Archiv

Posts Tagged ‘Kunstkarten’

Die Auswirkungen des Verpackungsgesetzes

Die Auswirkungen des Verpackungsgesetzes

Ich bin ein Inverkehrbringer von verpackten Aquarellen, Drucken, Kalendern und Kunstkarten

.

Ich habe in den letzten Monaten gelernt, dass ich ein Inverkehrbringer (???) bin. Ich habe zwar gedacht, dass ich als freiberuflicher Künstler Aquarelle male, Ausstellungen, Aquarellkurse und Malreisen organisiere, Originale, Drucke, Kalender und Kunstkarten von unseren Aquarellen vermarkte. Aber man lernt, ja nie aus.

Wenn ich im Rahmen eines ganz normalen Tag eines Aquarellisten aus einer Ausstellung oder über unsere Web Seite eines unserer Aquarelle, einen Gutschein für einen Aquarellkurs, eine Malreise, eine Reproduktion, einen Kalender oder Kunstkarten von unseren Aquarellen verlaufe, verpacke und verschicke, dann gelte ich als Inverkehrbringer. Nicht als Inverkehrbringer von Kunst, sondern von Verpackungsmaterial zu mindestens, wenn man das Verpackungsgesetz (VerpackG) liest. Das neue Gesetz gilt ab den 01.01.2019. Hier einige Fotos von den Verpackungen vom Versenden unserer Aquarelle u.a. Wenn man sich die Bilder anschaut, dann kann man den Begriff Inverkehrbringer von Verpackungen nachvollziehen.

.

.

Auf der Seite des Grünen Punktes – der Dualen Systems Deutschland GmbH wird das neue Verpackungsgesetzt wie folgt erläutert:

Das wichtigste Ziel des neuen Verpackungsgesetzes (VerpackG) ist es, die Auswirkungen von Verpackungsabfällen auf die Umwelt zu vermeiden oder zu verringern. Dies soll über Vermeidung und Recycling von Verpackungsabfällen erzielt werden.

Das Verpackungsgesetz 2019 soll außerdem Händler stärker in die Pflicht nehmen, um die Verwendung von ökologisch vorteilhaften und recycelbaren Verpackungen voranzutreiben.

Der eigentliche Grund, weshalb die Verpackungsverordnung (VerpackV) vom neuen Verpackungsgesetz (VerpackG) 2019 abgelöst wird, ist aber ein anderer: die Einrichtung der Zentralen Stelle Verpackungsregister als Organisations- und Kontrolleinrichtung für gesetzkonformes Inverkehrbringen von Verpackungen und deren Rücknahme sowie hochwertige Verwertung.

Heute werden viel mehr Verpackungen getrennt gesammelt und verwertet, als bei den dualen Systemen angemeldet sind. Das hat verschiedene Gründe. Viele, gerade kleine Unternehmen kennen ihre Pflichten nach der Verpackungsverordnung und nach dem neuen VerpackG nicht.

Der Vorteil: Je mehr Verpackungen am System teilnehmen, desto breiter ist die Finanzierungsbasis – das heißt die Kosten verteilen sich auf mehr Schultern und für das einzelne Unternehmen wird es dadurch günstiger. 

Es geht also zum einen darum, dass sich alle, also auch ich, an dem System beteiligen. Nach den bisherigen Reglungen brauchte ich, wie viele andere mich nicht an der Finanzierung des Recyclingsystems beteiligen.

Gleichzeitig gibt es nach dem Gesetz keinen Anreiz, für mich und viele andere Unternehmer sich aktiv im Sinne des Gesetzes in den Umweltschutz einzubringen. Ich benutze für den Versand soweit es geht, Verpackungsmaterial aus meinen Einkäufen. Dieses spart mir sowie unseren Kunden Kosten und es ist ein kleiner Beitrag für den Umweltschutz. Aber das Verpackungsgesetz honoriert dieses nicht, da das System der Pauschalen viel zu grobmaschig ist. Der Umweltschutz soll unteranderem über eine Anhebung der Recyclingquote realisiert werden. Damit geht das Gesetz an vielen Händler, Gewerbetreibenden und auch Künstlern vorbei. Was bleibt, sind die Kosten, um das System auszubauen und im großen Zusammenhang etwas zu erreichen. An Kosten beteilige ich mich und werde sie auf die Preise umlege. Umweltschutz kostet. Leider.

Unsere Winter- und Weihnachtsaquarelle als Motive für Post- und Kunstkarten

Unsere Winter- u. Weihnachtsaquarelle als Post- und Kunstkarten

Das Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages mit unseren Aquarellen

.

Die Zeit rast und auch wenn ich noch gar nicht in Weihnachtsstimmung bin, feiern wir in wenigen Tagen die Adventszeit. Seit langem wir für das Weihnachtsfest geworben. Deshalb ist es eigentlich schon lange überfällig, dass ich auf das Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages hinweise. Der Verlag gibt von unseren Aquarellen seit 2012 Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten heraus. Zweimal im Jahr werden die Neuerscheinungen von dem Präsenz Verlag vorgestellt. Im Februar werden in einem Katalog u.a. Karten mit unseren Frühlings- und Sommer Aquarelle und im September einem zweiten Katalog mit Herbst-, Winter- und Weihnachtsaquarelle vorgestellt. Jahr für Jahr ist die Anzahl der Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten gewachsen. In dem Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages dieses Jahres findet man auch neue Karte mit Motiven von unseren Aquarellen. Aber etwas anderes ist dieses Mal viel aufregender für uns. Der Verlag hat auf Grund der erfolgreichen Zusammenarbeit Hanka und mich in dem Katalog vorgestellt und wird mit unseren Winter- und Weihnachtsaquarelle auf den Druckerzeugnissen geworben. Wir können wir uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei dem Präsenz Verlag nur bedanken, denn mit den Karten erreichen wir immer wieder Menschen, die wir sonst mit unseren Aquarellen nicht erreicht hätten.  Hier ein Auszug aus dem aktuellen Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages.

.

 

.

Hier finden Sie Karten mit den Motiven von Hanka´s Aquarellen „Winteräpfel“,Christrosen“, „Eisvogel„, der Drossel aus dem Aquarell „Kaltes Buffet“, dem Rotkehlchen aus dem Bild „Noch kein Frühling in Sicht“ – eine schöne Zusammenstellung für die Weihnachtszeit.

.

 

Weihnachtskarte mit Hankas Aquarell - Winteräpfel

Weihnachtskarte mit Hankas Aquarell – Winteräpfel

.

Unsere Karten und die Geschenkboxen mit ihnen sind immer auch immer wieder Geschenke für Aquarellliebhaber in der Weihnachtszeit. Wir sind gespannt wie die Karten mit den Winter- und Weihnachtsaquarelle bei Ihnen und den Kunden des Verlages ankommen.  Wenn Sie sich für die Karten interessieren, dann finden Sie auf unserer Web Seite Einkaufsmöglichkeiten für unsere Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten. Folgende Geschenkboxen können Sie aber auch hier auf meinem Blog kaufen.


 

 

Kunstkarten-Box - Erste Blüten - mit Motiven von unseren Aquarellen mit Frühlingsblühern

Kunstkarten Box „Erste Blüten“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Erste Blüten“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Aquarellen „Der Frühling lässt sich nicht aufhalten“ + „Schneeglöckchen“ + „Geschafft“ + „Die Frühlingssonne lockt die ersten Blüten“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Kunstkarten-Box mit Kranich Aquarellen von Frank Koebsch im Präsenz Verlag

Kunstkarten-Box mit Kranich Aquarellen von Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Kraniche“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Aquarellen „Formationsflug“ + „Majestätisch“ + „Vögel des Glücks“ + „Kranichzug im Herbst“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Kunstkarten Box Blütenzauber mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag (3)

Kunstkarten Box „Blütenzauber“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Blütenzauber“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Blumen Aquarellen „Farben des Sommers“ + „Frühlingserwachen“ + „Vorsicht: Stachlig“ + „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Postkarten-Box „Auf dem Land“

Die Box „Auf dem Lande“ enthält folgende 12 Postkarten mit den Motiven folgender Aquarelle: „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“ + „Entdecker“ + „Strandwanderung“ + „Farbspiele im Frühling“ + „Traum im Mohnfeld“ + „Lagebesprechung“ + „Gänsemarsch“ + „Hortensie in Blau“ + „Ab in den Garten“ + „Sommerwiese“ + „Frühlingserwachen“ + „Farben des Sommers“ Die Postkarten haben ein Format A6 (10,5 x 14,8 cm). Auf der Rückseite ist kein separates Adressfeld aufgedruckt, so dass die Karten sich auch ideal als Briefkarten nutzen lassen. Sie sparen 4,50 Euro, wenn Sie eine Box statt zwölf Einzelkarten zu 1,20 € kaufen. Wir versenden die Postkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 11,35 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€11,35


Lila und violette Blüten in unseren Aquarellen

Lila und violette Blüten in unseren Aquarellen

Lila Mohnblüten © Aquarell von Hanka Koebsch

.

Heute möchte ich ein neues Mohnaquarell zeigen. Ende Mai hatte ich Hankas Aquarell „Tulpengruß“ vorgestellt. Hanka hatte für ihr Tulpenaquarell eine Palette von verschiedenen Lila Farbtönen gewählt. Diese Aquarellfarben hat Hanka auch bei ihrem neuen Bild gewählt. Mohnblüten sind  typischen Sommermotive und in der Regel zeigen diese Blumen Aquarelle kunterbunte oder orange und rote Blüten. Dieses sind die typischen Farben des Sommer. Der „Lila Mohn“ ist da eher eine Ausnahme. Hanka und ich hatten in der Vergangenheit schon Mohnaquarelle in diesen Farbtönen gemalt. Entstanden sind damals die AquarelleSpotlight“ und „Lila Mohn“. Bei dieser Gelegenheit habe ich gleich einmal geschaut, welche Blumen Aquarelle ebenfalls lila und violette Blüten zeigen. Gefunden habe ich die Bilder „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“, „Lila Strauß“, „Blütenpracht des Rhododendrons“,  „Rhododendronblüten“, „Aufgeblüht“, „Sommerfarben“, „o.T. 3“, „Ende Juli“, „Vorsicht: Stachlig“ und „Distelblüten im Spätsommer“.

Da Mohnaquarelle immer wieder Spaß machen und die violetten und lila Farbtöne gar nicht so selten sind, hat Hanka in ihrem neuen Bild „Lila Mohnblüten“ gemalt.  Doch schauen Sie selbst, hier die Sammlung mit den violetten und lila Blüten in unseren Aquarellen.

.

 

Lila Mohnblüten (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Lila Mohnblüten (c) Aquarell von Hanka Koebsch

.

Um die lockeren Verläufe und notwendigen Kontraste zu realisieren, hat Hanka für ihr Aquarell „Lila Mohnblüten“  das Aquarellpapier Leonardo 600 g / m2 matt von Hahnemühle gewählt. Mohnaquarelle gehören immer wieder zu den beliebtesten Aquarellen auf meinem Blog. Wenn Sie sich für Hankas Bild genauso begeistern wie ich, dann habe ich noch ein paar Tipps für Sie.

 


 

 

Lila Mohnblüten (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Lila Mohnblüten (c) Aquarell von Hanka Koebsch im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Lila Mohnblüten“ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00

Welches sind die beliebtesten Motive der Kunstkarten mit unseren Aquarellen?

21. März 2018 7 Kommentare

Welches sind die beliebtesten Motive der Kunstkarten mit unseren Aquarellen?

 

Vor einigen Tagen ist das Frühjahrsprogramm des Präsenz Verlags erschienen. Hier ein paar Seiten aus dem aktuellen Programm mit unseren Karten und die Geschenkboxen. Ich hatte die neue Post- und Kunstkarten von unseren Aquarellen  hier auf meinem Blog vorgestellt.

.

.

Die Zusammenarbeit mit dem Präsenz Verlag begann mit Dezember 2012 mit einigen Frühlingsaquarellen. Aus dem Start mit einigen wenigen Blumen Aquarellen sind über den Weg der Frühlings- und Herbstprogramme des Präsenz Verlages  umfasst das Angebot inzwischen 38 verschiedene Motive unserer Aquarelle als Kunstkarten mit Umschlag und noch einmal  14 Postkarten. Es gibt neben den Blumenmotiven heute Karten von unseren Kranich Aquarellen, unseren Wild Life Bildern mit EisvögelEntenSchwänenSpatzenMeisen und sogar die ersten maritimen Motiven. Jahr für Jahr ist es dann immer wieder spannend zu sehen

 

Wie beliebt sind die Motive auf den Kunstkarten mit unseren Aquarellen?

 

Hier ein Überblick der prozentuale Anteil der verkauften Kunstkarten von unseren Aquarellen:

Prozent der Karten zeigten das Motiv des Aquarells
15,4% Formationsflug
11,6% Richtung Sonne
10,4% Der Frühling lässt sich nicht mehr aufhalten
9,1% Winteräpfel
5,9% Geschafft
5,7% Hortensien
4,8% Eisvogel“
4,7% Rosen verbreiten Freude
3,7% Lichtspiele
3,1% Majestätische Kraniche
2,3% Endlich Sommer
2,3% Schneeglöckchen
2,3% Trompetenkonzert
2,3% Ich seh Dich
2,3% Boote im Hafen
2,3% Päckchen im Hafen
2,3% Sommerboten
1,7% Kraniche – Vögel des Glücks
1,2% Traum im Mohnfeld
1,1% Lagebesprechung
0,9% Schwaanenaquarell
0,6% Farbspiele im Frühling
0,6% Hibiskus – immer wieder eine Pracht
0,5% Erstes Bunt
0,4% Frühlingserwachen
0,4% Sommerwiese
0,4% Tschüss Ihr Eisheilgen
0,4% Farben des Sommers
0,4% Süß Sauer
0,3% Drängeln erlaubt
0,3% Wildwuchs in der Obstblüte
0,2% Vorsicht stachelig

.

Die Motive der Kunstkarten mit unseren Aquarellen als Übersicht.
.

.

Es ist für uns auch interessant zu beobachten, wie sich die prozentuale Verteilung der Karten Jahr für Jahr verändert. Wir können zusammen mit dem Verlag nur Vorschläge anbieten. Aber die Kunden entscheiden, wie erfolgreich wir mit unserem Angebot sind. Wenn wir mit unseren Karten erfolgreich sein wollen, müssen wir natürlich wissen: Wie beliebt sind die Motive auf den Kunstkarten von unseren Aquarellen? Im Herbst 2016 hatte der Präsenz Verlag deshalb zu einem kleinen Gewinnspiel eingeladen. Dieses Mal möchte ich Euch um Eurer Feedback bitten:

Welche der Post- und Kunstkarten gefallen Euch am besten?

Wählt bitte aus allen Motiven der 38 Kunstkarten und 14 Postkarten auf unser Web Seite Eure drei Lieblingsmotive aus. Sendet uns bis zum 23. März 2018 Eure Auswahl als Mail an frank.koebsch@t-online.de, über die Kontaktfunktion unsere Web Seite oder einfach als Kommentar auf diesen Artikel. Unter den Antworten verlose ich jeweils eine Geschenkbox „Erste Blüten“, „Blütenzauber“ oder mit meinen Kranich Aquarellen.

Ich freue mich auf Euer Feedback, wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und Glück bei der Verlosung von den Kunstkarten mit unseren Aquarellen.

.

Neue Post- und Kunstkarten von unseren Aquarellen

9. März 2018 2 Kommentare

Neue Post- und Kunstkarten von unseren Aquarellen

.

Welche Karten gefallen Euch am besten?  –  Mit der Antwort könnt Ihr eine der Geschenkboxen von unseren Kunstkarten gewinnen.

.

Kunstkarte mit Umschlag von unseren Aquarellen (c) Frank Koebsch

Kunstkarte mit Umschlag von unseren Aquarellen (c) Frank Koebsch

Für uns ist es ein Glückfall, dass wir seit Dezember 2012 mit dem Präsenz Verlag zusammenarbeiten. Der Verlag gibt seit dieser Zeit Kunstkarten von unseren Aquarellen heraus. Damals zur Vertragsunterzeichnung sind wir mit acht Frühlingsmotiven gestartet. Ganz behutsam wurden immer mehr Motive von unseren Aquarellen in die Herbst- oder Frühlings- und Sommerprogramme des Präsenzverlages aufgenommen. Nach dem Start mit Frühlingsblumen als Kunstkarten umfasst das Programm des Verlags heute 38 verschiedene Motive unserer Aquarelle als Kunstkarten mit Umschlag und noch einmal  14 Postkarten. Inzwischen gibt es Karten von unseren Kranich Aquarellen, unser Wild Life Bildern mit Eisvögel, Enten, Schwänen, Spatzen, Meisen und sogar die ersten maritimen Motiven.

Heute möchte ich vorstellen, welche neuen Post- Kunstkarten von unseren Aquarellen es seit Jahresbeginn verfügbar sind. Der Präsenz Verlag und wir haben folgende Aquarelle für Sie herausgesucht, von denen es jetzt neue Karten zu kaufen gibt.

.

 

.

Passend für Frühlingsbeginn gibt es auch eine Geschenkbox „Erste Blüten“ mit acht Karten von vier Aquarellen von Frühlingsblühern zu kaufen. In der Box finden Sie Karten von den Blumen AquarellenDer Frühling lässt sich nicht aufhalten“, „Schneeglöckchen“, „Geschafft“ und „Die Frühlingssonne lockt die ersten Blüten“.

.


Kunstkarten-Box - Erste Blüten - mit Motiven von unseren Aquarellen mit Frühlingsblühern

Kunstkarten Box „Erste Blüten“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Erste Blüten“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Aquarellen „Der Frühling lässt sich nicht aufhalten“ + „Schneeglöckchen“ + „Geschafft“ + „Die Frühlingssonne lockt die ersten Blüten“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45

.

Für uns hat sich die Zusammenarbeit für die Gestaltung und den Verkauf der Karten mit Motiven von unseren Aquarellen als Glücksgriff herausgestellt. Meine Vermutung war, dass Postkarten und Briefe mit Kunstkarten in den Zeiten von Whatsapp, Facebooke & Co. zu einer aussterbenden Gattung gehören. Aber wir verkaufen gemeinsam mit dem Verlag von Jahr zu Jahr mehr Karten. Aber damit nicht nur genug, wir sprechen mit unseren Post- und Kunstkarten Menschen, die wir mit unseren Ausstellungen und unserer Web Seite sowie Social Media nicht erreichen können. Das Schöne daran wir erreicht mit jeder Karte in der Regel zwei Menschen. Einmal sucht der Käufer die Karte aus. Wird die Karte verschickt oder verschenkt, erreicht sie den Empfänger. Im Idealfall können wir diese beiden Menschen für unsere kleinen Reproduktionen von unseren Aquarellen begeistern. Inzwischen haben Empfänger von unseren Karten Ausstellungen von uns besucht, Karten aber auch große Drucke von uns gekauft. Dieses sind natürlich glückliche Zufälle.

Wenn wir mit unseren Karten erfolgreich sein wollen, müssen wir natürlich wissen: Wie beliebt sind die Motive auf den Kunstkarten von unseren Aquarellen? Im Herbst 2016 hatte der Präsenz Verlag deshalb zu einem kleinen Gewinnspiel eingeladen. Dieses Mal möchte ich Euch um Eurer Feedback bitten:

Welche der Post- und Kunstkarten gefallen Euch am besten?

Wählt bitte aus allen Motiven der 38 Kunstkarten und 14 Postkarten auf unser Web Seite Eure drei Lieblingsmotive aus. Sendet uns bis zum 23. März 2018 Eure Auswahl als Mail an frank.koebsch@t-online.de, über die Kontaktfunktion unsere Web Seite oder einfach als Kommentar auf diesen Artikel. Unter den Antworten verlose ich jeweils eine Geschenkbox „Erste Blüten“, „Blütenzauber“ oder mit meinen Kranich Aquarellen.

Ich freue mich auf Euer Feedback, wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und Glück bei der Verlosung von den Kunstkarten mit unseren Aquarellen.

.

Begeisterung für Wintermotive am Strand von Ahrenshoop

Wintermotive am Strand von Ahrenshoop

Ein Spaziergang an der winterlichen Ostsee mit Fotos und Aquarellen aus Ahrenshoop

.

Ich habe in den letzten Tagen ein Winteraquarell aus Tromsø und das Aquarell „Wintermorgen am Fjord“ in Erinnerung an eine AIDA-Kreuzfahrt durch die Fjorde Norwegens vorgestellt. Aber warum in die Ferne schweifen, denn der Winter an der Ostsee bietet ebenfalls herrliche Motive. Hanka und ich haben uns in der vergangenen Woche einen Tag freigehalten und sind zu einem Winterspaziergang an die Ostsee gefahren. Die Begeisterung für den Ostseestrand hat uns bei stürmischen Wetter nach Ahrenshoop gelockt. Der Wind spielte mit den Wolken und den Wellen. Es war einfach herrlich am Strand spazieren zu gehen. Auch ohne Schnee haben wir bei dem Farbspiel von Wolken, Wellen und Gischt den Winter an der Ostsee genossen. Ich habe versucht ein wenig von der Stimmung mit der Kamera ein zu fangen. Hier ein paar Schnappschüsse.

.

.

Der Winter in Ahrenshoop bietet immer wieder herrliche Motive für Aquarelle und winterliche Ostseepastelle. Deshalb habe ich die Winteraquarelle, die dort entstanden sind, zu den Fotos hinzugefügt. Ein Winteraquarell aus Ahrenshoop zeigt das Dornenhaus. Die anderen beiden Bilder sind winterliche Landschaftsaquarelle von der Ostsee. Die Aquarelle „Winter an der Ostsee“ und „Winter am Strand von Ahrenshoop“ zeigen typische Motive, die uns immer wieder begeistern. Der Wind und das Licht zaubern mit den Wolken, den Wellen und den Strand eine Stimmung, die uns immer wieder für die Wintermotive am Strand von Ahrenshoop begeistert. Wenn dann noch als Farbtupfer die Boote am Strand und die Stangen mit den roten Fähnchen der Küstenfischer dazu kommen, sind es diese Kombinationen die uns immer wieder in den Bann ziehen.

Nach einer Weile hat uns der kalte Wind wieder vom Strand vertrieben und wir haben die Chance genutzt, zu schauen, wie andere Maler die Ostsee erleben. Wir haben einmal den Kunstkarten Ahrenshoop mit der Ausstellung von Elisabeth Buechsel besucht. Wir sind immer wieder begeistert von den Zeichnungen und Bilder von Elisabeth Buechsel mit den Menschen und Landschaften an der Ostsee. Zum Abschluss haben wir dem Kunstmuseum Ahrenshoop einen Besuch abgestattet. Unsere Favoriten waren auch hier die Arbeiten der Maler der Künstlerkolonie Ahrenshoop mit den winterlichen Landschaften vom Fischland Darß.

Es war ein herrlicher Tag an der Ostsee. Wenn Sie unsere Begeisterung für Wintermotive am Strand von Ahrenshoop teilen, dann schauen Sie doch einmal auf unsere Webseite. Dort können Sie unsere Aquarelle als Original oder Druck erwerben.

.


Aquarell “ Winter am Strand von Ahrenshoop “ im Format 30 x 40 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell “ Winter am Strand von Ahrenshoop “ im Format 30 x 40 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€305,00


Aquarell “ Winter an der Ostsee “ im Format 30 x 40 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell “ Winter an der Ostsee “ im Format 30 x 40 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€305,00

Menschen in meinen Aquarellen

3. Januar 2018 3 Kommentare

Menschen in meinen Aquarellen

Durch die Menschen werden die Aquarelle lebendiger

 

Ich male gerne Porträts und Menschen in Aquarell. Es ist macht einfach Spaß, die Menschen zu beobachten und zu versuchen, das charakteristische von ihnen in einer typischen Szene einzufangen. So sind mit der Zeit eine Vielzahl z.B. von Jazz Aquarelle, Bildern von Musikern und Tänzern, Aquarellen von Laternenkindern, Szenen beim Pferderennen und Menschen am Meer entstanden.

Aber die meisten Menschen habe ich vielleicht in meinen Aquarellen von Dörfern und Städten und maritimen Bildern gemalt. Es sind keine großen Portraits, sondern kleine Darstellungen von Menschen die Wege  und Anlagen, die Straßen, die Hafenszene und gar die Friedhöfe beleben.  Hier ein paar Beispiele

.

.

Haben Sie die Menschen entdeckt? Es sind oft ganz kleine einfache Darstellungen, Silhouetten von den Personen. Aber ohne die Menschen würden die Aquarelle, wie ausgestorben wirken.

 

„Wertvolle“ Skizzen von Menschen für meine Aquarelle

 

Menschen im Aquarell (c) Frank Koebsch

Menschen im Aquarell (c) Frank Koebsch

Um Menschen zielgerichtet in die Bilder zu setzen, skizziere ich immer wieder einmal Personen. Ich hatte vor einer Zeit eine Aufstellung von sechs solche Skizzen in der Abbildung „Menschen in Aquarell“ in dem Blogartikel „Ein ganz normaler Tag eines Aquarellisten“ veröffentlicht. Was als Skizzen gedacht waren und als Tipp, um Bilder interessanter zu gestalten, hat sich in zweifacher Hinsicht als wertvoll erwiesen. Einmal sind diese Skizzen von Menschen für meine Aquarelle wichtig.  Ein wenig Übung – kann nicht schaden 😉. Zum anderen, weil die Abbildung „Menschen in Aquarell“ seinen Platz auf der Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung „Personalentwicklung für Tarifbeschäftigte“ gefunden hat. Entstanden sind die Skizzen nach und nach, wenn ich über eine interessante Szene gestolpert bin oder es einfach mal zu einem Thema mit Pinsel und Farbe gespielt habe. Hier einmal eine Auswahl von Skizzen „Menschen in Aquarell“ und das Titelblatt der Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung.

.

Titelseite der Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung „Personalentwicklung für Tarifbeschäftigte“

Titelseite der Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung „Personalentwicklung für Tarifbeschäftigte“

.

Der Kauf von Bildrechten ist immer wieder eine Anerkennung und eine wichtige Einnahmequelle für uns, egal ob unsere Aquarelle und Fotos auf Kunst-, Einladungs– oder Weihnachtskarten, CD Cover, Kalendern, Weinflachen, Tassen oder in Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland oder Hongkong abgedruckt werden. Ich bedanke mich beim Bundesministerium der Verteidigung für den Ankauf der Bildrechte und wünsche allen Nutzern der Broschüre mit der Abbildung „Menschen in Aquarell“ auf dem Titelblatt viel Freude.

%d Bloggern gefällt das: