Skizzen für die Kranich Aquarelle (c) FRank Koebsch (1)

Wie meine Wild life Aquarelle entstehen?

Wie meine Wild life Aquarelle entstehen?

 

Ich bin gerne in der Natur unterwegs und viele Motive meiner Aquarelle zeigen Landschaften und Tiere. Nach unseren Ausflügen und Reisen sind so Aquarelle mit Eichhörnchen, Fischottern, Füchsen, Gartenvögeln, Hasen, Kranichen, Möwen, Rehen und Hirschen, Schmetterlingen, Schwänen u.v.a. entstanden. Hier auf meinem Blog berichte ich oft wie ich die Tiere beobachten konnte und auch wie meine Wild life Aquarelle entstanden sind. Hier eine kleine Auswahl dieser Bilder.

.

.

Kukundo
Kukundo

Doch nicht alle Menschen finden den Weg auf meinen Blog und so werde ich immer gefragt, wie meine Wild life Aquarelle entstehen. Also habe ich die Chance genutzt, um auf dem Blog von Kukundo diese Frage zu beantworten. Kukundo bietet Informationen zu KUNSTKURSEN | MALREISEN | KREATIVEN AUSZEITEN– Somit ist diese Seite der ideale Ort, um mit einem Blogartikel über das Entstehen meiner Aquarelle auf über meine Malreisen dort zu präsentieren. Denn im Rahmen der Malreise zu den Kranichen und Hirschen an der Ostsee und der Malreise zu den Kranichen im Müritz Nationalpark lade ich anderen Menschen dazu ein, mich in die Natur zu begleiten, um gemeinsam Kraniche und Hirsche zu beobachten und dann zu malen. Also verrate ich auf dem Blog von Kukundo und hier

 

Mein Geheimnis für ein gelungenes Wild-Life-Aquarell

 

Wenn Menschen meine Wild Life Aquarelle sehen, werde ich oft gefragt, wie diese Bilder entstehen, ob vor Ort im Freien oder zu Hause im Atelier. Die Antwort ist: gemalt werden sie im Atelier, aber die Inspiration hole ich mir vor Ort.

In diesem Artikel erfährst du, was die Basis für meine Wild-Life-Aquarelle ist, warum meine Kameras mein Skizzenbuch sind und wo und zu welcher Jahreszeit du in Mecklenburg-Vorpommern einzigartige Naturerlebnisse genießen kannst. Vielleicht machen dir meine Zeilen und Bilder Lust, es auch einmal zu probieren, Tiere in der Natur zu beobachten und zu malen oder mich auf meinen Reisen zu den Kranichen und den Hirschen zu begleiten.

 

Beim Eintauchen in die Natur sind meine Kameras mein Skizzenbuch

 

Meine Frau Hanka und ich leben in Mecklenburg – Vorpommern in der Nähe der Ostsee. Wir haben damit das große Glück, die Natur praktisch vor der Haustür zu erleben. Es ist fantastisch, draußen unterwegs zu sein und die Tiere der Region zu beobachten. Viele Motive für meine Aquarelle habe ich auf Ausflügen in der Natur gefunden. Aber es ergibt sich immer wieder das gleiche Problem: Die Tiere warten nicht, bis ich mit einer Skizze oder meinen Aquarellen fertig bin. Also habe ich gelernt, Orte zu finden, an denen man die Tiere beobachten kann.

Wenn ich unterwegs bin, habe ich meine Kamera mit einem guten Teleobjektiv und mein Smartphone dabei. Das Smartphone erlaubt es mir, schnell und einfach Landschaften zu fotografieren. Mein Teleobjektiv mit einer Brennweite von 600 mm ermöglicht es, sich den Motiven über eine große Distanz „zu nähern“.

.

Pause bei den Beobachtungen im Anklamer Stadtbruch (c) Frank Koebsch
Pause bei den Beobachtungen im Anklamer Stadtbruch (c) Frank Koebsch

.

Durch die Arbeit mit Kameras kann ich auch schnell vergängliche Szenen einfangen. Sie sind mein Skizzenbuch. Vor Ort genieße ich den Moment, nehme die Stimmung in mir auf und fülle mein „Skizzenbuch“ mit ein paar Schnappschüssen.

Wenn ich dann später meine Wild Life Aquarelle male, sind meine Beobachtungen und Fotos die Grundlage für meine Malerei. Für die Stimmung in den Aquarellen und die Motivgestaltung sind meine Erinnerungen an das Wetter, die Lichtstimmung, das Surren der Mückenschwärme und die Erlebnisse vor und nach den Schnappschüssen genauso wichtig, wie die im Foto eingefangene Situation.

Nach und nach sind so Aquarelle von Eichhörnchen, Fischottern, Füchsen, Hasen, Hirschen, Rehen, Schmetterlingen und vielen Vögeln entstanden.

.

.

Mecklenburg-Vorpommern: ein Paradies für Tierbeobachter

 

In Mecklenburg – Vorpommern gibt es unzählige Gelegenheiten und Orte, um die Natur zu genießen und Motive zu entdecken. Wenn man mich nach Möglichkeiten zur Tierbeobachtungen fragt, dann empfehle ich immer gern den Anklamer Stadtbruch und die Wiesen an der Peene im Herbst und Winter, den Vogelzug im Herbst auf Hiddensee und Ummanz sowie die Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und an der Müritz.

Es sind jedoch zwei Naturereignisse im Herbst, die ich Ihnen besonders ans Herz legen möchte:

Beide Ereignisse ziehen mich Jahr für Jahr aufs Neue in ihren Bann.

 

Faszination Kraniche

 

Wenn man Glück hat, kann man bei uns die Kraniche das ganze Jahr hindurch beobachten, denn immer mehr Kraniche überwintern in Mecklenburg – Vorpommern. Es sind wunderbare Erlebnisse, die Kraniche im Schnee tanzen zu sehen oder ihnen mit ihren Küken im Frühling auf den Wiesen zu begegnen. Aber zwei Ereignisse im Kranichjahr rufen besondere Emotionen hervor: die Rückkehr der „Vögel des Glücks“ aus den Winterquartieren und der Kranichzug im Herbst.

Nach den grauen Wintermonaten ist es zweifelsohne toll, das Trompeten der Kraniche zu hören und ihnen bei der Balz zuzusehen, aber der unumstrittene Höhepunkt ist der Kranichzug im Herbst. Es ist eines der schönsten Naturereignisse, wenn ab Ende August bis Oktober zigtausende Kraniche bei uns Rast machen. Tagsüber kann man die Kraniche auf den abgeernteten Feldern beobachten bis sie dann im Abendrot zu ihren Schlafplätzen fliegen. Tausende Kraniche landen mit lautem Trompeten bei Sonnenuntergang an ihren Schlafplätzen.

Es immer wieder faszinierend, diese spektakulären Naturschauspiele mit eigenen Augen zu erleben. Dank der mitgeführten Kameras entsteht so wunderbares Ausgangsmaterial für meine Wild-Life-Aquarellen.

.

.

Die Brunft der Hirsche vor der Silhouette der Ostsee

 

Das zweite Naturereignis, von dem ich immer wieder fasziniert bin, ist die Brunft der Hirsche vor der Silhouette der Ostsee. Es kommt schon selten vor, dass man Rotwild in der Natur beobachten kann. Ich kann Ende September zwar fast jeden Abend in der Nähe unserer Gemeinde das Röhren der Hirsche hören, aber gesehen habe ich die Tiere sehr selten.

Ganz anders im Bereich der Dünen am Darßer Ort. Hier kann man vom Rundweg Darßer Ort im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft die Hirsche während der Brunft vor der Silhouette Ostsee beobachten. In der Brunft wandern die Hirsche seit vielen Jahren über große Strecken immer wieder zu den gleichen Plätzen, um sich zu präsentieren. Wenn man Glück hat, kann man schon mal einen Hirsch auf dem Weg von Rügen durch die Boddenlandschaft auf den Weg zum Darßer Ort sehen.

Es sind eindrucksvolle Szenen, wenn man das Rotwild in der Küstenlandschaft gemeinsam mit Seeadlern, Schwänen und Reihern entdecken kann. Sie sehen, die Landschaft auf dem Darß und dem Fischland sind ein Rückzugsgebiet für viele Tiere. Selbstredend stammen viele Motive meiner Wild Life Aquarelle auch aus diesem Naturparadies. Und wieder sind eigene Fotos von selbsterlebten Tierbegegnungen der Schlüssel für ein gelungenes Bild.

.

Kormorane und Hirsche auf den Dünen am Darßer Ort © Frank Koebsch (3)
Kormorane und Hirsche auf den Dünen am Darßer Ort © Frank Koebsch (3)

.

Aquarellkurse und Malreisen in Kooperation mit Naturschutzprojekten

 

Da ich mit der Faszination für die Natur nicht allein bin, hat sich in Zusammenarbeit mit dem Kranichschutz Deutschland, dem NABU, dem Nationalpark Service Federow u.a. Partnern die Chance ergeben, eine Reihe von Veranstaltungen, wie Ausstellungen, Mitmachaktionen für Kinder, Aquarellkurse und Malreisen zu organisieren.

In meinem Kalender sind Jahr für Jahr Wochen im Herbst reserviert, um Kraniche und Hirsche an der Ostsee und der Müritz zu beobachten und zu malen. Dann packe ich meine Kameras und meine Malsachen ein und versuche mit Gleichgesinnten diese Naturschauspiele zu genießen und Aquarelle zu malen. Vielleicht hast du Lust, mich zu den Vögeln des Glücks und den Hirschen, den Königen der Wälder, zu begleiten.

.

Wir malen den Blick auf Moritzdorf im Hafen von Baabe © Frank Koebsch (1)

Fischerboot vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf

Fischerboot vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf

Malen im Hafen von Baabe – eine Etappe unserer Malreise auf Rügen

 

Der Herbst ist für mich mit den bunten Blättern und den sich veränderten Landschaften, dem Vogelzug mit den Kranichen und der Hirschbrunft an der Ostsee eine ganz besondere Jahreszeit. Ich nutze diese Zeit, um gemeinsam mit anderen Menschen im Rahmen von Malreisen in der Natur zu malen. Heute möchte ich Ihnen ein neues Herbst Aquarell vorstellen, dass während der Malreise Faszination Rügen vor einigen Tagen entstanden ist. Im Rahmen der Malreise starten wir morgens von Middelhagen aus, malen entweder vor Ort oder erkunden das Mönchgut. Aus meiner Sicht ist Middelhagen immer wieder eine Reise wert. Das erste Motiv, dass ich von der Malreise vorgestellt hatte, war das „Schulmuseum in Middelhagen“ als Aquarell auf einem Zigarrenkistenbrett. Für das zweite Rügen Aquarell sind von Middelhagen zum Hafen und Bollwerk von Baabe gefahren. Im Rahmen der Malreise auf Rügen hatte ich dort bereits 2017 gemeinsam mit Malschülern in Moritzdorf gemalt. Damals ist im Frühling das Aquarell „Ruderbootfähre Baabe – Moritzdorf“ entstanden. Auch dieses Mal haben wir unsere Staffeleien bei den Booten des Baaber Fischers Benno Mundt am Fähranleger aufgebaut. Doch dieses Mal sollte die Ruderbootfähre zwischen Baabe und Moritzdorf nicht unser Motiv sein.  Wir haben uns stattdessen auf die herbstliche Landschaft rings um Moritzdorf auf der anderen Seite der Baader Bek konzentriert. Als Kontrast im Vordergrund haben wir eines der Fischerboote von Baabe gewählt. Das weiße Fischerboot im Hafen von Baabe vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf ist ein wunderbares Motiv für ein Rügen Aquarell.

.

Fischerboot vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf © Aquarell von Frank Koebsch
Fischerboot vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf © Aquarell von Frank Koebsch

.

Es war ein schöner Tag im sonnigen Herbst auf Rügen und es hat Spaß gemacht, das Aquarell  „Fischerboot vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf“ zu malen. Entstanden ist das maritime Landschaftsaquarell mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Hahnemühle Aquarellpapier Cornwall 450 g/m2 rau.  Durch diese Kombination von Aquarellpapier und – farbe konnte ich die für das Bild notwendigen Verläufe und Kontraste erzeugen.

Fischerboote sind immer wieder tolle Motive für Malreisen. Wenn man Boote und Schiffe an verschiedenen Orten malt, lernt man schnell die Unterschiede kennen. Wer in der Baabe unterwegs ist und Fischerboote sucht, wird eher die Fischerboote am Strand von Baabe finden. Wer die Fischerboote am Strand mit denen im Hafen vergleicht, wird feststellen, dass die Fischerboote vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf für die Seen und Boddengewässer fasst zierlich wie Nussschalen aussehen. 😉

.

.

Vielleicht haben Ihnen ja meine Zeilen, Fotos und Aquarelle ein wenig Lust gemacht, Fischerboote am Strand oder in Hafen von Baabe zu malen, dann begleiten Sie mich doch auf einer der kommenden Malreisen auf der Insel Rügen.

.

.

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Fischerboot vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf“ hier auf dem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf LeinwandAlu DibondAcrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.

.


Aquarell „Fischerboot vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf“ im Format 30 x 40 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Fischerboot vor der herbstlichen Silhouette von Moritzdorf“ im Format 30 x 40 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

305,00 €

 

Rentiere im norwegischen Winter (c) Aquarell von Frank Koebsch k

Rentiere im norwegischen Winter © Aquarell von Frank Koebsch

Rentiere im norwegischen Winter © Aquarell von Frank Koebsch

Ein neues Wild Life Aquarell– als Ergebnis der Suche nach dem Winter

Es macht immer wieder Spaß, Aquarelle von Rehen und Hirschen zu malen. Zwei der Bilder, die ich mit diesen Motiven habe, waren zwei Winteraquarelle.  Ich war abends bei den Rehen im Winterwald, habe die wunderbare Stimmung genossen. Doch in diesem Jahr besteht die Gefahr, dass der Winter bei uns in Mecklenburg-Vorpommern ausfällt und ich solche Aquarelle mit den Rehen im Winterwald so schnell nicht wieder malen kann. Also sind Hanka und ich Anfang Dezember nach Tromsø gereist, um in der Vorweihnachtszeit etwas Winter zu erleben. Wir waren schon mehrmals im Norden unterwegs und haben außer Stippvisiten in Oslo,  Norwegen, Spitzwegen, Island und Grönland mit der AIDA besucht. Dieses Mal sind wir direkt nach Tromsø gereist und haben von dort aus die Landschaften Norwegens erkundet. Immer wieder kann man auf den Ausflügen im winterlichen Norden Rentiere beobachten. Entweder an Orten wo Samen die Tiere den Touristen zeigen, wie im Camp Tamok oder freilaufend in der Natur. Auf einen unserer Ausflüge waren wir längs der Fjorde nach Sommarøy unterwegs.  Einer unserer Stopps auf dem Weg von Tromsø nach Sommarøy war der kleine Ort Sandneshamn. Wir waren auf einer landschaftlich wunderschönen Tour unterwegs und haben den Ort und das Ufer des winterlichen Fjords erkundet. Als wir uns umdrehten, sahen wir ein Rentier zwischen den Häusern laufen. Es war ein toller Augenblick das Ren zwischen den verschneiten Häusern und den kleinen Tannen zu erleben. Ich habe diese weihnachtliche Szene in meinen Wild life AquarellRudolph das Rentier“ festgehalten.  Dieses erste Rentier Aquarell war „nur“ eine Miniatur auf einer Aquarellpostkarte. Auf Grund der Stimmung und des Titels wurde es auch ein typisches Weihnachtsaquarell. Mit dem Erlebnis von dem aktuellen Ausflug, meinen Fotos und Erinnerungen an die Rentiere der Samen aus den vergangenen Jahren und  den Tieren im Rostocker Zoo habe ich dann begonnen weitere Aquarelle mit dieser nordischen Hirschen zu planen und malen. So ist dieses Bild mit den „Rentieren im norwegischen Winter“ entstanden. Ich habe die beiden bei dem typischen Dezemberlicht von Tromsø in meinem Wilf Life Aquarell eingefangen. Die Sonne schafft es nicht tagsüber nicht mehr über den Horizont und so ergibt sich nur ein farbiges Leuchten hinter den Bergen und ergibt sich eine wunderbare Lichtstimmung für wenige Stunden am Tag. Ich habe das norwegische Winteraquarell mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Britannia 300 g/m2 matt im Format 20 x 50 cm von Hahnemühle gemalt. Aus meiner Sicht eine gute Kombination für das Wild life Aquarell mit viel Schnee in den norwegischen Winterlandschaften. Doch sehen Sie selbst, hier ein paar Schnappschüssen und zwei meiner Rentier Aquarelle.

.

Rentiere im norwegischen Winter (c) Aquarell von Frank Koebsch k
Rentiere im norwegischen Winter (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Es war ein tolles Erlebnis, jenseits des Polarkreises unterwegs zu sein, auszuspannen, den Winter zu erleben und neue Idee für Bilder zu sammeln. Wenn Sie auch den Winter mit Schnee und Eis sowie mein Aquarell „Rentiere im norwegischen Winter“mögen, dann können Sie dieses Bild hier auf meinem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


Rentiere im norwegischen Winter (c) Aquarell von Frank Koebsch k

Aquarell „Rentiere im norwegischen Winter“ im Format 20 x 50 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Rentiere im norwegischen Winter“ im Format 20 x 50 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€250,00

Rotfuchs auf der Pirsch (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Rotfuchs auf der Pirsch

Rotfuchs auf der Pirsch

Füchse als Motive für unsere Wild Life Aquarelle

 

Bei den Ausflügen in die Natur Mecklenburg – Vorpommerns kann man je nach Jahreszeit kann man viele Motive für unsere Wild life Aquarelle finden. Wenn man sich ein wenig Zeit nimmt, kann selbst auf den Wiesen unserer Gemeinde viele Tiere beobachten, egal ob im Sommer die Schmetterlinge an der Distelblüten naschen oder man die Rehe im Winterwald beobachten kann. Meist ist es mein Ziel Kraniche auf den Wiesen zu beobachten, aber in diesem Jahr sind mir neben Schmetterlingen, Kranichen und Rehen immer wieder Rotfüchse über den Weg „gelaufen“. Manchmal sind es ganz unverhofften Begegnungen, die zu den schönsten Erlebnissen und Wild Life Aquarelle führen. So sind auch in den letzten Monaten die Aquarelle „Kuck mal wer da Kuckt“ mit einem Reh und das Bild „Rotfuchs“ entstanden. In den vergangenen Jahren hatten sich die Füchse rar gemacht, aber in diesem Jahr habe ich Reinicke Fuchs auf vielen Wiesen gesehen. Füchse konnte ich auf den Wiesen bei Brodersdorf, am Lüsewitzer See und Oberdorf beobachten. Es war spannend die Rotfüchse beim Jagen und beim Spielen zu zuschauen. Nach einer dieser Erlebnisse habe ich dann einen

Rotfuchs auf der Pirsch als Miniatur in Aquarell

gemalt.

.

Rotfuchs auf der Pirsch (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch
Rotfuchs auf der Pirsch (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

.

Gemalt habe ich das kleine Aquarell „Rotfuchs auf der Pirsch“ mit meinen  Aquarellfarben von Schmincke auf einer Aquarellpostkarte von Hahnemühle. Es macht immer wieder Spaß, gleiche oder ähnliche Motive in unterschiedlichen Größen zu malen, da jedes Format seine eigne Maltechnik verlangt. So sind die Aquarelle als Miniaturen immer wieder eine willkommene Abwechslung. Neben meinem neuen Aquarell mit dem Rotfuchs auf der Pirsch möchte ich Ihnen auch paar Schnappschüsse von Füchsen auf unseren Wiesen und Feldern zeigen.

.

.

Es hat immer wieder Spaß gemacht, in der Natur unterwegs zu sein. Wenn Sie sich auch für die Füchse begeistern und dann können Sie das kleine Aquarell mit dem Rotfuchs auf der Pirsch hier auf dem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals des Wild Life Aquarells „Rotfuchs auf der Pirsch“ lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf LeinwandAlu DibondAcrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


Rotfuchs auf der Pirsch (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Miniatur in Aquarell „Rotfuchs auf der Pirsch“ im Format 10,5 x 15 cm

Bei Interesse können Sie die Miniatur in Aquarell „Rotfuchs auf der Pirsch“ im Format 10,5 x 15 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€50,00

Herbstbilder und Herbstaquarelle ein wesentlicher Unterschied

SEO für meine Herbstmalerei

.

Ich hatte vor einigen Tagen einen Artikel mit der Überschrift Auf der Suche nach Herbstmalerei veröffentlich. Zu diesem Artikel hatte ich Fragen erhalten, warum ich diesen Artikel so veröffentlich habe. Nun ich hatte ganz einfach, die wachsende Anzahl von Nachfrage für die Suchbegriffe herbst malerei + herbstbilder gemalt + aquarell herbst + herbstbilder aquarell + herbst bilder aquarell + aquarell herbstbilder + herbstliche motive + aquarellbilder herbst + herbstliche aquarelle + herbst bilder an meer + herbstmotive gemalt + aquarellbild herbst + sonniger herbst + herbstbilder gemalte genutzt, um meine Herbstaquarelle erneut zu präsentieren und ein wenig SEO für das Thema Herbstmalerei zu betreiben. 😉

Sonniger Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch
Sonniger Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch

Hasel im Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch
Hasel im Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch

Disteln im Abendlicht (c) Aquarell von Frank Koebsch
Disteln im Abendlicht (c) Aquarell von Frank Koebsch

süß sauer - Ein Apfelbild in Aquarell von Frank Koebsch ©
süß sauer – Ein Apfelbild in Aquarell von Frank Koebsch ©

Boddenwiese im Herbst (c) Aquarell von Frank Koebsch
Boddenwiese im Herbst (c) Aquarell von Frank Koebsch

Kraniche im Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch
Kraniche im Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch

Vorsicht: stachlig (c) Disteln als Aquarell von FRank Koebsch
Vorsicht: stachlig (c) Disteln als Aquarell von FRank Koebsch

zum reinbeißen - Ein Apfelbild in Aquarell von Frank Koebsch ©
zum reinbeißen – Ein Apfelbild in Aquarell von Frank Koebsch ©

Boddenwiese im Herbst 2 (c) Aquarell von FRank Koebsch
Boddenwiese im Herbst 2 (c) Aquarell von FRank Koebsch

Imposant (c) ein Kranich Aquarell von Frank Koebsch
Imposant (c) ein Kranich Aquarell von Frank Koebsch

Herbst im Park (1) - Aquarell von Frank Koebsch (c)
Herbst im Park (1) – Aquarell von Frank Koebsch (c)

Indian Summer am Tegernsee (c) Aquarell von FRank Koebsch
Indian Summer am Tegernsee (c) Aquarell von FRank Koebsch

Klar kann jeder Besucher meines Blogs, in dem Blog nach dem Suchbegriff Herbst suchen. Aber wenn wir ehrlich sind, ist das Suchverhalten der Menschen ein anderes. 95% der Suchenden nutzen Google & Co. und klicken die Seite wieder weg, wenn ihnen das Ergebnis nicht gefällt. Also wenn die Menschen, meine Herbstaquarelle sehen sollen, muss ich diese in den Suchmaschinen auf die ersten Plätze bringen. Eine Möglichkeit ist es die Ergebnisse meines Artikels Auf der Suche nach Herbstmalerei zu hinterfragen. In den vergangenen 30 Tagen haben viele Anfragen um den Suchbegriff Herbst meinen Blog erreicht. Die Ergebnisse habe ich in der folgenden Tabelle zusammengestellt. Die 10 häufigsten Suchbegriffe aquarellbilder herbst + gemalte herbstbilder + aquarell herbst + aquarelle herbst + herbst aquarell + herbstbilder + herbstmalerei + herbstaquarelle + herbstbilder aquarell + herbstbilder gemalt habe ich ein wenig genauer untersucht. Peer Wandiger schreibt „… Eine schon etwas ältere Studie zeigt dramatische Unterschiede bei den Klickraten zwischen Position 1 und 10 auf der ersten Google Ergebnis-Seite. O.k. Ich schaffe es selbst mit der Suchbegriffe aquarellbilder herbst in der USM nicht auf Platz 1. Hier und da hilft mir noch die Bildersuche von Google, damit meine Herbstbilder besser gefunden werden. Interessant ist auch wie häufig überhaupt der Suchbegriff nachgefragt wird. Nun Google Adwords liefert hierfür Ergebnisse. Interessant ist, dass Google bei den Suchbegriffen aquarell herbst + aquarelle herbst + herbst aquarell verschiedene Ergebnisse auswirft aber Google Adwords zwischen aquarell herbst + aquarelle herbst + herbst aquarell nicht unterscheiden kann. Wenn man die Anzahl der Klicks addiert ergibt sich eine gute Ausschöpfung der Suchanfragen. Viel Potential gibt es bei den Suchbegriffen  herbstbilder + herbstmalerei, wobei es unendlich schwer ist mit einem Aquarell mit den Fotos zu konkurrieren. Aber man muss ja für seine Herbstbilder ein Ziel haben. Nun in den vergangenen 30 kann ich aus der Statistik von WordPress 2.800 Treffer über die Suchmaschinen ablesen. 387 Aufrufe immerhin 14% hatte etwas mit dem Suchbegriff Herbst zu tun. Ein Grund sich darum zu kümmern.

Suchbegriffe für 30 Tage

Auf-rufe

Monat-liche Anzahl der Suchan-fragen nach Google Adwords

Prozen-tuale Aus-schöp-fung der Such-anfragen

Platz in der USM von Google

(nur Plätze auf Seite 1)

Bilder in der USM von Google

Platz des Bildes in der USM von Google

Platz in der Bilder-Suche von Google (nur Plätze auf Seite 1)

aquarellbilder herbst

45

16 *1)

281 %

3, 4

ja

1, 2

1, 2, 12,

gemalte herbstbilder

44

140 *2)

42 % *2)

2

nein

8, 9,

aquarell herbst

30

170 *3)

46 %*3)

4, 8

ja

3

3, 14, 19,

aquarelle herbst

25

170 *3)

46 %*3)

3, 4

ja

2, 4

2, 4, 6,

herbst aquarell

24

170 *3)

46 %*3)

4, 5, 10

nein

3, 6, 12

herbstbilder

23

1.210

2 %

ja

herbst malerei

21

260

8 %

8

ja

6

herbstaquarelle

21

16 *1)

131 %

2, 3

nein

10, 11, 21

herbstbilder aquarell

19

3

nein

1, 2, 12, 16

herbstbilder gemalt

15

140 *2)

42 % *2)

2

ja

6, 9, 19

herbstliche aquarelle

13

herbstmalerei

10

herbst aquarellbilder

10

herbst aquarelle

9

herbst

9

aquarell herbstbilder

9

aquarellbilder herbstfrüchte

8

herbstbilder-aquarell

6

aquarelle herbstbilder

5

aquarelle herbst fruehjahr

5

aquarell herbst von frank koebsch

4

herbsaquarelle

4

hiddensee im herbst

4

kinder malen herbstbilder

4

herbst motive in der kunst

4

bilder herbstmotive

3

herbstmotive bilder

3

herbst bilder aquarell

3

herbstbilder aquarelle

3

aquarellmalerei herbst

3

herbstfrüchte-aquarell

3

herbstliche bilder aquarell

3

aquarell herbstmotive

3

gemalte herbstaquarelle

3

vor-herbst

3

google.com-herbstbilder

2

aquarellbilder herbst blätter

2

Summe

387


*2)
Google Adwords kann zwischen gemalte herbstbilder + herbstbilder gemalt nicht unterscheiden. Für die prozentuale Ausschöpfung wurden die Anzahl der Aufrufe addiert.*1) Google Adwords präsentiert eine Wert, der zeitlich mit der Stichprobe auf meinem Blog nicht über einstimmt.

*3) Google Adwords kann zwischen aquarell herbst + aquarelle herbst + herbst aquarell nicht unterscheiden. Für die prozentuale Ausschöpfung wurden die Anzahl der Aufrufe addiert.

P.S. Wenn Sie unsere Herbst Bilder und andere Aquarelle demnächst in einer Ausstellung sehen wollen, dann möchten wir Sie zu unserer Ausstellung Streifzug durch die Jahreszeichen – Bilder vom Meer & mehr in Bad Bevensen einladen.

P.S.S. Wenn Sie noch eine Malanleitung für ein Herbstbild suchen, kann ich Ihnen mein Video Aquarell einer Distel von Frank Koebsch – step by step empfehlen.