Startseite > Aquarell, Aquarellkurs, Faszination Kraniche, Kraniche, Kulturtipp, Malerei, Malreise, Unterwegs, Zeitschrift > Malreise zu den Kranichen in den Müritz Nationalpark

Malreise zu den Kranichen in den Müritz Nationalpark


Malreise zu den Kranichen in den Müritz Nationalpark

Begeisterung für die Kraniche

.

Der Zug der Kraniche im Herbst ist eines der schönsten Naturschauspiele im Norden Deutschlands. Alljährlich sammeln sich Tausende Kraniche vor dem Weiterflug in die Winterquartiere. Lautes Trompeten erfüllt dann die Luft und abends ziehen die „Vögel des Glücks“ in großen und kleinen Trupps zu ihren Schlafplätzen. Ich konnte bereits den Vogelzug auf Hiddensee, die Kraniche auf Rügen und Ummanz, im Müritz Nationalpark, Fischland Darß und vielen anderen Orten in Mecklenburg / Vorpommern beobachtet. Die Erlebnisse in der Natur führten zu einer Faszination für die Kraniche und  es entstanden mit der Zeit eine Vielzahl von Wild life – und Kranich Aquarellen. Die Bilder konnte ich in einigen Ausstellungen z.B. in Galerie Faszination Art in Hamburg, im Haus der Stadtwerke Rostock, im Salzmuseum Bad Sülze, im Kulturinformationszentrum Schwerin, in Zarrentin im Biosphärenreservat Schaalsee, im Barockschloss Griebenow, in Bützow im Kummes Haus, im Natureum am Darßer Ort,  in der Naturschutzstation des NABU Schwerin u.a. zeigen.

Meine Begeisterung für die Kranich Aquarelle ist so manches Mal ansteckend. Ich habe immer wieder mal mit Kindern in den Ausstellungen Kraniche gebastelt und bemalt. Aber nicht nur Kinder wollen mit mir Kraniche malen und so habe ich in der Vergangenheit bereits einige  Aquarellkurse zum Malen von Kranichen angeboten. Aber immer wieder wurde ich gebeten, doch auch eine Malreise rund um die Kraniche anzubieten.  Hier unser Angebot für alle Kranich– und Natur begeisterte Menschen, die gerne malen.

Vom 12.10.2017 bis zum 15.10.2017 laden wir Sie zu einer

Malreise zu den Kranichen in den Müritz Nationalpark

.

ein. Rund um die Müritz, Deutschlands größten Binnensee sammeln sich Jahr für Jahr im September und Oktober tausende Kraniche. Der Müritz Nationalpark mit seinen wunderbaren Wäldern und Seen bietet im Herbst eine wunderbare Kulisse für einen Ausflug in die Natur. Wir werden uns im Nationalparkhotel „Kranichrast“ treffen. Bei unseren Ausflügen zu den Kranichen werden wir durch Ranger des Nationalpark-Service Müritz unterstützt. Es ist ein wunderbares Erlebnis, die Kraniche in der Natur zu beobachten und zu malen. Deshalb freue ich mich, dass wir Sie zu dieser ganz besonderen Malreise zu den Kranichen in den Müritz – Nationalpark einladen zu können. Hier ein paar Informationen zum geplanten Ablauf der Malreise.

Donnerstag

12.10.2017

  • 15.00 Uhr – Begrüßung,

Zu Beginn der Malreise werden wir gemeinsam über die Voraussetzungen und Erwartungen der Teilnehmer sprechen.

Freitag

13.10.2017

  • 09.00 Uhr – Multivisionshow über die Kraniche und Kranich Aquarelle  sowie erste Skizzen von Kranichen
  • 10.00 Uhr – Fahrt / Wanderung zu den Kranichen und evt. Malen vor Ort
  • 12.00 Uhr – Mittag
  • 13.00 bis 18.00 Uhr – Auswertung der Kranichbeobachtungen und gemeinsames Malen im Hotel
  • Ab 19.00 Uhr Abendessen
Sonnabend 14.10.2017
  • 09.00 Uhr – Ausarbeitung der Kranichbilder vom vergangenen Tag
  • 10.00 Uhr – Fahrt / Wanderung zu den Kranichen und evt. Malen vor Ort
  • 13.00 Uhr – Mittag
  • 14.00 bis 17.00 Uhr – Auswertung der Kranichbeobachtungen und gemeinsames Malen im Hotel
  • Ab 19.00 Uhr Abendessen
Sonntag

15.10.2017

  • 09.00 Uhr – Ausarbeitung der Kranichbilder vom vergangenen Tag
  • 13.00 Uhr – Mittag
  • 14.00 Uhr – Bildbesprechung
  • 15.00 Uhr – Ausklang des gemeinsamen Wochenendes und Abreise

.

Bitte beachten Sie, dass wir viel in der Natur unterwegs sind und dass uns das Wetter und die Kraniche alle Pläne durch einander bringen können. Hier finden Sie die detaillierte Beschreibung der Malreise zu den Kranichen im Müritz Nationalpark. Bei Fragen können Sie gerne das Nationalparkhotel „Kranichrast“, den Nationalpark Service oder mich kontaktieren. Buchen können Sie die Reise per Mail bei den Partnern oder bei uns im WEB Shop.

Doch bis zum Start dieser Malreise vergeht noch einige Zeit. Ich werde sicher zur Vorbereitung noch oft im Müritz Nationalpark unterwegs sein. Wenn Sie sich in der Zwischenzeit, über meine Motivation Kraniche zu malen, informieren wollen, dann empfehle ich Ihnen die Veröffentlichung „Kraniche – Vögel des Glücks“  in der Zeitschrift Palette & Zeichenstift oder den Artikel „Bilder aus dem Kranichland“ in der Zeitschrift atelier – Zeitschrift für Künstler. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie mit meiner Begeisterung für die Kraniche neugierig gemacht habe und wir demnächst gemeinsam malen.

Kraniche im Müritz -Nationalpark - Mein Kreativ - Atelier Nr. 83 S. 52

.

Ich freue mich schon auf den Herbst 2017und die Malreise zu den Kranichen im Müritz Nationalpark 😉

.

P.S.: Juni 2016 – Die Zeitschrift „Mein Kreativ – Atelier“ veröffentlicht in dem Artikel „Kraniche im Müritz – Nationalpark“ einen Bericht über meine Malreise zu den Kranichen im Müritz Nationalpark. Bei Bedarf können Sie den Artikel auch als hochauflösenden pdf Datei lesen.

Advertisements
  1. Heinz Cazzonelli
    19. Januar 2016 um 12:53

    hallo,
    bitte um Zusendung eines Prodpektes
    meine Adresse:
    Heinz Cazzonelli
    Seestr 55
    6091 Götzens

    • 19. Januar 2016 um 13:15

      Hallo Herr Cazzonelli,
      gerne sende ich Ihnen die Unterlagen per Post zu.
      Beste Grüße von der sonnigen aber eisigen Ostsee nach Österreich.
      Frank Koebsch

  2. 21. März 2017 um 14:57

    Hallo Frank,

    ich habe mir das jetzt alles durchgelesen.

    Es interessiert und fasziniert mich total und ich möchte im Herbst unbedingt mit dabei sein!

    Da ich jedoch sehr schwer krank bin (chronisch), normalerweise fast nur liege, nicht laufen und nicht sehr lange stehen kann und immer jemanden brauche, der meinen Rollstuhl schiebt (ich hab „nebenbei“ auch noch Muskelschwäche am ganzen Körper und Muskelschwund), weiß ich nicht, ob ich das alles mitmachen kann?!
    Ich wäre sehr gerne draußen in der Natur, aber ohne Hilfe schaffe ich das nicht… 😭😭😭

    Ich weiß nicht, ob ich mich anmelden soll oder nicht?!

    Kann ich bitte auch ein Prospekt für diese Malreise bekommen? Vielen lieben Dank ❤.

    Liebe Grüße aus Weimar

    Katrin Rüdel

    • 28. März 2017 um 11:06

      Hallo Katrin,
      danke für Dein Interesse an der Malreise zu den Kranichen. Ich tue mich mit der Antwort sehr schwer, deshalb hat es auch gedauert. Es ist kaum einzuschätzen, was ich Dir raten soll. Im Normalfall müsste ich klipp und klar sagen, die Reise ist für Dich nicht geeignet. Ich habe für Dich noch einmal die Links der vergangenen Reise rausgesucht.
      Wir beginnen immer mit einer abendlichen Kranichtour zum Rederang See. Dieses ist eine gemütliche Tour zwei bis 2,5 Stunden mit einem Fußweg von zweimal zwei Kilometern über Wander- und Waldwege. Es ist sicher mit einem Rollstuhl machbar.
      An den folgenden Tagen fahren wir mit unseren Autos und der Führung der Ranger im Nationalpark und der Umgebung umher, um Kraniche zu beobachten. Dieses sind Touren von zwei bis drei Stunden, bei denen wir mehrmals die Autos verlassen und versuchen über Wege und querfeldein uns den Kranichen zu nähern. Hier müsstest Du mehrmals mit von dem Auto in Deinen Rollstuhl umsteigen.
      Es wird sicher sehr anstrengend für Dich. Du brauchst
      – eine fitte Begleitperson,
      – ein Auto, in dem Du am besten im Rollstuhl fahren kannst und dass Du über eine Rampe verlassen kannst oder eine andere Lösung die ein mehrmaliges Ein- und Aussteigen innerhalb von zwei / drei Stunden erlaubt.

      Nur so könntest Du bei Kranichbeobachtungen auch so dabei sein, dass Du die Kraniche erleben kannst.

      Wenn dieses für Dich machbar ist oder Du unsicher bist, lasse uns doch bitte telefonieren. Ich würde mich freuen, wenn Du mitkommen kannst, denn es ist ein wunderschönes Erlebnis.

      Beste Grüße
      Frank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: