Picknick im Schnee (c) ein Aquarell mit Buchfinken und Spatz von Frank Koebsch

Picknick der Wintervögel in Schnee

Picknick der Wintervögel in Schnee

Ein neues Winteraquarell mit Buchfinken und Spatzen bei der Vogelfütterung

.

Am vergangenen Wochenende hatte der NABU dazu eingeladen in Parks und Gärten zu beobachten und zu zählen. In Vorbereitung der Stunde der Wintervögel hatte ich einen Artikel von Wild life Aquarellen und Aquarellen von Gartenvögel veröffentlicht. Denn wir haben immer wieder besondere Begegnungen mit verschiedenen Vögeln im Winter in unseren Aquarellen festgehalten. In unserem Garten haben wir etliche Meisenknödel in die Büsche gehangen. Immer wieder haben wir an diesen Stellen die Vögel bei der Fütterung beobachtet. Eines der Aquarelle, dass auf Grund dieser Beobachtungen entstanden ist, ist Hankas Bild „Lagebesprechung“ mit ein paar Spatzen und einer Blaumeise.  In unseren Gärten und bei Ausflügen haben wir eine Vielzahl von Amseln, Bluthänflinge, Distelfinken, Dompfaffe, Drosseln, Kohlmeisen, Gimpel, Rotkehlchen, Stieglitze, Zaunkönige, …. u.a. beobachtet. In den letzten Tagen hatte ich die Möglichkeit ein paar Buchfinken zu beobachten. Zwei von den Finken haben sich gemeinsam mit einem Spatzen über einen Winterapfel hergemacht. Anders als bei den Beobachtungen zu Hankas Aquarell „Kleine Amsel im Winterglück“ lag der Apfel bereits im Schnee und die Vögel machten sich über willkommene Futterangebot her. Aber wie immer, nur der stärkste, der cleverste der Vögel hatte als erstes die Chance seinen Hunger zu stillen. Die anderen Gartenvögel wurden so lange in die zweite Reihe verband. Es hat Spaß gemacht die Buchfinken und Spatzen zu beobachten und ihr Picknick im Schnee zu malen. Das Winteraquarell mit den Buchfinken und dem Spatz habe ich auf dem Aquarellpapier  Anniversary Edition 425 g / m2 matt von Hahnemühle im Format 30 x 40 cm gemalt.  Da der Winter zum Malen mit granulierenden Aquarellfarben einlädt, habe diese für den Hintergrund und dem Schnee eingesetzt.  Für den Apfel, die Vögel und die Äste habe ich die „normalen“ Aquarellfarben von Schmincke gewählt. Nach unseren Erfahrungen im Umgang mit den granulierenden Aquarellfarben, garantiert diese Kombination von Farben und Aquarellpapier gute Ergebnisse für ein Winteraquarell.  Doch sehen Sie selbst, hier unsere Aquarelle mit den Wintervögeln beim Picknick.

Picknick im Schnee (c) ein Aquarell mit Buchfinken und Spatz von Frank Koebsch
Picknick im Schnee (c) ein Aquarell mit Buchfinken und Spatz von Frank Koebsch

Wenn Ihnen das Aquarell „Picknick im Schnee“ gefällt, dann können Sie das Aquarell hier auf meinem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt eines Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


Aquarell „Picknick im Schnee“ im Format 30 x 40 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Picknick im Schnee“ im Format 30 x 40 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

340,00 €

Palette 05 2021 – Technik Aquarelle mit granulierenden Farben - Hanka u Frank Koebsch berichten wie Sie granulierende Aquarellfarben einsetzten – S 14 u 15

Unsere Erfahrungen im Umgang mit den granulierenden Aquarellfarben

Unsere Erfahrungen im Umgang mit den granulierenden Aquarellfarben

Was haben unsere AquarelleAbends bei den Rehen im Winterwald“, „Blick in die Kinderstube der Turmfalken“, „Der Weihnachtsmann Express“, „Eiszeit“, „Geschichtenerzähler“, „Kleiner Eiskönig“ und „Winteräpfel“ gemeinsam?  Nun viele von Ihnen sind Winteraquarelle, aber sonst?

Die Antwort ist bei den Aquarellfarben zu finden. Beim Malen dieser Bilder haben wir granulierende Aquarellfarben verwendet. Nun viele Menschen werden fragen:

Was sind granulierende Aquarellfarben?

Die Antwort ist recht einfach zu erkennen, wenn man sich unsere Aquarelle anschaut. Doch der Reihe nach. Zuerst ein Versuch einer Antwort auf die Frage, was sind „granulierende Aquarellfarben“:

Während des Trocknungsprozesses der Aquarellfarben setzen sich die Pigmente ab. Bei der Granulierenden Farben beginnen sich die Pigmente auf Grund ihrer Eigenschaften zu agglomerieren, sich anzuhäufen, die Partikel vergrößern sich. Es entstehen beim Auftrocknen dieser Farben körnige, krisselige, auf unterschiedlichste Art strukturierte Oberflächen. Diese Farben eignen sich sehr gut für die Darstellung von Sand, Kies, Steinen, Felsen, Schnee, Eis, Fellstrukturen, alten oxidierten Metalloberflächen, Szenen mit diffusen Lichtverhältnissen u.a.m.

Das Granulieren ist eine Eigenschaft der Pigmente oder bestimmter Zuschlagsstoffe. Nicht jede Farbe granuliert auf die gleiche Art und Weise und je nach Wahl des Aquarellpapiers und der Malweise variieren die Effekte der Farben. Wir setzen das Granulieren seit einigen Jahren bewusst immer wieder in verschiedenen Aquarellen ein.

Beispiele für Aquarelle mit granulierenden Farben

Ein Beispielbild an dem sich die Wirkung von granulierenden Aquarellfarben sehr gut zu erklären lässt, ist dieser Zwischenstritt aus dem Aquarell „Abends bei den Rehen im Winterwald“. Hinter den Rehen soll bei einer diffusen Lichtstimmung ein Wald entstehen, ohne dass ich ganz viele Äste, verbliebene Blätter und anderes malen muss. Gleichzeitig soll eine Stimmung erzeugt werden, die an Schnee und das Glitzern von gefrorenen Wassertropfen u.a. Deshalb habe ich für die Flächen zwischen den Bäumen mit granulieren Aquarellfarben gespielt. Schauen wir uns einmal die Wirkung dieser Farben in den verschiedenen Bildern an.

Das Aquarell „Geschichtenerzähler ist nach einem Spaziergang an der Ostsee entstanden. Es hat Hanka Spaß gemacht, Stein für Stein zu formen und die Farben zu setzen. Die einzelnen Steine hat Sie mit ein wenig mit Wasser befeuchtet. Dann wurde die granulierende Farbe – je nach gewünschter Intensität – entweder satt oder nur wenig mit dem Pinsel aufgenommen. Am Rand des Steines hat Hanka die Farbe aus dem Pinsel einfach ins Wasser auf dem Stein laufen lassen – und war gespannt, was passiert. Selbstverständlich kann man auch mit deckenden Farben Akzente und mit Lasuren Schatten setzen. Das Spiel mit Licht und Schatten ist auch bei diesen Motiven wichtig, um eine Räumlichkeit zu realisieren. 

Hanka benutzt die granulierenden Farben gerne bei der Darstellung von Eis und Schnee. Wer sich einmal einen Eiszapfen und Schnee genau angeschaut hat, hat sicher festgestellt, wie schön das Farbspiel bei Lichteinfall ist. Ein Beispiel hierfür ist Hankas Aquarell „Kleiner Eiskönig“ in dem sie die schillernden Farben eines Eisvogels mit Eis und Schnee kombiniert habe.

Ein weiteres Beispiel für ein Winteraquarell mit Schnee ist Hankas Bild Winteräpfel“. Um Eis und Schnee auf Ästen zu malen, ist Hanka genauso vor gegangen wie bei den Steinen. Granulierende Farben werden mit verschiedenen Blau-, Lila- und Grautönen anderer Aquarellfarben kombiniert. Auch hier ist es wichtig, Schatten zu setzen, damit das Bild plastisch wirkt.

Aber auch Landschaftsaquarelle sind mit granulierenden Farben gut zu realisieren. Im Aquarell „Eiszeit“ hat Hanka die Räume zwischen den Bäumen komplett mit granulierenden Farben gemalt worden. Mit ein wenig Fantasie glitzert der Schnee hier in der Landschaft.

In dem WeihnachtsaquarellDer Weihnachtsmann Express habe ich die granulierende und lumineszierende Aquarellfarben kombiniert, um die Illusion für eine glitzernde metallene Oberfläche bei der Dampflok und dem Salonwagen zu erzeugen. Auf meinem Blog können Sie sehen, wie das Bild „Der Weihnachtsmann Express“ Schritt für Schritt entstanden ist.

Beim Wild life AquarellBlick in die Kinderstube der Turmfalken habe ich granulierende Farben für die Nisthilfe und den Streben des Gittermastes der Stromversorgers genutzt. Die Idee war es durch diese Farben die offenporige Struktur der Nisthilfe aus Betonformsteinen und die rostige Oberfläche des Gittermastes zu realisieren. Aus meiner Sicht eine interessante Gestaltungsmöglichkeit für ein Aquarell mit einem Falken. Eine andere Möglichkeit habe ich in den Bildern „Spielplatz der Turmfalken“ und „Turmfalke auf Wohnungssuche“ ausprobiert. Hier habe ich für den Gittermast und die Nisthilfe mit der Struktur des rauen Papiers und nicht granulierende Farben gespielt.

Granulierende Aquarellfarben sind eine gute Möglichkeit, um Aquarelle interessanter und authentischer zu gestalten. Über unsere Erfahrungen im Umgang mit diesen besonderen Farben haben Hanka und ich bei verschiedenen Anlässen berichtet. Auf meine Winteraquarelle mit den granulierenden Farben ist z.B. auch Schmincke aufmerksam geworden und so gibt es jetzt seit ein paar Tagen auf dem Kreativ -Blog von Schmincke einen Beitrag zu meinen Aquarellen mit den granulierenden Farben. Einmal zeige ich dort, wie das Aquarell „Abend bei den Rehen im Winterwald“ Schritt für Schritt entstanden ist und wie ich die Farben einsetze, damit die Wirkung auf dem Aquarellpapier optimal zu Wirkung kommt. Neben der Abhandlung zu dem Aquarell mit den Rehen, beschreibe ich auch den Einsatz der granulierenden Farben in dem Bild mit den Sami und ihren Rentieren sowie meinem Blumen Aquarell „Lenzrosen versteckt im Schnee“. Gerne können Sie auf der Seite von Schmincke oder hier auf meinem Blog den Betrag als pdf Datei herunterladen

Einen Artikel über unsere Aquarelle mit granulierenden Farben konnten Hanka und ich gemeinsam in Zeitschrift „Palette“ 05 / 2021 veröffentlichen. In dem Artikel

Aquarell-Körnchen

Geben wir Einblicke in unsere Aquarell Trickkiste. Hanka und ich berichten, wie wir durch den gezielten Einsatz von „normalen“ und granulierende Aquarellfarben Struktureffekt und die Illusion von Räumlichkeit erwecken.

Für uns war es eine tolle Chance in der Zeitschrift Palette und auf dem Kreativ Blog von Schmincke über unsere Malerei zu berichten. Ganz großen Dank dafür.

Wenn ich Ihr Interesse an der Malerei mit granulierenden Aquarellfarben geweckt habe, dann habe ich noch einen Tipp. Alle Theorie ist grau 👍😊. Wenn Sie auch Lust haben, gemeinsam mit mir granulierende Aquarellfarben auszuprobieren wollen, dann empfehle ich Ihnen am 22. Januar 2022 den Online Aquarellkurs: Christ- und Lenzrosen im Wintergarten. Bei Interesse an diesem Online Kurs melden Sie sich doch einfach auf der Seite der VHS Rostock an. Ich würde mich freuen, gemeinsam mit Ihnen Lenzrosen im Schnee zu malen.

Online Aquarellkurs mit Frank Koebsch - Christ- und Lenzrosen im Wintergarten - Aquarellmalerei mit granulierenden Farben am 22 Januar 2022
Online Aquarellkurs mit Frank Koebsch – Christ- und Lenzrosen im Wintergarten – Aquarellmalerei mit granulierenden Farben am 22 Januar 2022
Faltkarten mit Umschlag und Postkaten mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch im Herbstprogramm 2020 des Präsenz Verlages

Neue Karten von unseren Aquarellen in dem Herbstprogramm 2020 des Präsenz Verlages

Neue Karten von unseren Aquarellen in dem Herbstprogramm 2020 des Präsenz Verlages

Motive unser Herbst- und Winteraquarelle als Post- und Faltkarten mit Umschlag

 

Seit einigen Tagen habe ich auf unserer Web Seite neue Post- und Faltkarten mit Umschlag sowie Geschenkboxen mit Kunstkarten veröffentlicht. Seit 2012 gibt der Präsenz Verlag Karten mit Motiven von unseren Aquarellen heraus. Jahr für Jahr sind mit dem Herbst- und Frühlingsprogramm des Präsenz Verlages sind neue Karten hinzugekommen. Es ist immer wieder toll unsere Aquarelle als Kunstkarten zu sehen. Heute möchte ich die Motive vorstellen, die im Herbstprogramm 2020 als Neuerscheinungen veröffentlicht wurden.

 

Neue Postkarten von unseren Aquarellen

Der Verlag hat sich für die Motive von den Aquarellen „Herbst im Land der Alleen“, „Rehe im Winterwald“, dem Rotkehlchen Aquarell „Ein Wintergruß“ sowie die Postkartenbox „So schön ist der Winter“ entschieden. Die Box „So schön ist der Winter“ enthält je zwei Postkarten von dem

Aus unserer Sicht eine tolle Ergänzung zu den bereits vorhandenen Karten, damit gibt es insgesamt 47 verschiedene Postkarten mit Motiven von unseren Aquarellen und zwei Geschenkboxen. Hier ein Blick auf die neuen Postkarten.

.

.

Neue Faltkarten mit Umschlag von unseren Aquarellen

Da die Nachfrage an Faltkarten mit Umschlag größer ist, fällt auch die Anzahl der Neuerscheinungen dieser Kunstkarten größer aus. Der Verlag hat sich für die Motive der Aquarelle „Schwäne im Flug“, „Herbst – Anemonen“, „Sonniger Herbst“, „Dezemberlicht“, „Kleine Amsel im Winterglück“, dem Eulen Aquarell „Ich schlafe nicht“, dem Eichhörnchen Aquarell „Besetzt“, dem Rotkehlchen Aquarell „Auf Futtersuche“ und die Kunstkarten – Box „Wintervögel“ entschieden. Die Box „Wintervögel“ enthält jeweils zwei Kunstkarten von Hankas Winter Aquarellen und Aquarellen mit Gartenvögeln, wie die Motive

Mit diesen neuen Kunstkarten ist das Gesamtangebot auf 75 verschiedenen Faltkarten mit Motive von unseren Aquarellen und sieben Geschenkboxen gestiegen. Hier ein Blick auf die neuen Faltkarten mit Umschlag.

.

.

Ein tolles Angebot ist in Zusammenarbeit mit dem Präsenz Verlag entstanden. Im Jahr 2012 sind wir mit Karten von 9 Frühlingsaquarellen gestartet. Heute gibt es 122 Karten von unseren Blumen-, Kranich-, Wild Life-, Gartenvögel-, Landschaftsaquarellen und maritimen Motiven aus jeder Jahreszeit. Für die Auswahl der Karten machen Hanka und ich dem Verlag Vorschläge. Die Verleger Herr Koslowski und Herr Hein wählen dann Motive entsprechend den Trends des Marktes und ihrem persönlichen Idee Motive aus. Aber es ist jedes Mal spannend, ob wir den Geschmack der Kunden treffen und welches die beliebtesten Motive der Karten mit unseren Aquarellen sind. Die Kunstkarten mit unseren Aquarellen haben sich zu einer kleinen Erfolgsgeschichte entwickelt. Im Jahr 2019 wurden 41.744 Karten von unseren Bildern verkauft.

Deshalb stellen wir jedes Mal im Frühling und Herbst die gleichen Fragen:

  • Haben wir die richtigen Motive für die Karten ausgewählt?

  • Welche Motive von unseren Herbst- und Winteraquarellen auf den Karten gefallen Ihnen besonders?

Über Ihre Meinung würden wir uns sehr freuen. 😉

Ab sofort können Sie alle gezeigten Postkarten, Kunstkarten mit Umschlag und Geschenkboxen auf unserer Web Seite kaufen. Die beiden neuen Boxen können Sie bei Interesse auch hier auf dem Blog erwerben.


 

Kunstkarten-Box - Wintervögel - mit Motiven von Hanka Koebsch

Kunstkarten Box „Wintervögel“ mit Aquarellen von Hanka Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Wintervögel“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Hankas Aquarellen „Eisvogel“ + „Ich schlafe nicht“ + „Kleine Amsel im Winterglück“ + „Noch kein Frühling in Sicht“. Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit einem transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 6,40 Euro, wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,80 Euro kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,55 Euro beinhaltet 1,55 Euro Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

17.55 €


Postkarten-Box - So schön ist der Winter -mit Motiven von unseren Winter Aquarellen

Postkarten-Box „So schön ist der Winter“ mit Motiven von unseren Winter Aquarellen

Die Box „So schön ist der Winter“ enthält folgende 10 Postkarten mit den Motiven folgender Aquarelle: „Rehe im Winterwald“ + „Ein Wintergruß“ + „Winteräpfel“ + „Noch kein Frühling in Sicht“ + „Schneeglöckchen“. Die Postkarten haben ein Format A6 (10,5 x 14,8 cm). Auf der Rückseite ist kein separates Adressfeld aufgedruckt, so dass die Karten sich auch ideal als Briefkarten nutzen lassen. Sie sparen 2,00 Euro, wenn Sie eine Box statt zwölf Einzelkarten zu 1,20 Euro kaufen. Wir versenden die Postkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 11,45 Euro beinhaltet 1,55 Euro Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

11.45 €

Kunstkarte mit Umschlag von unseren Aquarellen (c) Frank Koebsch

Welche unserer Aquarelle sind als Post- und Kunstkarte besonders gefragt?

Welche unserer Aquarelle sind als Post- und Kunstkarte besonders gefragt?

 

Faltkarten mit Umschlag und Postkaten mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch im Frühjahrsprogramm des Präsenz Verlages
Faltkarten mit Umschlag und Postkaten mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch im Frühjahrsprogramm des Präsenz Verlages

Seit Dezember 2012 arbeiten wir mit Präsenz Verlag zusammen. Der Verlag war damals auf uns zu gekommen und hatte sich neu Motive von unseren Frühlingsaquarellen ausgesucht, um die Motive als Kunstkarten mit Umschlag zu vertreiben. Aus diesem ersten Versuch ist inzwischen eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit geworden, denn mit der Veröffentlichung der Frühjahrs- und Herbstprogramme des Verlages ist das Portfolio Jahre für Jahr gewachsen. Heute können Kunden bei dem Verlag, vielen anderen Partnern des Verlages, in Buchläden, Galerien u.a. sowie unserer Web Seite

von unseren Aquarellen erwerben. Neben dem Angebot ist auch die Nachfrage gestiegen. Trotz Mail, SMS, WhatsApp, Facebook u.a. ist die Zusammenarbeit mit dem Präsenz Verlag mit den Kunst- und Postkarten eine Erfolgsgeschichte geworden. Jahr für Jahr fragen wir uns: Wie beliebt sind die Motive auf den Kunstkarten mit unseren Aquarellen? und wie viele von „unseren“ Karten wurden verkauft. Vor einigen Tagen haben wir die Auswertung bekommen und wir waren wieder überrascht, denn wir können

 

Danke für 41.744 verkaufte Post- und Kunstkarten von Aquarellen

 

sagen. Es ist immer wieder toll, wenn sich so viele Menschen für unsere Malerei begeistern und die Karten kaufen, sie verschicken oder verschenken. Hierbei ist immer wieder interessant, für welche Karten sich die Kunden entschieden haben. Es gibt erstaunliche Unterschiede zwischen den einzelnen Motiven und den einzelnen Jahren. Um dieses für uns zu visualisieren, erstelle ich so etwas wie eine Bestenliste, eine Liste mit den am meisten verkauften Motiven der Post- und Kunstkarten auf. Was noch im vergangenen Jahr für die Kunden interessant war, kann in diesem Jahr kaum noch gefragt und neue Karten erobern sich einen Platz in der Bestenliste.

 

Pos. Postkarte von dem Aquarell Anteil an den 11.896 verkauften Postkarten Pos. Kunstkarten mit Umschlag von dem Aquarell Anteil an den 29.848 verkauften Kunstkarten mit Umschlag
1 Noch kein Frühling in Sicht 15,8% 1 Winteräpfel 8,4%
2 Tulpengruß 9,1% 2 Wintergruß 7,9%
3 Farben des Sommers 6,6% 3 Herbst im Land der Alleen 6,4%
4 Winteräpfel 4,8% 4 Rehe im Winterwald 5,9%
5 Es wird bunt 4,2% 5 Verschneit 4,2%
6 Und dann wurde es warm 4,2% 6 Blaumeisen genießen die erste Frühlingssonne 4,1%
7 Kaltes Buffet 4,1% 7 Farbspiele der Lenzrosen 3,9%
8 Schneeglöckchen 3,2% 8 Ich sehe Dich 3,8%
9 Lila Mohnblüten 3,2% 9 Schneeglöckchen 3,8%
10 Lagebesprechung 2,8% 10 Kraniche im Formationsflug 3,3%
11 Der Frühling lässt sich nicht mehr aufhalten 2,8% 11 Kaltes Buffet  3,2%
12 Geschafft 2,7% 12 Noch kein Frühling in Sicht 3,1%
13 Sonniger Herbst 2,5% 13 Frühling im Wald 2,9%
14 Auf ein Neues 2,2% 14 Brücke im winterlichen Park 2,8%
15 Frühlingserwachen 2,2% 15 Blütentraum 2,7%
16 Christrosen  2,1% 16 Erster 2,5%
17 Im Gänsemarsch 2,1% 17 Auf ein Neues 2,5%
18 Päckchen im Hafen 2,1% 18 Ab in den Garten 2,0%
19 Farbspiele im Frühling 2,0% 19 Kirschblüten 1,9%
20 Endlich Sommer 1,9% 20 Blüten der Zierkirschen 1,7%
21 Strandwanderung 1,8% 21 Hallo Hase 1,7%
22 Boote im Hafen 1,6% 22 Entdecker 1,7%
23 Eisvogel 1,5% 23 Randlage 1,6%
24 Traum im Mohnfeld 1,3% 24 Boote im Hafen 1,4%

.

Bei den Kunstkarten mit Umschlag eroberten, die Aquarelle „Ein Wintergruß“, „Herbst im Land der Alleen“, „Rehe im Winterwald“ und „Verschneit“ als Neulinge die Plätze 2 – 4 und auch andere neue Motive wirbelten die Liste durcheinander.  Bei den Postkarten gab es weniger Turbulenzen. Im Vergleich zum letzten Jahr war die Auswahl der Karten hier ähnlich, auch wenn hier das Aquarell „Tulpengruß“ als neues Motiv sofort auf Platz 2 gelandet. Auf jeden Fall ist Hankas Aquarell „Winteräpfel“ als Motiv für Karten auch in diesem Jahr beliebt.  Es gibt in den „Bestenlisten“ zwei Rotkehlchen Aquarelle von Hanka. Einmal das schon genannte Bild „Wintergruß“ und das AquarellNoch kein Frühling in Sicht“.  Bei den Postkarten ist das Motiv „Noch kein Frühling in Sicht“ schon das zweite Jahr auf Platz 1 und bei den Kunstkarten „nur“ auf Platz 12. Wurde bei den Kunstkarten die Kaufentscheidung der Kunden dadurch beeinflusst, dass es bei diesem Kartentyp zwei Rotkehlchen von uns in Angebot gibt? Immer hin ist das Rotkehlchen Aquarell „Wintergruß“ auf Platz zwei gelandet.

Aber es gibt immer wieder große Unterschiede, bei der Wahl der Kunden zwischen den Post und Kunstkarten mit Umschlag. Ein Beispiel hierfür ist das Mohnaquarell „Farben des Sommers“. Bei den Postkarten ist das Motiv auf Platz 3 und es 780 Karten verkauft. Bei den Kunstkarten haben die Kunden gerade einmal 33 Karten von dem Mohnaquarell gekauft. Das Motiv taucht nicht in der Bestenliste auf, obwohl es vor einigen Jahren bei den Kunstkarten die Bestenliste anführte.

Man könnte versuchen noch ganz viele Beispiele und Vergleiche finden. Aber warum beschäftigen wir uns überhaupt mit der Frage:

 

Welches sind die beliebtesten Motive der Post- und Kunstkarten mit unseren Aquarellen?

 

Nun die Antwort ist recht einfach. Zweimal im Jahr schlagen wir dem Präsenz Verlag aus unserer Sicht neue Motive für Karten vor. Der Verlag vergleicht diese Vorschläge mit den Motiven der anderen Künstler und deren Verkaufszahlen sowie Signalen, wichtigsten Kunden und Großhändler. Was für uns bei dem Angebot der Karten schön ist, es gibt momentan ein breites Angebot an Motiven mit Frühlings-, Herbst- und Winteraquarellen. Klar dominieren die Blumenaquarelle die Motivauswahl, denn wenn man die Weihnachtszeit ausklammert, werden die meisten Karten zu Geburtstagen, Jubiläen oder aus einem anderen netten Anlass versandt oder verschenkt. Aber inzwischen gibt es, eine Vielzahl von Karten mit unseren Aquarellen von Gartenvögeln, Kranich- und Wildlife Aquarelle und maritimen Motiven. Doch genug der Worte hier die

 

die meist gekauften Postkarten von unseren Aquarellen

 

und

die meist gekauften Kunstkarten mit Umschlag von unseren Aquarellen.

 

Aber egal welche Analysen und Betrachtungen wir auch anstellen, über den Erfolg entscheiden letztendlich die Kunden. Deshalb haben wir auch die Frage:

Für welche Post- und Kunstkarten mit unseren Aquarellen würden Sie sich entscheiden?

P.S. Durch das Corona Virus sehen wir unsere Lieben viel weniger. Vielleicht ist dieses genau der richtige Anlass ein paar Grüße per Post oder ein kleines Geschenk zu senden. Auf unserer Webseite finden Sie hierfür Faltkarten mit UmschlagPostkarten und Geschenkboxen mit unseren Karten. Hier ein kleine Auswahl unserer Karten als Geschenkboxen.


Greschenkbox Buntes Farbenspiel - 8 Faltkarten mit Umschlägen - Motive von Blumenaquarelle von Hanka Koebsch

Kunstkarten Box „Blütentraum“ mit Aquarellen von Hanka Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Blütentraum“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Hankas Aquarellen „Randlage“ + „Ab in den Garten“ + „Farbspiele der Lenzrosen“ + „Frühling im Wald“. Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit einem transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 6,40 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,80 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,55 € beinhaltet 1,55 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,55

Postkarten-Serie Auf dem Land mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch im Präsenz Verlag (1)

Postkarten-Box „Auf dem Land“

Die Box „Auf dem Lande“ enthält folgende 12 Postkarten mit den Motiven folgender Aquarelle: „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“ + „Entdecker“ + „Strandwanderung“ + „Farbspiele im Frühling“ + „Traum im Mohnfeld“ + „Lagebesprechung“ + „Gänsemarsch“ + „Hortensie in Blau“ + „Ab in den Garten“ + „Sommerwiese“ + „Frühlingserwachen“ + „Farben des Sommers“ Die Postkarten haben ein Format A6 (10,5 x 14,8 cm). Auf der Rückseite ist kein separates Adressfeld aufgedruckt, so dass die Karten sich auch ideal als Briefkarten nutzen lassen. Sie sparen 4,50 Euro, wenn Sie eine Box statt zwölf Einzelkarten zu 1,20 € kaufen. Wir versenden die Postkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 11,45 € beinhaltet 1,55 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€11,45

Kleine Amsel im Winterglück © Aquarell von Hanka Koebsch

Aquarelle als Beitrag für die Stunde der Wintervögel 2020.

Hanka und ich malen immer wieder mit viel Begeisterung Aquarelle von Gartenvögeln. Viele dieser Wild life Aquarelle mit den Vögeln sind im Winter entstanden und deshalb zeige ich diese

Aquarelle als Beitrag für die Stunde der Wintervögel 2020.

Unsere Aquarelle zeigen Amseln, Blaumeisen, Drosseln, Eisvögel, Gimpel, Kohlmeisen, Spatzen, Rotkehlchen, …  Diese Art der Blogbeiträge ist schon ein kleine Tradition, denn Jahr für Jahr zeige ich Aquarelle und Fotos für die Stunde der Wintervögel. Mit den Artikeln kann ich auf die Aktion des NABU´s aufmerksam machen und vielleicht durch das Zeigen der Aquarelle einigen Menschen die Angst nehmen, sie zu beteiligen kann. Die Stunde der Wintervögel ist eine Mitmachaktion in Deutschland und Österreich, um Daten über das Verhalten der Vögel sammeln, die sich im Winter hier aufhalten. Hierzu muss man innerhalb einer Stunde die Vögel im heimischen Garten oder Park beobachten, erkennen und zählen. In Gesprächen mit anderen, höre ich immer wieder, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, die Vögel zu erkennen. Hierfür präsentiert der NABU im WEB, in Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehsendungen die häufigsten Wintervögel und ich zeige halt  Wild life Aquarelle, Hier als Beispiel einige

Vögel in unsere Winteraquarellen.

.

.

Neben den Spatzen, Rotkehlchen, Gimpel, Meisen  sind Amsel die häufigsten Wintervögeln. Hanka hat immer wieder die Amseln als Motiv für ihre Bilder wählt. So sind in der Vergangenheit die Aquarelle „Noch mehr Schnee?“, „Kaltes Buffet“ und „Wo bleibt es denn?“ u.a. entstanden. Die Erklärung für Hankas Vorliebe für die „Blackbirds“ ist ganz einfach zu erklären. Rund um unser Haus brüten jedes Jahr Amseln. Und sie verlassen uns auch im Winter nicht. Vom Küchenfenster aus können wir sie beim Fressen der Beeren beobachten. Einen so schönen Apfelbaum, wie auf diesem Bild, haben wir leider nicht. Ich habe vor vielen Jahren einmal den Moment, als der erste Schnee, auf den noch nicht abgeernteten Äpfeln lag, mit dem Fotoapparat eingefangen. Damals malte Hanka das Aquarell „Winteräpfel“, das bis heute auf vielen Postkarten und Drucken zu finden ist. In den vergangenen Tagen hat Hanka „unsere“ Amsel nun noch einmal in diesen Baum gesetzt. Vielleicht schmecken ihr die Äpfel genauso gut wie die Beeren, die sie bei uns nascht. Entstanden ist für die diesjährige Aktion der Stunde der Wintervögel das Aquarell „Kleine Amsel im Winterglück“. Gemalt hat Hanka das Bild auf Lana Aquarellpapier 640 g/m2 mit Aquarellfarben von Schmincke und Daniel Smith  sowie Aquarellstiften „Albrecht Dürer“ von Faber Castel für die Feinheiten im Gefieder der Amsel.

.

Kleine Amsel im Winterglück © Aquarell von Hanka Koebsch
Kleine Amsel im Winterglück © Aquarell von Hanka Koebsch

.

Vielleicht waren unsere Aquarelle ja eine kleine Anregung für Sie sich an der Aktion „Stunde der Wintervögel“ zu beteiligen. Wir würden uns freuen.

Wenn Sie Hankas Aquarell „Kleine Amsel im Winterglück“ mögen, dann können Sie dieses Bild hier auf meinem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie


 

Kleine Amsel im Winterglück © Aquarell von Hanka Koebsch

Aquarell „Kleine Amsel im Winterglück“ im Format 38 x 56 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Kleine Amsel im Winterglück“ im Format 36 x 56 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

600,00 €

Weiße Weihnacht - Leporello mit Texten von Rainer Maria Rilke und Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch - Ansicht 1

Weiße Weihnachten

Weiße Weihnachten

Ein Leporello mit Texten von Rainer Maria Rilke und Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

.

Hanka und ich malen immer wieder gerne Winteraquarelle. Die Jahreszeit lässt einen zur Ruhe kommen. Schnee, Eis, das besondere Licht durch die tiefstehende Sonne sorgen für eine ganz eigenen Stimmung. Dann kommt noch der Zauber der Advent– und Weihnachtszeit dazu, der uns dann immer wieder animiert, Weihnachtsaquarelle zu malen.

Für Rainer Maria Rilke war Weihnachten seit seinen Kindertagen das höchste Fest im Jahr. All seine Begeisterung, seine ganze Sehnsucht und Freude, die er mit so vielen auch heute teilt, werden in seinen Texten und Gedichten deutlich. Der Präsenz Verlag hatte uns mit der Idee überrascht, mit einer Auswahl von Texten von Rilke und unseren Aquarellen ein kleines Faltbuch herauszugeben. Entstanden ist das

Leporello: Weiße Weihnachten

Zu den Texten „Advent“, „Geburt Christi“, „Schnee“, „Seeliger Weihnachtstag“, „Weihnachten“ und „Wunderweiß“ von Rilke werden die Aquarelle „Dezemberlicht“, „Es weihnachtet“, „Kaltes Buffet“, „Schneewolken über Sanitz“, „Verschneit“, „Winterabend“ und „Winteräpfel“. Aus unser Sicht eine passende Auswahl von Aquarellen für die Weihnachtstexte von Rainer Maria Rilke. Ganz großen Dank an Thomas Hein und Erich Koslowski vom Präsenz Verlag für diese Idee und Umsetzung.

.

Weiße Weihnacht - Leporello mit Texten von Rainer Maria Rilke und Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch
Weiße Weihnacht – Leporello mit Texten von Rainer Maria Rilke und Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

.

.

.

Lassen Sie sich auf 28 Seiten von den Texten und Bilder auf die Feiertage einstimmen. Die Leporellos eignen sich wunderbar als kleines Geschenk in der Nikolaus- und Weihnachtszeit. Überraschen Sie Ihre Lieben mit dem kleinen Buch.

Wenn Sie möchten, können Sie das Leporello „Weiße Weihnacht“ auf unserer Webseite oder hier kaufen.

.


Weiße Weihnacht - Leporello mit Texten von Rainer Maria Rilke und Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Leporello „Weiße Weihnacht“ mit Texten von Rainer Maria Rilke und Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Erwerben Sie das Leporello „Weiße Weihnacht“ mit Texten von Rainer Maria Rilke und Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch, 28 Seiten, 7 x 13 cm, ausgeklappt 98 x 13 cm, ISBN: 978-3-945879-76-4, Präsenz Verlag, Preis pro Stück 6,50 € incl. Porto innerhalb Deutschlands.

€6,50

Weihnachten 2018 im Präsenz Verlag mit Hankas Drossel im Aquarell - Kaltes Buffet

Unsere Winter- und Weihnachtsaquarelle als Motive für Post- und Kunstkarten

Unsere Winter- u. Weihnachtsaquarelle als Post- und Kunstkarten

Das Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages mit unseren Aquarellen

.

Die Zeit rast und auch wenn ich noch gar nicht in Weihnachtsstimmung bin, feiern wir in wenigen Tagen die Adventszeit. Seit langem wir für das Weihnachtsfest geworben. Deshalb ist es eigentlich schon lange überfällig, dass ich auf das Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages hinweise. Der Verlag gibt von unseren Aquarellen seit 2012 Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten heraus. Zweimal im Jahr werden die Neuerscheinungen von dem Präsenz Verlag vorgestellt. Im Februar werden in einem Katalog u.a. Karten mit unseren Frühlings- und Sommer Aquarelle und im September einem zweiten Katalog mit Herbst-, Winter- und Weihnachtsaquarelle vorgestellt. Jahr für Jahr ist die Anzahl der Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten gewachsen. In dem Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages dieses Jahres findet man auch neue Karte mit Motiven von unseren Aquarellen. Aber etwas anderes ist dieses Mal viel aufregender für uns. Der Verlag hat auf Grund der erfolgreichen Zusammenarbeit Hanka und mich in dem Katalog vorgestellt und wird mit unseren Winter- und Weihnachtsaquarelle auf den Druckerzeugnissen geworben. Wir können wir uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei dem Präsenz Verlag nur bedanken, denn mit den Karten erreichen wir immer wieder Menschen, die wir sonst mit unseren Aquarellen nicht erreicht hätten.  Hier ein Auszug aus dem aktuellen Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages.

.

 

.

Hier finden Sie Karten mit den Motiven von Hanka´s Aquarellen „Winteräpfel“,Christrosen“, „Eisvogel„, der Drossel aus dem Aquarell „Kaltes Buffet“, dem Rotkehlchen aus dem Bild „Noch kein Frühling in Sicht“ – eine schöne Zusammenstellung für die Weihnachtszeit.

.

 

Weihnachtskarte mit Hankas Aquarell - Winteräpfel
Weihnachtskarte mit Hankas Aquarell – Winteräpfel

.

Unsere Karten und die Geschenkboxen mit ihnen sind immer auch immer wieder Geschenke für Aquarellliebhaber in der Weihnachtszeit. Wir sind gespannt wie die Karten mit den Winter- und Weihnachtsaquarelle bei Ihnen und den Kunden des Verlages ankommen.  Wenn Sie sich für die Karten interessieren, dann finden Sie auf unserer Web Seite Einkaufsmöglichkeiten für unsere Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten. Folgende Geschenkboxen können Sie aber auch hier auf meinem Blog kaufen.


 

 

Kunstkarten-Box - Erste Blüten - mit Motiven von unseren Aquarellen mit Frühlingsblühern

Kunstkarten Box „Erste Blüten“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Erste Blüten“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Aquarellen „Der Frühling lässt sich nicht aufhalten“ + „Schneeglöckchen“ + „Geschafft“ + „Die Frühlingssonne lockt die ersten Blüten“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 6,40 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,80 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,55 € beinhaltet 1,55 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,55


 

 

Kunstkarten-Box mit Kranich Aquarellen von Frank Koebsch im Präsenz Verlag

Kunstkarten-Box mit Kranich Aquarellen von Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Kraniche“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Aquarellen „Formationsflug“ + „Majestätisch“ + „Vögel des Glücks“ + „Kranichzug im Herbst“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Kunstkarten Box Blütenzauber mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag (3)

Kunstkarten Box „Blütenzauber“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Blütenzauber“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Blumen Aquarellen „Farben des Sommers“ + „Frühlingserwachen“ + „Vorsicht: Stachlig“ + „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Postkarten-Box „Auf dem Land“

Die Box „Auf dem Lande“ enthält folgende 12 Postkarten mit den Motiven folgender Aquarelle: „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“ + „Entdecker“ + „Strandwanderung“ + „Farbspiele im Frühling“ + „Traum im Mohnfeld“ + „Lagebesprechung“ + „Gänsemarsch“ + „Hortensie in Blau“ + „Ab in den Garten“ + „Sommerwiese“ + „Frühlingserwachen“ + „Farben des Sommers“ Die Postkarten haben ein Format A6 (10,5 x 14,8 cm). Auf der Rückseite ist kein separates Adressfeld aufgedruckt, so dass die Karten sich auch ideal als Briefkarten nutzen lassen. Sie sparen 4,50 Euro, wenn Sie eine Box statt zwölf Einzelkarten zu 1,20 € kaufen. Wir versenden die Postkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 11,45 € beinhaltet 1,55 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€11,45


Kalenderblatt November 2016

Kalenderblatt November 2016

.

Es ist Zeit, das Kalenderblatt für den November 2016 zu zeigen. Wir wünschen allen einen guten Start in den November. Gegen den Novemberblues empfehlen wir Äpfel 😉

.

Kalenderblatt November 2016
Kalenderblatt November 2016

.

Wie sieht Ihr Kalenderblatt November 2016 aus?

 

Deckblatt Kalender 2017
Deckblatt Kalender 2017

Oder suchen Sie schon einen Kalender für 2017? Hier finden Sie unseren neuen Kalender 2017 mit einer Auswahl unserer Aquarelle. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich.

 

P.S. Das Kalenderblatt für den November 2016 zeigt Hankas Aquarell „Winteräpfel“.

P.S.S.: Da wir unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren herausgeben, hier unsere Kalenderblätter für den November aus den vergangenen Jahren. Welche Motive verbinden Sie mit dem Monat November?

.

Von der Apfelblüte bis zur Ernte

Von der Apfelblüte bis zur Ernte

Eine Zusammenstellung von Apfel Aquarellen

.

Die Apfelernte hat begonnen und passend dazu habe ich vor einigen Tagen ein Aquarell mit einer Apfelblüte verkauft. Die Zeit rast. Vor wenigen Wochen konnte ich die Apfelblüte an der Ostsee erleben und jetzt im August ist schon wieder Erntezeit. Zu dem Landleben im Spätsommer gehört die Apfelernte dazu. Die ersten Äpfel an den Bäumen verleiten zum Reinbeißen. Je nach Art der Kulturäpfel und Sonnenscheindauer schmecken die Früchte schon richtig süß oder süß sauer. Die beginnende Apfelernte ist eine wunderbare Zeit sich an die Obstblüte zu erinnern, bevor wir dem Sommer endgültig ade sagen. Und so passt es auch, dass ich entsprechend der Tradition auf meinem Blog das verkaufte Aquarell von einmal vorstelle. Verkaufen konnte ich die Miniatur in AquarellApfelblüten“.  Für diese Präsentation habe ich passend zur Apfelernte verschiedene Aquarelle und Fotos mit Äpfeln und Apfelblüten herausgesucht.

.

Apfelblüten (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch
Apfelblüten (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Für mich ist dieses eine interessante Zusammenstellung, denn  Apfelblüten sind immer wieder eine Pracht und mit ihnen beginnt die Erntevorbereitung. Äpfel und Obstblüten sind immer wieder lohnende Motive für meine Aquarelle. Besonders die roten Äpfel locken immer wieder. Hanka hatte im vergangenen Jahr sogar einige schneebedeckte Äpfel gemalt. Mit diesen Winteräpfeln schließt sich dann der Kreislauf von der Apfelblüte bis zur Ernte.

Kalender 2016

Kalender 2016

Kalender mit unseren Aquarellen

.

Bitte beachten Sie, dass die Kalender 2016 sind bereits ausverkauft sind. Wenn Sie möchten, bestellen Sie doch einen Kalender für 2017 vor.

.

Die Buchläden sind schon seit Wochen voll von neuen Kalendern für 2016. Also ging auch unser Kalender in den vergangenen Tagen in Druck. Vielleicht haben  Sie ja auch Interesse an unserem Kalender. Hier eine Beschreibung und die einzelnen Kalenderblätter:

  • Tischkalender in Größe einer CD;
  • die CD Hülle fungiert als Aufsteller für das Deck- und die 12 Kalenderblätter;
  • Preis pro Stück 10,00 € zzgl. Porto.

Verschicken werden wir die Kalender in Deutschland einzeln oder zu zweit  in einem Großbrief mit Portokosten von 1.45 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei.

Interessieren Sie sich für die Kalender mit unseren Aquarellenkontaktieren Sie mich, wir würden uns sehr freuen.  Bei Bedarf können Sie unsere Kalender auch bei Partnern von uns erwerben, z.B. in der Galerie Severina in Bad Doberan, der Kunstscheune Rethwisch, u.a. .

.

Unsere Kalender mit Aquarellen und Pastellen von 2008 - 2015 (c) Frank Koebsch
Unsere Kalender mit Aquarellen und Pastellen von 2008 – 2015 (c) Frank Koebsch

Kalender in CD – Format bedeutet, dass die Kalenderblätter in einer Plastebox verpackt sind. Die Kalenderbox aus kristallklarem Kunststoff, hat das typische Format, wie wir es von den Hüllen für Compact Disk und DVDs kennen. Die Kalenderbox hat mit einer CD-Hülle aber nur das äußere Format (142 x 125 x 9,2 mm) gemeinsam. Der Display-Deckel kann so weit nach hinten umgeschlagen werden, dass ein Aufsteller für die Kalenderblätter entsteht.  Die einzelnen Blätter können herausgenommen werden und umgesteckt werden, so dass das aktuelle Kalenderblatt sichtbar ist. Eine einfache und praktische Art, um unsere Aquarellbilder zu präsentieren.

Inzwischen sind unsere Kalender Sammlerobjekte. Wir geben seit 13 Jahren Kalender mit unseren Aquarellen und Pastellen heraus. Immer Tischkalender, in den ersten Jahren haben mit den Formaten experimentiert, bis wir seit 2008 unsere Kalender im CD Format gestalten. In dem Foto können sie sechs Kalender aus den vergangenen Jahren sehen. Inzwischen kennen wir etliche Menschen, die von 2008 bis Kalender 2015 alle bisherigen Exemplare erworben oder geschenkt bekommen haben.

Wir hoffen, dass Ihnen auch dieses Jahr unser Kalender gefällt. Wir haben einige interessante Motive für die einzelnen Kalenderblätter ausgewählt.

.

Kalender 2016 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch
Kalender 2016 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

.

Das Kalenderdeckblatt zeigt als einen besonderen Farbtupfer eines unserer Wildlife Aquarelle. Das Aquarell „Jagdgesellschaft“ ist ein wunderbares maritimes Aquarell mit einem Kormoran und eine Möwe. Das Deckblatt stimmt auf weitere Motive von der Ostsee ein, wie z.B. auf das Kalenderblatt Mai 2016 mit dem Aquarellbild „Boote im Hafen von Groß Zicker“,  für den August 2016 mit einem Motiv aus dem Hafen von Gager oder dem MöwenaquarellHallo“ für den Juni 2016. Verschiedene Vögel spielen in unserem Kalender eine große Rolle. Das Kalenderblatt für den Januar zeigt Hankas Eisvogel Aquarell. Im März künden die Kraniche als Boten vom kommenden Frühling und das Kalenderblatt vom Oktober zeigt Kraniche und Gänse als Zugvögeln auf unseren Feldern. Ergänzt werden diese Bilder durch einige Blüten und Blumen in Aquarell. Für den Februar haben wir ein Bild mit Frühlingsblühern ausgesucht. Hankas Krokussaquarell „Es wird bunt“ begeistert genauso wie im April mein Obstblütenaquarell mit den Zierkirschen für den Frühling. Für den August haben wir ein Mohnaquarell herausgesucht. Da im August der Sommer bereits zu Ende geht, sind Hankas Mohnblüten auch schon verblüht. Das Kalenderblatt für den September zeigt Rosen Blüten in der nahenden Herbstsonne. Im November stimmt uns Hankas Aquarell mit den Winteräpfeln auf die kommende Winterzeit ein. Für den Jahresabschluss im Dezember haben ein besonderes Winteraquarell gewählt. Hankas Schneemann überbringt Weihnachtsgrüße von der Ostsee.

 

Wir hoffen, dass wir eine passende Auswahl zu den verschiedenen Jahreszeiten zusammengestellt haben und freuen uns auf Ihr Feedback zu dem  Kalender 2016 mit unseren Aquarellen.