Welttag des Fischbrötchens


Ein Aquarell zum besonderen Anlass

.

Als ich heute Morgen die Zeitung las, musste ich Schmunzeln 😉 Nach dem den Blumenläden nachgesagt wird, dass es nur ihretwegen den Valentinstag und den Muttertag gibt haben sich jetzt die Küstenbewohner auch etwas einfallen lassen, den Welttag des Fischbrötchens. Egal ob in Neustadt – Holstein, in Eutin, Grömitz, Kellenhusen wird an der gesamten Ostseeküste Schleswig Holstein der Welttag des Fischbrötchens begangen. Nur in Mecklenburg Vorpommern findet man kaum oder gar keine Hinweise – Hier haben uns die Schleswig Holsteiner den Schneid abgekauft.

Ich mag am liebsten Bismarckbrötchen – hm lecker ab nur wenn es frisch gemacht ist und das Brötchen noch kross. Guten Appetit 😉 Hier ein Aquarell aus diesem besonderen Anlass…

.

Bismarck Brötchen (c) Aquarell von Frank Koebsch
Bismarck Brötchen (c) Aquarell von Frank Koebsch

4 Gedanken zu “Welttag des Fischbrötchens

  1. Zum Reinbeißen, und das Brötchen ist bestimmt noch kross. Danke für das Zeigen dieses Lecker-Aquarells!

    1. Hallo Sabine,
      das Aquarell ist auf einer Laune heraus entstanden, um dem gegessenen Fischbrötchen zu nachträglichen Ehren zu verhelfen. Es war richtig gut, hmmmmmmm Danke für Deinen Kommentar und Dir ein wunderbares Osterfest – Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.