jungfrau an der Ostsee“ entstanden. 😉  Aber in der Regel genießen wir ohne besondere Hintergedanke die Begegnungen mit den wunderschönen Vögeln. Hier ein paar Fotos von den Schwänen von der Müritz, Rügens Halbinsel Mönchgut oder dem Nationalpark am Darßer Ort. Auf Grund der Begeisterung hatte Hanka in der Vergangenheit bereit das Wild life Aquarell „Start in den Neuen Tag“ mit den Schwänen gemalt. Ich habe in den vergangenen Tagen ebenfalls ein Aquarell mit Schwänen im Flug gemalt.

.

Schwäne im Flug (c) Aquarell von Frank Koebsch

Schwäne im Flug (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Entstanden ist mein Schwanen Aquarell auf Hahnemühle Aquarellpapier Echt-Bütten Aquarellkarton Leonardo, 600 g / mmatt. Im Zusammenspiel mit meinen Aquarellfarben von Schmincke garantiert dieses Aquarellpapier gute Verläufe und die notwendigen weichen Farbübergänge und Kontraste. Wenn Sie sich für solche Motive unserer Aquarelle interessieren, dann habe ich noch einen Tipp für Sie. Besuchen Sie doch in den nächsten Tagen unsere Ausstellung „Wildes Land“. Dort finden Sie neben Bildern mit GreifvögelnKranichenGartenvögelnHirschenBärenWölfen, einzelnen Blüten, Landschaften und weiteren Naturmotiven auch das Aquarell „Schwäne im Flug“. 😉

Kleiner Eiskönig © Eisvogel Aquarell von Hanka Koebsch

29. Januar 2017 2 Kommentare

Kleiner Eiskönig © Eisvogel Aquarell von Hanka Koebsch

Ein Smaragd in einer verzauberten Welt aus Eis

.

In den letzten Tagen haben wir einen wunderbaren Winter an der Ostsee erlebt. Frort und Sonnenschein lockten viele Menschen an die frische Luft. Bei unserem Winterspaziergang waren wir am Lüsewitzer See unterwegs.  Hier hatten wir in der Vergangenheit schon viele Motive für winterliche Aquarelle und Fotos gefunden. An einem Wintermorgen haben wir eine verzauberte Welt mit viel Reif und Eis erlebt. Es war eine wunderbare Lichtstimmung und wir hatten das große Glück, dass wir über dem Lüsewitzer See zwischen dem Schilf einen fliegenden Eisvogel gesehen haben. Diese wunderschönen Vögel werden nicht umsonst fliegende Edelsteine genannt. Es war nur ein Augenblick, in dem wir den Eisvogel beobachten konnten.  Leider konnten wir den Eisvogel in dieser Welt aus Reif und Eis nicht fotografieren.  Aber das Erlebnis brachte Hanka auf die Idee, ein weiteres Eisvogel Aquarell zu malen. Bereits vor zwei Jahren ist ein solches Wild life Aquarell entstanden. Auch damals hat Hanka ihren Eisvogel vor einem blauen frostigen Hintergrund gemalt. Für das neue Winteraquarell wurde ein Eisvogel aus unseren Fotos aus dem Vogelpark Marlow in die winterliche Umgebung am Lüswitzer See gesetzt. Für uns machte der kleine Vogel einen königlichen Eindruck und so verlieh Hanka dem neuen Winteraquarell mit ihrem Eisvogel den Namen „Kleiner Eiskönig“. Hier ein paar Fotos vom winterlichen Lüsewitzer See und Hankas Eisvogel Aquarelle.

.

Kleiner Eiskönig © Eisvogel Aquarell von Hanka Koebsch

Kleiner Eiskönig © Eisvogel Aquarell von Hanka Koebsch

.

Gemalt hat Hanka das Wild life Aquarell mit dem Eisvogel auf dem Aquarellpapier Leonardo 600 g/m2 matt von Hahnemühle mit Aquarellfarben von Schmincke, Winsor & Newton und Daniel Smith. Gerade die Kombination der granulierenden Aquarellfarben und die Eigenschaften des Leonardo Aquarellpapiers erlauben, die wunderbaren winterlichen Effekte zu realisieren.

Das Eisvogel Aquarell „Kleiner Eiskönig“ zeigt eine der schönen Seiten des Winters. 😉

 

Hirschbrunft an der Ostsee (c) Aquarell von Frank Koebsch

Hirschbrunft an der Ostsee – Aquarell von Frank Koebsch

Step by Step entsteht ein neues Wild life Aquarell

.

Es ist für uns immer wieder spannend Tiere in der Natur zu beobachten. Ich habe schon oft über unsere Beobachtungen beim Vogelzug an der Ostsee, den Kranichbeobachtungen auf den Feldern an Müritz,  den Beobachtungen der Seeadler am breiten Luzin u.a. berichtet. Egal ob wir bei uns in Mecklenburg Vorpommern in Nationalparks unterwegs sind oder bei unseren Reisen nach Spitzbergen, Kanada und Alaska, wir versuchen immer wieder unsere Erlebnisse und Beobachtungen mit unseren Kameras festzuhalten. Auf der Basis dieser Erlebnisse, unserer Fotos, Studien in den Zoos und Wildparks entstehen dann unsere Kranich Aquarelle und Wild life Bilder.  Viele von diesen Aquarelle habe ich schon hier auf meinem Blog vorgestellt, z.B. das Wolfsaquarell „Winterspiel“, das Adleraquarell „Majestätisch“, die Fischotter Aquarelle u.a.

Treffpunkt Darßer Ort (c) Aquarell mit einem Reiher und einem Hirsch von Frank Koebsch

Treffpunkt Darßer Ort (c) Aquarell mit einem Reiher und einem Hirsch von Frank Koebsch

Im vergangenen Herbst war ich oft im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft am Darßer Ort Ich habe dort eine Ausstellung von Drucken meiner Kranich Aquarellen im Natureum vorbereitet. Im Zusammenhang mit der Ausstellung meiner Kranich Bilder im Natureum habe mehre herbstliche Ausflüge am Darßer Ort unternommen und war dort auf dem Rundweg in vorpommerschen Boddenlandschaft unterwegs. Ich hatte das Glück die Hirschbrunft am Darßer Ort zu erleben. Die Hirschbrunft direkt an der Ostsee zu beobachten, ist ein wunderschönes Erlebnis. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich nach diesen Erlebnissen anfing Hirsch Aquarelle zu malen. In den vergangenen Wochen entstanden so immer wieder Bilder mit den imposanten Rothirschen, wie in der Weihnachtszeit oder das Aquarell „Treffpunkt Darßer Ort“. Heute möchte ein neues Wild life Aquarell vorstellen.  Ich habe versucht die Hirsche vor der Kulisse der Ostsee in dem Bild einzufangen. Dazu habe ich ein großes Blatt im Format 58 x 76 cm des Aquarellpapiers Leonardo 600 g/m2 matt von Hahnemühle und meine Aquarellfarben von Schmincke ausgewählt.  Von meinen Aquarellpinseln habe ich für dieses Hirsch Aquarell den Pinsel 30ér COSMOTOP | Serie 5080 und einen 7ér MAESTRO Aquarellpinsel, rund | Serie 19 genutzt. Umso ein großes Blatt zu füllen, habe ich einen Teil der Aquarellfarben aus den Tuben in Gläser gefüllt, so kann ich die Farbe mit großen Pinseln gut aufnehmen. In den folgenden Fotos können Sie verfolgen, wie das Wild Life Aquarell von der Hirschbrunft an der Ostsee Step by Step entstanden ist.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hirschbrunft an der Ostsee (c) Aquarell von FRank Koebsch

Hirschbrunft an der Ostsee (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Es ist jedes Mal ein spannendes Unterfangen, wie so ein Aquarell mit den Verläufen und Lasuren entsteht.  Wenn Sie Interesse an weiteren solchen Beschreibungen, wie Aquarelle Step by Step entstehen, haben hier ein paar weitere Beispiele:

 

Für mich ist das Aquarell „Hirschbrunft an der Ostsee“ eine tolle Erinnerung an ein großartiges Naturschauspiel. Wie gefällt Ihnen mein Wild life Aquarell?

%d Bloggern gefällt das: